Tipps zum Hausverkauf in Erlangen

Worauf Eigentümer achten müssen, weiß Alina Stielke, Immobilienmaklerin bei Stielke Immobilien

Zügig den passenden Kaufinteressenten finden, ein Rundum-sorglos-Paket bekommen und von einem attraktiven Verkaufserlös profitieren – das wollen wohl alle Eigentümer, die ihr Haus verkaufen. Damit ihnen das gelingt, können die Eigentümer auf die Hilfe der erfahrenen Makler von Stielke Immobilien aus Erlangen setzen.

„Haben Eigentümer keinerlei Erfahrung mit dem Hausverkauf, kann dieser zu einer großen Herausforderung für sie werden“, weiß Alina Stielke. Dafür gibt es laut der Immobilienmaklerin, die gemeinsam mit ihren Eltern Bettina und Uwe Stielke das Unternehmen Stielke Immobilien in Erlangen führt, verschiedene Gründe: „Es findet sich beispielsweise kein Kaufinteressent, da während der Vermarktung die falsche Zielgruppe angesprochen wird. Das Haus wird aufgrund einer Fehleinschätzung unter seinem Wert verkauft. Oder im Kaufvertrag ist kein Haftungsausschluss eingearbeitet worden.“

Eigentümer, die ihr Haus in Erlangen verkaufen möchten, sollten sich daher entweder vorab umfassend über den Verkaufsprozess informieren oder einen Experten mit diesem beauftragen. „Wir führen bereits vor der Vermarktung eine Zielgruppenanalyse durch, damit wir gezielt den richtigen Kaufinteressenten ansprechen“, erklärt Alina Stielke. Zudem ermitteln die Immobilienmakler aus Erlangen bei einer professionellen Wertermittlung den Wert des Hauses, legen einen realistischen Verkaufspreis fest und sorgen so meist für eine sehr schnelle Vermittlung. Außerdem wissen die Makler aus Erlangen, worauf bei einem Kaufvertrag zu achten ist und kennen die Angaben, die dieser beinhalten muss.

„Beauftragt uns ein Eigentümer mit dem Hausverkauf, muss er sich selbst um nichts mehr kümmern“, erklärt Alina Stielke. Auch Eigentümer mit besonderen Wünschen wie dem diskreten Verkauf ihres Hauses, dem Verkauf über das sogenannte Bieterverfahren oder dem Verkauf einer Kapitalanlage sind bei den Immobilienmaklern aus Erlangen willkommen. Unter der Rufnummer 09131 / 530 87 28 erhalten die Eigentümer kostenlos und unverbindlich Informationen zu ihrem Vorhaben und zu den Leistungen von Stielke Immobilien.

Weitere Informationen zu diesem Thema oder auch zu Hausverkauf Erlangen, Haus verkaufen Erlangen, Haus zu verkaufen Erlangen und mehr finden Sie auf https://www.stielke-immobilien.de/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Stielke Immobilien – Qualifizierte Makler in Erlangen
Frau Alina Stielke
Koldestraße 16
91052 Erlangen
Deutschland

fon ..: 09131 / 530 87 28
fax ..: 09131 / 530 87 29
web ..: https://www.stielke-immobilien.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Unternehmen Stielke Immobilien mit Sitz in der Koldestraße 16 in Erlangen hat sich unter anderem auf die Vermarktung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien spezialisiert. Mehr als 25 Jahre Erfahrung, eine hohe Qualifizierung, ausgezeichnete Marktkenntnis sowie ein erstklassiges Netzwerk zeichnen das kleine Familienunternehmen aus. Ein besonderes Angebot können die Immobilienmakler ihren Kunden durch die Zusammenarbeit mit ihrer Schwesterfirma, Stielke & Kollegen – Sachverständige für Immobilienbewertung, bieten. Diese ermittelt nicht nur den aktuellen Immobilienwert, sondern kann auch Gutachten erstellen, die von Behörden und Gerichten anerkannt werden.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Maren Tönisen
Bonner Straße 12
51379 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 01
web ..: https://www.wavepoint.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

WARELOG Real Estate unterstützt Unternehmer und Unternehmerinnen als Gewerbemakler in und um Stuttgart

WARELOG Real Estate kennt sich mit Gewerbeimmobilien im Raum Stuttgart bestens aus und unterstützt bei Bewertung, Vermietung, Verkauf, Investitionen und Bauprojekten.

Wer für das eigene Unternehmen eine passende Gewerbeimmobilie im Raum Stuttgart kaufen oder mieten möchte, ist bei WARELOG Real Estate an der richtigen Adresse. Doch auch Eigentümer und Eigentümerinnen, die Ihre Immobilien verkaufen oder vermieten möchten, werden von dem erfahrenen Gewerbemakler an Ihr Ziel gebracht.

Das vielfältige Portfolio von WARELOG Real Estate umfasst industrielle Produktionsflächen und Lager ebenso wie Büros, Praxisräume und Verkaufsflächen in Stuttgart sowie dem umliegenden starken Wirtschaftsgebiet – von Böblingen über Esslingen, Filderstadt und Leinfelden bis nach Reutlingen nahe der schwäbischen Alb. Selbstverständlich zählt auch eine professionelle Immobilienbewertung mit zum Service der Stuttgarter Gewerbemakler.

Vermietung und Verkauf optimal abgewickelt

Ob auf der Suche nach der passenden Gewerbeimmobilie oder als Eigentümer bzw. Eigentümerin, der oder die gerne eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte: WARELOG Real Estate nimmt sich der Aufgabe mit Erfahrung und besonderer Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes an. Gerade im Bereich Gewerbeimmobilien gibt es eine Vielzahl an Parametern zu beachten und nicht jede Immobilie passt zu jedem Bedarf.

Mit der professionellen Unterstützung eines spezialisierten Gewerbemaklers können Vermietung und Verkauf schnell, stressfrei und zu den besten Konditionen abgewickelt werden. Dank der Spezialisierung auf Logistik- und Industrieimmobilien ist WARELOG Real Estate in diesem Bereich der optimale Ansprechpartner.

Bestens betreut bei Investment und Projektentwicklung

Als Investment oder für eine Projektentwicklung können Gewerbeimmobilien eine interessante Alternative zu Wohnimmobilien darstellen, da hier der erzielbare Gewinn deutlich höher ausfallen kann. Um die Investition oder das Projekt von Anfang an in besten Händen zu wissen, sollten alle, die sich hierfür interessieren, auf die Expertise erfahrener Gewerbemakler wie das Team von WARELOG Real Estate zählen.

Durch eine stichhaltige, individuelle Analyse aller relevanten Daten und eine umfassende Planung werden Risiken minimiert und der Weg zum Erfolg geebnet. So bringt das Investment die gewünschten Erträge und die Projektentwicklung verläuft so, dass die Immobilie dem jeweiligen Unternehmensbedarf gerecht werden oder gewinnbringend veräußert werden kann.

WARELOG Real Estate lebt Gewerbeimmobilien

Die WARELOG Real Estate GmbH agiert stets gemäß dem Unternehmensmotto: „Ehrlichkeit und Vertrauen, auf diese Werte sollst du bauen!“ Seit der Gründung im Jahr 2015 hat die GmbH Ihren Hauptsitz im Colorado Tower, Industriestraße 4 in 70565 Stuttgart-Vaihingen. Von dort aus werden Kundinnen und Kunden unter der Geschäftsführung von Dominik Nothwang rund um die Themen Industrie- und Logistikimmobilien umfassend betreut.

In und um Stuttgart herum – von Böblingen über Esslingen, Filderstadt und Leinfelden bis hin nach Ludwigsburg, Leonberg und sogar Reutlingen – ist WARELOG Real Estate der Profi für Gewerbeimmobilien. Zu erreichen sind die Gewerbemakler telefonisch unter 0711/49047-841, per Fax unter 0711/49047-844 sowie via E-Mail an E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

WARELOG Real Estate Stuttgart GmbH
Herr Dominik Nothwang
Industriestr. 4
70565 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711/49047-841
fax ..: 0711/49047-844
web ..: https://www.warelog-realestate.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Alexander Graf
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: https://stroeer-online-marketing.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Von der High-Class-Limousine zur Zukunfts-Immobilie: Michael Dietz wird Leiter Asset Management

Michael Dietz tauscht Luxus-Automobile gegen Leuchtturm-Immobilie(n) und wechselt zur Schwaiger Group. Er folgt auf Meik Hauke und übernimmt die Funktion Asset Management.

BildMünchen, 16. August 2022. Vielfach ausgezeichnete Revitalisierungsprojekte statt schwer auf der Straße liegende Fahrzeuge: Michael Dietz verfügt über rund zehnjährige Erfahrung im Vertrieb von Mercedes-Benz-Automobile und kann diese Erfahrung im High-End-Segment nun gewinnbringend als Asset Manager bei der Schwaiger Group zum Einsatz bringen. Er folgt dem auf eigenen Wunsch jüngst aus dem Unternehmen geschiedenen Meik Hauke als Leiter Asset Management. Zu seinen Aufgaben beim auf nachhaltige Revitalisierung und smarte Gebäudetechnologie fokussierten Projektentwickler zählen etwa das Transaktionsmanagement, die Betreuung der Bestandsmieter, die Optimierung und Vermarktung einzelner Objekte sowie die Identifikation von Wertsteigerungspotenzialen.

„Michael Dietz hat im Automobilbereich über zehn Jahre das geleistet, was wir uns von ihm auch als Asset Manager unserer Immobilienprojekte erwarten“, hebt CEO Michael Schwaiger mit Blick auf die neue Personalie in seinem Haus hervor. „Er hat hochwertige deutsche Wertarbeit an anspruchsvolle Kunden vermittelt und im absoluten Premiumbereich außerordentliches Verkaufs- bzw. Transaktionstalent bewiesen.“

Erfahrungsschatz im Premiumbereich

Dietz begann seine Karriere 2007 mit der Ausbildung zum Automobilkaufmann, der die Zertifizierung zum Mercedes-Benz-PKW-Verkäufer bei der Mercedes-Benz-Niederlassung Mainfranken folgte. In nur wenigen Jahren konnte er seine Tätigkeit als Gebietsverkäufer u. a. für Mainfranken und in und um München ausweiten und insbesondere in den vergangenen Jahren den Wandel vom Verbrenner- zum Elektromotor hautnah miterleben. Seine Kompetenzen im direkten Umgang mit anspruchsvollen Kunden und sein Verkaufs- und Vermarktungstalent bringt er nun in das Asset Management bei der Schwaiger Group ein, wo insbesondere Wertsteigerung und Resilienz diverser State-of-the-Art-Immobilien durch ein aktives Vermietungsmanagement und zielgerichtete Wertsteigerungsmaßnahmen gesichert werden sollen. Michael Dietz: „Die Immobilien der Schwaiger Group zeichnen sich durch ihren Fokus auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und agile Arbeitswelten aus und zeugen von einem Engagement für die Zukunft, an dem ich unbedingt teilhaben wollte. Gerade auch in Hinblick auf die Herausforderungen, die teils ganz anders gelagert sind als im Automobilbereich.“

Immobilientrends der Zukunft

Mit Leuchtturmprojekten wie dem revitalisierten Centro Tesoro, das als bundesweit erstes Bestandsobjekt das höchstmögliche Green Building Label LEED Platin erreicht hat sowie zahlreiche Preise für Digitalisierung, New Work und Nachhaltigkeit gewinnen konnte, oder dem mit Geothermie betriebenen Hatrium zeigt die Schwaiger Group immer wieder ein Gespür für die Immobilientrends der Zukunft. Mit seinen Immobilienprojekten will der Projektentwickler das Fundament für eine generationengerechte Zukunft legen, die Michael Dietz und sein Team nun entscheidend mitgestalten werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schwaiger Group GmbH
Herr Tristan Thaller
Schatzbogen 38
81829 München
Deutschland

fon ..: +49895526580
web ..: https://www.schwaiger.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über die Schwaiger Group
Die Schwaiger Group ist ein Immobilienprojektentwickler, der seit mehr als 25 Jahren in den Bereichen Ankauf, Entwicklung, Vermietung und Verkauf am Münchner Markt aktiv ist. Ein besonderer Fokus des Unternehmens liegt auf der nachhaltigen Revitalisierung von gewerblich genutzten Immobilien mit dem Ziel, den Bestand in eine ökologische, digitale und urbane Zukunft zu überführen. Auf dem Feld der Immobilientransaktionen spielt die Schwaiger Group die komplette Klaviatur der Prozesse von der Prüfung der Standortqualität und Substanz über technische und kaufmännische Due Diligence bis zur Vertragsreife. Zum Track Record gehören unter anderem ein Wohnbauprojekt in Johanneskirchen, die Revitalisierung eines Wohn- und Geschäftshauses am Münchner Oberanger, die mit Geothermie betriebene Büroimmobilie Hatrium in Unterhaching sowie mehrere große Gewerbeprojekte am Frankfurter Ring in München und im Münchner Osten. Für die Revitalisierung des 24.000 Quadratmeter großen Gewerbe- und Büroquartiers Centro Tesoro hat die Schwaiger Group zahlreiche Preise erhalten. Heute ist das Unternehmen mit zwölf Mitarbeitern und einem abgewickelten Transaktionsvolumen von mehr als 425 Mio. Euro sowie mehr als 308.000 Quadratmetern gemanagten Mietflächen einer der leistungsstärksten Akteure in der regionalen Bau- und Immobilienbranche, der mit seinen Entwicklungen München und das Münchener Umland prägt und gestaltet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.schwaiger.com

Pressekontakt:

SCRIVO Public Relations
Herr Tristan Tristan Thaller
Lachnerstraße 33
80639 München

fon ..: 0892350815
web ..: https://www.scrivo-pr.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt