KMU-Tipp: Liquiditätslücken innert 24 Stunden überbrücken – FinTech macht’s möglich!

Mittels FinTech sind schnelle Überbrückungsfinanzierungen für Firmen und Selbständige möglich.

BildSchnellkredite zur Überbrückung von Finanzierungsengpässen: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Gewerbebetriebe und Selbständige erhalten mit dem FinTech Portal COMPEON eine Überbrückungsfinan­zierung bis zu 250.000 Euro innerhalb 24 Stunden. Ohne Papierkram, ohne dinglichen Sicherheiten.

KMU, Gewerbebetriebe, Unternehmer und Selbständige erhalten mit dem Digitalen Schnellkredit (DSK) des FinTech Unternehmens COMPEON die schnellst-mögliche Unter­nehmens­finan­zierung in Deutsch­land: Ein Firmenkredit von bis zu 250.000 Euro in 24 Stunden, bis 750.000 Euro inner­halb von 3 Werktagen.

Ganz ohne Papierkram und ohne dinglichen Sicherheiten: Die Schnellkredite laufen über einen 100%ig digitalisierten End-to-End-Prozess. Bis zur Vertrags­­unter­zeichnung ist kein händischer Schritt mehr not­­wendig. Sie geben alle Ihre Unter­lagen online ein und er­halten inner­­halb von wenigen Tagen die Kredit­­zusage – ohne Termin bei einem Bank­­berater und lange Warte­­zeiten.

Finanzportal COMPEON für schnelle Kreditlösungen bis 750.000 EUR!

KMU, Gewerbebetriebe, Unternehmer und Selbständige erhalten schnelle Überbrückungskredite zur Überwindung finanzieller Engpässe über das FinTech-Portal COMPEON: Mit dem von COMPEON entwickelten voll-digitalisierten Prozess ist eine schnellstmögliche Kreditvergabe möglich.

Der Digitale Schnellkredit ist ein ge­mein­sames Produkt von COMPEON mit unter­schied­lichen renommierten Banken und Spezial­finanzierern. Diese An­bieter sind Teil des COMPEON-Netz­werks aus über 250 Finanzierungs­partnern. Um KMU, Gewerblern und Selbstständigen noch schnellere Finan­zierungs­zusagen für die schnelle Überbrückungsfinanzierung zu bieten, hat COMPEON digitale Pro­zesse geschaffen und so unter­schied­liche Finanzdienstleister, Spezialfinanzierer und Banken noch digitaler an­ge­bunden. Kredit­zu­sagen sind so in nur wenigen Tagen möglich.

Vorteile des digitalen Schnellkredits im Überblick: 

* Kredit­zu­sage bis zu 250.000 Euro in 24 Stunden, bis zu 750.000 Euro in 3 Werktagen – und das auch noch komplett digital
* Attraktive Zinssätze: ab 1,9 % Nominalzins
* Digitaler Schnellkredit auch ohne dinglichen Kredit­sicherheiten
* Ohne Papierkram: alle Prozesse sind praktisch und digital
* Garantierter Datenschutz: COMPEON-Portal ist TÜV-geprüft und sicher

Vollständiger Artikel unter:
https://www.kmukredite.de/digitaler-schnellkredit-compeon/ 

KMU-Portal Firmenkredit-Alternative zur Bank:
https://www.kmukredite.de  

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechnoVenture GmbH
Herr Franz Beeler
Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau
Schweiz

fon ..: 0418556252
web ..: https://www.kmukredite.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Innovation & Venture Management, Aufbau und Beratung mit Fokus FinTech-Branche und alternative Finanzierungskonzepte.

Neue Wege zur Kapitalbeschaffung und Kredit-Finanzierung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Jungfirmen, Gewerbetreibende & Selbständige.

FinTech Anwendungen, Crowdlending-Portale und Direktbanken sind innovative Angebote, welche im Vergleich zu traditionellen Bankkrediten interessante Alternativen sind.

Sämtliche Ranglisten und Vergleiche basieren auf aktuellen und sorgfältig recherchierten Informationen sowie realen Kunden-Feedbacks, banken-unabhängig und produkt-neutral.

TechnoVenture GmbH ist Experte für neue Finanzierungskonzepte und FinTech-Anwendungen für KMU und Selbständige.

Pressekontakt:

TechnoVenture GmbH
Herr Franz Beeler
Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau

fon ..: 0418556252
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Immobilienreport: Garching bei München 2022

Kaum noch Häuser unter 1 Mio. EUR.

BildGarching ist eine Stadt im Norden der bayerischen Landeshauptstadt München mit etwa 17.200 Einwohnern. Insbesondere ist Garching durch sein Forschungszentrum international bekannt geworden. Das früher bäuerlich geprägte Dorf ist zu einer Universitätsstadt gewachsen und weist eine hohe Konzentration an wissenschaftlichen Bildungs- und Forschungseinrichtungen auf sowie eine große Vielfalt an kleinen, innovativen Gewerbebetrieben bis hin zu namhaften Großkonzernen. Noch relativ bezahlbarer Wohnraum, ein schönes Stadtbild, reges Kultur- und Vereinsleben etc. sind exemplarisch für die Attraktivität Garchings. In nur 15 Minuten Fahrt mit der U-Bahn erreicht man von Garching aus den Münchner Stadtteil Schwabing, in 20 Minuten den Marienplatz.

Immobilienpreise Garching, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise 2021/22):

Hausverkauf:
31 Häuser standen in Garching im vergangenen Jahr zum Verkauf. Im Einzelnen handelte es sich um 6 Einfamilienhäuser, 8 Doppelhaushälften, 12 Reihen- bzw. Reiheneckhäuser sowie 5 kleinere Mehrfamilienhäuser. Hier ein kurzer Überblick über die Immobilienpreise zu denen Häuser die in Garching offeriert wurden: Die angebotenen Einfamilienhäuser hatten mehrheitlich zwischen 210 und 240 m² Wohnfläche und lagen preislich im Bereich 1,6 – 2,2 Mio. EUR. Bei Doppelhaushälften gab es preislich etwas mehr Variation, wobei kleinere Objekte im Bereich 130 m² für 1,3 Mio. EUR vorkamen und Neubauobjekte mit 190 m² für 1 Mio. EUR. Der reine Durchschnitt lag hier für 175 m² bei rund 1,3 Mio. EUR. Reihen- und Reiheneckhäusern bis 200 m² lagen preislich beinahe unabhängig von der Wohnflächengröße in einem Rahmen von 1,2 bis 1,5 Mio. EUR. Ein 240 m² Objekt war mit 1,7 Mio. EUR in dieser Kategorie das teuerste.

Wohnungsverkauf:
Auf dem Wohnungsmarkt gab es 54 Wohnungen, die zum Verkauf inseriert waren, darunter 4 Dachterrassenwohnungen und 2 Maisonettes. Neubauobjekte gab es lediglich, zum Preis von etwa 8.800 EUR pro m² im Schnitt. Für Bestandswohnungen lag der Quadratmeterpreis bei mittleren 7.200 EUR pro m². Wohnungen im Bereich 50 m² Wohnfläche lagen preislich 420.000 EUR, im Bereich 80 m² bei 635.000 EUR. Wohnungen über 100 m² bis max. 125 m² lagen reichten in der Regel von 780.000 bis 1,4 Mio. EUR.

Grundstücksverkauf:
Da offiziell nur insgesamt 3 Grundstücke zum Verkauf standen, sind repräsentative Preisangaben nur bedingt möglich. Zwei der Grundstücke lagen preislich bei ca. 1.700 EUR pro m², eines bei ca. 3.000 EUR pro m².

„Den Einwohnern wird in der Universitätsstadt Garching eine ideale, interessante Wohnumgebung geboten, ebenso wie zahlreiche, gute Arbeitsplätze.“ meint Rainer Fischer, Immobilienmakler München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: garching.de, wikipedia, IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers für Garching. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt für individuelle Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
Deutschland

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Münchner Maklerbüro startete im August 1994 mit dem Immobilienverkauf. Nach über 22 Jahren am Rotkreuzplatz, ist es seit 2017 in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.100 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt. Ansprechpartner für Immobilienverkäufer ist Herr Rainer Fischer.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Thomas Fahlenbach: Prävention durch Gentests

Thomas Fahlenbach erklärt, warum Gentests Leben retten können

BildDer Mensch besitzt rund 30.000 Gene, die in irgendeiner Form eine Rolle für die Gesundheit spielen. Noch sind nicht alle dieser Gene ausreichend erforscht, doch wurden laut Thomas Fahlenbach weltweit bereits rund 2000 Genanalysen ausgemacht, durch die sowohl seltene Erkrankungen als auch volkstypische Beschwerden frühzeitig erkannt werden können. Genanalysen dienen dabei allerdings nicht nur als Methode, um schon vorhandene Krankheiten zu bestätigen, sondern auch, um etwaige Risiken für Krankheiten und körperliche Schwächen aufzudecken. Über die zahlreichen Bereiche, in denen Gentests Aufschluss geben können, möchte Thomas Fahlenbach an dieser Stelle berichten.

Verzeichnis:
o Frühzeitige Krebserkennung durch Genanalysen
o Gene haben Einfluss auf Depressionen
o Allergien durch Gentests erkennen und vorbeugen
o Gentests helfen auch bei der Hautpflege
o Gene haben Auswirkungen auf Fitness und Körperfett
o Das biologische Alter wird durch Gene beeinflusst
o Gentests als Gesundheitsvorsorge in der Schwangerschaft

FRÜHZEITIGE KREBSERKENNUNG DURCH GENANALYSEN

Krebserkrankungen können durch verschiedene Einflüsse entstehen, doch einen großen Anteil machen Gendefekte aus, erklärt Thomas Fahlenbach. So wird zum Beispiel Brustkrebs durch eine Kombination aus Umwelteinflüssen und entsprechender genetischer Veranlagung ausgelöst, wobei die genetische Veranlagung die Basis bildet, deren Risiko durch einen ungesunden Lebensstil erhöht werden kann. Insgesamt werden derzeit zehn Gene mit der Entstehung eines Tumors im Brustbereich in Verbindung gebracht, die sich jedoch durch Gentests leicht ausfindig machen lassen. Besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für ein solches Mammakarzinom, kann dieser Wahrscheinlichkeit im Zuge der Vorsorgeuntersuchungen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, merkt Thomas Fahlenbach an. Dadurch lässt sich der Brustkrebs im Falle eines Ausbruchs schon früh erkennen und behandeln. Durch eine Genanalyse kann also nicht nur zuverlässig festgestellt werden, ob bereits ein Tumor vorliegt, sondern auch wie hoch die Chancen sind, früher oder später an einem Krebsgeschwür zu erkranken. Und nicht nur das: Auch Risiken für andere Krankheiten wie Diabetes oder Alzheimer können durch Genanalysen ermittelt werden. Das Vorliegen eines Tumors wird nicht durch die Genanalyse festgestellt, lediglich das erhöhte Risiko einen Tumor zu bekommen, betont Fahlenbach.

GENE HABEN EINFLUSS AUF DEPRESSIONEN

Depressionen können jeden Menschen betreffen und vollkommen unterschiedliche Ursachen haben, weiß Thomas Fahlenbach. In der Regel sind Depressionen auf schwerwiegenden Schicksalsschlägen, Schwangerschaften oder der Entwicklung psychologischer Probleme begründet. Doch tatsächlich haben auch hier die Gene einen großen Einfluss darauf, wie hoch das Risiko einer Person ist, einer Depression anheim zu fallen. Dieses Wissen kann die betroffene Person dazu nutzen, besonders auf sich Acht zu geben und Warnzeichen für psychische Erkrankungen ernst zu nehmen. Darüber hinaus lässt sich auch die potenzielle Wirksamkeit von Antidepressiva durch Gentests analysieren, ergänzt Thomas Fahlenbach.

ALLERGIEN DURCH GENTESTS ERKENNEN UND VORBEUGEN

Allergien sind eine unangenehme Sache und können in vielen verschiedenen Bereichen auftreten. Während manche Menschen auf Gräser oder Tierhaare allergisch reagieren, rufen bei anderen Personen Insektenstiche oder bestimmte Nahrungsmittel Reaktionen hervor. Kritisch wird es, wenn durch die Allergie ein anaphylaktischer Schock ausgelöst wird, da dieser im schlimmsten Fall tödlich enden kann, sagt Thomas Fahlenbach. Aus diesem Grund ist es sinnvoll schon vorab zu wissen, ob man Allergien hat und wie man diesen entgegensteuern kann. Auch hier bieten Gentests eine gute Möglichkeit, da dadurch die Allergene und potenziellen Kreuzreaktionen im menschlichen Körper ausfindig gemacht werden können, die für eine Allergie verantwortlich sind.

GENTESTS HELFEN AUCH BEI DER HAUTPFLEGE

Auch im Beautybereich haben Gentests längst Einzug gefunden, sagt Thomas Fahlenbach. Viele äußerlichen Merkmale wie zum Beispiel die Hautalterung basieren nämlich ebenfalls auf bestimmten Genen. So stimmt es zwar, dass eine schlechte Lebensweise wie zum Beispiel der regelmäßige Konsum von Alkohol und Rauchen zu einer ungesunden Haut und einer frühen Hautalterung führt, doch mitunter kommt es vor, dass auch Personen, die sich gesund ernähren und auf derartige Genussmittel verzichten nicht von Hautproblemen verschont bleiben. Thomas Fahlenbach erklärt, dass eine Genanalyse im Beautybereich Aufschluss auf den Kollagenabbau, die Kollagenproduktion, den UV-Schutz und die Feuchtigkeit der Haut geben kann. Durch diese Informationen ist es möglich, der Hautalterung mit gezielten Nährstoffen effektiv entgegenzuwirken.

ERNÄHRUNG RICHTIG UMSTELLEN DURCH GENANALYSE

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, doch das eine Geheimrezept, das für jedermann gleichermaßen gültig ist, existiert leider nicht, sagt Thomas Fahlenbach. Lebensmittel, die zum Beispiel Lactose, Fructose oder Glucose enthalten können für Personen mit entsprechenden Intoleranzen nämlich genau den gegenteiligen Effekt haben und Krankheiten auslösen. Diese Intoleranzen basieren in der Regel auf Gendefekten, die dafür sorgen, dass der Körper den Stoff nicht verarbeiten kann oder wie im Falle eine Glutenunverträglichkeit sogar wie eine bakterielle Infektion behandelt. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, durch Gentests herauszufinden, wie der eigene Stoffwechsel auf bestimmte Nahrungsmittel reagiert und wie eine geeignete Ernährung aussehen kann, rät Thomas Fahlenbach.

GENE HABEN AUSWIRKUNGEN AUF FITNESS UND KÖRPERFETT

Es kann schon deprimierend sein, wenn man sich sportlich abmüht und einfach kein besseres Ergebnis erzielt. Tatsächlich sind auch hier oft die Gene schuld, erklärt Thomas Fahlenbach. Die persönliche Leistungsgrenze ist genetisch festgeschrieben und kann zwar durchaus optimiert werden, aber nur durch individuelle und auf die Gene abgestimmte Trainings- und Ernährungspläne. Genauso verhält es sich mit dem Körperfett. Während Diäten, bei denen komplett auf Kohlenhydrate verzichtet wird, für den einen das Erfolgsgeheimnis schlechthin sind, haben sie auf den anderen oft gar keine Auswirkungen. Das liegt daran, dass Körperfett verschiedene Ursachen haben kann und auch der Körperfettabbau genetisch begründet ist, so Thomas Fahlenbach.

DAS BIOLOGISCHE ALTER WIRD DURCH GENE BEEINFLUSST

Manche Menschen altern einfach schneller als andere. Das liegt daran, die meisten Zellen des menschlichen Körpers nur eine begrenzte Lebensdauer besitzen und sich immer wieder erneuern müssen, führt Thomas Fahlenbach aus. Für diesen Vorgang sind Chromosomen notwendig, auf denen der genetische Code eines Menschen gespeichert ist, allerdings verkürzen sich die Telomere eines Chromosoms bei jeder Zellerneuerung ein Stückchen, wodurch die entsprechende Zelle früher oder später ihre normale Funktionsfähigkeit verliert. Dieser Prozess ist es, den man gemeinhin als Altern bezeichnet.

GENTESTS ALS GESUNDHEITSVORSORGE IN DER SCHWANGERSCHAFT

Keine Schwangerschaft ist vollkommen frei von Risiken, doch es gibt Frauen, deren Risiko deutlich erhöhter ist. Das kann zum einen an Faktoren wie dem Lebenswandel, Krankheiten oder dem Alter liegen, ist aber auch in der Genetik begründet, so Thomas Fahlenbach. Um herauszufinden, ob eine Risikoschwangerschaft vorliegt und diesem Risiko mit gezielten Maßnahmen entgegenzuwirken, lohnen sich Gentests. Diese können nicht nur die potenzielle Gefahr eine Schwangerschaftsdiabetes oder ein Thromboserisiko ermitteln, sondern auch feststellen, ob das ungeborene Kind Stoffwechselerkrankungen besitzt, die mitunter zu einer Behinderung oder Entwicklungsstörung führen können, informiert Thomas Fahlenbach abschließend.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TF MedicalSelectiveCare
Herr Thomas Fahlenbach
Ziegelstr. 79
94078 Freyung
Deutschland

fon ..: 08551 – 21 67242
web ..: https://thomas-fahlenbach-genanalysen.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Thomas Fahlenbach beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Hyaluronsäure. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes und findet nicht nur Einsatz in der Kosmetik, sondern auch in der Humanmedizin.

Pressekontakt:

TF MedicalSelectiveCare
Herr Thomas Fahlenbach
Ziegelstr. 79
94078 Freyung

fon ..: 08551 – 21 67242
web ..: https://thomas-fahlenbach-genanalysen.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt