HATIKWA in Friedrichshafen am 21.10.2017

Psy Trance im Fallenbrunnen

BildAnderswelt // Hatikwa // Bodensee // Drei-Länder Stampfen
Das Team von Neonotic aus Aalen, Baden-Württemberg, hat vor ca. 2 Jahren damit begonnen Goa-Partys und andere elektronische Events zu veranstalten. Die zwei Jungs sind selbst begeisterte Goa-Anhänger und waren davor auch schon mehrere Jahre lang in der Musikbranche tätig. Eines Sommers wurde dann ein Sternzelt, Spandex, Backdrops, eine UV-Gun, DJs aus der Umgebung und eine Musikanlage geschnappt und das Treiben begann. Was als kleine Privatpartys begann, wurde schnell zu größeren und öffentlichen Veranstaltungen. Mittlerweile sind die Jungs überregional tätig und arbeiten auch mit anderen Veranstaltern und Musik Labels wie zum Beispiel AKOMusic Records zusammen.
Bei der Veranstaltungsreihe ANDERSWELT wird sehr viel Wert auf ein familiäres Klima gelegt. Außerdem legt das Team von Neonotic auch großen Wert darauf, DJs aus der Region, sowie Newcomer zu supporten. “Die Anderswelt, auch Anderwelt oder andere Welt, war in der keltischen Mythologie eine mythische Existenzebene. Sie galt als ein Ort oder eine Welt außerhalb von Zeit und Raum und war der Ort der Erleuchtung und Weisheit.” – Genau dieses Motto spiegelt die Partyreihe wieder.
Dieses Mal präsentiert Euch das Team von Neonotic, unter dem Namen Anderswelt, den Top Live-Act HATIKWA! Vor kurzem erschien sein neues Album “The Second Narration”, mit welchem er sich momentan auf einer Europa Festival Tour befindet. Da darf ein Zwischenstopp im “Drei-Länder-Eck” nicht fehlen!
Für das absolut abgefahrene visuelle Erlebnis wird “Nebokad’s Dreams” aus dem schönen Bayern, vom Chiemsee, sorgen. Durch jahrelange Erfahrung und mehrfache Arbeit in Kooperation mit anderen Teams, weiß die Crew ganz genau was eine andere Welt ausmacht.
Freut Euch auf eine Zusammenkunft der anderen Art am 21.10.2017 in Friedrichshafen am Bodensee im Fallenbrunnen !

Über:

Neonotic Events / Anderswelt
Herr Andras Dalhof
Rispenweg 22
73479 Ellwangen
Deutschland

fon ..: 015157711762
web ..: https://www.facebook.com/Anderswelt-217723478632584
email : a.dalhof91@googlemail.com

Pressekontakt:

AKOMusic Records
Herr Mirco Schneider
Steinmauerweg 9
88353 Kißlegg

fon ..: 017657651427
web ..: http://www.akomusic-records.de
email : kontakt@akomusic-records.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Telematik Award 2017: Die Kategorien für Lösungen der Fahrzeug-Telematik

So funktioniert die Einreichung!

BildHamburg, 27.06.2017.
Der Telematik Award 2017 wird im jährlichen Wechsel für die Bereiche Fahrzeug- und Human-Telematik vergeben. Jedoch überschneiden sich beide Technologie-Bereiche an einigen Stellen. Aus diesem Grund bietet der diesjährige Telematik Award einige Kategorien, welche auch für Unternehmen relevant sind, die klassisch in der Fahrzeug-Telematik angesiedelt sind.

Connected Car

Die offensichtlichste Kategorie für Unternehmen der Fahrzeug-Telematik lautet “Connected Car”. Systeme zur Fahrstilverbesserung, Ortung, Fahrtenbuchführung sind hier ebenso gesucht wie Flottenmanagement beispielsweise im öffentlichen Bereich. Auch das vernetzte Car Sharing wird in dieser Kategorie berücksichtigt.

Versicherungs-Telematik

Kommt es zum Fahrstil, findet sich noch eine weitere Kategorie beim Telematik Award 2017: die Versicherungs-Telematik. Immer öfter versuchen Versicherungen, Ihre Tarife anhand des individuellen Fahrstils ihrer Kunden anzubieten. Eine sichere Fahrweise bedeutet ein geringes Unfallrisiko – nicht nur für den Fahrzeugführer, sondern auch für die Versicherung. Diese fairen Tarifmodelle werden nur durch Fahrzeug-Telematik ermöglicht.

Sicherheits-Telematik

Das Thema Sicherheit ist auch namensgebend für eine weitere Kategorie, in welcher sich viele Anbieter der Fahrzeug-Telematik mit ihren Lösungen gut aufgehoben fühlen können. Berücksichtigt werden in dieser Kategorie nicht nur Systeme für den persönlichen Schutz, sondern auch um Eigentum zu sichern oder Güter. Insbesondere die Anbieter von Ortungssystemen sollten in dieser Kategorie ihre Lösungen einreichen.

Telematik-Apps und Beste Innovation

Wesentlich allgemeiner sind zwei weitere Kategorien gefasst. So lassen sich in der Kategorie “Telematik-Apps” App-basierte Telematik-Lösungen einreichen – sowohl für den privaten als auch betrieblichen Anwendungsbereich. Für die Kategorie “Beste Innovation” kann nicht direkt eingereicht werden: Hier geht der Award an das System mit dem höchsten Innovationsgrad. Gewählt wird dabei aus allen gültigen Einreichungen. Falls man sich also nicht sicher ist, in welcher Kategorie man eine Einreichung vornehmen will, reicht es, die Hauptkategorie “Human-Telematik” im Online-Formular auszuwählen. Wird das System als gültig für den Telematik Award 2017 anerkannt, so wird es in den passenden Kategorien berücksichtigt und erhält auch die Chance als Beste Innovation siegreich zu sein.

Wie funktioniert die Einreichung?

Über:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden “Markt – und Informationsplatz” zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser “öffentlichen Bühne”.
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

FLYERALARM sports: Die textile Top-Liga für Vereine und Mannschaften

FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien Europas, erweitert sein stark wachsendes Textildruck-Portfolio und richtet sich FLYERALARM sports speziell an die Sportbegeisterten.

BildWürzburg, 26. Juni 2017 – FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien Europas, erweitert sein stark wachsendes Textildruck-Portfolio um einen Baustein, der sich speziell an die Sportbegeisterten richtet: Mit dem neuen Angebot “FLYERALARM sports” (www.flyeralarm-sports.com) können Sportvereine und Mannschaften, aber auch Firmen und Freizeitgruppen in Sachen Bekleidung und Ausrüstung jetzt zum günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis in die Top-Liga aufsteigen. Ob Trikots, Trainingsshirts, Hoodies, Polos, Regenjacken, Hosen, Stutzen, Sportanzüge oder Underwear – mehr als 2.500 Artikel und Produktvarianten für den Teamsport gibt es unter flyeralarm-sports.com zu entdecken und für den ganz individuellen Einsatzzweck zu gestalten. Dazu zählen auch Fußbälle, Trainingsequipment und Trainerbedarf.

“Unser Angebot ist nicht nur für größere Vereine interessant, sondern auch Betriebssportgruppen oder beispielsweise Firmen-Teams, die bei Stadtläufen oder Radrennen teilnehmen, können kleinere Stückzahlen ordern”, sagt Nicole Becker, als Mitglied der Geschäftsführung bei FLYERALARM verantwortlich für den Aufbau neuer Märkte. Bestellt wird auch bei FLYERALARM sports in nur wenigen Schritten: Im Online-Konfigurator lassen sich die Kleidungsstücke und das Equipment festlegen, die alle von namhaften Premiummarken wie Adidas, Nike, Puma, Jako, Erima und Derbystar stammen; anschließend werden Design und Logos, Namen oder Nummern platziert. Die Veredelungstechniken lassen keine Wünsche offen: Flex-, Flock- und Plastisoldruck sind bereits möglich, in Kürze werden auch Stickereien, Siebdruck und Sublimationsdruck auswählbar sein.
Die technische Basis stellt ein hochmoderner Maschinenpark in einem eigens für FLYERALARM sports in Würzburg errichteten Produktions- und Lagerstandort mit mehr als 1.600 Quadratmetern Fläche. “Unsere Kunden können sich auf globale Top Brands und deren Markenware sowie unsere leistungsstarke Inhouse-Produktion und unseren Markendruck verlassen”, so Martin Rietzler und Philipp Schneider, die das neueste Projekt der Würzburger Online-Drucker leiten. FLYERALARM kann nicht zuletzt durch seinen hochgradigen Standardisierungsprozess, der bereits beim Online-Druck einer der ganz großen Erfolgsfaktoren ist, die attraktiven Konditionen der Hersteller direkt an die sportbegeisterten Kunden weitergeben. Durch intelligente Prozesse und Logistik ist die Geschwindigkeit ein weiterer Pluspunkt – so ist beispielsweise ein kompletter Fußball-Trikotsatz in drei bis sieben Werktagen lieferbar.

Um das Einkaufserlebnis neben dem Online-Angebot greifbar zu machen, öffnet FLYERALARM sports zudem in seiner Heimatstadt Würzburg einen ersten Flagship-Store in der Innenstadt. Auch hier setzt das mainfränkische Familienunternehmen auf das im Druck-Bereich bewährte und von den Kunden hoch geschätzte Store-Konzept mit fachkundiger und persönlicher Vor-Ort-Beratung – in der Würzburger Theaterstraße gibt es ab sofort die Möglichkeit, in die neue FLYERALARM Sports-Produktwelt einzutauchen.

Und weil Sportvereine ebenso wie Hobby- und Betriebsmannschaften vom Sponsoring leben, legt FLYERALARM ein zusätzliches Förderprogramm auf: Das Unternehmen, selbst langjähriger Unterstützer der Basketballer des FC Bayern München sowie von s.Oliver Würzburg und des Fußball-Drittligisten FC Würzburger Kickers, tritt künftig verstärkt auch als Werbepartner von kleineren Teams auf – FLYERALARM erscheint auf Trikots und anderen Textilien sowie Banden, die Vereine und Mannschaften freuen sich über ganz besonders attraktive Konditionen.

Über:

FLYERALARM GmbH
Herr Fabian Frühwirth
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg
Deutschland

fon ..: +49 931 46584-2101
web ..: http://www.flyeralarm.com
email : presse@flyeralarm.de

Über FLYERALARM
FLYERALARM gehört zu den europaweit führenden Online-Druckereien im B2B-Bereich und ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Seit 2002 zeigen die Printspezialisten, wie smart die Bestellung von Druckprodukten sein kann. Heute beschäftigt FLYERALARM rund 2.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 330 Millionen Euro. Trotz des rasanten Wachstums bewahrte sich das Unternehmen den besonderen Spirit eines Start-Ups. Dieser innovative Macher-Geist prägt seit Beginn an die Unternehmenskultur. Heute liefert FLYERALARM nicht nur Druckprodukte, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den umfassenden und perfekten Markenauftritt. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl. Täglich werden rund 15.000 Aufträge für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 15 Ländern bearbeitet und über 20.000 Sendungen so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – und das alles “printed in Germany”!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.
flyeralarm.com

Pressekontakt:

FLYERALARM GmbH
Herr Fabian Frühwirth
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg

fon ..: +49 931 46584-2101
web ..: http://www.flyeralarm.com
email : presse@flyeralarm.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email