Drööm un Vertellen – Eine Hommage an die plattdeutsche Sprache

Der Autor Eggert Rohwer veröffentlicht mit seinem neuen Buch „Drööm un Vertellen“ plattdeutsche Anekdoten, die das Leben schreibt.

BildEs ist dem Autor ein Anliegen, die Sprache seiner Heimat zu bewahren. Leider gerät Plattdeutsch insbesondere bei den jungen Menschen heutzutage in Vergessenheit. Um diesem Umstand vorzubeugen, hat er sein Buch zweisprachig geschrieben. Im ersten Teil berichtet er seinen Lesern auf Plattdeutsch von seinen Träume und Erlebnissen und im zweiten Teil folgt die hochdeutsche Übersetzung.

Als Eggert Rohwer 1942 in Westerrönfeld geboren wurde, sprachen sowohl seine Großeltern, als auch seine Eltern mit ihm Plattdeutsch. Schon als Jugendlicher merkte Rohwer, dass diese Sprache besonders und voller Humor ist. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn war er gezwungen, nur noch Hochdeutsch zu sprechen. Später wurde er von seinem Polier dafür als „Schnösel“ betitelt. Kein Problem für Rohwer, denn ab sofort durfte er sein Plattdeutsch während der Arbeit perfektionieren. Dabei wurde sein Dialekt vor allem durch das Hamburger Platt geprägt.

„Drööm un Vertellen“ von Eggert Rohwer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9877-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh“

In ihrem ersten Kinderbuch „Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh“ erzählt Jordis Tumby von Sammys bevorstehendem Umzug, der in einer überraschenden Wende endet

BildSammy ist 8 Jahre alt und hat gerade das erfahren, vor dem sich die meisten Kinder fürchten: die Familie muss umziehen. Weg aus dem geliebten London. Eine Katastrophe für Sammy. Schließlich wohnen hier die Großeltern und die Freunde. Wozu neue Freunde und eine neue Schule? Sammy versteht nicht, wieso dieser Umzug nötig ist, denn der Gedanke an das Neue und Fremde ist schrecklich. Doch der Tag des Umzugs kommt. Sammy sitzt unter einem verschneiten, alten Eichenbaum und beobachtet die Möbelpacker. Da kommt Tante Nova vorbei und erzählt eine unglaubliche Geschichte. Ihre Heldin ist Maggy, kurz Mag genannt, die ebenfalls umziehen musste.
Nicht nur in eine andere Stadt, sondern später auch in ein weit entferntes und somit unbekanntes Land. Immer mehr wird Sammy in Mags Welt hineingezogen. Welche Überraschungen warten dort? Eine spannende Geschichte für kleine Leser ab 8 Jahren.

Die Autorin ist Diplom-Pädagogin und schreibt unter dem Pseudonym Jordis Tumby. Sie lebt auf der kanadischen Insel Vancouver Island. Dort ist sie Mitglied mehrerer Künstler- und Schriftstellerverbände.

„Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh“ von Jordis Tumby ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9683-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg

Am 22.März 2020 findet das diesjährige Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg statt. Hier präsentiert der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr das neue Repertoire. Beginn ist ab 17:00 Uhr

Bild[Henstedt-Ulzburg] Am 22.März 2020 findet das diesjährige Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg statt. Hier präsentiert der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr das neue Repertoire. Das Konzert beginnt ab 17:00 Uhr und Einlass ist ab 16:00 Uhr. Der Eintritt ist auch dieses Jahr wieder frei.
Wenn wir im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg unser Frühjahrskonzert veranstalten, dann ist das für uns immer eine ganz besondere Veranstaltung. Denn dann präsentieren wir erstmalig unser neues Jahresprogramm. Hier wird es sich zeigen, ob wir mit unserer Musik unser Publikum erreichen; erzählt Christoph Merkel.
Er leitet nun seit zwei Jahren die musikalischen Geschicke des Orchesters als Dirigent und dirigiert zum zweiten Mal das Frühjahrskonzert.
Die Zuhörer erwartet auch dieses Jahr wieder ein schwungvolles Programm aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Von Swing bis Rock ist für jeden etwas dabei. Und auch wenn die musikalische Tradition des Blasorchesters mit dem ein oder anderen Marsch nicht vergessen wird, gibt es noch so viel mehr zu erleben. Wir möchten zeigen wie Vielfältig und Ausdrucksstark Blasmusik sein kann, erklärt der Dirigent.
Darüber hinaus versteht sich der Musikzug auch als musikalischer Botschafter für die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg. Im Musikzug spielen aktuell 38 Musikerinnen und Musiker mit und das Generationenübergreifend. Unser Ziel ist es außerdem durch die Musik, für das ehrenamtliche Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr zu werben.
Auch dieses Jahr ist der Eintritt wieder frei.

Wann: 22.03.2020 ab 17:00 Uhr
Einlass: 16:00 Uhr
Wo: Beckersbergstr. 34, 24558 Henstedt-Ulzburg
Eintritt frei.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Musikzug Henstedt-Ulzburg
Herr Christoph Merkel
Forstweg 43
24598 Heidmühlen
Deutschland

fon ..: 01757544599
web ..: http://www.feuerwehr-musikzug-hu.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Musikzug Henstedt-Ulzburg
Herr Christoph Merkel
Forstweg 43
24598 Heidmühlen

fon ..: 01757544599
web ..: http://www.feuerwehr-musikzug-hu.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt