DAS WIRTZ-LUFTSCHIFF – Einblicke in die Mobilität der Zukunft

Fritz Wirtz stellt in „DAS WIRTZ-LUFTSCHIFF“ Luftschiffe, die ohne Kerosin betrieben werden können, vor.

BildKaum jemand kann mit den technologischen, kulturellen und sozialen Entwicklungen der modernen Zeit mithalten, denn die Menschheitsentwicklung befindet sich in der Steilkurve. Im Jahr 1900 gab es 1 Milliarde Menschen, 1950 waren es 2,5, im Jahr 2000 ca. 6,3 und 2013 bereits 7 Milliarden. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2050 13 Milliarden Menschen auf der Erde leben werden. Viele machen sich Sorgen, denn mehr Menschen bedeuten auch mehr Probleme. Der Regenwald wird für unsere Bedürfnisse abgeholzt, das CO² steigt ständig. Die Unwetter-Katastrophen werden monatlich schlimmer und fordern immer mehr Opfer. Menschen und Güter werden immer häufiger per Flugzeug transportiert, doch die Kosten dafür sind immens hoch.

Die Leser erfahren in „DAS WIRTZ-LUFTSCHIFF“ von Fritz Wirtz von einer sehr cleveren Idee, die dabei helfen kann, dem immer steigenden Ressourcenverbrauch Einhalt zu gebieten. Fritz Wirtz erläutert in seinem Buch, dass wir Luftschiffe brauchen, die ohne Kerosin und nur von Sonnenlicht und Wasser angetrieben werden, aber trotz geringem Ressourcenverbrauch leistungsstark genug sind, um Frachten und Menschen mit über 400 km/h zu transportieren. Genau dieses Luftschiff steht im Mittelpunkt von Wirtz spannender Lektüre. Das Wirtz-Luftschiff ist bereits patentiert.

„DAS WIRTZ-LUFTSCHIFF“ von Fritz Wirtz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5896-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Rohrbearbeitung durch Rohrtrennautomaten

Neuer Fachbetrieb für Rohrtechnik in Untergröningen

BildDie Firma Autech in Untergröningen (Gemeinde Abtsgmünd im Ostalbkreis in Baden-Württemberg) gilt in der Branche als Spezialist in Rohrtechnik und Automatisierung.

Seit 1. Dezember 2013 hat das Unternehmen von Geschäftsführer Rainer Wolf seinen Sitz im Burren in Untergröningen. Der vorherige Standort war in Sulzbach-Laufen. Im Portfolio haben Rainer Wolf und sein Partner Ralf Sauter Projektierung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme sowie Handel und Vertrieb von Sondermaschinen, Komponenten und Serienmaschinen.

Wie Rainer Wolf (auf dem Bild die zweite Person von links) und Ralf Sauter (auf dem Bild der zweite von rechts) Bürgermeister Armin Kiemel (auf dem Bild ganz links abgebildet) und stellvertretendem Ortsvorsteher Thomas Bacher (in der Abbildung rechts) beim Informationsbesuch mitteilten, gehören zum Kundenstamm lokale Unternehmen wie die Firma Holopack, aber auch überregionale und internationale Firmen. Eine besondere Stärke sieht die neue Untergröninger Firma ihre Erfahrungen im komplexen Anlagenbau, die sie in den vergangenen Jahren verstärkt im Bereich Rohrtrenntechnik eingesetzt hat. Dabei kommen auch vollautomatische Roboter wie im Bild zum Einsatz.

Bürgermeister Kiemel begrüßte die neue Firma am Ort und wünschte ihr einen guten Start und viel Erfolg.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AuTech GmbH
Herr Rainer Wolf
Buchbergsteige 10
73453 Abtsgmünd-Untergröningen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7976 – 910777 0
fax ..: +49 (0) 7976 – 910777 19
web ..: https://autechgmbh.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

AuTech GmbH
Herr Rainer Wolf
Buchbergsteige 10
73453 Abtsgmünd-Untergröningen

fon ..: +49 (0) 7976 – 910777 0
web ..: https://autechgmbh.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Erneute Auszeichnung von nVent/HOFFMAN

MBI erhält zum 2. Mal in Folge den „HOFFMAN Growth Performance Award“

BildMBI bietet mit Schaltschränken und Kühlgeräten der Marke HOFFMAN für seine Kunden Lösungen, um Elektronik vor Staub, Wasser und Übertemperatur zuverlässig zu schützen.
Die Wünsche des Kunden stehen dabei vor allem im Mittelpunkt.

So hat MBI den Fokus insbesondere auf „customized“, während mit Standard-Produkten wie dem modularen Schaltschrank-System PROLINE in höchster Qualität, flexibel und schnell auf die jeweiligen Kunden-Anforderungen reagiert werden kann.

Das Leistungsspektrum umfasst sowohl preiswerte Bearbeitungen von Standard-Schränken (Ausschnitte, Wunsch-Farbe etc.) als auch komplett neu designte Schaltschränke und Gehäuse nach Kundenspezifikation. Ein weiterer Vorteil: mit dem Konzept „Schaltschrank-Klima-Kombination“ können Kunden von der langjährigen Erfahrung in der Schaltschrank-Kühlung profitieren. Der Schaltschrank inkl. passender Klimatisierung kann für die jeweilige Anwendung durch MBI ausgelegt und das Gesamtpaket bedarfsgerecht, preiswert und zeitnah geliefert werden.

Auf der nVent/HOFFMAN European Business Partner Conference im April 2019 trafen sich in Hopfgarten im Brixental nahe Kitzbühel Vertriebspartner aus ganz Europa.
Hier wurde MBI in der Kategorie „Fast Growth 2018“ wiederholt mit dem „HOFFMAN Growth Performance Award“ ausgezeichnet.

Als Produktverantwortlicher für nVent/HOFFMAN bei MBI nahm Thorsten Böser diese internationale Auszeichnung entgegen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MBI GmbH
Herr Thorsten Böser
Werner-von-Siemens-Str. 2-6 Gebäude 51
76646 Bruchsal
Deutschland

fon ..: 07251 3020408
web ..: http://www.mbi-gmbh.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

MBI GmbH
Herr Thorsten Böser
Werner-von-Siemens-Str. 2-6 Gebäude 51
76646 Bruchsal

fon ..: 07251 3020408
web ..: http://www.mbi-gmbh.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt