Close Cousins – erste Werkschau von Stephen Buckley

Neuer, umfangreicher Bildband der Edition Cantz

BildStephen Buckley (75) zählt zu den renommiertesten zeitgenössischen Künstlern, vor allem in England und in den USA. Unter dem Titel „Close Cousins – Stephen Buckley Paintings“ ist jetzt in der Edition Cantz die erste Werkschau nach mehr als 30 Jahren erschienen. Das 288-seitige Buch zeigt eine Auswahl seiner Malerei von 1968 bis heute. Herausgeber ist kein Geringerer als Hans Neuendorf, Kunst-Unternehmer und Gründer der artnet AG. „Stephen Buckley ist ein überragender Künstler, und ich freue mich, endlich ein Buch zu präsentieren, das einen Überblick über sein Werk gibt. Mit diesem Buch hoffe ich, seine Arbeit besser bekannt zu machen“, begründet Hans Neuendorf sein Engagement für den Künstler.

Stephen Buckley ist in Leicester (England) geboren. Der Schlüssel zu seinem Werk ist der Konstruktionsprozess. Aus Keilrahmen und Leinwand formt er dreidimensionale Werke, aus mehreren Einzelbildern schafft er sich überlagernde Strukturen, verlässt die Leinwandebene, bemalt die Rahmen, schneidet Leinwand in Streifen, vernäht und verwebt sie, setzt Leinwandstücke auf andere Malgründe und bringt Pappröhren, Seile, Fundstücke und ausgeschnittene Formen in seine Bilder. Aus diesem scheinbar ziellosen Prozess entsteht schließlich das Kunstwerk.

Buckleys Werke sind in den namhaftesten Museen ausgestellt: im Arts Council of England, dem British Council, dem Metropolitan Museum of Art in New York, dem Victoria and Albert Museum in London und der Tate Britain in London. Außerdem präsentierte er sein Werk auf mehr als 50 Einzelausstellungen.

„Ich danke Hans Neuendorf für das große Vertrauen in die Edition Cantz. Stephen Buckley ist auch für uns eine Entdeckung. Mit seinen multidimensionalen Bild-Konstruktionen zeigt er eine ganz neue Bildsprache. Sein Buch Close Cousins – Stephen Buckley Paintings passt ideal in unser Portfolio hochwertiger zeitgenössischer Kunstbücher und Ausstellungskataloge“, sagt Heinz Wurzel, Inhaber der Wurzel Mediengruppe mit Sitz in Esslingen, zu der auch die Edition Cantz gehört.

Das Buch Close Cousins – Stephen Buckley Paintings umfasst 288 Seiten und 316 Abbildungen. Es erscheint in englischer Sprache. Preis: 48,00 Euro. ISBN: 978-3-947563-26-5

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wurzel Mediengruppe
Herr Heinz Wurzel
Dieselstraße 50
73734 Esslingen
Deutschland

fon ..: 0711 4405-0
web ..: http://www.w-mg.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Edition Cantz hat sich auf die Produktion und den Vertrieb hochwertiger Bücher und Ausstellungskataloge, vor allem im Kunstbereich, spezialisiert. Sie bietet von der Kataloggestaltung, Lektorat und Übersetzung über den weltweiten Vertrieb und den Aufbau von Künstlerdatenbanken sowie Druck und Veredelung einen umfassenden Service. Die Edition Cantz mit Sitz in Esslingen ist ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe. Die Unternehmen der Gruppe gehören zu den führenden Anbietern in ihrem jeweiligen Bereich, ihre Produkte und Dienstleistungen wurden mehrfach ausgezeichnet. Die Wurzel Mediengruppe erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 50 Mio. Euro.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Neuerscheinung: „Blutiger Verrat“ von Dörte Jensen im Klarant Verlag

Eine Reihe spektakulärer Kindesentführungen erschüttert Oldenburg und Umgebung. Wer steckt hinter diesem grausamen Verbrechen – wird Kommissar Joost Kramer das Schlimmste verhindern können?!

BildDer neue Fall für den Ostfriesen Joost Kramer führt ihn dicht an seine Grenzen – eine Reihe von Kindesentführungen verlangt ihm sein ganzes Können ab. Dieser Ostfrieslandkrimi von Dörte Jensen mit höchster Spannung und viel Lokalkolorit verspricht ein Lesevergnügen der besten Art!

Zum Inhalt von „Blutiger Verrat“:
Es sollte Emilys großer Moment sein. Doch genau an dem Tag, als die junge Schauspielerin eine begehrte Fernsehrolle bekommt, wird sie von einem Auto überfahren. Der Fahrer flieht. Emily überlebt schwer verletzt, das Einzige, woran sie sich später erinnern kann, ist der Name »Olga«.
Kurze Zeit danach erschüttert eine Entführungsserie Oldenburg und Ostfriesland. In allen Fällen handelt es sich um Kleinkinder, die meist wohlhabenden Eltern werden erpresst.
Die Entführungen und die überfahrene Schauspielerin scheinen nichts miteinander zu tun zu haben – bis der ermittelnde Kommissar Joost Kramer auf einen verblüffenden Zusammenhang stößt. Zur Lösung des Rätsels bleibt aber nicht viel Zeit, denn eine weitere Entführung läuft völlig aus dem Ruder und mehrere Menschen geraten in tödliche Gefahr …

Nach „Blutiger Wahn“ (ISBN 9783955739751) und „Blutiger Affäre“ (9783965860087) ist nun mit „Blutiger Verrat“ (ISBN 9783965860124) der dritte Ostfrieslandlandkrimi von Dörte Jensen im Klarant Verlag erschienen. Der Roman ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

„Blutiger Verrat“ ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 10,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.weltbild.de/artikel/ebook/ein-fall-fuer-joost-kramer-3-blutiger-verrat_26526830-1 sowie eine Leseprobe auf https://www.kobo.com/de/de/ebook/blutiger-verrat-ostfrieslandkrimi.

Die Autorin:
Dörte Jensen ist an der Küste aufgewachsen und liebt die unendliche Weite Ostfrieslands. Der raue Charme der Landschaft, die Sprache und die direkte Art der Norddeutschen haben es ihr angetan. Viele ihrer Ideen kommen der Autorin durch die Begegnungen mit den Menschen an der Küste. In ihrem Haus hinterm Deich findet Dörte Jensen die Ruhe und Inspiration, um ihre spannenden Romane und Krimis entstehen zu lassen. Mit ihren Geschichten möchte die Schriftstellerin ihre Leser mitreißen und zugleich immer auch einladen zu einem literarischen Besuch Ostfrieslands und der ostfriesischen Inseln.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Paladin – ein historischer (Kriminal-) und Liebesroman aus der Zeit Ottos des Großen

Jens-Uwe Nebauer verbindet in „Der Paladin“ Elemente einer Kriminalstory mit historischen Ereignissen und einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte.

BildWidukind ist ein junger Gefolgsmann des König Ottos. Er sucht während den blutigen Auseinandersetzungen zwischen dem König und seinem aufständischen Sohn nach dem Mörder einer Dame des Frauenstiftes Quedlinburg sucht. Judith ist eine Ungarin, die bei einem Einfall der magyarischen Reiterheere in das Ostfrankenreich in die Gefangenschaft der Sachsen gerät. Die beiden Protagonisten werden durch das Schicksal zusammengeführt und müssen sich in einer Welt, in der Gewalt und Betrug an der Tagesordnung sind, zurechtfinden. Hat eine junge Liebe in dieser Zeit eine Chance oder ist sie von Anfang an dem Untergang geweiht?

Der bis zum Ende fesselnde, außergewöhnliche historische Roman „Der Paladin“ von Jens-Uwe Nebauer trägt sich in der Zeit Ottos des Großen zu. Nebauer verbindet darin gekonnt Elemente einer Kriminalstory mit historischen Ereignissen und einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte. Wer gern mittelalterliche Erzählungen über Ritter liest, taucht in „Der Paladin“ in eine ganz besondere Geschichte ein, die auch nach der Lektüre noch lange nachhallt.

„Der Paladin“ von Jens-Uwe Nebauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9052-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt