PRIME TIME fitness (PTF) wechselt zur neuen Gym Management Software YOND by ruleev

PRIME TIME fitness vernetzt mit der neuen Gym Management Software YOND by ruleev ab jetzt das physische und digitale Trainingserlebnis der Mitglieder.

BildFrankfurt den 9.11.2022 

Mit 12 Premium Training Clubs in Frankfurt, München, Hamburg und Bern verfolgt PRIME TIME fitness ein sehr individuelles Geschäftsmodell. Dieses besticht vor allem durch einen besonders hohen Anteil an Personal Training Mitgliedschaften und vielfältigen Angeboten für Firmen. PRIME TIME fitness lebt die Philosophie, für jeden Anwendungsbereich die individuell beste Lösung zu finden und zu integrieren. Während dieser Ansatz im Trainingsbereich in der Kombination der verschiedensten Hersteller auf der Trainingsfläche bestens funktioniert, stößt die Vernetzung digitaler Anwendungen schnell an ihre Grenzen. 

PRIME TIME fitness Mitglieder kreieren wertvolle Daten durch die Nutzung von Systemen wie milon, InBody, Cortex, MyZone, Sensopro, Virtuagym und den Aggregatoren Gympass und Urban Sports Club. Dafür ist eine Plattform, die diese Daten vernetzt und für Mitglieder neben dem physischen auch ein digitales Trainingserlebnis bietet, längst überfällig. YOND liefert hierzu eine moderne und flexible Gym Management Software. 

Seit mehr als 2 Jahren haben beide Unternehmen bereits erfolgreich bei der Digitalisierung zusammengearbeitet, um bspw. datengetrieben betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse zu automatisieren und coronabedingte Ausgleichsleistungen gegenüber einzelnen Mitgliedern möglichst individuell und effizient zu managen. 

Photo von links nach rechts Serge Reit, Co-Founder & CEO bei YOND Nicolas Kübler, Co-Founder & CTO bei YOND Vanessa Bresch Mitgliederzentrale bei PTF Tim Suchland Gesamtleiter Training bei PTF Markus Schneider Operativer Leiter bei PTF Patrick Baumann Leiter Member Management bei PTF Henrik Gockel Gründer und GF bei PTF

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PRIME TIME fitness GmbH
Herr Henrik Gockel
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt a. Main
Deutschland

fon ..: 0697158995100
web ..: https://primetime-fitness.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Mit 12 Premium Training Clubs in Frankfurt, München, Hamburg und Bern verfolgt PRIME TIME fitness ein sehr individuelles Geschäftsmodell. Dieses besticht vor allem durch einen besonders hohen Anteil an Personal Training Mitgliedschaften und vielfältigen Angeboten für Firmen. PRIME TIME fitness lebt die Philosophie, für jeden Anwendungsbereich die individuell beste Lösung zu finden und zu integrieren

Pressekontakt:

ziererCOMMUNICATIONS GmbH
Frau Annette Zierer
Effnerstr. 44-46
81925 München

fon ..: +498935612483
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

EASYFITNESS und 96-Akademie helfen Nachwuchstalenten, am Ball zu bleiben

Die Fitnesskette EASYFITNESS ist seit dem 01.08.22 offizieller Ausbildungspartner der 96-Akademie. Dadurch wird Nachwuchstalenten von Hannover 96 eine Ausbildung bei EASYFITNESS ermöglicht.

BildHannover, 01.12.2022 | Die Franchise-Fitnesskette EASYFITNESS ist seit dem 01. August 22 offizieller Ausbildungspartner der 96-Akademie. Durch diese Zusammenarbeit wird Nachwuchstalenten von Hannover 96 eine Ausbildung bei EASYFITNESS in Teilzeit ermöglicht. Dabei finden sowohl der praktische, als auch der theoretische Teil der Ausbildung in Hannover statt.

Ein zweites Standbein neben dem Profifußball- Das bietet EASYFITNESS nun mit einem speziell konzipierten Ausbildungskonzept für Nachwuchsspieler von Hannover 96. Erster Auszubildender ist U19-Spieler Szabolcs Szitai. Der 17-Jährige kann den praktischen Teil seiner Ausbildung in einer 20-Stunden-Teilzeitstelle in der EASYFITNESS-Filiale in Hannover-List absolvieren. Der schulische Teil der Ausbildung findet im EASYFITNESS Headquarter in Hannover-Misburg statt. Dies ermöglicht „Sabo“, Ausbildung und Trainingsalltag ideal zu verbinden. Dieses Konzept ist deshalb einzigartig, weil es die Ausbildung an die Bedürfnisse des Profisports in der 96-Akademie anpasst und einen Mehrwert für alle Beteiligten bringt. Das Pilotprojekt mit Hannover 96 ist bereits jetzt so erfolgreich, dass auch in weiteren Großstädten ähnliche Kooperationen entstehen sollen. 

Wachstum: ein gemeinsames Leitbild

EASYFITNESS und Hannover 96 haben einiges gemeinsam. Nicht nur optisch handelt es sich hier um ein hübsches Pärchen. Auch die inneren Werte passen. Für beide steht die Gemeinschaft klar im Mittelpunkt ihres Handels. Für EASYFITNESS gilt dies beispielsweise für die Arbeit mit Existenzgründern als auch für die Arbeit mit ihren Mitarbeitenden ihrer deutschlandweit 170 Filialen. Leitsätze und Bewegungen wie #Niemalsallein und #FürAlle repräsentieren Werte wie Partnerschaftlichkeit und Zusammenhalt. Beide verfolgen die Vision, an der Weiterentwicklung und dem Wachstum ihrer Mitarbeitenden und ihrer Mannschaftsspielenden zu arbeiten. 

Auch Auswärtsspiele sind geplant

Die Fitnesskette zieht oft den Vergleich zu einer Fußballmannschaft, wenn es um die Beschreibung ihrer Organigramme und Ablaufstrukturen, also der Struktur ihrer „Teams“, geht. Denn auch dort steht Teamplay im Fokus. Für Nachwuchsspieler Szabolcs Szitai bedeutet dies, dass auch in seiner Ausbildung ein Team auf ihn wartet. Der 96-Spieler soll keine Ausnahmeerscheinung bleiben. Die Franchise und Fitness Marke EASYFITNESS plant im Vereinswesen auch weiteren Großstädten für eine Kooperation zu begeistern.#

 

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Karriere bei EASYFITNESS: https://easyfitness.club/fitnessjobs/

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Franchise: http://www.easyfitness.club/franchise/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EasyFitness Franchise GmbH
Herr Jens Tappe
Anderter Straße 49
30629 Hannover
Deutschland

fon ..: 0511 / 48 97 21
web ..: https://easyfitness.club/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

EASYFITNESS ist mehr als Fitness.

„Lifestyle and Sport“ lautet das Leitbild der grünen Fitnesskette. Seit 2008 macht sich das Fitness-Franchise Unternehmen zur Aufgabe, Mitgliedern eine Inspiration für ihren aktiveren Alltag zu werden, die Gemeinschaft zu fördern und Raum für Selbstverwirklichung und persönliches Wachstum zu bieten.

Als innovatives Unternehmen stell es sich seit längerem bewusst den Herausforderungen der Zukunft und möchte mit seinem Handeln einen positiven Beitrag für eine nachhaltige Welt leisten – im Einklang mit den gesellschaftlichen Bedürfnissen und mit Rücksicht gegenüber der Umwelt. Nachhaltigkeit, Toleranz und Diversität sind daher längst fest verankerte Unternehmenswerte.

Im Jahr 2022 ist EASYFITNESS mit derweil über 400 Tsd. Mitgliedern, 170 Fitnessclubs und einem jährlichen Wachstum von 20 bis 30 weiteren Standorten eine der größten Fitness- und Franchiseketten Deutschlands.

© Copyright 2022 -Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt bei der EASYFITNESS Franchise GmbH.

Pressekontakt:

EasyFitness Franchise GmbH
Frau Michelle Steinkühler
Anderter Straße 49
30629 Hannover

fon ..: 0511 / 48 97 21 – 18
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Spannendes Live-Event: Tatort Leben mit Marcell Engel

Mit dem Live-Event „Tatort Leben“ und nachgestellten realen Einsätzen nahm der bekannte Tatortreiniger Marcell Engel die Teilnehmer mit in die spannende Welt seines Berufes.

BildBekannter Tatortreiniger traf den Nerv der Teilnehmer

Frankfurt/Bad Soden, 29.11.2022. Das einzigartige Event „Tatort Leben Live“ von Tatortreiniger Marcell Engel und seinem Team war mehr als nur ein Blick hinter die Kulissen. Das zeigten die teils bewegten Kommentare der Teilnehmer. „Marcell bringt es auf den Punkt. Es geht immer auch um das Leben vor dem Tod“ und „Es war beeindruckend, dass wir nicht nur Tatorte hautnah erlebt, sondern auch viel über die Geschichten dahinter erfahren haben“ – lauteten die einhelligen Meinungen. Angehende Tatortreiniger, Interessierte aus artverwandten Berufsfeldern und Fans des bekannten Tatortreinigers und Podcasters von „Todesursache“ waren zusammengekommen, um live zu erleben, was diesen Beruf so spannend, aber auch herausfordernd macht und zudem teils ungeahnte Chancen bietet.

Gleich zu Beginn verdeutlicht Engel, was die Frauen und Männer erwartet: Leichengeruch, Blut, Hirn, Maden und Geschichten des Lebens vor dem Tod. Doch es war deutlich mehr, was alle dann beschäftigen sollte. Engel dazu: „In meinen 28 Berufsjahren und über 15.000 Einsätzen habe ich festgestellt, dass das Bildnis des Todes sehr viel über das Leben davor aussagt. Das heißt, es geht immer um den Tatort Leben. „Wie hat der Mensch gelebt?, „War er zufrieden?“ oder „Vielleicht unendlich einsam?“ – auf diese Fragen finden sich viele Antworten, wenn man bereit ist, genau hinzusehen.“ Genau das macht er seit vielen Jahren und hat für sich und sein Leben Rückschlüsse gezogen. Und vor allem Veränderungen herbeigeführt. Das ihm diese – teils auch gesellschaftsrelevanten Themen – am Herzen liegen, daran ließ er keinen Zweifel und so zogen sie sich durch die gesamte Veranstaltung.

Drei nachgestellte Tatorte, die auf realen Einsätzen basierten, zeigten mehr als die Bilder, die die Tatortreiniger vor Ort sahen. Engel erklärt, wovon das jeweilige Leben vor dem Tod in diesen drei Fällen bestimmt war. „Es waren Einsamkeit, Schmerz und Zukunftsangst“, sagt er. Und fügt hinzu: „Das beobachte ich in den vergangenen Jahren immer mehr.“ So war es dann auch die Kombination von den nachgestellten Tatorten, den Hintergründen und den fachlichen Erläuterungen zu Reinigung und Entsorgung, die die Teilnehmer in ihren Bann zogen. Die angeregten Gespräche untereinander belegten, dass der erfahrene Tatortreiniger einen Nerv getroffen hatte. Angefangen von „Es ist ein enormes Wissen gepaart mit Erfahrung, was uns hier zuteil wird“ über „Spannend, zu erfahren, dass die Entsorgung in jedem Bundesland anders ist“ bis hin zu „Marcell spricht hier als Mensch weit über Tatorterlebnisse hinaus über die Probleme unserer Zeit und ermuntert zugleich zum Handeln“. In einem waren sich offenbar alle einig: Es war eine intensive und lohnende Veranstaltung, die von einem angeregten Austausch geprägt war und, wie immer wieder zu hören war, Spaß gemacht hat. „Das war mein Ziel und bestärkt mich gleichzeitig in meinem Vorhaben und Anspruch, zukünftig weitere Veranstaltungen und Workshops anzubieten, die noch mehr auf die Bereiche des Lebens vor dem Tod fokussiert sind“, meint Marcell Engel.

Denn aus eigener Erfahrung weiß er „Die Perspektive zu verändern, ermöglicht neues Handeln“ und „Wir sind und werden, was wir denken“. Das ist sein starkes Plädoyer, seinen eigenen Tatort Leben aktiv selbst zu gestalten und so zu noch mehr Zufriedenheit, Dankbarkeit, Glück und Erfolg zu gelangen. Genau da setzt er an, wenn er zukünftig mit seinem neuen Programm „Tatort Leben“ an seinen persönlichen Erlebnissen und Erkenntnissen teilhaben lässt und zu neuen Wegen ermutigt. In 2023 bietet der Tatortreiniger, Speaker, Coach und Buchautor vielfältige Workshops, Webinare und weitere Veranstaltungen an. „Es ist und bleibt spannend. Wir werden rechtzeitig über das Angebot informieren. Es liegen bereits etliche Vormerkungen vor, viele davon von dem aktuellen Event „Tatort Leben Live“, freut sich Marcell Engel abschließend.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Marcell Engel
Herr Marcell Engel
Friedrich-Uhde-Str. 7
65812 Bad Soden
Deutschland

fon ..: +49 69 995 860 893
web ..: https://www.marcellengel.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Marcell Engel – der Tatortreiniger

Marcell Engel ist seit 28 Jahren Tatortreiniger. 28 Jahre Erfahrung und über 15.000 Einsätze haben ihn und sein Leben geprägt. Zahlreiche TV-Sender, Rundfunkstationen, Fotografen und Zeitungsjournalisten begleiten ihn seit Jahren bei Tatortreinigungen und Spezialdesinfektionen und berichten darüber. Das Interesse an seinem Tätigkeitsfeld inspirierte ihn dazu, 2021 sein erstes Buch „Die 7 Prinzipien des Tatortreinigers“ zu veröffentlichen. Mit dem Start in das Jahr 2022 bietet der – auch als Mindset-Coach und Speaker bekannte – Unternehmer Live-Events für Firmen, Organisationen und Vereine an.

Marcell Engel gibt zudem ein eigenes Magazin heraus: Todesursache. Dort berichtet er von seinen Erlebnissen und Erfahrungen zwischen Leben und Tod. Ab Dezember 2022 ist er live auf der Bühne mit seinem Programm „Tatort Leben – Was wir von den Toten lernen können“ zu sehen. Fans kennen ihn überdies aus den Podcasts „Todesursache“ und den Videos „Tatort Leben“.

Marcell Engel ist Inhaber und Geschäftsführer des Frankfurter Spezialunternehmen Akut SOS Clean GmbH, dessen Gründung auf das Jahr 1994 zurückgeht. Als Desinfektor und Tatortreiniger verantwortet über Tatortreinigungen hinaus ein breitgefächertes Angebot von über 50 Dienstleistungen.

Pressekontakt:

Gesekus.Communication
Frau Marion Döbber
Hintergasse 24
99998 Mühlhausen

fon ..: +49 69 95860885
web ..: https://www.marcellengel.com/presse
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt