24 Stunden Pflege: Unterstützung zum Familienfest

Viele Menschen, die Angehörige pflegen, übernehmen sich, weil sie glauben, alles alleine schaffen zu müssen. Besonders zu den Festtagen kann dies an die Grenzen der Belastbarkeit führen.

BildMenschen, die in der Pflege arbeiten, wissen, dass man ab und an auch Zeit für sich benötigt, um die inneren Batterien wieder aufzuladen. Im Gegensatz dazu übernehmen sich Laien oft in der Pflege ihrer Angehörigen. Der Anspruch an sich selbst und an die eigene Kraft ist oft hoch und speziell zu den Festtagen steigt die Belastung noch an.

Spezialisten auf dem Gebiet der Pflege raten, sich vor allem zu den Feiertagen Unterstützung zu holen – zum Beispiel bei einer Einrichtung, die 24 Stunden Pflege anbietet. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung, dass diese Form der Pflege nur auf längere Vereinbarung hin zu bekommen ist, bieten viele Institutionen auch die Möglichkeit einer kurzfristigen Unterstützung an – ideal also, um das Weihnachtsfest nicht ausschließlich zwischen Pflege und Kochen verbringen zu müssen. Zeit für die Familie zu haben, auch einmal durchatmen zu können und selbst zur Ruhe zu kommen, das sollte zu Weihnachten für jeden Menschen möglich sein.

Doch neben dieser kurzfristigen Hilfestellung darf man als Angehöriger einer pflegebedürftigen Person durchaus auch generell über 24 Stunden Pflege nachdenken. Diese Form der Unterstützung bedeutet nicht, dass man seine Angehörigen im Stich lässt, sondern es bedeutet, dass man wieder mehr Ressourcen frei hat für „normale“ Begegnungen mit dem pflegebedürftigen Menschen, um zu plaudern, Karten zu spielen oder einen Ausflug zu machen. Wichtig dabei ist, dass man Vertrauen zum Pflegeanbieter hat und seinen Angehörigen in guten Händen weiß.

Bei „Hilfe in Würde“, einem österreichischen Anbieter für 24 Stunden Pflege, legt man neben kompetentem Personal auch großen Wert auf die unbürokratische, rasche Abwicklung der Anfragen und perfekt geschultes Personal. „Wir beschäftigen nur Personal, das entsprechend ausgebildet ist“, erklärt Geschäftsführer Günther Wimmer, „doch neben dieser rein praktischen Schulung ist es uns besonders wichtig, dass wir Menschen in unserem Team haben, die ihre Arbeit gern machen, die liebevoll mit den Menschen umgehen, deren Pflege wir ihnen anvertrauen“.

Wer Hilfe bei der Pflege benötigt oder weitere Informationen zur 24 Stunden Pflege einholen möchte, macht dies am besten über die Website von „Hilfe in Würde“: www.hilfe-in-wuerde.at.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HILFE in WÜRDE
Herr Günther Wimmer
Stadtplatz 36
4840 Vöcklabruck
Österreich

fon ..: +43 (0) 7672 / 72 251
web ..: http://www.hilfe-in-wuerde.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hilfe in Würde wurde im Jahr 2004 gegründet und hat sich zum ältesten und erfahrensten Vermittler für 24h Betreuung in Österreich entwickelt. Hilfe in Würde bietet 24 Stunden Betreuung für ältere und pflegebedürftige Personen durch kompetente, freundliche Fachkräfte.

Die über Hilfe in Würde vermittelten Pfleger und Pflegerinnen sind bestens ausgebildet und sorgen für eine Pflege Atmosphäre von Respekt und Würde. Mehr als 3000 zufriedene Kunden haben uns in der Vergangenheit bis heute ihr Vertrauen geschenkt.

Pressekontakt:

HILFE in WÜRDE
Herr Günther Wimmer
Stadtplatz 36
4840 Vöcklabruck

fon ..: +43 (0) 7672 / 72 251
web ..: http://www.hilfe-in-wuerde.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Lebenshilfe24 ausgezeichnet mit dem „Deutschen Kunden-Award 2019“

Im Rahmen der bundesweiten und unabhängigen Studie des DtGV wurde Lebenshilfe24 in der Rubrik Pflegekräfte-Vermittler als einzige Agentur in allen untersuchten Bereichen ausgezeichnet.

BildFür die Studie wurden rund 370.000 Kundenurteile zu insgesamt 2.396 Unternehmen branchenübergreifend erfasst und die besten Anbieter ermittelt und ausgezeichnet. Es wurden ausschließlich Urteile von Personen einbezogen, die in den letzten 3 Jahren Kunde des jeweils zu beurteilenden Unternehmen waren. Die Auswahl der untersuchten Unternehmen erfolgte unabhängig durch Recherchen der DtGV zu den größten und bedeutendsten Anbietern in den betrachteten Branchen. Die Kundenbefragung erfolgte vollkommen eigeninitiiert und ohne Einbindung der untersuchten Unternehmen. In der Auswertung berücksichtigt wurden Unternehmen, für die je mindestens 100 Bewertungen abgegeben wurden. Deutschlandweit wurden 17 Vermittlungsagenturen in das Ranking einbezogen. Als einzige Vermittlungsagentur wurde Lebenshilfe24 in allen drei Bereichen Kundenzufriedenheit, Kundenservice und Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet.

Lebenshilfe24 vermittelt seit 2011 deutschlandweit osteuropäischen Pflegekräfte für eine häusliche Rund um Betreuung, die sich im allgemeinen Sprachgebrauch als 24 Stunden Pflege oder 24 Stunden Betreuung etabliert hat. Mit unserer Arbeit ermöglichen wir älteren Menschen ein selbstständiges Leben in der gewohnten Umgebung des eigenen Zuhause und Selbstbestimmung sowie gesellschaftliche Integration auch im Alter zu wahren.

Die Auszeichnung mit dem „Deutschen Kunden-Award 2019“ sowie das tolle Feedback unserer Kunden bestätigen uns in unserer Arbeit, die wir mit viel Leidenschaft und sehr hoher Qualität durchführen.

Für diese Auszeichnung möchten wir uns in erster Linie ganz herzlich bei unseren Kunden bedanken, die uns täglich Ihr Vertrauen schenken.

Interessenten erhalten weitere Informationen unter www.lebenshilfe24.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Lebenshilfe24 GmbH
Herr Sebastian Nocon
Zeppelinstr. 11
45470 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

fon ..: 0208-6266161
fax ..: 0208-58294458
web ..: http://www.lebenshilfe24.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Lebenshilfe24 GmbH
Herr Sebastian Nocon
Zeppelinstr. 11
45470 Mülheim an der Ruhr

fon ..: 0208-6266161
web ..: http://www.lebenshilfe24.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Duisburg: Auch 2020 kostengünstiger Zahnersatz Made in Germany

Preiswerter Zahnersatz aus deutschem Dentallabor MAXiDENT: Hohe Einsparmöglichkeiten beim Eigenanteil für Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte. Das Labor rät zum Preisvergleich.

Zahnersatz kann eine kostspielige Angelegenheit sein. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- sowie Zusatzversicherte gleichermaßen. Aber es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und kostengünstige Alternativen. Und das bei Zahnersatz, der im deutschen Meisterlabor gefertigt wird.

„Viele Patienten haben einfach das Geld nicht oder suchen eine preisgünstige Alternative“, beschreiben Zahnärzte die Situation. „Bezahlbarer Zahnersatz ist gefragt. Die Laborkosten machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung, hier lässt sich oft erheblich sparen. Wenn man bereits einen Heil- und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.“

100 Prozent Made in Germany
Das deutsche Dentallabor MAXiDENT in Remscheid bietet bereits seit 2006 preiswerten Zahnersatz. Im Labor blickt man auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück, denn Zahnersatz Made in Germany ist deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt. Deshalb wird man den bewährten Weg auch im Jahr 2020 konsequent weiter verfolgen: Hohe Qualität zu niedrigen Preisen. Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat-Lösung, die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung Made in Germany. Laborpreis-Beispiel: Vollzirkon-Zahnkrone (Hochleistungskeramik) für 99,00 EUR! Das mit fünf Jahren Garantie!

Sparen durch einen Zahnkosten-Preisvergleich
Das Dentallabor MAXiDENT rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil durch günstige Laborkosten erheblich senken und sparen.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem preiswerten deutschen Zahnersatz von MAXiDENT kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Ronald Stöcker
Krefelder Str. 43
47226 Duisburg
Telefon: 02065 – 5 87 38
https://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-duisburg/ronald-stoecker.html

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Maxident GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-9296290
fax ..: 02191-92962929
web ..: http://www.maxident.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kostengünstiger Zahnersatz „Made in Germany“: Qualität aus Deutschland zum bestmöglichen Preis!

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Neptunstraße 36
42699 Solingen

fon ..: 0212-52088860
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt