Wendezeit – 52 Beiträge zu einer nachhaltigen Entwicklung

Hans-Joachim Menzel führt in „Wendezeit“ Beiträge einer wöchentlichen Wendezeit-Kolumne von 2019/2020 zu einem Mosaikbild zusammen.

BildAb September 2019 entstanden in einem Jahr 52 Einzelbeiträge
unterschiedlicher Art. Die Inhalte reichten von aktuell über zeitlos zu allgemein und detailreich. Manchmal waren sie der Ausdruck persönlicher Erfahrung, aber meist das Ergebnis von Recherchen. Jeder Titel steht für sich und kann unabhängig von den anderen Texten gelesen werden. Den inneren Zusammenhang gibt der gemeinsame Bezug zur „Wendezeit“. Der Autor meint damit das Ende der Epoche, die sich am quantitativen Wachstum des Bruttoinlandsproduktes orientiert und von fossilen
Ressourcen abhängig ist. Die Wendezeit ist laut ihm der Anfang einer an Generationengerechtigkeit und planetaren Grenzen ausgerichteten, nachhaltigen Entwicklung. Im Frühjahr 2020 brach dann die Corona-Pandemie über die Menschheit herein. Auch sie führte zu neuen Überlegungen zu einer „nachhaltigen Entwicklung“.

Die Zusammenstellung der Kolumnenbeiträge in der Sammlung
„Wendezeit“ von Hans-Joachim Menzel folgt der Reihenfolge ihrer Entstehung. Die Titel-Übersicht sowie das Stichwortverzeichnis erleichtern es den Lesern, aus den vielen Mosaiksteinen ein Gesamtbild einer nachhaltigen Entwicklung zusammen zu setzen, das allerdings niemals wirklich vollständig sein kann. Die Texte sind informativ, unterhaltsam, persönlich formuliert und mit passenden Fotos illustriert.

„Wendezeit“ von Hans-Joachim Menzel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-16020-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Espresso Morte – Kurzweiliger Gardasee Krimi

Ein Hotel wird in Karlheinz Molls „Espresso Morte“ zum Mittelpunkt von Mord-Ermittlungen.

BildDer deutsche Kommissar Giancarlo Lehmann ist eigentlich pensioniert und will am Seeufer des Gardasees einfach nur einen Espresso genießen. Doch er wird auf einmal – dazu noch an einem Sonntag! – zu einem Tatort in der Altstadt von Malcesine gerufen, da dort ein Mann erschlagen aufgefunden wurde. Der Kommissar kann nur noch den Tod des Mannes feststellen und Hilfe durch die Polizei anfordern. Sein Schwiegersohn Sergio Gemma aus Trient wird mit den Ermittlungen beauftragt und wie schon bei einigen früheren Fällen, bittet er Giancarlo um Unterstützung, worauf er sich widerwillig einlässt. Die erste Spur führt in das noble Seminarhotel „Perle am See“ in Riva am Gardasee, in dem das Opfer an einem Finanzsymposium teilnahm. Die zunächst unbekannte Frau, mit der er die Nacht vor seinem Tod in einer Pension in Malcesine verbrachte, ist ebenfalls zu Gast in dem Hotel.

Noch bevor sich aus den Befragungen im Hotel im spannenden Krimi „Espresso Morte“ von Karlheinz Moll erste Verdachtsmomente ergeben, wird ein zweiter Hotelgast von der Bastione in Riva zu Tode gestürzt. In den Lebensläufen der beiden Toten finden sich schon bald einige Parallelen aus der Finanzwelt. Die Leser tauchen zusammen mit den zwei Ermittlern immer tiefer in die finanziellen Machenschaften der Ermordeten ein und bringen höchst Brisantes zu Tage. Als kurz darauf ein weiterer Gast von einem Auto angefahren wird und immer weitere Details aus der Vergangenheit der Opfer bekannt werden, erscheint ein Rachemotiv in deren beruflichen Umfeld unausweichlich.

„Espresso Morte“ von Karlheinz Moll ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21736-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Herzkomet – Ein illustriertes Buch zum Nachdenken

Ein neugieriger Stern und ein kleines Mädchen verändern in Stefan Fritzes „Der Herzkomet“ die Welt.

BildDie meisten Sternenkinder in der Sternenschule sind gerne dort: Sie wollen möglichst viel von der warmherzigen Lehrerin Frau Sonne und dem etwas griesgrämigen alten Professor Mond lernen. Doch ein aufgeweckter Stern hat andere Ideen. Blinky ist ein bisschen vorlaut, immer zappelig und aufgeregt, alles ist ihm zu langweilig in der Schule. Er büxt zu Beginn dieser Geschichte also einfach mal aus der Sternenschule im Universum aus und geht auf Entdeckungsreise. Er findet auf seiner Reise die Erde und freundet sich dort mit der kleinen Ella an. Gemeinsam bringen sie die Erwachsenen zum Nachdenken und verändern die Welt.

Das 44 Seiten kurze Buch „Der Herzkomet“ von Stefan Fritz geht behutsam und verständlich auf einige der Grundthemen der Menschheit ein. Dr. med. Mehdi Djalali, ein Gynäkologe, erklärt im Vorwort, dass das Buch die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels in dem Umgang mit der Schwangerschaft und Geburt bzw. mit den Nachkommen vermittelt. Eines ist klar: Die Leser sollen durch die Inhalte der Geschichte zum Nachdenken angeregt werden. Die Geschichte soll aber auch neugierig machen und dazu anregen, neue Perspektiven zu erforschen.

„Der Herzkomet“ von Stefan Fritz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22431-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt