Der erste Zahnarztbesuch steht an? Kate & Dr. Amos helfen!

Zahnarzt med dent M. Murat Gözübüyük weiß, wie er Kindern Angst nehmen kann

BildDer Autor M. Murat Gözübüyük, Jahrgang 1948, widmet sich in seinem aktuellen Kinderbuch “Kate & Dr. Amos” einem heiklen Thema, dem sich alle Eltern früher oder später stellen müssen: Der erste Zahnarztbesuch des Sprösslings steht an! Dann heißt es, die Situation angstfrei zu gestalten.

M. Murat Gözübüyük bewegt sich mit seiner Geschichte auf sicherem Terrain. Er selbst ist pensionierter Zahnarzt, hat lange Jahre in Deutschland praktiziert und lebt heute in der Türkei. Die liebevollen Illustrationen in seinem 32-seitigen Buch hat er selber gestaltet, denn neben dem Schreiben von Kinderbüchern ist er begeisterter Hobbymaler, der seine Werke sogar schon in Ausstellungen präsentieren konnte. Nach dem deutsch-türkischen Bilderbuch “Lilly und die Teepuppe” legt der Autor wieder ein schön gestaltetes Lese- und Vorlesebuch für Kinder und Eltern vor.

Kate soll zum ersten Mal zum Zahnarzt. Weil Tim sagt, alle Zahnärzte seien Monster, ist sie nicht eben begeistert von dieser Idee. Kate versucht, mit ihrem Papa zu verhandeln: Sie putze sich doch immer die Zähne und habe auch keinerlei Schmerzen, erklärt sie. Doch Papa meint, Dr. Amos, der nette Zahnarzt, solle doch ruhig einmal in ihren Mund schauen und die Zähne überprüfen. Denn ihre Zähne sollen ja auch in Zukunft gesund bleiben. Natürlich ist Kate neugierig, wie Dr. Amos denn alle ihre Zähne überhaupt sehen kann, wo ihr Mund doch innen völlig dunkel ist. Papa weiß, wie das geht, und erklärt Kate schon vorab alles Wichtige. Und noch viel mehr erfährt Kate von Dr. Amos, der sogar noch eine Überraschung für sie bereit hält.

Dr. Amos kann alle Fragen, die Kate an ihn hat, perfekt beantworten. Dafür sorgt das fachliche Wissen des Autors. Wichtig in dieser Situation ist, dass der Zahnarztbesuch frei von Angstgefühlen und Belastungen stattfinden kann. Gut gemeinte Formulierungen wie “Du brauchst keine Angst haben” oder “Es tut auch nicht weh” bringen den Nachwuchs erst auf die Idee, dass ein Zahnarztbesuch unangenehm verlaufen könnte. Statt dessen sollte die natürliche kindliche Neugier geweckt werden. Das klappt, wenn das Kind zuvor schon spielerisch erfahren hat, wie es im inneren seines Mundes aussieht. Belohnungsgeschenke für einen tapfer überstandenen Zahnarzttermin zu versprechen, ist sicher nicht empfehlenswert. Das setzt ein Kind nur unnötig unter Druck. Der Zahnarzt in “Kate & Dr. Amos” gibt ein gutes Beispiel, wie die erste Untersuchung ablaufen kann. Das Buch ist also bestens geeignet, um ein Kind auf spielerische Weise auf das bevorstehende Ereignis einzustimmen.

Bibliografische Angaben:
Zahnarzt med dent M. Murat Gözübüyük
Kate & Dr. Amos
ISBN: 978-3-86196-620-3
Hardcover, 32 Seiten, farbig illustriert
Unter der ISBN: 978-3-86196-686-9 ist das Buch auch in englischer Sprache erschienen.

Das Buch bestellen

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Trossingen, Villingen: Günstiger deutscher Zahnersatz – mit einem strahlenden Lachen in den Frühling

Best-Price-Dent informiert über preiswerten Zahnersatz Made in Germany aus deutschem Dentallabor MAXiDENT und rät zum Zahnkosten-Preisvergleich.

BildDer Winter verabschiedet sich, erste Sonnenstrahlen wärmen uns, die Temperaturen steigen und die Natur erwacht zu neuem Leben, der Frühling lässt das Stimmungsbarometer langsam steigen. Das ist doch der richtige Zeitpunkt, die Jahreszeit mit einem strahlenden Lachen zu begrüßen. Doch viele Menschen haben Probleme mit ihrer Zahngesundheit, benötigen dringend Zahnersatz, und zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen Eigenanteil nicht leisten. Da fällt das Lachen schwer. Davon sind Gesetzlich-, Privat- sowie Zusatzversicherte gleichermaßen betroffen.

Sparen mit günstigen Laborkosten: Zahnersatz muss nicht teuer sein. Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen. Bei den Laborkosten lässt sich häufig erheblich sparen, die machen bei der Zahnersatzversorgung oft einen großen Anteil aus. Ein Preisvergleich kann sich richtig lohnen. Wenn man bereits einen Heil- und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Als deutschlandweite Initiative informiert Best-Price-Dent Patienten mit Bedarf über günstigen Zahnersatz, der vom Dentallabor MAXiDENT zu 100 Prozent am Standort in Remscheid gefertigt wird. Die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung Made in Germany. Laborpreis-Beispiel: Vollzirkon-Krone (Hochleistungskeramik) für 99,00 EUR! Das mit fünf Jahren Garantie.

Bereits im Jahr 2005 entschied man sich im Remscheider Dentallabor gegen den Trend, ausländischen Zahnersatz einzusetzen. Ziel war, Top-Qualität zu bieten, die ausschließlich in Deutschland gefertigt wird, und dies zu günstigen Preisen wie aus dem Ausland. Der preiswerte Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.
Bei MAXiDENT wird mit modernster Technik gearbeitet, man fertigt durchgängig mit fortschrittlichster digitaler Prozess-Steuerung und mit modernster Großmaschinen-Technik auf höchstem Niveau, die durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt wird. Daneben erzielt man die günstigen Preise durch angemessene sowie faire Gewinnspannen und durch hohe Stückzahlen, die senken die Herstellungskosten.

Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem strahlenden Lachen: Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf zum Zahnkosten-Preisvergleich. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz “Made in Germany” kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Lothar Jakobs & Kollegen
Hauptstraße 38
78647 Trossingen
Telefon: 07425 – 6124
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-trossingen/jakobs-und-kollegen.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz “Made in Germany”

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Neptunstraße 36
42699 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Remscheid, Solingen: Günstiger deutscher Zahnersatz – mit einem strahlenden Lachen in den Frühling

Best-Price-Dent informiert über preiswerten Zahnersatz Made in Germany aus deutschem Dentallabor MAXiDENT und rät zum Zahnkosten-Preisvergleich.

BildDer Winter verabschiedet sich, erste Sonnenstrahlen wärmen uns, die Temperaturen steigen und die Natur erwacht zu neuem Leben, der Frühling lässt das Stimmungsbarometer langsam steigen. Das ist doch der richtige Zeitpunkt, die Jahreszeit mit einem strahlenden Lachen zu begrüßen. Doch viele Menschen haben Probleme mit ihrer Zahngesundheit, benötigen dringend Zahnersatz, und zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen Eigenanteil nicht leisten. Da fällt das Lachen schwer. Davon sind Gesetzlich-, Privat- sowie Zusatzversicherte gleichermaßen betroffen.

Sparen mit günstigen Laborkosten: Zahnersatz muss nicht teuer sein. Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen. Bei den Laborkosten lässt sich häufig erheblich sparen, die machen bei der Zahnersatzversorgung oft einen großen Anteil aus. Ein Preisvergleich kann sich richtig lohnen. Wenn man bereits einen Heil- und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Als deutschlandweite Initiative informiert Best-Price-Dent Patienten mit Bedarf über günstigen Zahnersatz, der vom Dentallabor MAXiDENT zu 100 Prozent am Standort in Remscheid gefertigt wird. Die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung Made in Germany. Laborpreis-Beispiel: Vollzirkon-Krone (Hochleistungskeramik) für 99,00 EUR! Das mit fünf Jahren Garantie.

Bereits im Jahr 2005 entschied man sich im Remscheider Dentallabor gegen den Trend, ausländischen Zahnersatz einzusetzen. Ziel war, Top-Qualität zu bieten, die ausschließlich in Deutschland gefertigt wird, und dies zu günstigen Preisen wie aus dem Ausland. Der preiswerte Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.
Bei MAXiDENT wird mit modernster Technik gearbeitet, man fertigt durchgängig mit fortschrittlichster digitaler Prozess-Steuerung und mit modernster Großmaschinen-Technik auf höchstem Niveau, die durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt wird. Daneben erzielt man die günstigen Preise durch angemessene sowie faire Gewinnspannen und durch hohe Stückzahlen, die senken die Herstellungskosten.

Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem strahlenden Lachen: Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf zum Zahnkosten-Preisvergleich. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz “Made in Germany” kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Daniel R. Fuhrmann
Alleestr. 13
42853 Remscheid
Tel: 0 21 91 / 29 86 – 1
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-remscheid/daniel-fuhrmann.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz “Made in Germany”

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Neptunstraße 36
42699 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email