Suppen von Modern Plant-Based Foods jetzt bei Costco erhältlich

VANCOUVER, BC,18. September 2021- Modern Plant-Based Foods Inc., (CSE: MEAT) (Modern Plant Based Foodsoder das Unternehmen), ein Hersteller von preisgekrönten Lebensmitteln auf pflanzlicher Basis, freut sich bekannt zu geben, dass Costco.ca die Suppen von kitskitchen auf seiner E-Commerce-Plattform zum Verkauf anbieten wird. Die Einführung trägt der zunehmenden Nachfrage der Verbraucher nach praktischen Fertigsuppen Rechnung.1

KitsKitchen, ein Unternehmen aus dem Portfolio von Modern Plant-Based Foods, bietet ein Sortiment von Suppen auf pflanzlicher Basis, die mit natürlichen Bio-Zutaten hergestellt werden und keinerlei Milchprodukte, Weizen, Konservierungsmittel und Zusatzstoffe enthalten.

Ich freue mich ungemein über die Einführung der kitskitchen-Suppen bei Costco.ca, erklärt Joni Berg, Mitbegründerin und CEO von kitskitchen Health Foods Inc. Dies ist ein großer Erfolg für uns und ich bin ganz gespannt mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das einen so starken Markennamen und eine so große Reichweite hat. Manche Einzelhändler probieren erst ein oder zwei Produkte. Deswegen freuen wir uns umso mehr, mitzuteilen, dass Costco.ca all unsere sechs Suppen und unser veganes Country Chili in sein Sortiment aufnehmen wird. Die Nachfrage nach gesunden Fertiggerichten auf pflanzlicher Basis nimmt zu und mit dieser Partnerschaft werden wir mehr Verbraucher als je zuvor erreichen können.

Als gut bekannte Einzelhandelsgröße hat Costco mit Stand 2020 mehr als 105 Millionen Mitglieder weltweit und ist mit einem durchschnittlichen Jahresumsatz von 166 Milliarden USD einer der größten Einzelhändler in Nordamerika. In den letzten zwei Jahrzehnten hat Costco die Einzelhandelswelt umgewälzt und sich zu einem der weltweit erfolgreichsten Anbieter für Mitglieder entwickelt. Heute führt Costco rund 4.000 Warenartikel in seinem Sortiment, verglichen mit 30.000 Artikeln in den meisten Supermärkten. Durch die sorgfältige Auswahl von Produkten anhand Kriterien wie Qualität, Preis, Marke und Eigenschaften kann Costco seinen Mitgliedern den besten Wert bieten.

Der Suppenmarkt in Nordamerika befindet sich in einem Aufschwung, da immer mehr Verbraucher zu gesünderen Lebensmitteln sowie hochwertigen, naturbelassenen und neuartigen Geschmacksrichtungen greifen. Ein wichtiger Faktor, der das Wachstum des Suppenmarkts in Kanada und den USA begünstigt, ist überdies der zunehmend hektische Lebensstil der Menschen, die die Einfachheit von Fertigmahlzeiten zu schätzen wissen.

Costco ist Millionen von Verbrauchern als vertrauenswürdige Marke bekannt. Die Aufnahme in das Sortiment eines Einzelhändlers, der fast Kultstatus genießt, und die Unterstützung solch eines renommierten Konzerns sprechen Bände über die Qualität der kitskitchen-Suppen, meint Tara Haddad, Gründerin von Modern Plant-Based Foods. Wir freuen uns wirklich, dass Costco sein Angebot von pflanzlichen Produkten mehr und mehr ausbaut, und sind begeistert, dass dessen treue Mitglieder nun auch die kitskitchen-Suppen kaufen können.

Ab dem 17. September 2021 sind die Suppen von kitskitch als 10-er Packung oder als 14er-Karton mit verschiedenen Geschmackssorten für Costco-Mitglieder auf www.costco.ca erhältlich.

Über Modern Plant-Based Foods

Modern Plant Based Foods ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit Firmensitz in Vancouver (British Columbia), das ein umfangreiches Sortiment von Produkten auf pflanzlicher Basis anbietet, einschließlich Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten, Suppen und vegane Snacks. Unsere Produkte sind in ausgewählten Restaurants und Einzelhändlern in ganz Kanada erhältlich, unter anderem auch in unseren eigenen Modern Wellness Bars in Vancouver. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz für eine pflanzliche Lebensweise und wissen, wie wichtig es ist, Verbrauchern nahrhafte und nachhaltige Alternativen zu bieten, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Unser Ziel ist es, dass Menschen Lebensmittel mit gutem Gewissen essen können. Deshalb wählen wir bewusst Zutaten aus, die kein Soja, kein Gluten und keine Nüsse enthalten und nicht gentechnisch verändert wurden.

Unser Leitprinzip besteht darin, die Herstellung und den Konsum von Lebensmitteln zum Wohle der Menschen, der Tiere und der Umwelt zu verändern und dafür pflanzliche Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs zu verwenden.

1Mordor Intelligence

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Tanya Todd
Communications Director
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Tel.: 604-657-9010

MODERN PLANT BASED FOODS INC.
700 W Georgia St #2500,
Vancouver, BC V7Y 1B3

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen, die keine historischen Fakten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Prognosen und Chancen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf: das Unternehmen und seine Geschäfte und Perspektiven; die Zielsetzungen, Ziele oder Zukunftspläne des Unternehmens; das Umsatzwachstum des Unternehmens, die geplante Expansion, die Bekanntheit der Marken des Unternehmens, die erhöhte Marktdurchdringung und den erweiterten Vertrieb, die Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens sowie das Geschäft, den Betrieb, das Management und die Kapitalausstattung des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Faktoren beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Ungewissheiten; lokale und globale Markt- und wirtschaftliche Ungewissheiten, die sich in Bezug auf die COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten; die Verfügbarkeit der wichtigsten Produktzutaten; legislative, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazität effektiv auszubauen; die Fähigkeit, Einzelhandelspartner für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens zu finden; den Erfolg der Marketinginitiativen und die Fähigkeit, die Markenbekanntheit zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen mit wichtigen strategischen Partnern in der Gastronomie aufzubauen, zu wahren und auszubauen; die Fähigkeit, die Geschmackspräferenzen der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder Unfähigkeit, behördliche Genehmigungen einzuholen; die Angemessenheit unseres Barbestands zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; jene zusätzliche Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden, aufgeführt sind; und andere in dieser Pressemitteilung genannten Angelegenheiten. Dementsprechend kann es sein, dass die in dieser Pressemitteilung genannten zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die sich auf das Unternehmen auswirken, nicht eintreten und erheblich abweichen können. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollten die Leser sich nicht übermäßig auf diese Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Äußerung gelten, verlassen. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, ab, sei es aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich gefordert wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Modern Plant Based Foods Inc.
Tanya Todd
1120 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Modern Plant Based Foods Inc.
Tanya Todd
1120 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Media Exklusiv GmbH obsiegt vor dem Landgericht Bielefeld gegenüber Kanzlei S-D-K Bielefeld

Kanzlei S-D-K Bielefeld wirft der Media Exklusiv GmbH im Rahmen ihrer angeblichen Recherchen Wucherpreise vor – Landgericht Bielefeld kommt zum anderen Ergebnis

BildDie Media Exklusiv GmbH aus Gütersloh obsiegte vor dem Landgericht Bielefeld gegenüber einem ehemaligen Kunden, der sich außergerichtlich von der Kanzlei S-D-K Bielefeld vertreten ließ.

MEDIA EXKLUSIV GMBH: ANBIETER VON STRENG LIMITIERTEN FAKSIMILES

Das Geschäftsfeld der Media Exklusiv GmbH ist vornehmlich die Veräußerung von limitierten Faksimiles, wie zum Beispiel die Repliken historischer Bibeln, Atlanten oder Kunstbüchern. Entsprechend seltene Bücher mit hohem Herstellungs- und Materialaufwand erfreuen sich unter Sammlern großer Beliebtheit.

RECHTSANWALTSKANZLEI S-D-K BIELEFELD WIRFT MEDIA EXKLUSIV GMBH WUCHERPREISE VOR

Der Kunde verlangte über die Rechtsanwaltskanzlei S-D-K Bielefeld von der Media Exklusiv GmbH die Rückabwicklung eines Kaufvertrages und Rückzahlung des Kaufpreises für das Faksimile „Von Rittermut und Liebe“. Seine Anwälte ließen hierzu außergerichtlich vortragen, dass es angeblich Recherchen gäbe, dass die Produkte der Firma Media Exklusiv GmbH zu wucherischen Preisen veräußert würden und daher der Kaufvertrag nichtig sei.

KANZLEI S-D-K BIELEFELD LEGT KEINE ANGEBLICHEN RECHERCHEN VOR – LANDGERICHT BIELEFELD URTEILT, DASS KEIN RÜCKABWICKLUNGS- UND RÜCKZAHLUNGSANSPRUCH BESTEHT

Da auch auf außergerichtliche Anforderung keinerlei Recherchen vorgelegt wurden, nahm die Media Exklusiv GmbH den von der Kanzlei S-D-K vertretenen Kunden in Anspruch und beantragte beim Landgericht Bielefeld die Feststellung, dass ein Anspruch auf Rückzahlung nicht besteht.

Zwischenzeitlich hat das Landgericht Bielefeld entsprechend geurteilt, dass ein Rückabwicklungs- und Rückzahlungsanspruch nicht besteht. Der Kaufvertrag ist somit rechtswirksam. Die angeblichen Recherchen, die von der Kanzlei S-D-K Bielefeld nach wie vor im Namen ihrer Kunden in den Raum gestellt werden, wurden weder außergerichtlich noch gerichtlich vorgelegt. Die Entscheidung des Landgerichtes Bielefeld ist rechtskräftig.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Media Exklusiv GmbH
Herr Marco Krause
Am Anger 35
33332 Gütersloh
Deutschland

fon ..: 05241 – 9951630
web ..: https://media-exklusiv.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Media Exklusiv GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kulturschätze der Menschheit als Faksimile interessierten Liebhabern und Sammlern zugänglich zu machen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Ihnen eine individuelle, fachkundige und kompetente Beratung garantieren und Ihnen exklusive und limitierte Faksimileausgaben einmalig schöner Prachthandschriften anbieten.

Pressekontakt:

Media Exklusiv GmbH
Herr Marco Krause
Am Anger 35
33332 Gütersloh

fon ..: 05241 – 9951630
web ..: https://media-exklusiv.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Media Exklusiv GmbH Faksimile – Aufwendiges Kunsthandwerk

Media Exklusiv über das aufwendige Kunsthandwerk der Faksimilierung.

BildVon Media Exklusiv bringen wir in Erfahrung, dass es nur wenige qualifizierte Faksimilehersteller weltweit gibt. Dies ist einer der Gründe, warum Faksimiles niemals zur günstigen Massenware werden. Dabei handelt es sich bei einem Faksimile um eine handgefertigte exakte Nachbildung eines alten Schriftstückes. Ein Faksimile entspricht dem Original nicht nur in der Farbgebung, sondern auch in Hinsicht auf den Erhaltungszustand, Gebrauchsspuren und Alterungserscheinungen. Die Auftraggeber, zu denen hauptsächlich Museen und Privatleute zählen, müssen dabei sehr duldsam sein, bis das gewünschte Faksimile hergestellt und ausgehändigt wird.

Warum die Faksimilierung so aufwendig ist, ob es unterschiedliche Druckmöglichkeiten gibt, was das Besondere an den Einbänden ist und wer eigentlich für die Herstellungskosten aufkommt, haben wir uns von der Media Exklusiv GmbH näher erläutern lassen.

WARUM IST DIE FAKSIMILIERUNG SO AUFWENDIG?

Media Exklusiv macht darauf aufmerksam, dass das Aufwendige bei der Faksimileherstellung die Einhaltung der exakten Vorgaben ist, die das Originalwerk mit sich bringt. Denn nicht nur die Kolorierung oder Farbgestaltung und die Zeichnungen sollen 1:1 dem Original entsprechen, sondern auch der Schrifttyp und der Druckstil. Ziel der Bemühungen ist es, dass sich das Original und das Faksimile nicht mit bloßem Auge voneinander unterscheiden lassen. Zusammengefasst bedeutet das:

o Ein Faksimile ist genauso groß und schwer wie das Original.
o Ein Faksimile ist aus den gleichen Materialien angefertigt, oder aus ähnlichen Produkten, die dem Original täuschend nahekommen.
o Die Farbgebung ist 1:1 wie bei den ursprünglichen Schriftstücken.
o Alle Abnutzungen oder Beschädigungen werden in genau der gleichen Form und Größe übernommen.

Die Media Exklusiv GmbH gibt dabei zu bedenken, dass der gesamte Druckprozess für das Erreichen der jeweilig passenden Farbnuancen immens zeitaufwendig ist und unzählige Druckproben erfordert.

GIBT ES UNTERSCHIEDLICHE DRUCKMÖGLICHKEITEN?
Bei der Media Exklusiv erklärt man, dass für die Erzeugung der Faksimiledrucke vorwiegend moderne Foto- und Scantechniken eingesetzt werden. Dazu zählt unter anderem der fotomechanische Nachdruck. Hierbei werden im ersten Schritt alle Seiten des Originals mittels Digitalkameras und Buchwippen aufgenommen, wobei auf ein ausgeglichenes Raumklima geachtet werden muss, um die alten kostbaren Werke nicht unnötig zu strapazieren oder zu beschädigen. Die entstandenen Bilddaten werden anschließend mit dem ursprünglichen Kunstwerk verglichen. Ziel ist die Bestimmung der exakten Farbwerte. Dazu werden die Aufnahmen mithilfe geeigneter Softwarelösungen am Computer bearbeitet. Nur so ist der Lithograph in der Lage, farbliche Abweichungen und Farbgebungen zwischen den Aufnahmen und dem Original zu korrigieren. Nach jeder Anpassung erfolgt ein Probedruck. Bis die Farben exakt übereinstimmen, sind zahlreiche Druckdurchläufe nötig. Allein dieser Prozess dauert oftmals mehrere Wochen und muss stets am Aufbewahrungsort der Schrift erfolgen. Dies bedeutet wiederum, dass Mitwirkende sich auf Auslandsaufenthalte einlassen müssen, merkt man bei der Media Exklusiv GmbH an. Erst wenn die Farbgebung mit der Vorgabe 1:1 übereinstimmt, erfolgt die „Imprimatur“, also die Druckfreigabe. Für die originalgetreue Wiedergabe von Gold- und Silberpartien kommen wiederum spezielle Druckverfahren zum Einsatz.

WAS IST DAS BESONDERE AN DEN EINBÄNDEN?

Mittelalterliche Bucheinbände bestanden aus zahlreichen unterschiedlichen Materialien:

o Leder
o Samt
o Seide
o Elfenbein
o Edelmetall
o Emaille
o Holz

Media Exklusiv betont, dass die exakte Nachbildung der Einbände eine weitere Herausforderung darstellt. Häufig ist hierfür ein ganzes Team aus zahlreichen Spezialisten nötig. Goldschmiede, Textilfachleute und Restaurator arbeiten Hand in Hand, um den Einband bis ins kleinste Detail originalgetreu nachzubilden. Nicht zu vergessen ist auch die Tatsache, dass einige der damals verwendeten Materialien heute verboten sind, wie Elfenbein aus Artenschutzgründen beispielsweise. In der Regel sind für die Erstellung eines Werks mehr als 30 unterschiedliche Handwerker notwendig, die entsprechend zu koordinieren sind, was für einen weiteren Kostenanstieg sorgt. Investitionskosten von einer Million Euro sind für die Faksimilierung daher keine Seltenheit, erläutert Media Exklusiv abschließend.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Media Exklusiv GmbH
Herr Marco Krause
Am Anger 35
33332 Gütersloh
Deutschland

fon ..: 05241 – 9951630
web ..: https://media-exklusiv.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Media Exklusiv GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kulturschätze der Menschheit als Faksimile interessierten Liebhabern und Sammlern zugänglich zu machen. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Ihnen eine individuelle, fachkundige und kompetente Beratung garantieren und Ihnen exklusive und limitierte Faksimileausgaben einmalig schöner Prachthandschriften anbieten.

Pressekontakt:

Media Exklusiv GmbH
Herr Marco Krause
Am Anger 35
33332 Gütersloh

fon ..: 05241 – 9951630
web ..: https://media-exklusiv.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt