Das Agile Scale Camp findet am 20. November als Online-Event statt!

Am 20. November organisiert die TechDivision zum zweiten Mal das Agile Scale Camp, das in diesem Jahr als reines Online-Event stattfinden wird.

Kolbermoor, 27. Juli 2020: Am 20. November organisiert die TechDivision zum zweiten Mal das Agile Scale Camp, das in diesem Jahr als reines Online-Event stattfinden wird. Die Schwerpunkte des Events sind Agile at Scale, Business Agility und Enterprise Agility – ein Barcamp für alle, die schon dort sind oder noch dorthin wollen!

Nachdem das letzte Agile Scale Camp, das am 29. November 2019 im BMW Group IT-Zentrum stattfand, ein voller Erfolg war, hat sich die TechDivision dazu entschieden, das Eventformat auch in 2020 wieder zu organisieren. Aufgrund der Corona-Situation wird das ASC in diesem Jahr als reines Online-Event veranstaltet. Mit den Erfahrungen aus nun bereits mehr als vier Monaten Homeoffice-Zeit und einigen veranstalteten Online-Events sowie ausgestattet mit jeder Menge cooler Tools und Ideen ist die TechDivision sicher, mit einem physischem Event wie im letzten Jahr locker Schritt halten zu können. Auch wenn man sich gerne live und in Farbe getroffen hätte – das Tolle an einem Online-Event ist, dass die Teilnehmer von überall aus dabei sein können.

Der Fokus des Agile Scale Camps in 2020 liegt auf den folgenden Fragestellungen: Wie lassen sich die Herausforderungen der agilen Skalierung meistern? Wie wird eine ganze Organisation agil? Und wollen wir das überhaupt? Welche Antworten haben LeSS, SAFe, Nexus, Kanban & Co.? Welche Erfahrungsberichte haben die Teilnehmer? Welche Probleme und Lösungen gibt es? Sie sind mit agiler Arbeitsweise über ein einzelnes Team hinaus befasst? Dann ist das Agile Scale Camp der richtige Ort für Sie, um Fragen zu stellen, Antworten zu finden und zu geben sowie Gleichgesinnte kennenzulernen, die dasselbe umtreibt wie Sie.

Das Agile Scale Camp findet als Barcamp statt. Die Inhalte des Programms werden am Anfang des Tages gemeinsam entwickelt. Das Einbringen eigener Sessions durch die Teilnehmer ist gewünscht. Das Barcamp wird durch Impulsvorträge einiger namhafter Speaker eingeläutet, die in den nächsten Wochen auf der Veranstaltungs-Website bekannt gegeben werden.
Damit ein entspannter und weitgehend offener Austausch möglich ist, plant der Veranstalter mit 100 Teilnehmerplätzen. Alle Details zur Registrierung finden Sie in Kürze auf der Event-Website.

Weiteren Informationen und Neuigkeiten rund um das Agile Scale Camp finden Sie auf der offiziellen Veranstaltungsseite unter www.agilescalecamp.de. Der offizielle Hashtag lautet #ascmuc.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: https://www.techdivision.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, Adobe Gold Partner, Neos CMS Long-Time Supporter, Atlassian- und Akeneo-Partner, sowie Google Premier Partner zu den führenden Adressen für Beratung, Implementierung und Vermarktung von Digitalisierungsprojekten.

Neben der Implementierung von Webprojekten auf Basis führender Webtechnologien bieten wir unseren Kunden zudem umfassende Beratungsleistungen bei der Digitalisierung vorhandener Geschäftsprozesse sowie Unterstützung bei Auswahl und Einführung geeigneter, cloudbasierter Tools um den Anforderungen der heutigen Zeit noch besser gerecht werden zu können. Hierzu verfügen wir über ein äußerst erfahrenes und zertifiziertes Team an Inhouse-Consultants aus den Bereichen Lean, Agile sowie Cloud-Technologien.

Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie VW, Familotel, myTheresa, GABOR, EGLO oder Pino auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über vier Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München, Leipzig sowie Hamburg und beschäftigt insgesamt mehr als 120 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: https://www.techdivision.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

HSMA eDay findet auch in diesem Jahr statt: Gemeinsam die Corona-Krise in der Hotellerie bewältigen

Die HSMA Deutschland e.V. organisiert am 17. September 2020 im Mercure Hotel MOA in Berlin den HSMA eDay. Schwerpunkt sind (Online-)Marketing, E-Commerce, neue Technologien und Revenue Management.

BildUm den derzeitig gültigen Sicherheitsvorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf Covid-19 gerecht zu werden, hat die Hospitality Sales & Marketing Association das beliebte Branchenevent entsprechend neu gestaltet: „Wir sind überzeugt davon, dass gerade jetzt die Branche Unterstützung, einen aktiven, persönlichen Austausch untereinander und aktuelles Fachwissen benötigt. Da ein größeres HSMA-Event, welches in den Vorjahren von bis zu 350 Teilnehmern besucht wurde und wegen der Corona-Bestimmungen in diesem Jahr nicht umsetzbar ist, haben wir uns entschlossen, das Angebot entsprechend auszuweiten. Somit können im Prinzip alle Mitglieder und Interessierten dabei sein. Neben einem Livestream-Zugang gibt es sogar zusätzliche Public Viewing Veranstaltungen in den Regionen Nord, West und Süd. In Berlin selbst können bis zu 150 Personen vor Ort dabei sein“, so Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V.

Im Rahmen des HSMA eDay im Mercure Hotel MOA in Berlin haben Hoteliers und Branchenexperten nun die Möglichkeit, sich auch in diesem Jahr wieder im Rahmen verschiedener Vorträge und Workshops zu den Themen (Online-)Marketing, E-Commerce, neue Technologien und Revenue Management in der Hotellerie zu informieren. Der Verband präsentiert mehr als 20 ausgesuchte, hochkarätige Speaker, die sich inhaltlich auch mit der momentanen Situation und den Auswirkungen der Corona-Krise auseinandersetzen werden.

Für diejenigen, die an dem Tag des HSMA eDay nicht persönlich in Berlin anwesend sein können, bietet die HSMA Deutschland e.V. „HomeEdition Tickets“ an, damit Interessenten den gesamten Tag online von zu Hause oder aus dem Büro im Livestream das Event verfolgen können. Darüber hinaus plant der Verband mit den Regionaldirektoren zusätzliche HSMA Public Viewing Veranstaltungen in den Regionen Nord, Süd und West, wo das etablierte HSMA Netzwerken nicht zu kurz kommen soll.

Während des HSMA eDay in Berlin sowie während der Public Viewing Veranstaltungen werden die aktuell gültigen Corona-Regularien eingehalten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Anna Heuer
c/o signals Am Nordbahnhof 3
10115 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 176 47812663
web ..: http://www.hsma.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Messen starten wieder – wer weiß noch davon?

Wie Sie Ihre kommende Messe oder Messestand einfach und effektiv in Facebook bewerben erfahren Sie in dem Facebook Ads Booster von Marvin Flenche.

01.07.2020. Wie jedes Jahr wollen auch 2020 zahlreiche Unternehmen als Aussteller auf Messen ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren. Da aber durch die aktuelle Corona-Pandemie bisher keine Großveranstaltungen mehr stattfinden durften, wird es für die Unternehmen demnächst umso wichtiger sein, potentielle Kunden zu erreichen. Mit dem Facebook Ads Booster von Marvin Flenche können Messeaussteller genauso wie Messeveranstalter potentielle Besucher erreichen und sie über die ab September wieder stattfindenden Messen informieren.

Messeveranstalter

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis mindestens Ende August untersagt. Damit liegt bisher so gut wie die gesamte Messe- und Eventbranche still. Erst ab September dürfen Messeveranstalter wieder Veranstaltungen mit größeren Gruppen von Besuchern veranstalten. Damit diese Chance auch richtig genutzt werden kann, ist es besonders wichtig, die Besucher zu erreichen und darüber zu informieren, dass sie ab September wieder Messen besuchen können.

Messe und Ausstellerwerbung

Mit dem Facebook Ads Booster 2020 erhalten Messeveranstalter ein Coaching, mit dem sie ihre Werbung über Facebook optimieren können. Der Booster ist dabei eine Kombination aus Lernanleitung, Coaching und Agentur-Vorlagen. In einem Videoteil können Messeveranstalter alles über professionelles Facebook-Marketing lernen und ihre Kampagnen direkt auf ihre potentiellen Kunden zuschneiden. Zu den Themen gehören unter anderem Creative-Erstellung, das richtige Gebotsverfahren und der richtige Umgang mit CBO sowie nützlichen Infos rund um den Facebook-Algorithmus, die andere Coachings nicht abdecken.

Messeaussteller

Zahlreiche Unternehmen brauchen Messen als Plattform, um ihre Produkte an den Kunden zu bringen und Leads zu generieren. Gerade Selbständige oder Agenturinhaber profitieren daher ungemein davon, wenn sie die Vorgehensweisen kennen, die bei Facebook Ads zum Erfolg führen. Mit dem richtigen Wissen führen die Kampagnen zum Erfolg, und zahlreiche Nutzer werden erreicht. Außerdem wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein, auf herkömmlichem Wege Werbung zu schalten. Durch CBO ändern sich einige Strategien in Bezug auf Facebook Werbung vollständig. CBO ist für etablierte Marketer die größte Gefahr, aber gleichzeitig auch die größte Chance, sich endlich wirklich abzuheben.

Messestandwerbung

Damit der Messestand erfolgreich ist und viele Besucher bekommt, braucht man besondere Marketingmaßnahmen und Werbeaktionen. Dabei ist das Ziel, dass Zielgruppen und potenzielle Kunden wissen, dass es einen bestimmten Messestand bei einer Messe geben wird. Sie sollen durch die Facebook-Anzeigen darüber informiert werden, dass es sich lohnt, den Messestand zu besuchen. Und alle Besucher müssen wissen, wo der Stand auf der Messe zu finden ist. Durch die Checklisten, Video-Coachings und Live-Coaching Calls zu allen Erfolgsstrategien zum Thema Facebook-Algorithmus und Werbekampagnen, können sowohl Messeaussteller als auch Messeveranstalter dafür sorgen, dass die Messen im September zu einem vollen Erfolg werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MESSEPOST ONLINE
Frau Marion Yerna
Wildentenweg 9
50127 Bergheim
Deutschland

fon ..: 02271-4898012
web ..: https://www.messepost-online.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wir sind Online Marketing Fachleute mit vielen Jahren Erfahrung mit Messe Marketing Strategien. Unser effektives Messe Werbesystem sowie fortlaufende Weiterbildung unseres Teams sichert Ihnen volle Erfolge!

Pressekontakt:

MESSEPOST ONLINE
Frau Marion Yerna
Wildentenweg 9
50127 Bergheim

fon ..: 02271-4898012
web ..: http://www.messepost-online.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt