Berthold Schadek: Vom Angestellten zum Unternehmer: Teil 2

Teil 2 der Interviewreihe mit Herrn Schadek. Warum schnelle Entscheidungen das Wichtigste sind.

Die SECURENT GmbH
Interviewer: Sie haben sich entschieden zu kündigen und nach Bayern zu ziehen. Der nächste Schritt war die Gründung Ihres eigenen Unternehmen. Wollten Sie das alleine machen?

Berthold Schadek: Eigentlich wollte ich das mit einem Kollegen zusammen machen. Wir hatten uns verabredet im Café Extrablatt gegenüber dem Notariat in München. Und wer kam nicht, mein Kollege. Natürlich habe ich Ihn sofort angerufen. Ja, sagt er: „Ich glaube, ich mache das doch nicht.“ Er hatte also kalte Füße bekommen. Daraufhin sage ich Ihm: „Ja, das brauchen wir nicht zu diskutieren. Ist gut. Ich wünsche dir alles Gute. Dann mache ich es alleine.“ Anschließend bin ich zum Notariat und habe sie gebeten die Verträge umzuschreiben. Eine halbe Stunde später hatte ich den Termin und habe als Alleingesellschafter gegründet. Und, ja, damit startete die ganze Sache in München am 03. September 1982. Die SECURENT GmbH wurde gegründet.

Interviewer: Herr Schadek, waren Sie durch die plötzliche Absage Ihres Kollegen nicht verunsichert?

Berthold Schadek: Keineswegs. Meine Devise lautet nach wie vor und ich bin auch zutiefst davon überzeugt, dass sie richtig ist: Nur schnelle Entscheidungen sind gute Entscheidungen. Wenn man zu lange überlegt, zu lange mit dem Verstand herangeht und das Gefühl zu wenig beachtet, dann kommt meistens nichts Gutes dabei raus.

Lesen sie im Blog des AVT Teil 2 des Interviews. Der AVT Verbund ist Ihr Ansprechpartner wenn es um die finanzielle Absicherung und Geldanlagen geht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wie verfolgen Sie Ihre Unternehmensziele effizient? Seminare in Münster

Agilität als Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Frankfurt & Leipzig 18.12.-19.12.2019

Bremen & Münster 18.-19.02.2020

Köln & München 24.-25.03.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Geschäftsführer, Prokuristen und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen
> Teamleiter, die im Vertrieb, Einkauf, HR Management oder im Controlling tätig sind.

Seminarprogramm Tag 1:

Zukunft im Vertriebs- und Preismanagement

> Auf welche Gewinn- und Werttreiber kommt es in der Praxis an?
> Preisbereitschaft der Kunden erkennen und ausreizen
> Chance Digitalisierung: Wie kann der Vertrieb die Digitalisierung optimal nutzen?
> Wie fit ist Ihr Unternehmen im Pricing?
> Planung und Kontrolle – der Mittelweg zwischen „Blindflug“ und „Zahlenfriedhof“

Sichere und zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung

> Ist die Liquidität des eigenen Unternehmens stark genug? Working Capital und Cash Flow aktiv steuern
> Finanzierungslücken frühzeitig erkennen und beseitigen – die wichtigsten Finanzierungsregeln auf einen Blick
> Branchen-Vergleichskennzahlen zur Finanzlage und Liquidität
> Stellschrauben für eine verlässliche Finanz- und Liquiditätsplanung

Unternehmensziele voll im Blick – effektiver Einsatz von Kennzahlen

> Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Führung gehen
> Passt das Geschäftsmodell? Kosten im Griff? Richtig finanziert?
> Top-Kennzahlen Return on Investment und Deckungsbeitrag pro Mitarbeiter
> Unternehmenswert gezielt steigern
> Auch weiche Daten zählen! – Ermittlung der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit
> Alles auf einen Blick: Top-Kennzahlen und Ihr persönliches Management-Cockpit

Seminarprogramm Tag 2:

Wie an der Spitze ein geschlossenes Team aufgebaut wird

> Mitarbeiter mit Zielen führen und Ziele SMART formulieren
> Mitarbeitertypen nach dem DISG-Konzept gezielt führen
> Zielvereinbarungsgespräche erfolgsorientiert führen
> Delegation von Aufgaben – den Teammitgliedern die richtigen Aufgaben übertragen
> Die VeSiEr-Methode – Mitarbeiterkompetenzen erkennen und gezielt überprüfen
> Erfolgreiches Feedback – konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter
> Führen von leistungsschwachen und schwierigen Mitarbeitern und Teams

Schnellere Innovationen durch besseres Zeitmanagement

> Welcher Führungstyp sind Sie?
> Aufgaben und Zeitfenster im Team kommunizieren und koordinieren
> Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
> Zeitdiebe erkennen und erfolgreich abwehren
> Schaffen von Freiräumen – „Wer bekommt den Affen?“

So bringen Sie Ihr Team in Top-Form

> Coaching mit System: Best-Leistungen dauerhaft absichern
> Welche Stellschrauben sind für erfolgreiche Team-Führung maßgeblich?
> Ein Umfeld bieten, das Topleistungsträger nie verlassen wollen
> Ihre Führungsaufgaben im Coaching-Prozess
> Überzeugungskraft, Kritik- und Feedbackfähigkeit als zentrale Coaching-Kompetenzen
> Wie motiviere ich mich selbst? Wie motiviere ich mein Team?

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen zum Thema Geschäfts- und Unternehmensführung finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Avicanna veranstaltet Key Opinion Leader Meeting über die Verwendung von Cannabinoiden zur Behandlung von Schmerzen und Epilepsie

Außerdem wird Avicanna’s CEO, Aras Azadian, weitere Informationen zur Unternehmensentwicklung und zur Produkt-Pipeline vorstellen.

NICHT ZUR VERTEILUNG AN DIE NEWSWIRE-DIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN. JEDE NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNG KANN EINEN VERSTOß GEGEN DIE WERTPAPIERGESETZE DER VEREINIGTEN STAATEN DARSTELLEN.

Toronto, Ontario – 6. Dezember 2019 – Avicanna Inc. („Avicanna“ oder das „Unternehmen“) (TSX: AVCN) (OTCQX: AVCNF) (FSE: 0NN), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von organischen und nachhaltigen, pflanzlichen Cannabinoid-basierten Produkten konzentriert, gab heute bekannt, dass es am 12. Dezember 2019 in New York City ein Key Opinion Leader (KOL) Meeting über die Verwendung von Cannabinoiden zur Behandlung von Schmerzen und Epilepsie abhalten wird.

Die Veranstaltung wird von KOLs Hance Clarke, MD, PhD, University Health Network – Toronto General Hospital, und Amza Ali, MD, FRCP, MBA, Chief Medical Officer, Avicanna Inc. moderiert. Dabei soll diskutiert werden, wie der Einsatz von Cannabinoiden zur Behandlung von Patienten mit starken Schmerzen und Epilepsie beitragen kann. Sowohl Dr. Clarke als auch Dr. Ali stehen nach Abschluss der Veranstaltung für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung wird auch einen Vortrag von Avicannas Chief Executive Officer, Aras Azadian, enthalten, der ein Unternehmensupdate und einen detaillierten Überblick über ihre F&E-Produktpipeline geben wird, die pflanzliche Cannabinoid-Arzneimittel zur Behandlung von Schmerzen, neurologische Erkrankungen wie Epilepsie, Parkinson-Krankheit und Multiple Sklerose sowie dermatologische Erkrankungen wie Epidermolysis bullosa und Ekzeme umfasst.

Hance Clarke ist Direktor der Pain Services und der Pain Research Unit am Toronto General Hospital (TGH). Er ist der Lehrstuhl für Wissensübersetzung am University of Toronto Centre for the Study of Pain und außerordentlicher Professor an der Abteilung für Anästhesie und Schmerztherapie. Dr. Clarke hat eine führende Rolle bei der Aufklärung der kanadischen Öffentlichkeit über Schmerzkontrolle, Alternativen zu Opioiden als wegweisende Strategie am TGH und die Notwendigkeit weiterer Studien über die positiven und negativen Auswirkungen von Cannabis gespielt. Er ist ein Verfechter evidenzbasierter Lösungen für die Opioidkrise und einer nationalen Schmerz-Sucht-Strategie. Er wurde für die Entwicklung des Transitional Pain Program ausgezeichnet.

Amza Ali, MD, FRCP, MBA ist ILAE Global Ambassador for Epilepsy 2019 und derzeitiger Präsident der Epilepsy Society of the Caribbean, dem einzigen multinationalen Chapter der International League Against Epilepsy (ILAE). Dr. Ali ist ein international anerkannter Neurologe und Epileptologe, der alle klinischen Entwicklungsprojekte von Avicanna leitet. Er ist vom Royal Colleges of Physicians of the UK als Spezialist für Neurologie zertifiziert, mit anschließender Ausbildung in Epilepsie und Zertifizierung in klinischer Neurophysiologie am Comprehensive Epilepsy Center, New York Presbyterian Hospital/ Columbia University Medical Center. Dr. Ali hat seine gesamte akademische Laufbahn der Zusammenführung von Theorie und Praxis von Medizin und Wirtschaft sowie der Entwicklung technologischer Innovationen für nachhaltige Interventionen in der Versorgung von Menschen mit Epilepsie weltweit gewidmet. Dr. Ali ist Autor zahlreicher Publikationen mit Schwerpunkt Epilepsie. Er ist Fellow der American Academy of Neurology sowie der American Epilepsy Society.

Über Avicanna

Avicanna ist ein Unternehmen aus Ontario, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pflanzlichen Cannabinoid-basierten Produkten in seinen beiden Hauptgeschäftsbereichen Anbau sowie Forschung und Entwicklung konzentriert.

Die beiden mehrheitlich im Besitz von Avicanna befindlichen Tochtergesellschaften Sativa Nativa S.A.S. und Santa Marta Golden Hemp S.A.S., beide in Santa Marta, Kolumbien, sind die Basis für die Anbauaktivitäten von Avicanna. Diese beiden Unternehmen haben die Lizenz, Cannabis für die Herstellung von Cannabisextrakten und gereinigten Cannabinoiden einschließlich Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) anzubauen und zu verarbeiten.

Das Forschungs- und Entwicklungsgeschäft von Avicanna wird hauptsächlich von Kanada aus am Hauptsitz im Johnson & Johnson Innovation Centre, JLABS @ Toronto, betrieben. Das eigene wissenschaftliche Team von Avivanna entwickelt Produkte, und arbeitet dabei auch Forschern der Leslie Dan Faculty of Pharmacy an der University of Toronto zusammen, um ihre Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Die Forschungs-, Entwicklungs- und Kultivierungsaktivitäten von Avicanna konzentrieren sich auf die Entwicklung seiner Schlüsselprodukte, einschließlich pflanzlicher Cannabinoid-Arzneimittel, Phyto-Therapeutika, Derma-Kosmetika und Extrakte (definiert als pflanzliche Cannabinoid-Extrakte und gereinigte Cannabinoide, einschließlich Destillate und Isolate), mit dem Ziel, diese Produkte schließlich in verschiedenen Märkten herzustellen und zu vertreiben.

SOURCE Avicanna Inc.

Bleiben Sie in Verbindung

Für weitere Informationen über Avicanna besuchen Sie www.avicanna.com, rufen Sie +1-647-243-5283 an oder kontaktieren Sie Setu Purohit, Vorstandsvorsitzender, per E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00044271 oder auf der Firmenwebsite.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Avicanna Inc.
Jens Kramer
480 University Ave, Suite 1502
M5G 1V2 Toronto
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Avicanna Inc.
Jens Kramer
480 University Ave, Suite 1502
M5G 1V2 Toronto

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt