Interaktiver Wissenstransfer für die Hotellerie: HSMA Deutschland e.V. stellt neues Veranstaltungsprogramm vor

Neben den beliebten Barcamps für unterschiedliche Themenbereiche, wird das größte Event des Branchenverbands mit neuem Konzept als #HSMAday 2022 an den Start gehen.

BildDie HSMA Deutschland e.V. ist bereits seit Jahren bekannt für innovative Eventformen zur Vermittlung von relevantem Fachwissen und persönlicher Vernetzung untereinander. Vor allem die Barcamps erfreuen sich eines wachsenden Zuspruchs. So wird in diesem Jahr in Kooperation mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) ein Barcampformat, welches von der HSMA Deutschland e.V. organisiert und durchgeführt wird, zum Auftakt des Kongresses des Hotelverbands am 20. Juni 2022 stattfinden. Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer Hotelverband Deutschland (IHA), freut sich auf die Intensivierung der Zusammenarbeit: „Das zusätzliche Barcamp der Kolleginnen und Kollegen der HSMA bildet eine ideale inhaltliche Ergänzung unseres Programms in Bezug auf die Themen Vermarktung und Vertrieb.“

Ein weiterer Leuchtturm im Veranstaltungsprogramm, der HSMA eDay, wird künftig als #HSMAday die Themen der HSMA Deutschland e.V. neu bündeln. Das Event findet bereits seit 2020 als hybride Veranstaltung statt. Auch in 2022 haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, live vor Ort dabei zu sein oder das Fachprogramm bequem von zu Hause sowie aus dem Büro zu verfolgen. Inhaltlich legt die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) bei dem #HSMAday den Fokus auf alle Fachbereiche des Verbands. Zu denen gehören derzeit Distribution, Revenue Management, Mice & Sales, Technology, HR & Employer Branding und E-Commerce, CRM & Marketing.

Der #HSMAday bietet dieses Jahr zwei Mainstages und einen Breakout-Room, wo hochwertige Vorträge, Workshops, Diskussionen und Barcamp-Sessions stattfinden, die auch per Live-Stream verfügbar sind.

„Wir wollen trotz der Pandemie unsere Veranstaltungsangebote weiterentwickeln. Speziell die Nachfrage seitens der Hoteliers nach gegenseitigem Austausch, realem Netzwerken und Impulsen durch fundiertes Fachwissen ist nach wie vor groß. Mit unserem fortwährend angepassten Hygienekonzept sorgen wir für ein höchstmögliches Maß an Sicherheit für alle Teilnehmenden. Wir sind überzeugt, dass Hoteliers gerade jetzt den Austausch untereinander sehr zu schätzen wissen und wollen dies aktiv unterstützen. Dafür eignen sich erfahrungsgemäß unsere Barcamps sehr gut, wo es kein vorab definiertes Programm mit festen Sprechern gibt, sondern die Themenschwerpunkte von den Teilnehmenden bestimmt werden“, fügt Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. hinzu.

Die HSMA Deutschland e.V. plant für 2022 im November das Hotelcamp. Zuvor findet vom 28. bis zum 30. April 2022 das HR & Employer Branding Camp 2022, vom 11. bis 12. Mai 2022 der #HSMAday, vom 8. bis 10. September 2022 das MICE Camp 2022 und am 14. September 2022 das About Hospitality – Check in for your future-Event zur Gewinnung von Nachwuchsfachkräften statt. Anlässlich der internationalen Tourismusmesse ITB, die 2022 erneut digital organisiert wird, veranstaltet die HSMA Deutschland e.V. am 10. März 2022 die HSMA Lounge als kleinere Ausstellung in Berlin.

Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. bietet seit mehreren Jahren eine Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von innovativen Fachkongressen an, bei denen sich die Mitglieder aktiv beteiligen. Hinzu kommen Barcamps, Roadshows sowie die Teilnahme an Fachmessen. Dabei stehen die Events nicht nur den Mitgliedern des Verbandes zur Verfügung, sondern alle Interessierten können am Veranstaltungsangebot der HSMA Deutschland e.V. teilnehmen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Anna Heuer
c/o Design Offices, Koppenstraße 93
10243 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 176 47812663
web ..: http://www.hsma.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

Wolf.Communication & PR
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: +41 76 4985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ein Bibelseminar lüftet die Geheimnisse des Himmelreichs

Vorsitzender der Shincheonji Gemeinde Jesu, Man Hee Lee, eröffnete am 3. Januar eine Seminarreihe über die Gleichnisse der Bibel.

BildDer Vorsitzende der Shincheonji Gemeinde Jesu, Man Hee Lee, eröffnete am 3. Januar eine Seminarreihe über die Gleichnisse der Bibel. Die Seminarreihe trägt den Titel: „Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreiches“ und wird vom 3. Januar bis zum 28. März, jeweils montags und donnerstags auf YouTube ausgestrahlt. Das Seminar besteht aus 24 Lektionen, die von den Dozenten des Zion Christlichen Missionscenters gehalten werden. Es wird auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Shincheonji Gemeinde in 24 Sprachen ausgestrahlt.

Inhalt des Seminars ist die Erklärung der Gleichnisse der Bibel, die Aufschluss geben über die Geheimnisse des Himmelreichs. Herr Lee betonte die Wichtigkeit des Seminars und sagte hierzu: „Man muss die Gleichnisse kennen, um die Offenbarung zu verstehen“. Er appelliert an alle Pastoren auf der Welt, sich das Seminar anzuschauen.

Herr Lee erklärte bei der Eröffnung des Seminars, warum die Geheimnisse des Himmelreichs in Gleichnissen aufgeschrieben wurden und wie man die Bedeutung der Gleichnisse erkennen kann. Er erklärte, dass Gott in den Psalmen des Alten Testaments (Psalm 78) vorhergesagt hat, dass er (Gott) in der Zukunft über das Himmelreich in Gleichnissen sprechen wird, und dass dies den zukünftigen Generationen mitgeteilt werden muss. Jesus hat diese Vorhersage bei seinem 1. Kommen erfüllt, als er über das Himmelreich in Gleichnissen sprach. Diese Gleichnisse sind in den vier Evangelien des Neuen Testaments niedergeschrieben.

Herr Lee erklärte, dass es laut der Bibel eine Zeit geben wird, in der die Gleichnisse offenbart werden, so dass man sie verstehen kann. Diese Zeit tritt ein, wenn die in Gleichnissen aufgeschriebenen Vorhersagen sich erfüllen. Die Erfüllung dieser Vorhersagen lässt sich dann mit den eigenen Augen und Ohren klar erkennen. Die Verkörperungen der Vorhersagen werden in den zukünftigen Lektionen offenbart werden.

Der Vorsitzende Lee hat in seinem Vortrag betont, dass er weder Gott noch Jesus sei. Er sei auch nicht der Gründer einer Religion. Er sagt über sich selbst, dass er lediglich ein einfaches Leben als Bauer auf dem Land geführt hat, bis zu dem Tag, als Jesus ihn auserwählt und ihm gezeigt hat, dass die Prophezeiungen der Offenbarung sich tatsächlich erfüllt haben. Er möchte diese Dinge der Welt mitteilen, und veranstaltet mit diesem Ziel das Seminar.
Anschließend erklärte Herr Lee, dass Jesus einen bestimmten Menschen zu seinem Boten erwählt hat und ihm die Erfüllung der gesamten Offenbarung erklärt und gezeigt hat. Jesus hat diesen Boten dazu beauftragt, das Zeugnis über die Erfüllung der Offenbarung in der gesamten Welt zu verkündigen. Dieses Zeugnis haben die Stammleiter von Shincheonji letztes Jahr via YouTube präsentiert und erklärt. Das Buch der Offenbarung wurde im letzten Jahr zwar ausführlich erklärt, jedoch konnten viele Teilnehmer die Inhalte des Seminars nicht verstehen, weil sie die Bedeutung der Gleichnisse nicht kennen. Aus diesem Grund hat sich der Vorsitzende von Shincheonji dazu entschlossen, ein weiteres Seminar zu veranstalten, bei dem die Gleichnisse der Bibel erklärt werden.

Das Niveau des Seminars entspricht dem Einführungskurs des Zion Christlichen Missionscenters, welches die Ausbildungsstätte der Shincheonji Gemeinde Jesu ist. Im Zion Christlichen Missionscenter gibt es Einführungs-, Mittelstufen- und Fortgeschrittenenkurse. Um die Bibel vollständig verstehen zu können, muss man zunächst den Einführungskurs absolvieren. Zudem kündigte Herr Lee an, dass die Mittelstufen- und Fortgeschrittenenkurse ebenfalls via YouTube ausgestrahlt werden und somit erstmalig der gesamten Öffentlichkeit zugänglich werden.

Herr Lee wandte sich direkt an die Pastoren, indem er sie dazu ermutigt hat, die Inhalte des Seminars aufzuzeichnen oder mitzuschreiben. Außerdem bat er die Pastoren darum, ihn darauf hinzuweisen, falls ihnen Fehler in der Lehre auffallen sollten. Gleichzeitig würde sich Herr Lee darüber freuen, wenn die Pastoren es ihm mitteilen würden, falls ihnen das Seminar gefällt. Er ermutigte sie dazu, in der Wahrheit und in Gott eins zu werden.

Folgende Themen werden im Seminar unter anderem erklärt: Die zwei Arten von Geistern und die Grundlagen der Bibel, sowie die Gleichnisse über Samen, Acker, Bäume, Vögel, Speise, Sauerteig, Gefäß, Waage, Stab, Feuer, Räuchergefäß, Kessel, Licht, Leuchter, Blinde, Taube, Hochzeitskleid, Schatz, Reicher, Stein und Götzen. Dies ist nur eine kleine Auswahl der Gleichnisse, die erklärt werden.

Ein Vertreter der Shincheonji Gemeinde Jesu betonte, dass der Einführungskurs des Zion Christlichen Missionscenters bereits viel Zustimmung erfahren hat und von zahlreichen Absolventen als der beste Bibelkurs bezeichnet wird. Darüber hinaus gibt es bereits 1.200 Pastoren, die eine Absichtserklärung zur biblischen Ausbildung mit Shincheonji unterzeichnet haben. Diese Pastoren werden den Kurs ebenfalls besuchen. Herr Lee betonte abschließend, dass jeder Gläubige die Worte dieses Seminars hören und verstehen muss und er somit hofft, dass weltweit alle Christen und Pastoren es sich anschauen werden.

Sie können sich das Seminar anschauen, indem Sie nach „Shincheonji Online Seminar: Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs“ auf YouTube suchen und unter dem folgenden Link:

Deutsch und Englisch: https://www.youtube.com/c/ShincheonjiGemeindeJesuBerlin

Mit freundlichen Grüßen

Marco Wortmann
Pressesprecher

SCJ Berlin e.V.
c/o Susanne Held
Eichborndamm 138
13403 Berlin
Tel.: +49 176 216 46 779
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Website: shincheonji.de

Vereinsvorstände:
Marius Banucu
Susanne Held

Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: AG Charlottenburg
Registernummer: VR 30888 B

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SCJ Berlin e.V.
Herr Marco Wortmann
Eichborndamm 138
13403 Berl Berlin
Deutschland

fon ..: +49 176 216 46 779
web ..: http://shincheonji.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

SCJ Berlin e.V.
Herr Marco Wortmann
Eichborndamm 138
13403 Berl Berlin

fon ..: +49 176 216 46 779
web ..: http://shincheonji.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Verleihung des „Schlager Preis 2021“ für das Lied „Hier und Jetzt“ von den Stimmen der Berge

Das Publikum hat per Abstimmung das Lied „Hier und Jetzt“ von den Stimmen der Berge für den „Schlager Preis 2021“ gewählt.

BildAm Sonntag, 9. Januar 2022 wurde der „Schlager Preis 2021“ in der Sondersendung „79. Schlager Hitparade“ auf Radio Schlager Musikanten von REUTHER-ENTERTAINMENTS verliehen. Die Sondersendung wurde präsentiert von Sänger und Entertainer Teddy Herz.

Zuvor sind am 2. Januar 2022 insgesamt 21 Lieder an den Start gegangen, die im vergangenen Jahr in der „Schlager Hitparade“ auf Radio Schlager Musikanten den 1. Platz erreicht haben und somit automatisch für den „Schlager Preis 2021“ nominiert waren.

Die Abstimmung erfolgte ausschließlich durch das Publikum und mit 27,22% der Stimmen wurde das Lied „Hier und Jetzt“ des beliebtesten Männerchores Deutschlands, der Stimmen der Berge, gewählt.

Folgende Reihenfolge ergab die Auswertung der Publikumsstimmen:

1. Hier und Jetzt – Stimmen der Berge
2. Immer und ewig – Vamos
3. Flirten wie früher – Björn Landberg
4. Der Himmel in Deinen Armen – Die Schlagerpiloten
5. Blue Hawaii – Die Schlagerpiloten
6. Wenn’s jetzt passiert – Alexander M. Helmer + Mara Kayser
7. Voyage Voyage – Francine Jordi
8. Weihnachten das ganze Jahr – Die Schlagerpiloten
9. Alle tun es – MusikApostel
10. Halt mich (als wär‘ es eine Sünde) – Dana Pelizaeus
11. Dreh Dich – Dana Pelizaeus
12. Für einen Kuss – Stimmen der Berge
13. Seit Du nicht mehr bei mir bist – Feller + Feller
14. Hunderttausend Schritte – Christian Lais
15. Unendlich frei – Stimmen der Berge
16. Papillon – Melanie Payer
17. Am Ende der Nacht – Chris Waldner
18. Mitten in Paris – Romy Kirsch
19. Das Lied der Träumer – Kurt Elsasser + Regina Engel
20. Aloha – Die Schlagerpiloten
21. Du bist wie ein neues Leben – Daniela Alfinito

Die beiden Sondersendungen (Vorstellung am 2.1.2022 und Verleihung am 9.1.2022) zum „Schlager Preis 2021“ sind natürlich auch als Podcasts bei reuthers.com und im Schlager Musikanten Portal auf schlagermusikanten.de verfügbar.

Aufgrund der äußerst positiven Resonanz dieser ersten Verleihung des „Schlager Preis“ hat REUTHER-ENTERTAINMENTS für Sonntag, 8. Januar 2023 bereits die Verleihung des „Schlager Preis 2022“ vorgesehen – diesmal als Live-Event mit gleichzeitiger Übertragung im Schlager Musikanten TV.

Das Reuthers Team und die Schlager Musikanten Redaktion gratulieren sehr herzlich und wünschen allen Künstlern weiterhin Viel Erfolg!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

REUTHER-ENTERTAINMENTS GmbH + Co. KG
Herr Hermann Reuther
Buchenweg 13
96450 Coburg
Deutschland

fon ..: +49 9561 7059370
fax ..: +49 9561 97626109
web ..: https://reuthers.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

REUTHER-ENTERTAINMENTS® mit der Marke Reuthers® ist eine weltweit tätige Dienstleistungsgruppe im Bereich Events, Musik, Unterhaltung, Reisen und Freizeit mit Unternehmen in Deutschland, den USA, Neuseeland sowie weltweiten Repräsentanten. Seit der Gründung im Jahr 1987 kümmert sich ein Team von Spezialisten mit viel Liebe zum Detail um die Träume und Wünsche der Kunden: das Firmen-Incentive, Clown Dodo bei der Kinderparty, der Weltstar beim Presseball, die Modelleinführung im Autohaus, Seminare und Trainings, das kulinarische Fest, die Traumreise im Paradies Neuseeland, eine Harley-Davidson® Motorradreise auf der legendären Route 66 und weltweite Foto- und Erlebnisreisen. Zur Vervollständigung der „Reuthers® Welt der Freude“ sorgen außerdem ein Musikverlag und Musiklabel, das Künstlermanagement für Stars und Sternchen sowie ein Radiosender und TV-Kanal…

Pressekontakt:

REUTHER-ENTERTAINMENTS GmbH + Co. KG
Herr Alexander Roth
Buchenweg 13
96450 Coburg

fon ..: +49 9561 7059370
web ..: https://reuthers.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt