Mit Immobilienkontor Lange aus Bonn die richtige Wunschimmobilie finden

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Mietraum ist vor allem in größeren Städten wie Bonn und Köln ein hohes Maß an Beharrlichkeit gefragt. Oft ist hier ein kompetenter Immobilienmakler eine große Hilfe.

Die Suche nach der richtigen Immobilie bedarf mancherorts viel Ausdauer. Vor allem in größeren Städten wie Bonn, Köln oder dem Rhein-Sieg-Kreis ist ein hohes Maß an Beharrlichkeit gefragt. Denn die Nachfrage nach Mietraum ist wesentlich höher als das Angebot an Wohneigentum. Wer im Gegensatz dazu überlegt, sein Eigentum zu veräußern, wird mit einer Vielzahl von Auflagen konfrontiert. Denn das Objekt muss schließlich fachgerecht übergeben werden. Um sich vor möglichen Nachteilen zu schützen, empfiehlt sich die Inanspruchnahme eines Experten. Interessierte sind deshalb bei Immobilienkontor Lange aus Bonn in guten Händen. Der Immobilienmakler Norbert Lange verfügt über die erforderliche Marktkenntnis. Er bringt Kunden einen Schritt zum Eigenheim näher und steht auch beim Verkauf zuverlässig zur Verfügung.

Erfahrener Immobilienmakler: Zahlreiche Leistungen aus einer Hand

Bei jedem professionellen Immobilienmakler sollte eine fundierte Markteinschätzung nicht fehlen. Hier sollten vor allem alle gesetzlichen Vorgaben miteinfließen. Herr Lange übernimmt dies, ohne dabei zusätzlich die Rendite aus den Augen zu verlieren. Des Weiteren ist eine optimale Präsentation der Immobilie wichtig. Hochwertige und ansprechende Exposés gehören selbstverständlicherweise zum Service. Kunden profitieren hier von der langjährigen Vermarktungserfahrung und von den guten Kontakten zu Werbe-, Fotoagenturen sowie Druckereien. Darüber hinaus sind vermarktungsrelevante und verkaufsrelevante Unterlagen das A & O. Dazu gehören unter anderem Baulastenauskünfte, Grundbucheintragungen und die Durchführung von Besichtigungsterminen. Falls der Vertragsabschluss kurz bevorsteht, bedarf es vorab einer ordentlichen Vertragsvorbereitung. Herr Lange kennt sich mit den aktuellen Formularverträgen aus und arbeit bei Fragen zu Kauf- und Pachtverträgen eng mit erfahrenen Notaren zusammen. Der Kunde ist stets im Fokus aller Arbeiten – das beweisen die vielen positiven Rezensionen und Auszeichnungen.

Bewertungen, die von Expertise zeugen

Es tummeln sich einige Immmobilienmakler im Netz. Die Entscheidung fällt demnach nicht gerade leicht. Insbesondere, wenn es sich um eine nicht unerhebliche Summe beim Immobilienkauf oder -verkauf handelt. Deshalb möchte man natürlich sein Geld in vertrauenswürdigen Händen wissen. Bei Immobilienkontor Lange lohnt sich der Blick auf die Bewertungen gleich mehrfach. Freundlichkeit, Fairness und langjährige Zusammenarbeit sowie problemlose Abwicklung sind Begriffe, die einem begegnen. Kunden dürfen sich demnach entspannt auf die Zusammenarbeit freuen.

Immobilienkontor Lange aus Bonn ist der fundierte Ansprechpartner bei den folgenden Bereichen: Wohnungen zur Miete, Wohnungen zum Kauf, Häuser zur Miete, Häuser zum Kauf, Gewerbeimmobilien, Anlageimmobilien, Projektentwicklungen, Hausverwaltungen. Langjährige Erfahrung, persönliche Betreuung und fundierte Marktkenntnisse – das und viel mehr zeichnet Immobilienkontor Lange aus.

Über:

Immobilienkontor Lange
Herr Norbert Lange
Koblenzer Straße 64
53173 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228 5506802
fax ..: 0228 37739442
web ..: http://www.immobilienkontor-lange.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

InProReal: Erster Vermarktungserfolg mit der Adolf Würth GmbH & Co. KG

Junges Beratungsunternehmen InProReal vermittelt an die Adolf Würth GmbH & Co. KG – Anmietung eines neuen Standortes über InProReal an der nördlichen Münchner Stadtgrenze.

BildMünchen, 18. Oktober 2017 – Die im April 2017 von den Immobilienexperten Julius Bickel und Samuel Recca gegründete InProReal kann ihren ersten Vermarktungserfolg verbuchen. Das Unternehmen hat es der Adolf Würth GmbH & Co. KG, Weltmarktführer im Bereich Montage- und Befestigungsmaterial, ermöglicht, Anfang 2018 eine weitere Niederlassung nördlich von München zu beziehen.
„Wir freuen uns, bereits zu Beginn unserer Firmengeschichte einen so namhaften Konzern bei seiner Expansion unterstützen zu dürfen. Die enge Zusammenarbeit und der stetige Austausch mit beiden Parteien hat es ermöglicht, dass bereits jetzt breit gefächerte Niederlassungsnetz um einen weiteren, hochwertigen Standort zu ergänzen. Dieser frühe Erfolg bekräftigt uns in unserer Entscheidung der Unternehmerschaft und lässt uns positiv in die Zukunft blicken“ sagte Samuel Recca, geschäftsführender Gesellschafter der InProReal.
Über InProReal
InProReal ist ein inhabergeführtes Immobilienberatungsunternehmen, das sich auf die Vermittlung von Hallenflächen für die Bereiche Industrie, Produktion, Lager & Logistik spezialisiert hat. Es unterstützt Unternehmen verschiedener Branchen dabei, alle aufkommenden Herausforderungen dieses anspruchsvollen Immobilienmarktes zu meistern. Zum Service gehören unter anderem bedarfsbezogene Marktanalysen, Mietvertragsoptimierung und-verlängerung, proaktive Suche nach potentiellen Standorten/Nutzern/Käufern, Unterstützung bei Verhandlungsgesprächen sowie persönliche Nachbetreuung. Mehr Infos finden Interessierte unter www.inproreal.de.

Pressekontakt Unternehmen
InProReal GbR
Samuel Recca
Max-Planck-Straße 4
85609 Aschheim / Dornach
T +49 89 716718798
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.inproreal.de
Pressekontakt PR-Agentur
schmitt kommuniziert.
Michael C. Schmitt.
Kaiserstraße 36
80801 München
T +49 89 904 119 28
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.schmitt-kommuniziert.de

Über:

InProReal
Herr Julius Bickel
Max-Planck-Straße 4
85609 Aschheim
Deutschland

fon ..: 0174 4554499
web ..: http://www.inproreal.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

PR-Agentur schmitt kommuniziert.
Herr Michael C. Schmitt
Kaiserstraße 36
80801 München

fon ..: +49 89 904 119 28
web ..: http://www.schmitt-kommuniziert.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn: Bauherren bestätigen kontinuierliche Qualität auf der ganzen Linie

Auch in 2017 ist die konstante Bauherren-Zufriedenheit Garant des Unternehmenserfolges

BildPaderborn/Meerbusch. Die Wegener Massivhaus GmbH ist Bauherren in Paderborn und Umgebung, so in Delbrück, Salzkotten, Bad Lippspringe, Borchen, Wewer, Schloss Neuhaus, Lichtenau oder Geseke seit vielen Jahrzehnten als zuverlässiger und kompetenter Baupartner bekannt.

Das Leistungsspektrum des Baumeister-Haus-Partners umfasst neben dem schlüsselfertigen Bau von massiven Ein- und Mehrfamilienhäusern auf kundeneigenem Grund vor allem anspruchsvolle Bauträgerprojekte und Wohnanlagen.

Nach erfolgreicher Zertifizierung der Bauherren-Zufriedenheit im Januar 2016 wurde nun erneut das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch beauftragt, die Bewertungen und Erfahrungen aller zwischenzeitlich übergebenen Bauherren der Wegener Massivhaus GmbH im Rahmen einer schriftlichen Bauherrenbefragung zu erfassen und zu zertifizieren.

Jürgen Wegener, Geschäftsführer der Wegener Massivhaus: „Für unsere Arbeit hat die Zufriedenheit unserer Bauherren einen besonderen Stellenwert. Es ist uns wichtig, dies glaubwürdig nach außen zu belegen und unser Unternehmen entsprechend als Qualitätsanbieter vom Marktumfeld abzugrenzen. Die meisten Menschen bauen nur einmal im Leben und wünschen sich zu Recht, dass dabei möglichst alles reibungslos verläuft und der Traum vom Eigenheim ohne Verzögerung wahr wird.“

Nach erfolgtem Abschluss der aktuellen Befragung zeigt sich einmal mehr, dass die Wegener Massivhaus GmbH durchweg gute und sehr gute Noten in allen relevanten Kriterien von ihren Bauherren bekommt.

Mit einer Kunden-Zufriedenheitsquote von 93% und einer 100%-igen Empfehlungsbereitschaft der Bauherren erzielt das Unternehmen 2017 erneut Spitzenergebnisse. Im Rahmen der Befragung bescheinigen 93% der befragten Bauherren dem Unternehmen Budgetsicherheit in Form einer Einhaltung der vereinbarten Kosten. Neun von zehn Bauherren sehen ihre Wünsche als voll erfüllt an und 93% bestätigen dem Unternehmen trotz hoher Flexibilität und Änderungsbereitschaft (1,5) die zeitgerechte Fertigstellung ihres Bauprojektes.

Durchweg positive Erfahrungen mit der Bauleitung (1,6), der Qualität der Bauausführung (1,9), der Entwurfs- und Verkaufsplanung (1,8) sowie der Erreichbarkeit der Verantwortlichen (1,6) runden das Qualitätsbild ab.

Die Gesamtbewertung der Handwerker über alle Gewerke hinweg (2,0), die Erledigung von Restarbeiten (2,3) und die anzutreffende Baustellensauberkeit (2,4) führen dazu, dass 93% der Bauherren erneut ihr Haus mit der Wegener Massivhaus GmbH bauen würden.

„Ein solch homogenes Ergebnis ist in der Praxis leider viel zu selten anzutreffen. Deshalb lassen auch nur Profis unter den Bauunternehmern, denen das Feed-Back ihrer Kunden wirklich wichtig ist, ihre Bauherren befragen“, kommentiert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts für Bauherrenbefragungen. „Für Andere kommt das nicht in Frage, obwohl es für Bauinteressenten keine bessere Orientierung und Entscheidungshilfe gibt, um eine sichere Baupartnerschaft einzugehen. Nachvollziehbare, authentische und damit glaubwürdige Referenzen, also Bewertungen und Empfehlungen erfahrener Bauherren, die genau wissen, worüber sie befinden, sind unserer Meinung nach durch nichts Gleichwertiges zu ersetzen“.

Um zukünftigen Bauherren ein weiteres Alleinstellungsmerkmal zu bieten, wechselt die Wegener Massivhaus GmbH per sofort in den permanenten Prüfungsmodus der Bauherrenzufriedenheit.

Christopher Gladen, ebenfalls Geschäftsführer des Unternehmens: „Das bedeutet, dass jeder Bauherr unmittelbar nach erfolgter Abnahme extern nach seiner Leistungsbewertung befragt wird. Die zeitnah erfassten Ergebnisse werden uns übermittelt und dienen der zusätzlichen Qualitätssicherung im Rahmen unseres Qualitätsmanagement. Das wiederum kommt allen Beteiligten zugute“.

Im Bauherren-Portal finden sich neben der Wegener Massivhaus GmbH ausschließlich Bauunternehmen, die ihren Bauherren geprüfte Spitzenergebnisse in Sachen Qualität und Service bieten und damit für ein Plus an Sicherheit zur stehen.

Aller erforderlichen Details zu den Ergebnissen der Bauherrenbefragung können im WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM inkl. Downloads kostenlos abgerufen werden.

Direkt zur Homepage der Wegener Massivhaus GmbH gelangen Sie HIER.

Zur Qualitäts-Webseite des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL klicken Sie bitte HIER.

Diese Informationen werden bereitgestellt von der BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 – 99 50 453. Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Meerbusch, im Oktober 2017
Verantwortlich: Redaktion/Ferdinand Mosch

Über:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Ferdinand Mosch
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 02132 9950453
web ..: http://www.bauherren-portal.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt