WISCHEN . TASTEN . SYMBOLE – Die etwas andere Anleitung für Smartphone und PC

Monika Sintram-Meyer erklärt in „WISCHEN . TASTEN . SYMBOLE“ die Funktionen von Smartphones für Senioren.

BildDie meisten Anleitungen für Smartphone und PC orientieren sich an den Funktionen: Telefonieren, App installieren, Kontakte eingeben. Das ist sinnvoll und wird von der Autorin auch nicht in Abrede gestellt. Aber sowohl viele Symbole als auch einzelne Tasten finden oftmals keine Beachtung. Aus Erfahrung weiß die Autorin um diese Probleme. Deshalb steht zunächst das Aussehen der Symbole im Mittelpunkt, um dann deren Funktion zu erklären. So werden hier die leicht zu übersehenden 3 Punkte oder Striche besprochen, sowie die Vielzahl von Pfeilen in den Anwendungen.
Wischen und antippen: Dass sowohl die Richtung als auch die Dauer unterschiedliche Ergebnisse liefern – auf diese Idee muss man erst mal kommen. Deshalb wird in diesem Buch auch die Handhabung der Bildschirmoberfläche thematisiert.

Schließlich werden in dem Ratgeber „WISCHEN . TASTEN . SYMBOLE“ von Monika Sintram-Meyer für ältere Leser einzelne Tasten des PC in ihrer Funktion erklärt, ergänzt durch die Bedienung der Computermaus. Um – gerade als älterer Mensch – nachhaltig zu lernen, wird eine an das Alter angepasste Lernstrategie vorgestellt. Ergänzend zum ungewöhnlichen System hilft ein Stichwortverzeichnis beim Auffinden bestimmter Funktionen.

„WISCHEN . TASTEN . SYMBOLE“ von Monika Sintram-Meyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14624-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Investitionsprogramm Wald des BMEL: DekaData Software-Kunden erhalten volle Fördersumme

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt Waldbesitzer und Forstbetriebe beim Erhalt und der Bewirtschaftung der Wälder.

BildSünching, 19.11.2020 – Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt Waldbesitzer und Forstbetriebe beim Erhalt und der Bewirtschaftung der Wälder. Ein Investitionsprogramm in die Digitalisierung und Technik sorgt jetzt für die Grundvoraussetzung einer nachhaltigen Waldwirtschaft, nämlich die optimale Softwarelösung zur Planung und Verwaltung der Waldflächen und aller Abläufe im Forstbetrieb. Waldbesitzer und Forstbetriebe erhalten bei DekaData dazu eine professionelle Unterstützung und individuelle Beratung.

Bereits seit 1987 entwickelt und vertreibt DekaData erfolgreich Softwarelösungen für private und kommunale Waldbesitzer, Forstbetriebsgemeinschaften und forstliche Dienstleistungsunternehmen. Von dieser langjährigen Expertise profitieren nun Neukunden im Rahmen des Investitionsprogramms durch eine Förderung in Höhe von 40% der Investitionskosten. Mit dem Warenwirtschafts- und Unternehmensplanungssystem Euroforst werden alle Geschäftsvorfälle rund um den Wald optimal abgebildet.

Förderfähig sind Investitionen zur nachhaltigen und umweltfreundlichen Bewirtschaftung der Wälder, wie die digitalen Lösungen von DekaData gemäß der Positivliste, in die DekaData EuroForst (mit allen Modulen und für alle Betriebe) aufgenommen ist.

Alle Informationen zur Beantragung finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.dekadata.de/investitionsprogramm-wald-bmel/

Kontakt
DekaData Hard- u. Software GmbH & Co. KG, Krankenhausstraße 4, 93104 Sünching
Erich Diermeier, T +49 (0) 9480 9403 – 0, E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über DekaData
DekaData GmbH hat seit ihrer Gründung im Jahr 1987 ca. 250 Programme und Module bei mehr als 500 Kunden im forstlichen Bereich installiert. Schwerpunkt ist die Entwicklung moderner, maßgeschneiderter Lösungen für private und kommunale Forstbetriebe, Forstbetriebsgemeinschaften und forstliche Dienstleistungsunternehmen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DekaData Hard- u. Software GmbH & Co. KG
Herr Erich Diermeier
Krankenhausstraße 4
93104 Sünching
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9480 9403 – 0
web ..: https://www.dekadata.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über DekaData
DekaData GmbH hat seit ihrer Gründung im Jahr 1987 ca. 250 Programme und Module bei mehr als 500 Kunden im forstlichen Bereich installiert. Schwerpunkt ist die Entwicklung moderner, maßgeschneiderter Lösungen für private und kommunale Forstbetriebe, Forstbetriebsgemeinschaften und forstliche Dienstleistungsunternehmen.

Pressekontakt:

DekaData Hard- u. Software GmbH & Co. KG
Herr Erich Diermeier
Krankenhausstraße 4
93104 Sünching

fon ..: +49 (0) 9480 9403 – 0
web ..: https://www.dekadata.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

AXULUS macht IIoT-Projekte skalierbar

Industrie Reply, das auf Industrie 4.0 und IIoT spezialisierte Unternehmen der Reply Gruppe, ermöglicht mit seiner Lösung AXULUS, das volle Geschäftspotenzial von IIoT auszuschöpfen.

Industrieunternehmen stehen vor der Herausforderung mit immer kürzeren Innovationszyklen und komplexer werdenden Technologien Schritt zu halten. Obwohl der Einsatz von Industrial Internet of Things (IIoT) einen erheblichen Mehrwert bietet und fast alle Industrieunternehmen Strategien und technische Proof-of-Concepts (PoCs) implementiert haben, können nur fünf Prozent ihre Anwendungen skalieren und deren Vorteile nutzbar machen.

Industrie Reply, das auf Industrie 4.0 und IIoT spezialisierte Unternehmen der Reply Gruppe, ermöglicht mit seiner Lösung AXULUS, das volle Geschäftspotenzial von IIoT auszuschöpfen. Mit dem Value Scaling Accelerator können Anwender Use Cases für IIoT anhand von Templates entwickeln. Schritt für Schritt können so Use Case-Ideen identifiziert, Lösungen mit Hilfe von vordefinierten Vorlagen konfiguriert und mit digitalen Implementierungsworkflows im industriellen Produktionsumfeld ausgerollt werden. Eine integrierte Künstliche Intelligenz unterstützt Nutzer außerdem dabei, die eigenen Projekte kontinuierlich zu verbessern.

Die entscheidende Neuerung ist, dass AXULUS auf eine Digitalisierung des gesamten Prozesses abzielt – von der Definition der Use Cases über die Entwicklung von Lösungen und Lösungsvarianten bis hin zur Einführung der IIoT-Lösungen im Produktionsumfeld. Durch die Skalierbarkeit und den modularen Aufbau des Tools lässt sich jede Lösung individuell anpassen. Das ist von Vorteil, wenn eine Anwendung in einem anderen Unternehmensbereich, an anderen Standorten oder bei einem weiteren Kunden oder Zulieferer eingesetzt werden soll.

„Mit dem Accelerator steht Unternehmen eine Lösung zur Verfügung, mit der sie deutlich schneller Use Cases für IIoT-Projekte entwickeln sowie umsetzen können – und das auf Basis von Zielwerten, die den Nutzen solcher Lösungen transparent machen“, erläutert Florian Beil, Partner von Industrie Reply. „Anstelle von kostspieligen, großen Digitalisierungsprojekte können Anwender einen selbstgesteuerten kontinuierlichen Verbesserungsprozess initiieren und so die Wertschöpfung von IIoT um den Faktor zwei bis fünf beschleunigen.“

Der AXULUS Value Scaling Accelerator ist als Cloud-basierte Tool-Sammlung konzipiert und richtet sich an Industrieunternehmen, die IIoT-Anwendungen einsetzen und IIoT-Lösungs-Entwickler gleichermaßen. Nutzer haben die Wahl zwischen einer Public-Cloud- oder Private-Cloud-Variante auf Subskriptionsbasis.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Reply
Frau Sandra Dennhardt
— —
— —
Deutschland

fon ..: —
web ..: http://www.reply.com/de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Reply [MTA, STAR: REY] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netz hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltungen bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen angesichts der neuen Herausforderungen von AI, Cloud Computing, Digital Media und Internet der Dinge. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, System Integration und Digital Services. www.reply.com

Pressekontakt:

Reply
Frau Sandra Dennhardt
— —
— —

fon ..: —
web ..: http://www.reply.com/de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt