High Tide feiert die Aufhebung der Aussetzung einer Vergabe von Einzelhandelslizenzen in Alberta – neun weitere Läden für den Verkauf von Cannabisprodukten stehen kurz vor der Eröffnung

High Tide feiert die Aufhebung der Aussetzung einer Vergabe von Einzelhandelslizenzen in Alberta –
neun weitere Läden für den Verkauf von Cannabisprodukten stehen kurz vor der Eröffnung

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. BEI NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNGSBESTIMMUNG KANN EINE VERLETZUNG DER US-WERTPAPIERGESETZE ENTSTEHEN.

Calgary, 31. Mai 2019 / CNW / High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (CSE:HITI) (OTCQB:HITIF) (FRA:2LY), ein in Alberta ansässiges und auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Großhandel von Raucherbedarfsartikel und Cannabis-Lifestyleprodukten erweitert hat, feiert heute die Bekanntgabe der Regulierungsbehörde (Alberta Gaming, Liquor and Cannabis Commission / AGLC), dass die zeitweilige Aussetzung der Vergabe von Einzelhandelslizenzen für Cannabis aufgehoben wurde und ab sofort neue Lizenzanträge gestellt werden können. Diese Ankündigung schafft Klarheit und Rechtssicherheit für die Lizenzierung von neun bereits genehmigten Canna Cabana-Standorten, an denen derzeit Zubehörartikel verkauft werden, und auch für die nächsten 23 Standorte, die sich noch in unterschiedlichen Entwicklungsstadien befinden. An vier Canna Cabana-Standorten in der Provinz Alberta findet bereits der Verkauf von Cannabis statt.

AGLC erteilt pro Woche fünf Lizenzen bis alle genehmigten Standorte eine Lizenz erworben haben. Nachdem die vorübergehende Aussetzung der Vergabe von Lizenzen nun aufgehoben wurde, kann High Tide seinen Wachstumskurs im Einzelhandelssegment fortsetzen und bei den legalen Cannabisprodukten, die in ganz Alberta stark nachgefragt werden, für einen entsprechenden Nachschub sorgen, freut sich Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Dank dieser Ankündigung können wir noch mehr Menschen in Alberta einen Arbeitsplatz anbieten, unsere erstklassige Erfahrung im Einzelhandeln noch mehr Kunden zuteilwerden lassen und unsere Aufklärungs- und Kommunikationsarbeit auf weitere Gemeinden in der Provinz ausdehnen, fügt Herr Grover hinzu. Das Unternehmen ist seit Oktober 2018, seit der kanadaweiten Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken für Erwachsene, als führender Anbieter von Cannabisprodukten im Einzelhandel tätig.

High Tide geht davon aus, dass die nächste Lizenz bereits in den kommenden zwei Wochen erteilt wird und damit schon bald alle neun bereits genehmigten Ladengeschäfte für den Verkauf von Cannabisprodukten lizenziert werden können, sofern das AGLC keine Änderungen vornimmt. Derzeit wird unter Hochdruck an den nächsten, zur Genehmigung anstehenden 23 Standorten gearbeitet. 19 davon sind Canna Cabana-Läden und vier sind KushBar-Läden. Sie alle werden in die Warteliste bei der AGLC gereiht, um nach Fertigstellung eine entsprechende Lizenz zu erhalten. Mit der vorliegenden Ankündigung durch die Behörde, der jüngsten Übernahme eines Cannabis-Ladens in Saskatchewan, der Überlegung, einen Canna Cabana-Cannabis-Laden in Manitoba zu eröffnen, und der bevorstehenden Eröffnung eines Canna Cabana-Markengeschäfts in Toronto ist für High Tide in Kanada somit ein intensiver Expansionskurs vorprogrammiert.

Über High Tide Inc.

High Tide ist ein auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen mit Sitz in Alberta, dessen Hauptaugenmerk auf die Herstellung und den Großhandel von Rauchbedarf und Lifestyle-Cannabisprodukten gerichtet ist. Es handelt sich um ein vertikal integriertes Unternehmen auf dem kanadischen Cannabismarkt mit Portfolio-Tochtergesellschaften, einschließlich RGR Canada Inc., Famous Brandz Inc., Kush West Distribution Inc., Smokers Corner Ltd., Grasscity.com, Canna Cabana Inc. und der Mehrheit von KushBar Inc. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Aphria Inc. (TSX: APHA) (NYSE: APHA), Aurora Cannabis Inc. (NYSE: ACB) (TSX: ACB) (FRA: 21P) und FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTC: FSDDF, FRA: 0K9).

RGR Canada Inc., das den Kern des Geschäfts von High Tide darstellt, ist ein qualitativ hochwertiger und innovativer Designer, Hersteller und Vertriebshändler von Cannabiszubehör. Famous Brandz Inc. ist durch Partnerschaften mit Prominenten und Unterhaltungsunternehmen wie Snoop Dogg und Paramount Pictures ein führender Hersteller lizenzierter Lifestyle-Accessoires. Die Produkte von Brandz werden weltweit an Groß- und Einzelhändler verkauft. Smokers Corner, das 2009 gegründet und von der Canadian Franchise Association genehmigt wurde, ist mit zurzeit 15 Niederlassungen die größte kanadische Gegenkulturkette. Kush West Distribution ist im Begriff, ein Cannabisgroßhändler in der Provinz Saskatchewan zu werden. Grasscity.com, das seit 2000 in Amsterdam ansässig ist, ist mit etwa 5,8 Millionen Besuchern pro Jahr der weltweit führende und meistgesuchte Online-Händler für Rauchzubehör und Lifestyle-Cannabisprodukte. Mit der Deregulierung von Cannabis zur Freizeitanwendung durch Erwachsene in ganz Kanada ist Canna Cabana Inc. mit zurzeit 14 Markenstandorten im Begriff, eine bedeutsame Einzelhandelsmarke mit einem anspruchsvollen, jedoch spielerischen Kundenerlebnis zu werden, während KushBar Inc. ein Einzelhandelskonzept darstellt, das sich auch auf den kanadischen Cannabiskonsumenten konzentrieren wird.

Weitere Informationen über High Tide Inc. finden Sie unter www.hightideinc.com sowie auf seiner Profilseite auf SEDAR unter www.sedar.com.

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen. Solche Informationen und Aussagen, die hierin als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden, werden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung oder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen abgegeben. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Entwicklungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Annahmen über zukünftige Ereignisse wider. Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder betreffen (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „voraussichtlich“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „prognostiziert“, „antizipiert“, „plant“, „projiziert“, „schätzt“, „annehmen“, „geht davon aus“ identifiziert werden, „Bedürfnisse“, „Strategie“, „Ziele“, „Zielsetzung“ oder Variationen davon, oder dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse „kann“, „können“, „könnte“, würde“, „dürfte“ oder “ wird “ ergriffen, eintreten oder erreicht werden, oder das Negativ eines dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und anderer ähnlicher Terminologie) keine Aussagen über historische Fakten sind und zukunftsgerichtete Aussagen sein können.

Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die sich als falsch erweisen könnten. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen darüber, dass High Tide seinen Geschäftsplan umsetzen kann bzw. dass High Tide eine oder mehrere Lizenzen von der Gaming, Liquor & Cannabis Commission in Alberta, vom Liquor Distribution Branch in British Columbia, von der Liquor, Gaming and Cannabis Authority in Manitoba, von der Alcohol and Gaming Commission in Ontario oder von der Liquor and Gaming Authority in Saskatchewan erhalten wird, die dem Unternehmen die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs von Canna Cabana Inc. und KushBar Inc. ermöglichen. High Tide hält diese Annahmen unter den gegebenen Umständen für angemessen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eine oder mehrere der hier dargelegten staatlichen Vorgaben, industriellen, marktwirtschaftlichen, operativen oder finanziellen Ziele erreicht werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen innewohnen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder Branchenergebnisse wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthalten sind.

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aktuell. Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen ist High Tide nicht verpflichtet, eine Person zu informieren, wenn ihr ein unzutreffendes oder fehlendes Ergebnis einer zukunftsgerichteten Aussage bekannt wird, noch beabsichtigt oder übernimmt sie eine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind ausdrücklich durch diese Erklärung eingeschränkt und werden, sofern nicht anders angegeben, zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung abgegeben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB
Kanada

Pressekontakt:

High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Satellit EUTELSAT 7C kommt in Kourou an und startet am 20. Juni

Start mit einer Ariane 5 Rakete

BildParis, Köln, 31. Mai 2019 – Der neueste Hochleistungssatellit EUTELSAT 7C der Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) ist am europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guyana eingetroffen. Von dort aus wird er am 20. Juni 2019 als „Mitpassagier“ mit einer Ariane 5 Startrakete in den Orbit befördert.

Der von Maxar Technologies gebaute Satellit hat ein Startgewicht von 3,4 Tonnen und ist mit 49 Ku-Band-Transpondern (äquivalent 36 MHz) bestückt. Von der Position 7° Ost aus wird er neben dem Satelliten EUTELSAT 7B Märkte in Afrika, Europa, dem Nahen und Mittleren Osten sowie in der Türkei bedienen. EUTELSAT 7C verstärkt die Ressourcen auf dieser wichtigen Orbitalposition von Eutelsat nach seiner Inbetriebnahme um 19 Transponder. Der bisher dort betriebene EUTELSAT 7A übernimmt im Rahmen der Flottenoptimierungs-Strategie von Eutelsat neue Aufgaben auf einer anderen Position.

Der Start des Satelliten ist am 20 Juni in einem zweistündigen Zeitfenster ab 23:43 MEZ geplant.
Der voll-elektrisch angetriebene Satellit wird nach seiner Reise und Tests im Orbit gegen Ende 2019 in den Betrieb gehen.

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetze dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 7.000 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 46 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Eutelsat Communications
Frau Marie-Sophie Ecuer
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetze dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 7.000 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 46 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Seminar Agile Führung – Agilität sicher umsetzen – Seminare in Köln

Prinzipien des agilen Managements: Was heißt „agil“? Was bedeutet agiles Arbeiten?

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

04.07.2019 Stuttgart & Köln

26.09.2019 Köln & München

17.10.2019 München & Düsseldorf

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe zum Seminar Agilität als Führungskraft sicher umsetzen:

> Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte, Leiter von Stabstellen.
> Key Account Manager, Produktmanager und Assistenten von Vorstand und Geschäftsführung.
> Verantwortliche, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen.

Seminarprogramm:

Prinzipien des agilen Managements: Was heißt „agil“? Was bedeutet agiles Arbeiten?

> Wie etabliere ich ein agiles Unternehmen? Wie funktionieren agile Teams?
> Mehr Flexibilität im Tagesgeschäft – Einsatz von agilen Techniken
> Der Mix macht´s: Kombination agiler Techniken
> Einbettung im Gesamtchange – Schnittstellenbetrachtung
> Flow schaffen und ein Pull-System etablieren

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Agilität als Führungskraft sicher umsetzen folgende S&P-Tools:

> S&P Führungs-Cockpit: Aufbau eines agilen Teams
> S&P Check: Agile Teams richtig führen

Agilität – Was bedeutet das für Teams und Mitarbeiter?

> Wie funktionieren agile Teams?
> Das Miteinander in agilen Teams
> Kommunikation: Der Daily Scrum als neues Team-Meeting
> Wie kann Führung helfen Agilität zur Gewohnheit zu machen?
> Teams in Veränderungsprozessen richtig führen
> Agile Ziele definieren, umsetzen und die Mitarbeiter für die Ziele gewinnen
> Feedback – Eine besondere Herausforderung in der agilen Führung

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Agilität als Führungskraft sicher umsetzen folgende S&P-Tools:

> S&P Test „Passt Ihr Delegationsverhalten zur agilen Führung?“
> S&P-Test „Prüfen Sie Ihre Feedback-Fähigkeit auf Agilität“
> S&P Test „Agile Teamentwicklung: In welcher Phase befindet sich mein Team?

Ein agiles Unternehmen etablieren – sichere Umsetzung als Führungskraft

> Was bedeutet Agilität für die Zusammenarbeit und Prozesse im Unternehmen?
> Führungsaufgabe Agilität – so kommunizieren sie den digitalen Wandel im Unternehmen
> „Spielregeln“ und Kommunikationswege im Team klar definieren
> Mit Zielen führen und Ziele agil formulieren
> Teammitglieder „mit ins Boot holen“ – Agilität zur gemeinsamen Sache machen

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Agilität als Führungskraft sicher umsetzen folgende S&P Tools:

> S&P Test Digitaler Wandel: Wie professionell managen Sie Veränderungen?
> S&P Leitfaden: Instrumente für den agilen Sprint

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt