Martina Bergler in die Geschäftsführung der ERP-Software-Auswahl-Beratung UBK GmbH bestellt.

Als neue Geschäftsführerin leitet Martina Bergler vom Büro in Lauf a. d. Peg aus, das Tagesgeschäft des neutralen ERP-Software-Auswahl-Beraters UBK sowie den Vertrieb der Beratungsdienstleistungen.

BildLauf, 25. Januar 2022
Ab sofort übernimmt die studierte Diplom-Volkswirtin Martina Bergler (37) neben dem Geschäftsführenden Gesellschafter Dr.-Ing. Veit Wadewitz die neu geschaffene Stelle als 2. Geschäftsführerin der ERP-Auswahl-Beratung UBK GmbH.

Neben Ihren alten Aufgaben, der Vertriebsleitung, der Neukundengewinnung, die Betreuung der Kunden sowie die Unterstützung bei der ERP-Auswahlberatung, verantwortet Frau Bergler jetzt auch das aktuelle Tagesgeschäft der UBK GmbH. Dr. Wadewitz bleibt lediglich als Berater in einigen Branchen und zur Unterstützung aktiv.

Seit Juli 2019 ist Martina Bergler als Vertriebsleiterin bei der UBK GmbH tätig, davor sammelte Sie Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, Produkt Controlling, Partnermanagement/ Consulting im Partnerbereich bei den Firmen ZF Services, Adulo GmbH, s.Oliver Bernd Freier GmbH sowie der Ingentis Softwareentwicklung GmbH.

Frau Bergler hat während ihrer bisherigen Tätigkeit für die UBK eine Vielzahl an Projekten gewinnen können und war erfolgreich in mehreren Projekten als Beraterin (ERP und PIM), besonders im Handel/Großhandel/E-Commerce, tätig.

Frau Bergler hat das langfristige Ziel bzw. ihr ist es sehr wichtig, die strikt neutrale Beratung der UBK GmbH zu erhalten. Sie sieht die Menschen nicht nur als Ressource, sondern als das schlagende Herz des Unternehmens. Zufriedene User, die mit guter Unterstützung durch die passende Software dadurch mit mehr Freude an die Arbeiten gehen können, sind die Basis jeden gesunden Unternehmens.
„Durch das Studium zur Diplom Volkswirtin, ihrer außer- und innerhalb der UBK GmbH erworbenen Erfahrungen und Skills sowie ihren hervorragenden Fähigkeiten im Umgang mit Menschen, ist Frau Bergler prädestiniert, mittelfristig die Leitung der UBK komplett zu übernehmen. Wir gehen diesen Schritt auch im Hinblick auf die Altersnachfolge bei der UBK um unseren Kunden auch ein Perspektive für die Zukunft bieten zu können“, sagt Dr.-Ing. Veit Wadewitz, geschäftsführender Gesellschafter der UBK GmbH.

„Das Beratungskonzept der UBK GmbH ist einmalig durch den strikt neutralen Ansatz. Mir ist der Fortbestand der Neutralität äußerst wichtig, daher ist es eine besondere Aufgabe für mich, diesen Ansatz nun voll verantwortlich weiterführen zu können. Als Volkswirtin war mir die Gesamtwohlfahrt und die Netzwerkökonomie schon immer besonders wichtig. Eine passende Software in einem Unternehmen ist hier absoluter Fokuspunkt für den zukünftigen Erfolg, sowohl auf Produktebene als auch auf der menschlichen Ebene in Unternehmen. Strikte Neutralität im Softwareauswahlmarkt ist mir als Volkswirtin enorm wichtig. Somit kann die UBK GmbH einen neutralen Pol für die Kunden darstellen“, sagt Martina Bergler.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

UBK GmbH
Herr Oliver Fischer
Jungmühlhof 2
91207 Lauf a.d. Peg.
Deutschland

fon ..: +49 (9123) 98 98 6-12
web ..: http://www.ERP-Berater.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über die UBK GmbH
Die UBK GmbH (www.ubk-it.de) ist eine Unternehmensberatung, deren Kernkompetenz auf der herstellerneutralen Software-Auswahl (ERP-Auswahl, ERP-Beratung, CRM-Auswahl, etc.) sowie die Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse vor der Softwareeinführung liegt. Hierzu hat die UBK GmbH eine spezielle Methodik für die Geschäftsprozessoptimierung und Softwareauswahl namens ePAVOS (webbasierte prozessorientierte Auswahl von Standardsoftware) über Jahre hinweg selbst entwickelt. Hier werden aus über 18.000 Systemen und Anbietern für die Kunden die jeweils geeignete Unternehmenssoftware evaluiert. Daneben führt die UBK auf Kundenwunsch Vertragsverhandlungen mit den Softwareanbietern und überwacht den Einführungsprozess. Die UBK GmbH agiert strikt herstellerneutral und steht ausschließlich im Dienste der Kunden.
Weiterhin ist das 1989 gegründete Unternehmen seit über 30 Jahren als Gutachter für Anwender beim Thema „Software“, sowie als Treuhänder des Auftraggebers bei umfangreichen und langwierigen IT-Projekten als Projektleiter tätig.
Mit der Zentrale in Lauf bei Nürnberg wurden von der UBK bisher über 750 nationale und internationale IT-/ und Softwareauswahl-Projekte durchgeführt. Darüber hinaus verfügt die UBK GmbH über ein deutschlandweites Netzwerk an qualifizierten Beratern. Zu ihren Kunden gehören Konzerne wie die T-Systems International GmbH und T-Mobile Tschechien s.r.o. aber auch mittelständische Unternehmen wie die RINGFOTO GmbH, die Langmatz GmbH, die XION GmbH, die Josef Blässinger GmbH + Co.KG, die Dücker conveyor systems GmbH, u.v.a..

Pressekontakt:

UBK GmbH
Herr Oliver Fischer
Jungmühlhof 2
91207 Lauf a.d. Peg.

fon ..: +49 (9123) 98 98 6-12
web ..: http://www.ERP-Berater.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Digitale Transformation: Drei Hacks für mehr Tempo

Digitale Transformation erfordert neue Perspektiven im Projektmanagement. Diese #3 Transformation Hacks werden dir die Planung und Durchführung von Transformationsprojekten erleichtern.

BildTransformationsmaßnahmen müssen sorgfältig auf die Komplexität in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens abgestimmt werden. Dies gilt für den Inhalt der Schulungen (Lernen, wie man ein neues Tool benutzt), das Format der Schulungen (Vortrag vs. Selbstlernen) und den Zeitpunkt der Schulungen (nur vor dem Go-Live vs. während der Wochen nach dem Go-Live).

Für das richtige Managen der Komplexität in der digitalen Transformation deines Unternehmens helfen dir #3 Transformation Hacks. Mit Hilfe dieser Transformation Hacks kannst du die Vorteile der Digitalisierung früher nutzen.

#1 Entwerfe einen schrittweisen Transformationsplan.
Auf diese Weise kannst du die Aufmerksamkeit und die organisatorischen Ressourcen zunächst auf Bereiche mit relativ geringer Komplexität lenken.

Die Projektarbeit in diesen „Quick-Win-Bereichen“ unterscheidet sich in Bezug auf Umfang, Personal und Transformationsmaßnahmen erheblich von der in Bereichen mit hoher Komplexität.

Wenn ein neues System in einem Bereich mit geringer Komplexität eingeführt wird, kann das Transformationsteam mit nur wenigen Schlüsselpersonen aufgestellt werden. Das Änderungsmanagement kann auf ein Minimum reduziert werden. Hier dürften sich deine Investitionen in die Digitalisierung schnell auszahlen.

#2 Quick Wins sind das A und O für mehr Tempo
Neben finanziellen Erwägungen haben Quick Wins einen wichtigen psychologischen Effekt. Da es sich bei Digitalisierungsprojekten oft eher um einen Marathon als um einen Sprint handelt, dienen erfolgreiche Pilotprojekte in der Anfangsphase als Orientierungshilfe und motivierende Leuchttürme.

Die Anwendung dieses Hebels trägt dazu bei, dass sich die anfänglichen Investitionen schneller amortisieren und eine Dynamik entsteht, die es ermöglicht, später komplexere Maßnahmen durchzuführen.

#3 Maßgeschneiderte Umstellungsmaßnahmen entwickeln.
In Bereichen mit geringer Komplexität können beispielsweise nur herkömmliche funktionsbasierte Schulungen erforderlich sein, um die Mitarbeiter in ein neues System einzuführen.

Im Gegensatz dazu sind intensivere Schulungsmaßnahmen erforderlich, um die in Bereichen mit großer Komplexität typischen Schwierigkeiten zu bewältigen. Hier sind fortlaufende aufgabenorientierte Schulungen erforderlich.

Komplexitäts-Heatmaps helfen dir dabei, diese Anstrengungen zu planen und dorthin zu lenken, wo sie am dringendsten benötigt werden. Mit Jira und Trello gelingt dir die optimale Visualisierung der digitalen Tranformation. Jira eignet sich sowohl für Transformations-Projekte mit geringer Komplexität, aber auch für Projekte mit hoher Komplexität.

Mit Komplexitäts-Heatmaps kannst du in deinem Unternehmen die knappen Ressourcen dorthin lenken, wo sie am dringendsten benötigt werden. Du vermeidest, dass sich dein Transformations-Team im Turnaround-Modus verzettelt und wertvolle Zeit verliert.

Buche dein Seminar Agiles Management direkt online; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. B12.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Achim
Feringastr. 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

S+P Seminare + Seminaranbieter + 200 Seminarthemen + 2.500 Seminar-Termine + Seminare + Online Schulungen + E-Learnings

S&P Unternehmerforum GmbH ist ein innovativer Seminar-Anbieter für Nicht-Finanzunternehmen und Finanzunternehmen.

Die S+P Idee: Mit S+P Seminaren Lösungen ohne Umwege umsetzen und Chancen sichern. Unsere Mission: Mit der S+P Tool Box das Beste für Ihr Unternehmen schaffen.

Mit Seminare + Online Schulungen + Inhouse Schulungen + Business Coachings + E-Learnings ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern besonders wirkungsvolle Seminare. Mit der S+P Tool Box kann direkt ein gemeinsamer Umsetzungs-Fahrplan für die Praxis entwickelt werden.

ProvenExpert: S+P Seminare werden von den Teilnehmern mit 4,65 von 5 Sterne bewertet.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastr. 12A
85774 Unterföhring bei München

fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

NFT-Kunst mit Avatar Leya Love auf 14 Mio. Jahre alten Eisbergen in der Arktis

«Lasst uns die Welt aufwecken – zusammen!»

Bild«Genesis», die Geburt, die Entstehung, der Anfang. Aus der Light Art Expedition Arctica «Love your Planet» mit Lichtkünstler Gerry Hofstetter ist eine auf sieben Kunstwerke limitierte Serie mit energiegeladenen Non-Fungible Token (NFT) entstanden. Das Ziel: über beeindruckende Lichtprojektionen mit der international beliebten Leya Love auf bis zu 80 Meter hohen Eisbergen das Bewusstsein der Menschen für einen achtsameren Umgang mit dem Planeten Erde zu sensibilisieren. Der Avatar hat weltweit bereits über 800 Millionen Herzen begeistert und u. a. am Global Youth Summit 2021 der Vereinten Nationen für Aufmerksamkeit gesorgt. Über 330.000 Menschen folgen auf Instagram. Leyas Mantra: «Lasst uns die Welt aufwecken – zusammen!»

Die sieben Kunstwerke umfassende NFT-Collection zeigt den Avatar im Einklang mit der Natur und
mit zum Teil vom Aussterben bedrohten Tieren. Mit der limitierten NFT-Collection bringt Leya auf eine mystische und inspirierende Weise das Bewusstsein für einen liebevollen und achtsamen Umgang mit unserem Planeten zurück auf die Erde: Trailer auf www.cosmiqnft.com, digitale Galerie im Metaverse unter https://oncyber.io/exhibits/jU54txkyqLi7o6NfQBE3 sowie www.instagram.com/leyalovenature/

Die NFTs werden auf Open Sea https://opensea.io/collection/loveyourplanetnftcollection zum Verkauf angeboten. Die Kollektion «Genesis» ermächtigt die künftigen Besitzer der kryptobasierten Kunstwerke, an der globalen Entwicklung von Cosmiq, seinen Avataren und der globalen Community teilzuhaben. Die virtuellen Bilder sind mit speziellen Vorteilen und Partizipationsmöglichkeiten ausgestattet, die im Uni- und Metaverse der Cosmiq künftig zunehmende Relevanz haben werden. So ist der Kauf eines NFT zum Beispiel mit Vorzugskonditionen für die künftigen Tokens von Cosmiq für Liebe und Bewusstsein auf unserem Planeten verbunden, welche eine eigene Kaufkraft in der Welt der Avatare, im Metaverse, aber auch ganz konkret auf der Erde darstellen werden.

Der NFT-Markt ist ein wachsender gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Trend. Er ermöglicht eine direkte Beziehung zwischen Künstler und Käufer durch ein vollständig digitalisiertes, auf Krypto-Token basierendes Zertifikat zur Authentifizierung von Kunst und anderen digitalen Assets.

Über Leya Love:
Leya ist die Botschafterin in der Liebesrevolution auf der Erde. Sie hat in nur 18 Monaten über 800 Millionen Herzen mit ihren Geschichten berührt und baut ihre Community jeden Tag weiter aus. Leya ist Ambassadorin des #World Awareness Movement – sie ist überzeugt, dass Revolution im Herzen beginnt. Sie ist die Kraft der Inspiration für ihre Gemeinschaft – das Symbol für alles, was möglich ist. Ihre abenteuerliche Mission ist es, zu inspirieren, den Mut zu haben, das zu werden, was wir wirklich sind, und die beste Version unserer selbst zu leben. Als Botschafter der erfolgreichen Lichtkunstexpedition Arctica «Love your Planet» oder als Rednerin beim Global Youth Summit 2021, veranstaltet von der International Commission of Human Rights und assoziiert mit den Vereinten Nationen, inspirierte Leya Love Millionen von Menschen auf allen Kontinenten für einen liebevolleren und nachhaltigeren Umgang mit unserem Planeten Erde.

Über Cosmiq Universe AG:
Cosmiq ist ein globales Media-Tech-Unternehmen, das Story-Welten zum Leben erweckt und
zielgerichtet virtuelle Avatar-Botschafter schafft. Ein Krypto-Token für Liebe und Community, eine globale Gemeinschaft und ein Love-Game, das eine eigene Wirtschaft kreiert, ist die Essenz von Cosmiq. Das Unternehmen wurde von Investoren gegründet, die an die Kraft glauben, die Welt durch Liebe, Inspiration und Mitgefühl für ein globales, neues Bewusstsein positiv zu verändern. Cosmiqs erste Avatare Leya Love und Aya Stellar gestalten ein Metaversum von Themen aus den Bereichen Storytelling, Social Media, Film, Lichtshows, virtuelle Reden, 3D-Produktion, analoge Partnerschaften und Medieninhalte, künstliche Intelligenz, Musik und die Erstellung von kryptobasierter, digitaler NFT-Kunst auf der Blockchain.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cosmiq Universe AG
Frau Annika Kessel
General-Guisan-Strasse 6
6300 Zug
Schweiz

fon ..: +49 531 28181-250
web ..: http://www.cosmiquniverse.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

HUP GmbH / wahn&sinnig
Herr Boris Udina
Am Alten Bahnhof 4B
38122 Braunschweig

fon ..: +49 531 28181-250
web ..: http://www.hup.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt