In zwei Welten, „Erste Begegnung“ – der neue romantische Urban Fantasy-Roman von Gabi Rüther

Gabi Rüthers Protagonistin erlebt in „In zwei Welten – Erste Begegnung“ anstatt eines erholsamen Urlaubs das Abenteuer ihres Lebens.

BildPackende und humorvolle Fantasy Romance mit Handlungsorten in Deutschland sind in diesem Genre selten. Bei Gabi Rüther werden NRW, Münster und ihre Heimatstadt Sendenhorst zu Schauplätzen ihrer zeitgenössischen Fantasy über starke Frauen, magische Wesen und unwiderstehliche Helden. Münster als Stadtfestung nach der magischen Flut, Drachenaufzucht in der Bauernschaft oder Elfen, die Verräter ihres Volkes quer durch die Innenstädte unserer Metropolen jagen – Gabi Rüthers Fantasie kennt keine Grenzen.

In ihrem neuen Werk „In zwei Welten – Erste Begegnung“ begegnen wir magischen Wesen mitten in Deutschland, einem verführerischen Elfen und einem Verrat, welcher der Protagonistin fast das Leben kostet …

Sam ist mit ihrem Motorrad auf dem Weg zu ihrem Urlaubsziel im Harz. Doch sie kommt nicht am geplanten Ziel an. Denn, ohne es zu bemerken, fährt sie durch ein magisches Tor, das die Welten der Elfen und Menschen miteinander verbindet. Statt Ruhe und Entspannung findet Sam das Abenteuer ihres Lebens. Sie lernt, dass Elfen mehr als nur erfundene Wesen in beliebten Filmen und Büchern sind, und man nicht alles glauben sollte, was man über Elfen so sieht und liest. Sie trifft mitten in Deutschland auf magische Wesen, darunter ein ziemlich verführerischer Elf. Es ist jedoch nicht alles schön und magisch, denn ein hinterlistiger Betrug kostet ihr fast das Leben.

Der romantische Fantasy-Roman „Erste Begegnung“ ist der neue Roman in der neuen, bezaubernden Reihe „In zwei Welten“ der tredition Autorin Gabi Rüther, die u.a. auch die beliebte „Magische Gezeiten“ Reihe verfasst hat. Gabi Rüthers Geschichten spielen in der Gegenwart. Die lokalen Schauplätze und ihr lebendiger, bildhafter Schreibstil lassen die Leser schnell in die Geschichte eintauchen. Fans von Fantasy-Literatur mit Herz und starken Frauen sind bei dieser Autorin immer an der richtigen Lektüreadresse für ein kurzweiliges und unterhaltsames Lesevergnügen im Hier und Jetzt.

„In zwei Welten – Erste Begegnung“ von Gabi Rüther ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12414-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Schlüssel zum Gestern – Ein unterhaltsamer Zeitreise-Roman

Erwin Bönings Protagonist will in „Schlüssel zum Gestern“ wieder in seine eigene Zeit zurück, nachdem er 30 Jahre in die Vergangenheit katapultiert wurde.

BildIrgendwann wünscht sich jeder Mensch, in seine eigene Vergangenheit reisen zu können, um dort eine andere Entscheidung zu treffen, einen Fehler zu beheben oder einen besonders schönen Moment nochmals zu erleben. Doch wie sieht es aus, wenn man diesen Wunsch erfüllt bekommt? Der 55 jährige Protagonist in Erwin Bönings Roman „Schlüssel zum Gestern“ erfährt dies am eigenen Leib. Er fällt durch unerklärliche Umstände in sein Leben mit 25 zurück. Obwohl die dadurch entstandenen Chancen und die gewonnenen 30 Jahre außerordentlich reizvoll sind, sehnt er sich zurück in die Zeit, die nunmehr seine Zukunft ist. Doch da er nicht weiß, wie und warum er überhaupt in die Vergangenheit gereist ist, scheint es unmöglich zu sein, einfach so wieder in sein normales Leben zurückzukehren. Steckt er nun in seiner Vergangenheit fest oder gibt es einen Ausweg?

Begeben Sie sich in dem Roman „Schlüssel zum Gestern“ von Erwin Böning mit dem Protagonisten auf eine ungewöhnliche Reise und entdecken dabei nicht nur die Vergangenheit des Charakters, sondern erinnern Sie sich bei der Lektüre auch an die eigene Vergangenheit. Der Roman liefert mit seinem kurzweiligen Inhalt nicht nur Unterhaltung bis zur letzten Buchseite, sondern zeigt auch, wie wertvoll gerade der Moment im Hier und Jetzt sein kann.

„Schlüssel zum Gestern“ von Erwin Böning ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07242-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Prinzessin Arschloch – ein vor Ideen sprühender Liebes-Roman

David Lowe und Kasper Klein stellen den Lesern in „Prinzessin Arschloch“ eine Protagonistin der etwas anderen Art vor.

BildDie tollpatschige, aber liebenswürdige Anna Müller, ihres Zeichens Kleinstadtmensch aus dem Achthundert-Seelen-Dorf Untermoscheln, muss gezwungenermaßen ihr gesamtes Leben umkrempeln. Zu ihrer eigenen Verwunderung verlässt sie zum ersten Mal in ihrem Leben ihren Heimatort und kommt übergangsweise bei ihrer ehemaligen besten Freundin Alex in Berlin unter. Allerdings hat Alex ihr nicht alles über ihr Leben offenbart, was sie nach und nach erkennen muss. Anna muss schnell feststellen, dass ihr neues Single-Leben in der großen Stadt sie vor viele recht große Herausforderungen stellt. Dabei raubt ihr nicht nur ihr unangekündigter Mitbewohner den letzten Nerv – auch das Thema „Sex“ nimmt in ihrem Leben plötzlich mehr Platz ein, als ihr lieb ist.

Begeben Sie sich mit Anna in dem vor Witz sprühenden Roman „Prinzessin Arschloch“ von David Lowe und Kasper Klein auf ein Abenteuer in der Großstadt Berlin und erleben zusammen mit ihr viele Höhen und Tiefen. Es ist eine Geschichte, wie das echte Leben sie schreiben könnte. Die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz und am Ende verlässt man die sympathischen Romanhelden nur ungern ihrem Schicksal. „Prinzessin Arschloch“ – der irrwitzige Großstadtroman für alle Neuangekommenen und alle Großstadtpflanzen.

„Prinzessin Arschloch“ von David Lowe und Kasper Klein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08236-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt