ISIDOR live auf der „Bauen und Wohnen“ in Luzern

Fans von Grillkota, Sauna und Co. dürfen sich freuen: ISIDOR stellt nun wieder auf Messen aus. Bereits morgen zum Beispiel auf der „Bauen+Wohnen“ in Luzern.

BildDie „Bauen+Wohnen“ ist DIE Zentralschweizer Messe für Bauen, Wohnen, Garten und Energie und bietet alles rund um diese Themen – von der Traumküche bis zur eigenen Grillkota. Da darf natürlich ISIDOR nicht fehlen! Das Unternehmen aus Brandenburg stellt auf der Messen Saunen und Grillkotas aus und bietet somit Gelegenheit, die Qualität der Produkte live zu erleben.

Auf der Messe erwarten die Besucher und Besucherinnen nicht nur Aussteller und Experten in Sachen Garten und Wohnen, sondern auch Fachvorträge zu verschiedensten Themen. Einige davon sind welche wirtschaftlichen Vorteile Wärmepumpen mit sich bringen, wie Solarstrom gemeinsam genutzt werden kann und wie man Klima und Ressourcen beim Bauen schonen kann. Auch das „Forum Architektur“ dürfte für die Besucher und Besucherinnen interessant werden, geht es doch dabei um „Solare Architektur und Mobilität“ für Architektinnen und Architekten, Planer, Vertreter der öffentlichen Hand und andere Entscheidungsträger.

Ein rundum spannendes und informatives Programm erwartet also die Besucher und Besucherinnen der „Bauen+Wohnen“, von 22. bis 25. September 2022 in Luzern. Wer ISIDOR gern live erleben möchte und nicht in die Schweiz reisen kann, sei getrost: Es folgen noch Messen in ganz Deutschland! Einfach informiert bleiben unter: grillkota.isidor.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Isidor Verwaltungs GmbH
Herr Frank Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

Pressekontakt:

Isidor Verwaltungs GmbH
Herr Frank Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

So funktioniert Sensemaking im Vertrieb.

Doch es gibt Hoffnung! Denn immer mehr Unternehmen erkennen, dass der Vertrieb nicht mehr so funktioniert wie früher.

BildStattdessen muss man neue Wege finden, um die Kunden zu erreichen und zu überzeugen.

Eine dieser Möglichkeiten ist das so genannte Sensemaking. Aber was genau ist Sensemaking eigentlich? Und wie kann es dir beim Verkauf helfen?

Wir zeigen dir in diesem Blog-Artikel, wasSensemaking ist und warum es so wichtig für den Vertrieb ist!

1. Was ist Sensemaking?

Im Vertrieb ist es wichtig, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Dazu ist es notwendig, die richtigen Schlüsse aus den vorhandenen Daten zu ziehen. Dies nennt man „Sensemaking“. „Sensemaking“ ist ein Prozess, bei dem wir Informationen so interpretieren und verarbeiten, dass sie für uns Sinn ergeben.

Wir versuchen also, aus den vorhandenen Daten die Bedeutung herauszulesen und sie in einen größeren Zusammenhang einzuordnen. In der Praxis bedeutet dies, dass wir beispielsweise einen Kundenanruf analysieren und versuchen herauszufinden, was der Kunde wirklich braucht. Auf Basis dieser Informationen können wir dann entscheiden, welches Produkt oder welche Dienstleistung am besten geeignet ist. Sensemaking ist also ein sehr wichtiger Prozess im Vertrieb, da er uns hilft, schneller und effektiver auf Veränderungen zu reagieren.

2. Warum ist Sensemaking wichtig für den Vertrieb?

In unserem täglichen Leben treffen wir ständig auf Situationen, in denen wir uns fragen müssen, was eigentlich gerade passiert. Sei es beim Einkaufen, im Job oder privat mit Freunden und Familie – überall versuchen wir, die Dinge zu verstehen und einen Sinn darin zu sehen. Die Fähigkeit, aus Informationen einen Sinn zu machen (Sensemaking), ist daher von entscheidender Bedeutung für unseren Alltag.

Auch im Vertrieb spielt sie eine große Rolle: Beispielsweise müssen Verkäuferinnen und Verkäufer in kurzer Zeit erfassen, welchen Kundentypus sie vor sich haben und welche Strategie hier am besten funktioniert. In diesem Blogartikel erfahren Sie mehr über Sensemaking im Vertrieb: Wie es funktioniert und warum es so wichtig ist.

3. Wie kann sensemaking im Vertrieb angewendet werden?

Im Vertrieb ist es wichtig, sich ständig mit dem Kunden auseinanderzusetzen und zu verstehen, was er wirklich braucht. Dies erfordert ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen. Ein hilfreiches Konzept, um den Vertrieb effektiver zu gestalten, ist das sogenannte Sensemaking. Sensemaking beschreibt den Prozess, Informationen zu sammeln und diese so zu interpretieren, dass sie für die eigenen Handlungen Sinn ergeben.

Das Konzept des Sensemaking wurde ursprünglich von den Soziologen Karl Weick und Robert Daft entwickelt. In ihrem Buch „The Social Psychology of Organizing“ beschreiben sie sensemaking als einen sozialen Prozess, durch den Individuen versuchen, die Welt um sich herum zu verstehen und zu interpretieren. In einer komplexen Umgebung ist es oft schwierig, genau zu wissen, was man tun soll. Sensemaking hilft uns dabei, indem es uns ermöglicht, die Situation um uns herum besser zu verstehen und unsere Handlungen danach auszurichten.

Um sensemaking im Vertrieb effektiv anwenden zu können, gibt es einige wichtige Schritte:

?1. Zunächst ist es wichtig, sich bewusst zu machen, welche Ziele man verfolgt. Welches Problem möchte man lösen? Welche Fragen möchte man beantworten? Ohne klare Ziele ist es schwer, relevante Informationen zu sammeln und diese richtig zu interpretieren.

?2. Anschließend gilt es, möglichst viele Informationen über die Situation zu sammeln. Dies kann durch Beobachtungen oder Gespräche mit Betroffenen geschehen. Je mehr Informationen man hat, desto leichter fällt es anschließend, die Situation richtig einzuschätzen.

?3. Danach ist es wichtig, die gesammelten Informationen sorgfältig auszuwerten und nur die relevantesten Fakten herauszufiltern. Oft ist es hilfreich, die Informationen mit anderen Menschen zu besprechen und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen.

?4. Zuletzt gilt es, auf Basis der gewonnen Insights Maßnahmen zu ergreifen und die Situation entsprechend zu beeinflussen. Dabei ist es wichtig, flexibel zu bleiben und auf neue Entwicklungen jederzeit reagieren zu können.

4. Beispiele für die Anwendung von sensemaking

Der Vertrieb ist die klassische Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden. In diesem Bereich werden häufig große Datenmengen generiert, welche für die Unternehmensführung eine enorme Bedeutung haben. Diese Daten gilt es nun auszuwerten und zu interpretieren, um daraus die richtigen Schlüsse für die weitere Geschäftsentwicklung zu ziehen. Doch gerade in Zeiten des digitalen Wandels sind immer mehr Faktoren von Bedeutung und es wird immer schwerer, den Überblick zu behalten.

Daher ist sensemaking als Methode besonders relevant geworden. Sensemaking ist eine Methode der Interpretation von großen Datenmengen, bei der subjektive Erfahrungswerte und Emotionen mit einfließen. Die Ausgangsbasis ist dabei immer ein bestimmtes Problem oder eine Fragestellung, auf welche mithilfe der sensemaking-Methode eine Lösung gefunden werden soll.

Die Stärke dieser Methode liegt darin, dass sie auch ungewöhnliche Perspektiven berücksichtigt und somit oft Lösungsmöglichkeit findet, an die man vorher noch gar nicht gedacht hatte. In Sachen Vertrieb bietet sensemaking also vielfältige Möglichkeit: Sei es bei der Suche nach neuem Kundentypen oder beim Aufspüren neuer Vertriebswege – mit Hilfe von sensemaking lassen sich auch in komplexeren Strukturen erfolgreiches Handeln identifizieren und umsetzen.

So funktioniert Sensemaking im Vertrieb.

? Lerne von den Besten

? Mit S+P Seminare erreichst du deine Ziele schneller

? Dein Schlüssel zum Erfolg

Seminar „Globaler Vertrieb auf der nächsten Stufe“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Achim
Feringastr. 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Seminare + Online Schulungen + Inhouse Training
Du suchst Seminare und Online Schulungen? S+P Unternehmerforum ist ein innovativer Seminar-Anbieter für Nicht-Finanzunternehmen und Finanzunternehmen.

Die S+P Idee: Mit den S+P Seminaren setzt Du Lösungen ohne Umwege um und sicherst Deine Chancen.

Unsere Mission: Mit der S+P Tool Box das Beste für Dich und Dein Unternehmen schaffen.

ProvenExpert: S+P Seminare werden von den Teilnehmern mit 4,65 von 5 Sternen bewertet

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastr. 12A
85774 Unterföhring bei München

fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Erneuerbare Energien – Beratungsqualität steht an erster Stelle

green consult serices GmbH möchte mit der Gründung eines Vertriebs- und Schulungsunternehmens die Kompetenz im Verkauf steigern. Das entlastet die Handwerksbetriebe vor Ort.

BildSteigende Energiekosten machen energieeffizientes Bauen und Modernisieren wichtiger denn je. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach alternativen und individuellen Energiekonzepten steigt. „Gute Beratung und vor allem maßvolle Planung sind entscheidend, damit sich Erneuerbare-Energie-Systeme schnell amortisieren“, erklärt Zlatko Pajan, Geschäftsführer der green consult services GmbH. „Beim Verkauf von Modulen und Speichern beispielsweise wird sehr häufig übertrieben. Es nutzt dem Hausbesitzer nichts, das Dach voll mit Modulen zu belegen und riesige Speicher zu kaufen, wenn er so mehr Energie produziert, als er braucht und der Strom sich im Netz verliert.“ Dem Spezialisten in Sachen erneuerbare Energie ist es wichtig, dass bei der Bedarfsbetrachtung für ein Haus, das Heiz-, das Warmwassersystem und alle Verbrauchsquellen in die Planung einbezogen werden. „Nur der ganzheitlicher Blick auf die Situation eines Hauses und seiner Bewohner machen eine fundierte Beratung möglich. Wir raten unseren Kunden, nicht zu groß einzusteigen und darauf zu achten, dass die PV-Anlage zur eigenen Situation passt. Intensive Beratungen sind nicht nur bei Photovoltaik und der Wahl von Speichern wichtig. Der gute Berater ist auch gefragt, wenn es um Wärmepumpen-Heizkonzepte geht.

In Sachen erneuerbare Energien sind aber auch lange Garantiezeiten Gold wert und das Augenmerk auf Nachhaltigkeit zu legen, ist heute ein Muss“, ergänzt Zlatko Pajan. „Das gilt natürlich auch für uns als Anbieter und für unsere Produktauswahl. Um ein Beispiel zu nennen: Unsere Speicher sind Lithium-Ionen-Eisenphosphat-Speicher. Das heißt, sie sind langlebig und frei von Kobalt. Es gibt sie bereits ab 5 kW, sie sind modular erweiterbar, bis minus 20 Grad einsatzfähig und haben ab zehn und bis zwanzig Jahre Garantie. Wir legen besonders großen Wert auf Qualität, Nachhaltigkeit und natürlich auch auf vernünftige Preise.“

Pajan weiter: „Viel zu häufig sehe ich Fehlplanungen mit überdimensionierten Solar-Anlagen, das möchten wir für unseren Vertrieb ausschließen. Schon deshalb ist eine intensive Schulung nötig,“ begründet Pajan seine Motivation zur Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft.
Nun haben sich drei „alte Hasen“ zur Gründung der Vertriebs- und Schulungsgesellschaft „green consult energy GmbH“ zusammengefunden. Die drei Gesellschafter bringen insgesamt 70 Jahre Praxis im Bereich Vertrieb/Verkauf und 35 Jahre Erfahrung im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien ein. Geballtes Fachwissen für eine neue Vertriebsgeneration, die Energie-Projekte nach Effizienz und nicht nach Größe plant.

Wie kann man sich die Ausbildung vorstellen?

„Erneuerbare Energien – das ist ein riesiges Fachgebiet. Zum einen geht es um die Technik im Detail, um eine Machbarkeitsprüfung und um spezielle und ganz individuelle Lösungen für Endkunden. Zum anderen interessiert dazu natürlich auch die Finanzierung,“ so Pajan. „Hier muss das Wissen von günstigen Kreditangeboten bis zu aktuellen Fördermöglichkeiten immer auf neuestem Stand sein. Wir starten bereits am 22.09.22 mit der ersten Schulung von 20 Bewerbern in Hallbergmoos bei München. Weitere Termine sind in Planung.“

Hat die green consult energy GmbH darüber hinaus noch Aufgaben?

Zlatko Pajan: „Aber ja, sie wird nicht nur Webinare und Schulungen anbieten. Das Entwickeln von Verkaufs-, Werbe- und Marketingkonzepte für die Produktpallette der green consult services GmbH zählt ebenfalls zu ihren Aufgaben. Zudem wird das Unternehmen auch an der Planung und Weiterentwicklung neuer Energiekonzepte und -produkte mitarbeiten. An erster Stelle aber steht die Beratungsqualität. Wir möchten die Beratung nicht den Handwerksbetrieben vor Ort zumuten. Erstklassig ausgebildete Berater sollen die Planung übernehmen und die Betriebe unterstützen.“
Weitere Infos dazu: www.greenconsultservices.com
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

green consult services GmbH
Herr Zlatko Pajan
Riesenfeldstr. 77
80809 München
Deutschland

fon ..: +49 (0) 89 51 47 42 89
web ..: http://www.greenconsultservices.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Kurzprofil der green consult services GmbH

Mann der ersten Stunde!
Im September 2021 von Geschäftsführer Zlatko Pajan gegründet, ist die green consult services GmbH in München ein Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien. Wenn auch das Unternehmen noch jung ist, so ist die Erfahrung und Expertise des Geschäftsführer Zlatko Pajan groß und in über 20 Jahren gereift. Er arbeitete bei Unternehmen wie Sonnenkraft, EON Solar, autarq und auch bei Daikin, bildete sich stets weiter und ist immer auf neuesten Stand der Technik.

Die green consult services GmbH ist Groß- und Einzelhändler, Komplettanbieter für Solarstromanlagen, beschäftigt sich aber auch mit Windenergie, Wasserstoffenergie und E-Mobilität. Es werden ausschließlich hochwertige Komponenten führender Hersteller geliefert und verbaut. Das Unternehmen orientiert sich an neuesten Technologien und achtet auf höchste Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit seiner Produkte.

Die Konsequente Markenpolitik und die sorgfältige Auswahl der Lieferanten ermöglichen ein optimiertes Preis-Leistungsverhältnis für dauerhaft ertragreiche Energieanlagen. green consult services versteht sich als kompetenter Partner für den qualifizierten Fachhandel, aber auch für Endkunden und Investoren. Weiter Informationen dazu finden Sie unter: http://www.greenconultservices.com

Pressekontakt:

futureCONCEPTS Jäger-Schrödl & Kollegen
Frau Christa Jäger-Schrödl
Vogelbuck 11
91601 Dombühl – Kloster Sulz

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureCONCEPTS.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt