Alles gut-alles nice: meint musikalisch Ines-Marie Jaeger

Ein Schlager mit viel Herz

BildInes-Marie Jaeger: Mit Eleganz und Leichtigkeit durch den Alltag! Ihre Musik ist erwachsen, zugleich verspielt
und strotzt nur so vor Eleganz und
Glamour. So wie Ines-Marie Jaeger selbst:
Die singende Schauspielerin, in Köln geboren und gerade von Hamburg nach
Berlin gezogen, ist nicht zu fassen.

Auch „Alles Gut – Alles Nice“ zeigt, dass sie,
fernab üblichem Herz-Schmerz-Schemata
agierend, ihren eigenen Platz im harten Biz
der leichten Muse beansprucht – irgendwo zwischen schickem Schlager und urbanem Pop.
Bereits ihre Singles „Raus aus den Wolken“
und „Flashback“ brachte die mediale Welt in
Wallung – mit hunderten Radio-Airplays,
Platzierungen in Amazon- wie DJ-Charts, TV-Auftritten und Features u.a. in den
verschiedensten Printmedien – von „Musix“, über „Hossa“ bis hin zu „Frau im Spiegel“.

Ihre neue Single „Alles Gut – Alles Nice“ nun besticht durch einen Uptempo Partysound mit energetischen Bläsersätzen und modernen Gitarren-Elementen. Eine unkonventionelle Komposition von Helly Kumpusch und Manfred Hochholzer, die durch die Lyrics von Ines Marie Jaeger einen speziellen Dreh bekommt. Das ist orchestraler Popschlager vom feinsten.
Die Phrase „Alles Gut – Alles NICE“ steht für die Jugendsprache an neu ausgewählten Trendwörtern und betont Leichtigkeit im Alltag, soll aber auch unsere eigene neue Motivation abbilden. Eine Leichtigkeit, die Ines-Marie Jaeger sowohl im Song, als auch im
dazugehörigen Video vermittelt!
„Alles Gut – Alles Nice“ ist der dritte und bislang letzte Vorbote ihres langerwarteten Albums, „Momentum“, das diesen Sommer erscheinen wird!

Alles Gut – Alles Nice
Musik: Helly Kumpusch; Manfred Hochholzer
EAN: 4260437287313
Text: Ines-Marie Jaeger
ISRC: DE-KM6-22-00049
Verlag: Sotto Voce Wien ISWC:
Label: D7 – LC: 30296
VÖ: 27.05.2022e-jaeger.de
Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=xbVXwoWVfI8
Mehr Infos zur Sängerin gibt es im Web unter www.ines-marie-jaeger.de und bei ihr in den sozialen Medien
Quelle: Büro Ines-Marie Jaeger

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Fachkräftemangel erfolgreich vermeiden: Romantik Hotel Deimann setzt auf die Entwicklung einer Akademie

Das traditionelle Luxushotel erarbeitet gemeinsam mit seinem Management-Team und Personalexperte Bernhard Patter eine neue Führungskultur. Ziel ist die Etablierung eines eigenen Fortbildungszentrums.

BildDas Fehlen von Fach- und Führungskräften macht sich vor allem in den abgelegeneren Destinationen bemerkbar. Dabei müssen diese nicht zwangsläufig unattraktiv sein: „Natürlich zeichnen sich viele solcher Regionen, wie beispielsweise das Sauerland, durch besonders schöne Landschaften oder ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten aus. Das ist auch der Grund, warum Reisende gezielt tolle Hotels an diesen Plätzen aufsuchen. Betrachtet man dies jedoch aus dem Blickwinkel der Mitarbeitenden, schaut es etwas anders aus. Doch das ist nicht die einzige Herausforderung, die Hotels in Bezug auf die Gewinnung von Nachwuchs- oder Fachkräften auf dem Land haben. Auch wenn es sich um so renommierte Betriebe und gute Arbeitgeber wie das Hotel Deimann handelt“, so Bernhard Patter, geschäftsführender Gesellschafter der diavendo GmbH.

Das Hotel Deimann will hier dem Fachkräftemangel nicht nur gegensteuern, sondern nachhaltig für die Zukunft vorsorgen. Mit der Unterstützung von Bernhard Patter startete der Betrieb ein umfangreiches Trainings- und Coaching-Programm, bei dem die Ressource Mensch klar im Mittelpunkt steht. Geschäftsführer und Mitglied der Inhaberfamilie Andreas Deimann ist dafür bereit, auch innerhalb der Familie, die unter anderem die Geschäftsführung bildet, zu reflektieren, sich selbst zu hinterfragen und aktiv zu werden: „Damit der Grundstein für ein erfolgreicheres Personalmanagement gelegt werden kann, sind natürlich auch wir selbst gefragt, gewisse Gegebenheiten zu hinterfragen. Dazu gehört auch, unsere Positionen innerhalb von uns drei Geschwistern zu finden sowie offen unsere Erwartungen und Wünsche auszutauschen. Hier hat uns vor allem Bernhard Patter sehr geholfen. Das ist wichtig, um weitere Schritte mit unserem Team gehen zu können.“

Die bereits durchgeführten und geplanten Maßnahmen bilden das Fundament für die Etablierung einer eigenen Akademie. Geschäftsführer Andreas Deimann, die Personalverantwortliche Carolin Lindemann sowie Personalexperte Bernhard Patter erarbeiteten gemeinsam mit den Führungskräften des Hotels eine Strategie, um in dem langjährigen Familienbetrieb eine zukunftsweisende Führungsstruktur stufenweise zu etablieren. Dabei spielt das Management selbst eine zentrale Rolle, da die Mitglieder aktiver in die Weiter- und Fortbildungsaktivitäten für die Mitarbeitenden involviert werden. Zu den einzelnen Schritten bis hin zur Einführung der eigenen Akademie gehört unter anderem auch die Einführung einer neuen Meeting- und Kommunikationskultur, bei der beispielsweise klare Ziele pro Meeting definiert werden oder wer wo teilnehmen muss oder soll: „Im Prinzip handelt es sich um einen langjährigen Familienbetrieb, der in die nächste Dimension transferiert wird. Die Verknüpfung von alten und neuen Werten. Kultur und Struktur müssen angepasst werden. Wir bauen jedoch keine neuen betriebswirtschaftlichen Strukturen – es geht um die Mitarbeitenden selbst. Die Kultur, die Art und Weise des Umgangs, das Umfeld. Es gilt Mitarbeitende an das Unternehmen zu binden. Aber auch Menschen, die nach langjährigen beruflichen Stationen in der Welt zuhause in das Sauerland zurückkehren, einen stabilen sowie attraktiven Arbeitsplatz zu bieten. Unternehmenskultur muss vor allem aktiv gelebt werden. Nur so spürt das Team echte Authentizität, fühlt sich wohl und ist schlussendlich mehr motiviert“, ergänzt Bernhard Patter.

Der Personalexperte weist außerdem darauf hin, dass in Bezug auf Kultur und Struktur die Strukturen selbst in der Theorie schnell gelegt sind. Die Kultur sei hingegen die größere Herausforderung. Der Prozess zur Implementierung daure deutlich länger – Fachkräfte sind stets zu sensibilisieren.
Die geplante Deimann Akademie wird eine hybrid gestaltete Akademie werden. Somit werden nicht nur externe Trainierinnen und Trainer die Mitarbeitenden weiterentwickeln, sondern in erster Linie das Management bzw. die Führungskräfte selbst.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

diavendo GmbH
Herr Bernhard Patter
Seestraße 39
83257 Gstadt am Chiemsee
Deutschland

fon ..: +49 8541- 58499-17
web ..: http://www.diavendo.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Im Herbst 2008 gründete der ehemalige Vorstand und Mitinhaber der IFH Aktiengesellschaft Bernhard Patter das Beratungsunternehmen für Personal- und Unternehmensentwicklung diavendo. Dabei spezialisiert sich der gebürtige Grazer mit seinem Geschäftspartner Steffen Schock auf die Beratung von Unternehmen aller servicenahen Wirtschaftszweige in den Bereichen Vertrieb, Führung und Kommunikation. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf Führungskräfte- und Verkaufstrainings in der Dienstleistungsbranche. Als „Die Persönlichkeitsentwickler“ sind sie europaweit für verschiedene Unternehmen erfolgreich tätig.

www.diavendo.com

Pressekontakt:

Wolf.Communication & PR
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: 0041764985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Neue Webseite von Invent Europe ist online – www.invent-europe.com erstrahlt in völlig neuem Glanz

Invent Europe – www.invent-europe.com – Mitarbeiter belohnen, Kunden gewinnen und Geschäftspartner und binden

Ideale Reise-Geschenke in Form von exklusiven und einzigartigen Gutschein-Reisen in der gesamten DACH-Region sogenannten „Incentice Reisen“ für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner gesucht? – In jeder Hinsicht weiß der führende Hotelgutscheine-Spezialist für Incentive Reisen „https://www.invent-europe.com/“ mit Hauptsitz in Linz an der Donau in Oberösterreich zu überzeugen.

Wenn es darum geht Mitarbeiter zu binden, Kunden zu gewinnen und geschätzte Geschäftspartner zu belohnen, sind die Erlebnisschecks, Reisegutscheine für Mitarbeiter und Hotelschecks immer wieder aufs Neue eine perfekte Urlaubsreise-Geschenkidee. Im B2C-Bereich ist mit Urlaubsbox.com auch ein eigenes Gutschein-Reiseportal für Kurzurlaube, Kurzaufenthalte, Kurzreisen und Kurztrips in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol, Slowenien, Liechtenstein, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Italien, Belgien, der Slowakei, Ungarn und Tschechien am Start.

Egal, ob B2B-Incentice-Reisen oder Urlaubsgutscheine für private Hotel-Aufenthalte auf www.invent-europe.com und www.urlaubsbox.com werden kurze Urlaubsträume für bewährte Mitarbeiter, treue Geschäftspartner, werte Kunden und geliebte Menschen wahr. Unabhängig von der Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) verreist man mit Invent immer entsprechend unkompliziert und gänzlich ohne fixen Reisetermin.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Invent Europe -www.invent-europe.com
Herr Wolfgang Jagsch
Hopfengasse 25
4020 Linz
Österreich

fon ..: 0732 6518180
web ..: https://www.invent-europe.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

INVENT Marketing und Tourismus GmbH

Hopfengasse 25, 4020 Linz, Austria
Tel.: +43 732 651818-0
Fax: +43 732 651595
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.invent-europe.com

Pressekontakt:

Invent Europe – www.urlaubsbox.com –
Herr Wolfgang Jagsch
Hopfengasse 25
4020 Linz

fon ..: 0732 6518180
web ..: https://www.invent-europe.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt