Der erlöste Mann – Versuch einer Metaphysik der Männlichkeit

Heinz Rataj versucht in „Der erlöste Mann“ die männliche Existenz wieder mehr an seine ursprüngliche Seinsweise heranzuführen.

BildEine Welt, in der die Geistigkeit verleugnet wird und dadurch verloren gegangen ist, ist laut Heinz Rataj logischerweise eine geistlose Welt. In den Augen des Autors hat der Mensch – vor allem der Mann – seinen eigenen Ursprung verleugnet. Er ist dadurch von diesem abgeschnürt und abgekoppelt. Das gilt vor allem für den geschlechtlichen Ursprung, wo die westliche Gesellschaft heutzutage einer einzigartigen Verwirrung ausgesetzt ist, verstärkt durch die „Gender Diskussion“. Die Folgte ist eine regelrechte Feindseligkeit unter den Geschlechtern. Es ist somit kein Wunder, dass der Mann sich von seiner Männlichkeit immer mehr verabschiedet und seine Männlichkeit nicht mehr wahrnimmt. Es ist die tiefe Überzeugung des Autors, dass die Wandlungsbereitschaft und Transformation des heutigen Mannes nur durch das „Urerlebnis subtiler-Mann“ (rück)erobert und vollzogen werden kann.

Das Buch „Der erlöste Mann“ von Heinz Rataj ist der Versuch, die männliche Existenz wieder mehr an seine ursprüngliche Seinsweise und seine Seinsbedingungen heranzuführen. Nur durch diese Rückbesinnung kann ein Mann sich wieder ganz in seiner ursprünglichen Einheit als Mann wiederfinden, zu seinem wahren, sinnlichen Ich zurückfinden und ihm entsprechenden Ausdruck verleihen. Das Buch richtet sich vor allem an Männer, die sich nicht sicher sind, was es eigentlich bedeutet ein Mann zu sein und die gerne lernen möchten, was sie tun müssen, um als „männlich“ (aber nicht also Macho!) angesehen zu werden.

„Der erlöste Mann“ von Heinz Rataj ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9446-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

AstronRaumOnomie – Die Formeln der Astronomie als Lösung für Freiheit und Frieden

Helmut Rasch und Albert Bright wollen in „AstronRaumOnomie“ zeigen, dass die Menschheit genauso erfolgreich sein kann wie das Universum selbst.

Bild„Den Wert der Zeit“ haben die Autoren in ihrem Buch „AstronZeitOnomie“ neu definiert. In ihrem neusten Werk sind nun die „Werte des Raums“ an der Reihe – und damit wird zugleich auch der „Wert der Freiheit“ zum Wohle der Freiheit und des Friedens neu definiert. „Zeit“ und „Raum“ sind wichtiger als „Materie“. Das Universum weiß – und fördert beide. Es wird „Zeit“, bekräftigen die Autoren, dass die Menschheit die „geistige Raum-Erweiterung“ verinnerlicht und nicht mehr primär materialistisch agiert. Damit könnten die Menschen ebenso erfolgreich werden wie das Universum. Es wird Zeit, höherwertige Werte zu verfolgen als das rein materialistische Konsumieren. In AstronZeitOnomie wurde von den Autoren mit der ZEIT-Formel-Erfindung die „dunkle Mystik“ um diese Dimension beendet. Auf Basis dieser Erkenntnisse wurde ein besseres Wohlstands-Modell entwickelt und das neuste Buch der Autoren baut auf diesem Modell auf.

Auch in „AstronRaumOnomie“ von Helmut Rasch und Albert Bright geht es darum, den Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. Die RAUM-Formel-Erfindung führt zur Relativierung der „dunklen Materie“ und zur Darstellung, dass RAUM eines der zentralen Ziele des Universums ist. Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickeln die Autoren auf verständliche Weise ein besseres Freiheits- und Friedens-Modell, welches durch das zuvor entwickelte Wohlstands-Modell auch finanziert werden kann (zum Verständnis dieses Modells ist die Lektüre von „AstronZeitOnomie“ empfehlenswert).

„AstronRaumOnomie“ von Helmut Rasch, Albert Bright ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1696-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ultem-Folien als 3D-Druck-Material

Ultem-Folie eignet sich hervorragend als Druckplatte für den 3D-Druck

BildDie Firma Dr. Müller GmbH, Anbieter von Elektro-Isolierstoffen, Wärmeleitprodukten und Dichtungen, mit Sitz in Ahlhorn ist weiter als Distributor der Hochleistungs-Ultem-Folien für Deutschland, Österreich und die Schweiz aktiv.

Die Ultem-Folien werden ausgehend von der bewährten Ultem-Harztechnologie der Firma Sabic Innovative Materials hergestellt. Die Folie weist exzellente thermische Eigenschaften, eine gute chemische Beständigkeit sowie eine hervorragende Dimensionsstabilität auf.

Die neue Folie eignet sich hervorragend als Druckplatte für den 3D-Druck, als Basismaterial für Etiketten- und Klebebandanwendungen, als Isoliermaterial in elektrischen Anwendungen, als Membranfolie in Lautsprecheranwendungen sowie als Basismaterial für Leiterplatten. Zudem wird die Folie in Batterie- und Brennstoffzellenanwendungen eingesetzt.

Das Material lässt sich heißsiegeln und laminieren, kann unter Verwendung von herkömmlichen Verfahren, wie dem direkten Metallsputterverfahren, dem Galvanikverfahren oder dem direkten Laminieren, metallisiert werden.

Desweiteren lässt sich die Folie mittels herkömmlicher Stanz- und Schneidtechnologien sowie den verschiedenen Tiefziehverfahren in gewünschte Konturen bringen.

Als Kundenkreise werden die Elektro- und Elektronikindustrie, die Automobilindustrie sowie die Druckindustrie angesprochen.

Da die Dr. Dietrich Müller GmbH als UL recognized repackager anerkannt ist, verlieren die durch uns verarbeiteten Materialien ihre UL-Zulassung nicht

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn
Deutschland

fon ..: +49-4435-9710246
fax ..: +49-4435-971011
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.
Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist mit rund 70 Mitarbeitern heute einer der weltweit größten
Zulieferer von Elektro-Isolierstoffen, Dichtungen und Wärmeleitprodukten.

Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
Logistik- und Verpackungslösungen.
Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.

Lösungen für Motoren und Generatoren

Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

Lösungen für Elektronikprodukte

Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik, insbesondere im Bereich der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrt sowie der Rüstung.

Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

Lösungen für Batterien und Akkus

Wir liefern Isolierfolien, Batterie-Separatorfolien und -papiere sowie wärmeleitfähige Materialien.

Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

Im Jahr 2018 hat die Dr. Dietrich Müller GmbH die Markenrechte der Firma Lofo High Tech Film GmbH erworben. Hierbei handelt es sich unter anderem um die Marken „Aryphan“, „Pokalon“, „Sonophan“ und „Tacphan“. Das bisher unter diesen Markennamen bekannte Produktspektrum wird durch die Dr. Dietrich Müller GmbH weiter angeboten und entsprechend fortentwickelt. In der Vergangenheit wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet.

Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Polyimidfolie, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

Pressekontakt:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn

fon ..: +49-4435-9710246
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt