Mehr Zeit für den Schreibprozess

Wie ein Buch-Coach angehenden Self-Publishern das Leben erleichtern kann

BildViele Menschen träumen davon, in ihrem Leben ein Buch zu veröffentlichen. Sei es eine Biografie, einen Roman, oder auch ein Fachbuch. Immer mehr Trainer, Coaches, Speaker oder Berater erkennen, dass ein Buch ein effektives Marketinginstrument sein kann, wenn es gut geschrieben und vermarktet wird.
Dabei sind die angehenden AutorenInnen für die Veröffentlichung nicht mehr nur auf Verlage angewiesen. Self-Publishing ermöglicht es heutzutage viel mehr Menschen, ein Buch zu veröffentlichen als noch zu den Zeiten, in denen das Manuskript erst einmal einem Verlagslektor gefallen musste.
Auf den ersten Blick scheint das Self-Publishing einfach. Schreiben, Manuskript hochladen, Veröffentlichung und fertig. Aber auch hier gibt es Fallstricke. Alleine die schier unübersehbare Anzahl an Self-Publishing Dienstleistern mit unterschiedlichstem Leistungsumfang stellt die Autoren vor große Herausforderungen.
Zudem kommen nach der Erstellung des Manuskriptes weiteren Arbeitsschritte, wie zum Beispiel Lektorat und Korrektorat, Buchsatz oder auch die Covergestaltung und das Marketing dazu, die viele AutorenInnen Zeit und Nerven kosten.
Eigentlich möchten die meisten nur schreiben. Sie sind ExpertenInnen auf ihren Gebieten, möchten Menschen inspirieren und ihr Wissen und ihre Geschichten in die Welt tragen. Stattdessen finden sie sich auf einmal in der Rolle des Verlegers, Lektors oder Grafikers.
Bei diesen Herausforderungen kann ein Buch- oder Autorencoach die angehenden AutorInnen umfassend unterstützen. Buch-Coaches helfen nicht nur dabei, den Schreibprozess möglichst flüssig zu gestalten, in dem sie zum Beispiel Schreibblockaden auflösen, sondern auch bei der Fertigstellung und Veröffentlichung des Manuskriptes mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie verfügen häufig über ein umfangreiches Netzwerk an Dienstleistern rund um das Buch sowie über fundiertes Know-How darüber, welcher Self-Publishing-Dienstleistungsumfang für welches Genre und Manuskript geeignet ist.
Je nach Ausrichtung des Buch-Coaches berät er oder sie zudem umfassend auch zu den Marketingmöglichkeiten, denn fast kein Buch verkauft sich von selbst. Gutes Buchmarketing beginnt schon während des Schreibprozesses und endet noch längst nicht mit dem Datum der Veröffentlichung.
„Für Coaches, Trainer und Berater ist ein gut geschriebenes und vermarktetes Buch wie eine Visitenkarte. Damit sie sich auf den Schreibprozess konzentrieren können, unterstütze ich angehende Autoren dabei, das Drumherum rund um das Buch zu meistern“, so Mirjam Saeger, die als Autorin, Ghostwriterin und Buch-Coach AutorenInnen auf ihrem Weg zum eigenen Buch unterstützt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Mirjam Saeger
Frau Mirjam Saeger
Holte 5
51688 Wipperfürth
Deutschland

fon ..: 0151 572 226 43
web ..: https://mirjam-saeger.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Mirjam Saeger ist Autorin, Ghostwriterin und Buch-Coach und unterstützt Experten*innen und Vollgasunternehmer*innen dabei, ihr Buchprojekt mit Leichtigkeit und geringem Zeitaufwand zu realisieren.
Sie hat mittels Interviews schon zahlreiche Buchprojekte erfolgreich für ihre Kunden umgesetzt. Ihr Ratgeber „Das Expertenbuch – warum Sie eins schreiben sollten und sich selbst und Ihrem Business damit Gutes tun“ bietet angehenden Autoren*innen eine kurze Übersicht über die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt, wenn sie ein Buch schreiben und veröffentlichen möchten. Mirjam Saeger gibt Schreib- und Online-Kurse zu den Themen Buch schreiben, vermarkten und als Kundengewinnungs- und Marketinginstrument nutzen und unterstützt AutorenInnen als Buch-Coach dabei, ihren Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen.

Pressekontakt:

Mirjam Saeger
Frau Mirjam Saeger
Holte 5
51688 Wipperfürth

fon ..: 015157222643
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Internationalität in der astronomischen Forschung – Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften

Gudrun Wolfschmidt stellt in „Internationalität in der astronomischen Forschung“ die Proceedings der Tagung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte der Astronomischen Gesellschaft in Wien 2018 vor.

BildDas Buch „Internationalität in der astronomischen Forschung (18. bis 21. Jahrhundert)“ von Gudrun Wolfschmidt beleuchtet die Internationalisierung der Astronomie auf dem Wege zur Großforschung (17.-21. Jahrhundert). Heute sieht man internationale Kooperation als selbstverständlich an, doch dies war nicht immer so. Die Leser erhalten in diesem Fachbuch einen Einblick in die Entwicklung dieser Kooperation. Bereits in der Barockzeit gab es internationale Kontakte und Kooperationen in Form von Briefwechsel, Publikationen und Zeitschriften. Bekannte Astronomen wie Kepler, Maximilian Hell, Cassini III, aber auch unbekanntere wie G.J. de Marinoni werden in dem Buch vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Gründung wissenschaftlicher Gesellschaften. Vor über 200 Jahren trafen sich erstmals europäische Astronomen in Gotha (1798) und gründeten 1800 die „Vereinigte Astronomische Gesellschaft“ in Lilienthal. Das Ziel waren verbesserte Ekliptik-Sternkarten zur Auffindung des fehlenden „Planeten“ zwischen Mars und Jupiter.

Die 1863 gegründete „Astronomische Gesellschaft“ hatte von Anfang an den Anspruch auf Internationalität, was sich in den Mitgliederzahlen spiegelte. Die Leser lernen in „Internationalität in der astronomischen Forschung (18. bis 21. Jahrhundert)“ mehr über verschiedene große erfolgreiche Projekte mit Kooperationen in aller Welt und die „International Astronomical Union“ (IAU), die 2018 in Wien ihr 100jähriges Bestehen feierte. Wer ein Interesse an astronomischer Forschung hat, findet mit Gudrun Wolfschmidts Werk ein handliches und informatives Kompendium.

„Internationalität in der astronomischen Forschung (18. bis 21. Jahrhundert)“ von Gudrun Wolfschmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4975-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Anthrosynthese Band 2: Anthropologie – Individuation & 12 Dimensionen der Menschwerdung

„Anthrosynthese Band 2: Anthropologie“ ist der Titel des spirituellen Buches von Alexander Gottwalds Buchreihe über ein neues Menschenbild. Gekonnt verbindet der Autor Wissenschaft und Selbstfindung.

BildDas neue Buch von Alexander Gottwald, „Anthrosynthese Band 2: Anthropologie“, ist der zweite Teil der Reihe „Anthrosynthese“, die aus insgesamt drei Bänden besteht. Im aktuellen Buch wirft er durch die sogenannte Anthrosynthese ein völlig neues Licht auf die Anthropologie, die mehr ist als eine Wissenschaft, in der es um alte Knochen und Scherben geht.

Der zweite Band setzt dort an, wo der erste aufhört: Bei der Erkenntnis, dass sowohl die Erd- als auch die Menschheitsgeschichte, wie sie uns heute erzählt werden, falsch sind. Daher ist es für den Autor nur konsequent, auch die Anthropologie völlig neu aufzurollen. Entstanden sind 12 Dimensionen, in denen sich die Menschen bis heute zurechtfinden müssen. Der Autor erläutert anschaulich, wie diese 12 Dimensionen im Menschen aufeinander aufbauen und wie tatsächlich das volle 12-dimensionale Potenzial genutzt werden kann. Mit Hilfe von praktischen Übungen lädt der Autor seine Leser dazu ein, alle diese 12 Dimensionen mit Leben zu füllen. Auf diese Weise kann das eigene Leben genutzt werden, um tatsächlich die eigene wahre Bestimmung als Mensch zu erreichen.

Für den Leser wird die größtmögliche Wirkung erzielt, wenn alle drei Bände der Reihe durchgearbeitet werden. Aus diesem Grund schenkt der Autor seinen Lesern drei Videokurse, wenn sie die Rechnung über alle drei Bücher an E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt schicken.

Neben seiner Tätigkeit als Autor ist Alexander Gottwald als Mentor und Coach tätig. Im Laufe der Jahre hat er viel über die tiefe Verwurzelung östlicher und westlicher Mystik erfahren und in der Folge seine Trainings selbst entwickelt. Seit 2009 lebt Gottwald in Südamerika.

„Anthrosynthese Band 2: Anthropologie“ von Alexander Gottwald ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08945-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt