Erzwungene Wege – Ein historischer Roman

Annette Oppenlander beleuchtet durch „Erzwungene Wege“ die erweiterte Kinderlandverschickung des Naziregimes auf kritische Weise.

BildDie 14 Jahre alte Hilda lebt in Solingen und hat im Jahr 1943 entdeckt, dass sie ihren Nachbarn Peter liebt. Doch genau dann verkündet er glücklich, dass er in ein Lager der Kinderlandverschickung reisen wird. Peters Klasse bezieht eine verlassene Schule in Pommern, wo die Jungen bald feststellen müssen, dass die Versprechungen von Strandurlaub und herrlichem Essen nichts mit der Realität zu tun haben. Kurz darauf verschlägt es Hilda mit ihrer Klasse in ein bayerisches Kloster. Unter den erbarmungslosen Augen der herrischen Oberin versucht Hilda das Bettnässen ihrer Freundin zu vertuschen und ihr Heimweh unter Kontrolle zu bringen. Unterdessen sieht sich Peter mit dem militärischen Gebaren des pedantischen HJ-Lagerführers konfrontiert. Für beide Charaktere spitzt sich die Situation immer weiter zu, während sie fern der Heimat um etwas Normalität und ein Stückchen Menschlichkeit in einer unmenschlichen Welt ringen.

Der historische Roman „Erzwungene Wege“ von Annette Oppenlander ist ein auf Zeitzeugenberichten beruhender Roman, der die „erweiterte Kinderlandverschickung“ (KLV) des Naziregimes während des Zweiten Weltkriegs kritisch beleuchtet – meisterhaft erzählt von Annette Oppenlander, der Erfolgsautorin von „Vaterland, wo bist Du?“. Wer sich für historische Romane, die sich mit Themen, die eher selten besprochen werden, interessiert, der wird dieses Buch lieben. Die Autorin verbindet historische Fakten und die Realität der damals lebenden Menschen mit einer fiktiven Handlung und sorgt damit dafür, dass die Leser tief in die Welt der zwei jungen Menschen eintauchen können.

„Erzwungene Wege“ von Annette Oppenlander ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13611-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

30 Jahre auf dem falschen Dampfer – Autobiografie rund um Selbstliebe und Selbstfindung

Die Leser werden durch Sebastian Stoners „30 Jahre auf dem falschen Dampfer“ dazu angeregt, sich ihr eigenes Leben einmal genauer anzusehen.

Bild30 Jahre lang lebte er zwar auf dieser Welt, aber nicht mit ihr. Er war diese 30 Jahre lang von sogenannten Experten und von Psychopharmaka abhängig. Doch genug ist genug! Eine innere Kraft zog ihn aus seiner gewohnten Umgebung und brachte ihn nicht nur auf eine Reise zu den Bergen, sondern vor allem auf eine Reise zu seinem eigenen Selbst. Er erkannte, dass er selbst der einzige Experte für sich und sein Leben ist. Er wollte einfach nur noch Leben – und das Geld, von dem er sowieso nicht mehr viel übrig hatte, war ihm da vorerst vollkommen egal. Er dachte in den Tagen nach seinem spontanen Aufbruch viel nach, meditierte und wanderte in den Bergen, wo er sich schon immer sehr wohl gefühlt hatte. Eine Mischung aus allem, was er in den letzten Jahren gelernt hatte, half ihm auch dabei, u.a. autogenes Training, Yoga, Qi Gong, Körperscan, NLP, Entspannungstraining nach Jacobsen und vieles mehr. In Unterhaltungen mit anderen Menschen geht er der Frage, was im Leben wirklich wichtig ist, nach.

Die Leser folgen Sebastian Stoner in seinem autobiografischen Buch „30 Jahre auf dem falschen Dampfer“ auf einer wahrhaften Erkenntnisreise. Sie lernen den Autor dabei auf den rund 30 Seiten sehr gut kennen – aber werden dadurch auch angeregt, sich ihr eigenes Leben genauer anzuschauen und sich selbst wirklich kennen zu lernen. Dieses Buch war dem Autor schon lange ein Bedürfnis. Er hofft sich, dass er den ein oder anderen Leser damit auf seinen Lebensweg weiterbringen kann.

„30 Jahre auf dem falschen Dampfer“ von Sebastian Stoner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21923-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Heute bin ich schwarz-weiß-kunterbunt – Eine poetische Entwicklungsgeschichte

Sophia lernt in Katrin Beegers „Heute bin ich schwarz-weiß-kunterbunt“, dass auch nicht so tolle Erlebnisse und Gefühle einen Teil im Leben haben.

BildDieser mal lyrische, mal belletristische Band erzählt den Lesern von Sophias Weg. Die 27 Jahre alte Frau teilt ihre Gefühle in Poesie mit den Lesern. Die Gedichte haben sie jeden Stolperstein, aber auch jeden glücklichen Moment getragen. Das Bild von Sophias Leben ist bunt. Sie erinnert sich an viele Begegnungen in strahlenden Farben. Vertrauen und Mut, Liebe und Tanzen gehören zu den schönen Erfahrungen. Andere Erlebnisse brachten die Protagonistin ins Wanken. Wer genauer hinschaut, der kann auch die dunklen Teile auf dem Bild sehen. Diese bestehen aus Unsicherheit, Zweifel, Verlust und Abschieden. Auch all das erfährt sie auf ihrem Weg.

Doch die negativen Gefühle und Erfahrungen werden in „Heute bin ich schwarz-weiß-kunterbunt“ von Katrin Beeger zum Teil des Ganzen. Sophia lernt, dass sie nicht aufgeben kann, sondern einfach durchatmen und alle Farben annehmen muss. Immerhin ist jedes einzelne Teil ihres Bildes unverzichtbar, denn ein wahres Meisterwerk kann nur dann entstehen, wenn man alle Farben des Lebens miteinander vermischt. Die Leser begleiten Sophia auf dem manchmal etwas holprigen Weg zu ihrer Erkenntnis und lernen dabei auch für sich selbst, das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten und sich von nichts entmutigen zu lassen.

„Heute bin ich schwarz-weiß-kunterbunt“ von Katrin Beeger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-18175-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt