Wie ehrlich sind Home Office Mitarbeiter während der Corona Krise?

Die Coronakrise hat es geschafft, Unternehmen und Arbeitnehmern gleichermaßen zu beweisen, dass es durchaus in vielen Branchen möglich ist, aus dem Home Office zu arbeiten.

Was sich im ersten Moment sehr komfortabel anhören mag, ruft auch immer wieder Betrüger auf den Plan. Denn: im Home Office zu arbeiten, bedeutet auch, einen hohen Vertrauensvorschuss zu genießen. Immerhin sind Vorgesetzte und Abteilungsleiter dazu gezwungen, zu glauben, dass ihre Angestellten auch tatsächlich arbeiten und sich nicht die Zeit anderweitig vertreiben.
Betrüger im Home Office während der Corona Krise?
https://www.detektiv-privatdetektei.de/wie-ehrlich-sind-home-office-mitarbeiter-waehrend-der-corona-krise/
Eine professionelle Privatdetektei kann dabei helfen, Home Office Betrüger zu stellen! Die entsprechenden Ermittlerteams arbeiten diskret, fachmännisch und überwachen die jeweiligen Mitarbeiter. Fragen wie „Verlässt der Arbeitnehmer sein Zuhause, um beispielsweise einkaufen zu gehen?“ oder „Ist der betreffende Angestellte zur vorgegebenen Bürozeit tatsächlich im Office?“ können so schnell beantwortet und dokumentiert werden.
Selbstverständlich wäre es falsch, Ihren Mitarbeitern generell nicht zu vertrauen. Die meisten Arbeitnehmer sind – gerade in Bezug auf Home Office und Co. – sehr verlässlich und haben einen entsprechenden Vertrauensvorschuss durchaus verdient.

Wer jedoch bemerkt, dass:

seine Mitarbeiter sowohl telefonisch als auch per E-Mail schlecht erreichbar sind
die Leistung der Arbeitnehmer im Vergleich zur Zeit vor der Coronakrise abnimmt,sollte hellhörig werden.
Manchmal ist es auch das berühmte Bauchgefühl, das dafür sorgt, dass Klienten sich mit unserem Ermittlerteam in Verbindung setzen.

In einigen Fällen kann ein entsprechender Grundverdacht nicht bestätigt werden und es zeigt sich lediglich, dass andere Umstände für einen eventuellen Leistungsabfall gesorgt haben.

Selbstverständlich arbeiten seriöse Ermittlerteams diskret, so dass die überwachte Person zu keinem Zeitpunkt bemerkt, dass sie observiert wird.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Detektei Hans
Herr Hans Rother
Wilhelmstrasse 60
58119 Hagen
Deutschland

fon ..: 023348143711
web ..: https://detektiv-privatdetektei.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Privatermittler und Wirtschaftsdetektive mit langjähriger Berufserfahrung der Detektei Hans https://www.detektiv-privatdetektei.de/
stehen Privat- und Firmenkunden in zahlreichen Fällen zur Seite. Für private Auftraggeber beispielsweise in Fällen von Ehebetrug, Mobbing und Stalking, Kindesrückführung bei Kindesentzug oder Personenschutz.

Im wirtschaftlichen Bereich werden unsere Fachdetektive unter anderem bei der Bewerberüberprüfung oder Fällen von Diebstahl, Versicherungsbetrug oder Lohnfortzahlungsmissbrauch tätig.

Pressekontakt:

Detektei Hans
Herr Christian Rother
Wilhelmstrasse 60
58119 Hagen

fon ..: 023348143712
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Schritte in die Morgenröte – Anregungen für eine bessere Zukunft

Rainer Wülser macht sich in „Schritte in die Morgenröte“ Gedanken über einen Weg aus der COVID-19-Pandemie in die Zukunft der Menschheit.

BildDie erste Welle der COVID-19-Pandemie ist zwar vorbei, und die meisten Menschen freuen sich in der Zukunft wieder mehr oder weniger normal aktiv sein zu können. Bedenken sind trotzdem vorhanden. So machen sich Menschen Sorgen über eine zweite Welle – und viele Menschen haben in den letzten Monaten erkannt, dass vieles nicht so weiter gehen kann wie zuvor. Manchen Menschen gefiel die Welt während der Pandemie irgendwie auch besser als zuvor: es gab mehr Zusammenhalt, weniger Luftverschmutzung und mehr Zeit zum Nachdenken. Doch wird dieses Nachdenken einen Einfluss auf die Zukunft haben? Und lernt die Menschheit aus dem, was in den letzten Monaten geschehen ist? Wie werden verschiedene Länder mit den Auswirkungen der Pandemie umgehen, wie die neuen Schulden und der erhöhten Arbeitslosigkeit entgegentreten?

Das Buch „Schritte in die Morgenröte“ von Rainer Wülser stellt die Frage, ob bald alles so weiter gehen wird, wie vor der Pandemie – und wie lange der Planet dabei noch mitspielen wird. Der Autor will die Leser dazu anregen, die letzten Monate als eine Zeit des Erwachens zu erkennen. Er will mit seinem Buch einen Input für erste Schritte geben, um für alle Menschen und die Natur ein liebevolles Zusammenleben zu erschaffen.

„Schritte in die Morgenröte“ von Rainer Wülser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08041-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Befreites Christentum – Über das Christ sein ohne Kirche

„Befreites Christentum“ ist ein theologisches Sachbuch über den Austritt aus der Kirche von Karlheinz Benninger. Dabei bedeutet dieser Schritt für den Autor keineswegs eine Abkehr vom Glauben.

BildKarlheinz Benninger möchte mit seinem Buch denjenigen Halt in der ursprünglichen christlichen Lehre geben, die die Kirche aus Enttäuschung bereits verlassen haben. Zum Austritt bewegen möchte er dagegen ausdrücklich niemanden. Inhaltlich befasst er sich mit bekannten „Ketzern“ und auch mit den von der Kirche verbotenen Evangelien, den Apokryphen.

Das Buch ist auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Forschung, jedoch so geschrieben, dass es auch von theologischen Laien gut verstanden werden kann. Der Autor selbst ist überzeugter Christ, gehört jedoch keiner Kirche oder Konfession oder einer anderen religiösen Organisation oder Gemeinschaft an.

Der Autor Karlheinz Benninger studierte Klassische Altertumswissenschaften sowie Geschichte und Philosophie in Heidelberg und Marburg. Während seiner beruflichen Laufbahn war er als Lehrer für die Unterrichtsfächer Latein, Philosophie und Ethik an einem Gymnasium sowie an unterschiedlichen Volkshochschulen tätig. Nebenbei hielt er Seminare über Philosophische Theologie in der Schweiz.

„Befreites Christentum“ von Karlheinz Benninger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07239-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt