Messen starten wieder – wer weiß noch davon?

Wie Sie Ihre kommende Messe oder Messestand einfach und effektiv in Facebook bewerben erfahren Sie in dem Facebook Ads Booster von Marvin Flenche.

01.07.2020. Wie jedes Jahr wollen auch 2020 zahlreiche Unternehmen als Aussteller auf Messen ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren. Da aber durch die aktuelle Corona-Pandemie bisher keine Großveranstaltungen mehr stattfinden durften, wird es für die Unternehmen demnächst umso wichtiger sein, potentielle Kunden zu erreichen. Mit dem Facebook Ads Booster von Marvin Flenche können Messeaussteller genauso wie Messeveranstalter potentielle Besucher erreichen und sie über die ab September wieder stattfindenden Messen informieren.

Messeveranstalter

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis mindestens Ende August untersagt. Damit liegt bisher so gut wie die gesamte Messe- und Eventbranche still. Erst ab September dürfen Messeveranstalter wieder Veranstaltungen mit größeren Gruppen von Besuchern veranstalten. Damit diese Chance auch richtig genutzt werden kann, ist es besonders wichtig, die Besucher zu erreichen und darüber zu informieren, dass sie ab September wieder Messen besuchen können.

Messe und Ausstellerwerbung

Mit dem Facebook Ads Booster 2020 erhalten Messeveranstalter ein Coaching, mit dem sie ihre Werbung über Facebook optimieren können. Der Booster ist dabei eine Kombination aus Lernanleitung, Coaching und Agentur-Vorlagen. In einem Videoteil können Messeveranstalter alles über professionelles Facebook-Marketing lernen und ihre Kampagnen direkt auf ihre potentiellen Kunden zuschneiden. Zu den Themen gehören unter anderem Creative-Erstellung, das richtige Gebotsverfahren und der richtige Umgang mit CBO sowie nützlichen Infos rund um den Facebook-Algorithmus, die andere Coachings nicht abdecken.

Messeaussteller

Zahlreiche Unternehmen brauchen Messen als Plattform, um ihre Produkte an den Kunden zu bringen und Leads zu generieren. Gerade Selbständige oder Agenturinhaber profitieren daher ungemein davon, wenn sie die Vorgehensweisen kennen, die bei Facebook Ads zum Erfolg führen. Mit dem richtigen Wissen führen die Kampagnen zum Erfolg, und zahlreiche Nutzer werden erreicht. Außerdem wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein, auf herkömmlichem Wege Werbung zu schalten. Durch CBO ändern sich einige Strategien in Bezug auf Facebook Werbung vollständig. CBO ist für etablierte Marketer die größte Gefahr, aber gleichzeitig auch die größte Chance, sich endlich wirklich abzuheben.

Messestandwerbung

Damit der Messestand erfolgreich ist und viele Besucher bekommt, braucht man besondere Marketingmaßnahmen und Werbeaktionen. Dabei ist das Ziel, dass Zielgruppen und potenzielle Kunden wissen, dass es einen bestimmten Messestand bei einer Messe geben wird. Sie sollen durch die Facebook-Anzeigen darüber informiert werden, dass es sich lohnt, den Messestand zu besuchen. Und alle Besucher müssen wissen, wo der Stand auf der Messe zu finden ist. Durch die Checklisten, Video-Coachings und Live-Coaching Calls zu allen Erfolgsstrategien zum Thema Facebook-Algorithmus und Werbekampagnen, können sowohl Messeaussteller als auch Messeveranstalter dafür sorgen, dass die Messen im September zu einem vollen Erfolg werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MESSEPOST ONLINE
Frau Marion Yerna
Wildentenweg 9
50127 Bergheim
Deutschland

fon ..: 02271-4898012
web ..: https://www.messepost-online.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wir sind Online Marketing Fachleute mit vielen Jahren Erfahrung mit Messe Marketing Strategien. Unser effektives Messe Werbesystem sowie fortlaufende Weiterbildung unseres Teams sichert Ihnen volle Erfolge!

Pressekontakt:

MESSEPOST ONLINE
Frau Marion Yerna
Wildentenweg 9
50127 Bergheim

fon ..: 02271-4898012
web ..: http://www.messepost-online.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ashtanga Yoga als Teil des Lebens

Ashtanga Yoga ist ein herausfordernder Yoga-Stil für alle, die sich gerne bewegen. Im AYI München wird Ashtanga Yoga sehr präzise und mit dem Augenmerk auf Tradition unterrichtet.

Traditionelles Ashtanga Yoga im AYI München
Ashtanga Yoga ist ein herausfordernder Yoga-Stil für alle, die sich gerne bewegen. Doch nicht nur der Körper profitiert davon, sondern vor allem auch der Geist. Sich etwas Gutes tun und Schritt für Schritt näher zu sich selbst kommen – darum geht es im Ashtanga Yoga.

Ashtanga Yoga Institut München – Tradition trifft Moderne
Katja Kirchhofer hat mit dem AYI München einen Ort geschaffen, an dem Ashtanga Yoga sehr präzise und mit dem Augenmerk auf Tradition unterrichtet wird. Gleichzeitig schafft sie es, die alte Lehre in die heutige Zeit zu übertragen und sie für den modernen Schüler zugänglich zu machen.

Das Besondere am Ashtanga Yoga
Ashtanga Yoga wird in einer bestimmten Reihenfolge in mehreren Serien geübt. Das bedeutet, dass man nicht einfach nur das nachmacht, was ein*e Lehrer*in vorgibt, sondern dass die Schüler*innen die Sequenzen lernen und verinnerlichen.
Die festgelegte Reihenfolge befähigt, die Praxis selbstständig ausführen zu können. Dadurch ist sie jederzeit und überall verfügbar.
Egal wo auf der Welt: die Schüler*innen werden Teil einer globalen Community und können sich in jedem Ashtanga Yoga Studio zu Hause fühlen.

Ashtanga Yoga als Teil des Lebens
Die Praxis kann den Schüler Stück für Stück näher zu sich selbst führen. Auf der Matte werden immer wieder neue Herausforderungen entstehen, die sich durch Kontinuität und Disziplin meistern lassen. Eine gute Übung für das Leben außerhalb der Yogamatte.

Das Ashtanga Yoga Insititut München als Begleiter
Katja Kirchhofer und das Team vom AYI München sind jahrelange Profis, die die Schüler*innen je nach Erfahrung und individuellen Bedürfnissen kompetent und einfühlsam begleiten.
Spaß haben, sich herausfordern und einen Ausgleich für Körper und Geist zum oft stressigen Alltag schaffen – das erwartet die Schüler*innen bei einem Besuch im Ashtanga Yoga Institut München.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ashtanga Yoga Institut München
Frau Katja Kirchhofer
Thorwaldsenstraße 29
80335 München
Deutschland

fon ..: 0176/23526713
web ..: http://www.ashtangayoga-institut-muenchen.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Ashtanga Yoga ist ein herausfordernder Yoga-Stil für alle, die sich gerne bewegen. Im Ashtanga Yoga Institut München bieten wir Yogakurse für Einsteiger und Fortgeschrittene, Präventionskurse, Workshops und Yogalehrer Ausbildungen. Katja Kirchhofer und das Team vom AYI München sind jahrelange Profis, die die Schüler*innen je nach Erfahrung und individuellen Bedürfnissen kompetent und einfühlsam begleiten.

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Sabine Hansen
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: https://www.regional.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Sommer hat seine bunten Seiten

Neuerscheinung in der www.Leseschau.de: „Sommerreigen – Eine kunterbunte Reise“ – Isabel Rümpler (Potsdam)

BildNach dem wunderbaren ersten Buch von Isabel Rümpler „Frühlingserwachen – Eine geheimnisvolle Reise“ erscheint pünktlich zum Sommer das zweite Buch „Sommerreigen – Eine kunterbunte Reise“.

Auf Lilys Pferdehof findet erstmals ein Reiterfest statt. Die naturverbundene Lily kann mit ihrer Idee für das Fest sofort ihre beste Freundin Tanja begeistern. Was haben sich die beiden Freundinnen wohl Besonderes ausgedacht? Die Apfelbaumelfe Tinka ist natürlich auch dabei und verliebt sich in Feer, die Schutzfee von Peti, Lilys Pferd.

lustig – schwungvoll – tiefsinnig

Am Ende der kunterbunten Reise findet ihr kleine Überraschungen zum Mitmachen.

Zum Buch:
Hardcover-Format
farbig
Seitenanzahl: ca. 68
ISBN: 978-3-947110-90-2
mit Sommermeditation zum Anhören
sowie Ausmalbildern und Rätselspaß

Zur Autorin:
Isabel Rümpler wurde 1976 in Dresden geboren.
Schon als Kind liebte sie den Garten ihrer Eltern. Es gab viel frisches Obst und Gemüse zum Naschen, und täglich versorgte sie die vielen Tiere, wie Kaninchen, Meerschweine und Wellensittiche. Sie spielte lieber draußen als drinnen, auch wenn es regnete, stürmte oder schneite. In der Natur fühlte sie sich frei!
1995 zog sie aus persönlichen Gründen und wegen ihrer Berufsausbildung nach Potsdam.
Nach einem intensiven und von Krankheit geprägtem Jahr, begann sie 2004 neue Wege zu gehen. Sie machte sich auf, ihren innersten Wesenskern zu entdecken und war bereit, eine lange Reise der Heilung anzutreten. Dabei stand für sie der Weg in ihr Herz im Vordergrund, die Verbindung zu sich selbst und dem uns allen zugänglichen Wissen.
Seit einigen Jahren begleitet Isabel Menschen und hilft ihnen z.B. über geführte Meditationen, ganzheitliche Gespräche und Impulse ihren ganz eigenen Weg ins Herz zu finden.
Seit 2017 gibt sie Entspannungskurse für Kinder in Schulen.
Im selben Jahr entstand die Idee, Geschichten für Kinder zu schreiben. So möchte sie dezent ihren inneren Reichtum und ihr inneres Wissen vielen Kindern und auch Erwachsenen zugänglich machen.
Isabel liebt die Natur und lebt mit ihrer wundervollen Tochter in Potsdam.

Zur Buchbestellung:
https://www.leseschau.de/173

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt