Der stärkste Hebel von Etikette Coach Andreas Möbius, um Ihr Gastro-Team an die Spitze zu pushen!

2 Tages Seminar – Perfekter Service

BildErlangen im Juli 2019 – Etikette Coach Andreas Möbius vertraut auch bei dem neuen Angebot auf bewährte Werte. Und dies kommt bei den Kunden gut an. Das weltweit einzigartige Seminar „Perfekter Service“ ist ein 2-Tages-Seminar für Gastronomen und Hotelier. Die Teilnehmer erfahren, wie Leidenschaft und ehrliche Herzlichkeit gegenüber dem Gast mehr Gewinn bringen! Hier sind die wichtigsten Fakten zu dem innovativen Produkt: https://gastronomiecoach.andreas-moebius.de/seminare/seminar-perfekter-service

Vertreter der Hotellerie und Gastronomie und auch die Öffentlichkeit kennen Etikette Coach Andreas Möbius als einen renommierten Dienstleistungsanbieter. Diese Stellung kommt nicht von ungefähr, sondern wurde in langjähriger Arbeit durch Umsetzung und Realisierung innovativer Ideen hart erarbeitet. Mit neuen Ideen stärkt Entwickler der Möbius-Methode seit Jahren schon das Kerngeschäft. Das neue innovative Seminar „Perfekter Service“ gibt den Teilnehmer Anregung und Tipps, die auf jahrzehntelangen Erfahrungen und beruflichen Tätigkeiten im In- und Ausland beruhen. Mit dem Seminar „Perfekter Service“ erhalten die Kunden die Chancen, in der Hotellerie und Gastronomie durch perfekten Service positiv aufzufallen und und ihren Unternehmenserfolg an die Spitze zu pushen. Selbst Kenner der Materie sind von der Wertigkeit dieses Produktes und den damit verbundenen Absatzpotenzialen überzeugt. Alle Informationen rund um das neue Seminar und seine Bedeutung für die Branche finden Sie hier: https://gastronomiecoach.andreas-moebius.de/seminare/seminar-perfekter-service

In den Lehrgängen coacht Etikette Coach Andreas Möbius neben den sogenannten Knigge Regeln aus verschiedensten Bereichen des Lebens schwerpunktmäßig das „Ein-mal-Eins“ der gastronomischen Etikette im Hotel- und Gastronomiebereich sowie Etikette rund um den Globus. Entwickler der Möbius-Methode hilft die fundamentalen Grundlagen zu definieren und gibt hilfreiche Tipps zu täglich wiederkehrenden Aufgaben, um das eigentliche Ziel zu erreichen.

Andreas Möbius, Gastrocoach und Entwickler der Möbius-Methode, zeigte sich sichtlich erfreut sagte zu diesem Thema: „Ich freuen mich, mit Teilnehmern zusammen die Potenziale zu identifizieren und ihnen konkrete Umsetzungsvorschläge zu unterbreiten. Meine Kunden werden davon nachhaltig profitieren. Ich bin stolz darauf, jetzt wieder neue Meilensteine setzen zu können.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gastronomiecoach.Andreas-Möbius.de
Herr Andreas Möbius
Schleifmühlstraße 8a
91054 Erlangen
Deutschland

fon ..: 0151 54972512
web ..: https://gastronomiecoach.andreas-moebius.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ich bin Trainer, Coach, Dozent, Motivator, Antreiber im positiven Sinne, Potentialentwickler- und Umsetzer. Ich bin hier, um mein gesamtes spezielles Wissen weiter zu geben, mit Humor, Freude, Ehrlichkeit und großer Motivation. Meine innere Stimme treibt mich immer wieder an mit gleichbleibender Qualität andere Menschen zu schulen, zu trainieren und zu coachen. Ein Training bei mir ist immer kurzweilig, überraschend, informierend, lehrreich und wird nie langweilig. Harte Arbeit, Ehrlichkeit, das Aussprechen unangenehmer Wahrheiten, Humor und Zielstrebigkeit sind für mich eine absolute Selbstverständlichkeit.

Pressekontakt:

Gastronomiecoach.Andreas-Möbius.de
Herr Andreas Möbius
Schleifmühlstraße 8a
91054 Erlangen

fon ..: 0151 54972512
web ..: https://gastronomiecoach.andreas-moebius.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Cape Lambert unterzeichnet verbindliche Vereinbarung über Finanzierungsfazilität in Höhe von 15 Mio. AUD

31. Juli 2019 – Nach der Pressemitteilung von Cape Lambert Resources Limited (ASX: CFE) (Cape Lambert oder das Unternehmen) vom 29. Mai 2019 gibt das Unternehmen jetzt erfreut bekannt, dass es verbindliche Dokumente über eine Finanzierung in Höhe von 15 Mio. AUD mit Winance Investment LLC (Winance or Investor) unterzeichnet hat (Finanzierungsfazilität). Die im Rahmen der Finanzierung durch Winance bereitgestellten Mittel werden für die Bergbauexploration sowie als allgemeines Arbeitskapital verwendet.

Die Finanzierung erfolgt in Form von wandelbaren Wertpapieren des Unternehmens. Ein erster Betrag von 1,2 Mio. AUD kann sofort in Anspruch genommen werden und soll bald bereit stehen. Die Inanspruchnahme weiterer Teilbeträge zu je 500.000 $ ist nach vollständiger Umwandlung der Schuldscheine aus der vorhergehenden Inanspruchnahme, vorbehaltlich einer entsprechenden Wartezeit, möglich.

Die wesentlichen Bedingungen und Konditionen sind in Anhang A dargelegt. Weitere Informationen zur Finanzierungsfazilität stehen in der Einladung zu einer Versammlung, um die Finanzierungsfazilität zu genehmigen, die in Kürze an die Aktionäre von CFE herausgehen werden.

Die erste Tranche von 1,2 Mio. $ erfolgt ohne Zustimmung durch die Aktionäre, wobei die Umwandlung der ersten Tranche-A-Scheine (480.000 $) vorbehaltlos ist, die Umwandlung der ersten Tranche-B-Scheine (720.000 $) aber der vorherigen Zustimmung durch die Aktionäre von CFE unterliegt. CFE stützt sich auf seine bestehende Kapazität gemäß Listing Rule 7.1, die ersten Tranche-A-Scheine auszugeben.

Cristina Nine, CEO von Winance, sagte dazu: Wir finden es toll, Cape Lambert an Bord begrüßen zu können, und freuen uns sehr auf die aufregende Reise, die vor uns liegt. Diese flexible Finanzierungslösung passt langfristig gesehen sehr gut zu ihrem aktuellen Finanzierungsbedarf und wird dem Unternehmen helfen, zukünftige Projekte und Investitionen zu finanzieren. Die Lösung ist kosteneffektiv und flexibel für das Unternehmen und die Aktionäre, sodass sie ihre Ziele und Profitabilität erreichen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Cape Lambert Resources Limited

Tony Sage
Executive Chairman

Anhang A

– CFE erhält 1,2 Mio. AUD (vor Ausgaben) bezüglich der ersten Tranche-A-Scheine von 480.000 $ und der ersten Tranche-B-Scheine von 720.000 $ innerhalb von 3 Arbeitstagen nach dieser Ankündigung.
– Das Unternehmen kann nach vollständiger Umwandlung der Schuldscheine aus der vorhergehenden Inanspruchnahme insgesamt weitere 13,8 Mio. $ in Teilbeträgen von je 500.000 AUD in Anspruch nehmen. Dies unterliegt den folgenden Bedingungen:
– eine Wartezeit, deren Berechnung auf dem Wert der Tranche und dem durchschnittlichen Handelsvolumen während des vorhergehenden Zeitraums von 60 Tagen basiert; und
– vorherige Zustimmung durch CFEs Aktionäre.
– Es entstehen keine Gebühren oder Vertragsstrafen, wenn keine weitere Inanspruchnahme erfolgt.
– Die Wandelschuldscheine haben einen Wert von 98 % des Nominalwerts von je 1,00 ASD (Nominalwert).
– Die Wandelschuldscheine können, vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung der Aktionäre soweit erforderlich, jederzeit vom Investor zu 90 % des niedrigsten VWAP an zwölf (12) aufeinanderfolgenden Tagen vor dem Umwandlungsdatum umgewandelt werden, vorausgesetzt dass der Wandlungspreis in keinem Fall unter 0,005 AUD liegt (Mindestpreis).
– Falls der Wandlungspreis zum Wandlungszeitpunkt niedriger ist als der Mindestpreis, wird das Unternehmen die Anzahl an Aktien ausgeben, die dem Wandlungsbetrag geteilt durch den Mindestpreis mit dem Ausfallbetrag entsprechen (berechnet auf Basis des Wandlungsbetrags minus der Anzahl der Aktien entsprechend 90% des niedrigsten VWAP über zwölf (12) Tage vor dem Wandlungszeitpunkt), zahlbar in bar.
– Falls der VWAP je für einen Zeitraum von fünf (5) Tagen unterhalb von 135% des Mindestpreises fällt, hat der Investor, in eigenem Ermessen, das Recht, die weitere Inanspruchnahme von Beträgen abzulehnen. Die Inanspruchnahme kann wieder aufgenommen werden, wenn der VWAP über 135% des VWAP an 20 aufeinanderfolgenden Tagen bleibt.
– Der Mindestwandlungsbetrag beträgt 20.000 AUD.
– Die Wandelschuldscheine sind nicht verzinst.
– Die Wandelschuldscheine haben eine Laufzeit von 36 Monaten ab dem Ausgabetag.
– Die Wandelschuldscheine sind nicht besichert.
– Der Investor erhält bei Finanzierung jeder Tranche eine Bereitstellungsprovision von 5 % des investierten Betrags, welche in bar zu begleichen ist.
– Kapital Global Advisors Limited, der Vermittler der Finanzierungsfazilität, erhält eine Vermittlungsgebühr von 5% des Investitionsbetrags bei der Finanzierung jeder Tranche, zahlbar in bar.
– Im Falle eines Zahlungsverzugs hat der Investor das Recht auf eine Rückzahlungsaufforderung, wonach das Unternehmen den ausstehenden Betrag sowie Zinsen von 10% pro Jahr (von der Ausstellung bis zur Rückzahlung) zu zahlen hat.
– Das Unternehmen wird die Aktionäre um ihre Zustimmung zur Ausgabe von Aktien im Einklang mit der Wandelschuldverschreibung ersuchen. Die Anzahl der Aktien, die nach Umwandlung vor der Zustimmung durch die Aktionäre begeben werden dürfen, ist auf 98.817.595 voll ausbezahlte Stammaktien beschränkt.
– CFE übernimmt die als typisch für eine Finanzierungsfazilität dieser Art angesehenen Gewährleistungen.

Über Winance

Das von Cristina Nine gegründete Unternehmen Winance ist eine unabhängige, weltweit agierende Firma, die sich auf Unternehmensfinanzierung spezialisiert hat. Kreativ und voller Leidenschaft konzentriert sich Winance auf kleine und mittelgroße börsennotierte Unternehmen, um diese bei der für ihr Wachstum nötigen Finanzierung zu unterstützen. Winance sieht sich selbst als nicht-invasiven und passiven Investor, der im besten Interesse seiner Portfolio-Unternehmen und Aktionäre handelt. Wir bieten die Möglichkeit, auf Wunsch unserer Kunden Vertragsvereinbarungen unkompliziert und einfach zu verlängern.

Wir verfügen über umfangreiche Ressourcen sowie ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit und setzen langfristig auf Kernwerte wie Ehrlichkeit, Integrität und Loyalität. Für unsere Partner erbringen wir ansprechende Leistungen durch traditionelle und innovative Produkte, und sorgen so dafür, immer an der Spitze der sich ständig verändernden Industrie zu stehen.

Bei der Transaktion für Cape Lambert hat Winance mit Kapital Global Advisors Limited zusammengearbeitet. Kapital Global ist Winances exklusiver und strategischer Partner für Australien. Zusammen konzentrieren wir uns auf an der ASX notierte und private Gelegenheiten in der Region Asien-Pazifik.
Kapital Global ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten unter der Führung von Kapil Singh, das sich auf die Regionen Asien-Pazifik, Nord- und Südamerika sowie Europa und Afrika konzentriert.

Über Cape Lambert:

Cape Lambert Resources Limited ist ein börsennotiertes (ASX: CFE), diversifiziertes Rohstofferschließungs- und Investmentunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, den globalen Markt mit Rohstoffen zu beliefern, die den Fortschritt unterstützen und unsere Zukunft mit Energie versorgen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cape Lambert Resources Limited
Melissa Kate Chapman
32 Harrogate Street
WA 6007 West Leederville
Australien

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Cape Lambert Resources Limited
Melissa Kate Chapman
32 Harrogate Street
WA 6007 West Leederville

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

High Tide eröffnet mit dem „Canna Cabana“-Laden in Fort Saskatchewan seinen 11. Standort für den Verkauf von Cannabis als Genussmittel in Alberta

Die Zahl der vom Unternehmen betriebenen Markenläden für den Verkauf von Cannabis als Genussmittel wird sich bis Ende August voraussichtlich auf 24 Standorte in ganz Kanada erhöhen.

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. BEI NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNGSBESTIMMUNG KANN EINE VERLETZUNG DER US-WERTPAPIERGESETZE ENTSTEHEN.

Calgary, AB, 31. Juli 2019 High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (CSE:HITI) (OTCQB:HITIF) (Frankfurt:2LY), ein in Alberta ansässiges und auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Großhandel von Raucherbedarfsartikel und Cannabis-Lifestyleprodukten erweitert hat, gibt heute bekannt, dass der Canna Cabana-Einzelhandelsstandort (Unit A, 10310 100th Avenue) in der Stadt Fort Saskatchewan (der Fort Saskatchewan-Laden) seine erste Lieferung von Cannabisprodukten von der Regulierungsbehörde (Alberta Gaming, Liquor and Cannabis Commission/die AGLC) erhalten und mit dem Verkauf von Cannabis für Genusszwecke an Erwachsene begonnen hat. High Tide verfügt derzeit über 15 Canna Cabana-Standorte, einschließlich des Fort Saskatchewan-Ladens, für den Verkauf von Cannabisprodukten als Genussmittel in ganz Kanada.

High Tide geht davon aus, dass die nächsten 9 Canna Cabana-Läden und die erste KushBar noch vor Ende August die Einzelhandelslizenz für den Verkauf von Cannabis erhalten werden. Damit wird sich – sofern die AGLC keine Änderung der aktuellen Lizenzierungsrate vornimmt – die Zahl der Verkaufsstandorte in Alberta auf insgesamt 24 erhöhen. Die Eröffnung des Fort Saskatchewan-Ladens ist ein weiterer Meilenstein für High Tide und sein Canna Cabana-Cannabis-Einzelhandelsgeschäft wächst weiter mit hohem Tempo in Alberta, sagte Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Es ist uns eine Freude, in dieser dynamischen und wachsenden Stadt Cannabis für Genusszwecke an Erwachsene zu verkaufen und wir freuen uns darauf, langfristig ein Gemeindemitglied zu sein, so Herr Grover weiter.

Canna Cabana erhielt diese Woche auch eine AGLC-Lizenz für den Verkauf von Cannabis für Genusszwecke am Standort in Bonneville, der voraussichtlich bis Ende August eröffnet wird. Die übrigen Canna Cabana- und KushBar-Standorte, die noch fehlen, um das von AGLC bewilligte Maximum (15 % Marktanteil) zu erreichen, befinden sich derzeit noch in unterschiedlichen Entwicklungs- und Bauphasen. Außerhalb der Provinz Alberta betreibt High Tide derzeit noch einen Canna Cabana-Cannabisladen in Swift Current (Saskatchewan) sowie drei Markenläden in den Städten Hamilton, Sudbury und Toronto (Ontario).

Über High Tide Inc.

High Tide ist ein in Alberta ansässiges und auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Großhandel von Raucherbedarfsartikel und Cannabis-Lifestyleprodukten erweitert hat. Es handelt sich um ein vertikal integriertes Unternehmen auf dem kanadischen Cannabismarkt mit Portfolio-Tochtergesellschaften, einschließlich RGR Canada Inc., Famous Brandz Inc., Kush West Distribution Inc., Smokers Corner Ltd., Grasscity.com, Canna Cabana Inc. und der Mehrheit von KushBar Inc. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Aphria Inc. (TSX: APHA) (NYSE: APHA), Aurora Cannabis Inc. (NYSE: ACB) (TSX: ACB) (FRA: 21P) und FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTC: FSDDF) (FRA: 0K9).

RGR Canada Inc., das den Kern des Geschäfts von High Tide darstellt, ist ein qualitativ hochwertiger und innovativer Designer, Hersteller und Vertriebshändler von Cannabiszubehör. Famous Brandz Inc. ist durch Partnerschaften mit Prominenten und Unterhaltungsunternehmen wie Snoop Dogg und Paramount Pictures ein führender Hersteller lizenzierter Lifestyle-Accessoires. Die Produkte von Brandz werden weltweit an Groß- und Einzelhändler verkauft. Smokers Corner, das 2009 gegründet und von der Canadian Franchise Association genehmigt wurde, ist mit zurzeit 15 Niederlassungen die größte kanadische Gegenkulturkette. Kush West Distribution ist im Begriff, ein Cannabisgroßhändler in der Provinz Saskatchewan zu werden. Grasscity.com, das seit 2000 in Amsterdam ansässig ist, ist mit etwa 5,8 Millionen Besuchern pro Jahr der weltweit führende und meistgesuchte Online-Händler für Rauchzubehör und Lifestyle-Cannabisprodukte. Mit der Deregulierung von Cannabis zur Freizeitanwendung durch Erwachsene in ganz Kanada ist Canna Cabana Inc. mit seinen 21 Markenstandorten (einschließlich der reinen Accessoires-Läden) im Begriff, eine bedeutsame Einzelhandelsmarke mit einem anspruchsvollen, jedoch spielerischen Kundenerlebnis zu werden, während KushBar Inc. ein Einzelhandelskonzept darstellt, das sich auch auf den kanadischen Cannabiskonsumenten konzentrieren wird.

Weitere Informationen über High Tide Inc. finden Sie unter www.hightideinc.com sowie auf seiner Profilseite auf SEDAR unter www.sedar.com.

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen. Solche Informationen und Aussagen, die hierin als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden, werden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung oder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen abgegeben. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Entwicklungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Annahmen über zukünftige Ereignisse wider. Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder betreffen (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „voraussichtlich“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „prognostiziert“, „antizipiert“, „plant“, „projiziert“, „schätzt“, „annehmen“, „geht davon aus“ identifiziert werden, „Bedürfnisse“, „Strategie“, „Ziele“, „Zielsetzung“ oder Variationen davon, oder dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse „kann“, „können“, „könnte“, würde“, „dürfte“ oder “ wird “ ergriffen, eintreten oder erreicht werden, oder das Negativ eines dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und anderer ähnlicher Terminologie) keine Aussagen über historische Fakten sind und zukunftsgerichtete Aussagen sein können.

Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die sich als falsch erweisen könnten. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen darüber, dass High Tide seinen Geschäftsplan umsetzen kann bzw. dass High Tide eine oder mehrere Lizenzen von der Gaming, Liquor & Cannabis Commission in Alberta, vom Liquor Distribution Branch in British Columbia, von der Liquor, Gaming and Cannabis Authority in Manitoba, von der Alcohol and Gaming Commission in Ontario oder von der Liquor and Gaming Authority in Saskatchewan erhalten wird, die dem Unternehmen die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs von Canna Cabana Inc. und KushBar Inc. ermöglichen. High Tide hält diese Annahmen unter den gegebenen Umständen für angemessen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eine oder mehrere der hier dargelegten staatlichen Vorgaben, industriellen, marktwirtschaftlichen, operativen oder finanziellen Ziele erreicht werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen innewohnen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder Branchenergebnisse wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit enthalten sind.

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aktuell. Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen ist High Tide nicht verpflichtet, eine Person zu informieren, wenn ihr ein unzutreffendes oder fehlendes Ergebnis einer zukunftsgerichteten Aussage bekannt wird, noch beabsichtigt oder übernimmt sie eine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind ausdrücklich durch diese Erklärung eingeschränkt und werden, sofern nicht anders angegeben, zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung abgegeben.

QUELLE: High Tide Inc.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nick Kuzyk, Chief Strategy Officer & SVP Capital Markets at High Tide Inc.; Tel: (403) 265-4207; Email: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt ; Web: www.HighTideInc.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB
Kanada

Pressekontakt:

High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt