»Philipp – Pakt der Piraten« erobert angesagte Buch-Blogs und nimmt Kurs auf Bestsellerlisten

Der mehrteilige Kinder- und Jugendroman »Philipp – Pakt der Piraten«, wird zum Must-have in den angesagten Buch-Blogs und Youtube-Kanäle. Ein ausgefallenes Fantasy-Abenteuer mit Potential

BildFür viele noch ein Geheimtipp, ist »Philipp – Pakt der Piraten« in den meisten Buchhandlungen bereits nur noch auf Bestellung zu bekommen. Wer zu Weihnachten ein Exemplar ergattern möchte, sollte sich beeilen.

Zum Inhalt:

Unbarmherzig verbreiten Piraten Angst und Schrecken zwischen den Kontinenten. Allen voran Kapitän Husky, ein perlblonder Riese und dessen barbarischen Männer. Auf der Black-Hellfire, einer Galeone, segeln sie unter der Totenkopfflagge und kapern was ihnen vor die Kanonen kommt.
Fernab, auf einer Insel, findet Laea nach einem Unwetter einen Säugling am Strand: Philipp – einsam und hilflos, eingebettet in einer Decke. Die Kräuterfrau entscheidet, den Jungen mit in ihr Dorf zunehmen, obgleich Menschen dort alles andere als willkommen sind.

In dem abenteuerprallen Seeroman ist für Langeweile kein Platz. Die Schilderungen des Autors lassen die Geschichte bereits nach wenigen Sätzen lebendig erscheinen. Schnell taucht der Leser in fremde Welten und vergangene Zeiten ein. Man erfährt, die harte und entbehrungsreiche Arbeit der Seefahrer auf ihren Schiffen und begleitet das Leben des pfiffigen Helden, behütet von Laea, umgeben vom Dschungel, wilden Tieren und fantastischen Wesen. Der bewegende Roman besticht durch seine tiefgründige Geschichte, bespickt mit Spannung und interessanten Protagonisten. Einzigartige Illustrationen aus der Hand von Martin Hoffmann, runden das Hardcoverbuch vollendet ab.
Ein schrulliger Schrumpfkopf, eine goldene Minikobra, bunte Kräuterkugeln (die beinahe magisch wirken) und Halmar der tollpatschige Sohn des Schmieds, machen »Philipp – Pakt der Piraten« zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Erzählweise des Autors, mit ihrem Auf und Ab zwischen Spannung, Gefühl und Humor lassen den Leser mit jedem Wort verschmelzen.
Der Freibeuter John Fisk und der spanische Kapitän de la Rosa verbünden sich gegen Kapitän Husky – ein gewagtes Unterfangen.
Welten, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Zwischen ihnen begibt sich Philipp auf die abenteuerliche Reise und Suche nach Antworten auf unzählige Fragen.

»Philipp – Pakt der Piraten« ein Fantasy-Abenteuer ab 10 Jahre, das man nicht verpassen sollte. Lassen sie sich oder ihre Lieben entführen, in eine Geschichte, voller Spannung, Fantasie. Begleiten sie Philipp in ein erlesenes Abenteuer.
Überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt.

Übrigens: Der zweite Teil von »Philipp – Pakt der Piraten« erscheint Anfang 2018.

Titel: Philipp – Pakt der Piraten (Teil 1)
Genre: Fantasy-Abenteuer
Empfehlung: 10 Jahre
Buch: Hardcover
Seiten: 306
ISBN: 978-3-9818933-0-4
Verlag: Wortbindung.de
eMail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über:

Verlag – Wortbindung.de
Herr Dirk Schaary
Hauptstraße 1
32683 Barntrup
Deutschland

fon ..: 015168127438
web ..: http://wortbindung.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wortbindung.de ist ein Verlag mit Schwerpunkt Kinder-, Jugend- und Kriminalromane

Pressekontakt:

Verlag – Wortbindung.de
Herr Dirk Schaary
Hauptstraße 1
32683 Barntrup

fon ..: 015168127438
web ..: http://wortbindung.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hochwertiges Eventcatering von Kitchentalk Augsburg

Wer eine große Feier genießen möchte, sollte sich nicht selbst an den Herd stellen müssen. Das gilt für private Events ebenso wie für die Events von Vereinen und Unternehmen.

Inzwischen gibt es Dienstleister wie Kitchentalk Augsburg, die sich auf die Versorgung der Gastgeber und Gäste bei Events aller Art spezialisiert haben. Die Augsburger gehen dabei noch einen Schritt weiter, denn hier kann neben dem klassischen Eventcatering auch das Homecooking gebucht werden.

Kitchentalk Augsburg betreut unterschiedliche Arten von Events

Wer statt des klassischen Junggesellenabschieds durch die Stadt und einem Zug durch zahlreiche Bars eher Köstlichkeiten für den Gaumen bevorzugt, kommt mit dem Homecooking voll auf seine Kosten. Dabei werden die erfahrenen Köche zu den Kunden nach Hause oder in eine von ihnen gebuchte Location mit Kochgelegenheit geschickt. Selbstverständlich können sich Kunden aussuchen, welche Speisen mit Showeffekt zubereitet werden sollen. Für die Hochzeit kann beispielsweise ein Full Service gebucht werden. Er umfasst dabei nicht nur die Lieferung der Speisen, sondern die Augsburger stellen auf Wunsch auch das komplette Geschirr sowie das Personal für die Verteilung der Speisen.

Mit Kitchentalk Augsburg gelingt auch die Firmenfeier

Bei privaten Feiern sind die Vorlieben der Gäste in der Regel bekannt. Bei Firmen- und Vereinsfeiern sieht das ganz anders aus. Deshalb bietet der Catering-Dienstleister aus Süddeutschland breit gefächerte Menüs, bei denen sowohl die Fleischfreunde als auch die Vegetarier und Veganer bestens versorgt werden. Diese Möglichkeit besteht sogar dann, wenn beispielsweise Fingerfood bei einem Stehbankett oder als Messecatering gewünscht wird. Die Buchung aller Leistungen rund um das Eventcatering ist sowohl für die Indoor-Party als auch für Stadtfeste, Vereinsfeste und private Festlichkeiten möglich, die im Außenbereich durchgeführt werden.

Passende Getränke zum guten Essen gewünscht? Bei Kitchentalk kein Problem!

Zum Team der Caterer aus Augsburg gehören nicht nur erfahrene Köche, sondern auch eine ganze Reihe gut geschulter Barmixer. Sie können von den Kunden beispielsweise als Ergänzung zur Essensversorgung beim Eventcatering gebucht werden und rücken bei Bedarf mit mobilen Bars an. Selbstverständlich bringen sie (genau wie die Köche) alle benötigten Getränke und Zutaten für die Zubereitung von Cocktails mit. Sie besitzen Showtalent und tragen neben der Getränkeversorgung zur Unterhaltung der Gäste bei. Kurz gesagt: Kitchentalk bietet alles, was für die Versorgung der Gäste eines Events notwendig ist.

Über:

Kitchentalk Catering
Herr José-Mario Muchitsch
Friedberger Straße 9
86438 Kissing
Deutschland

fon ..: 0177 300 34 60
web ..: http://kitchentalk-augsburg.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Essen mit Wow-Effekt – nicht mehr und nicht weniger haben wir uns auf die Fahnen geschrieben. Höchste Qualität bei der Zutatenauswahl ist für uns selbstverständlich – wir bereiten alle Gerichte frisch zu. Die Devise: Sterne gehören an den Nachthimmel, auf dem Teller soll es vor allem frisch und lecker sein.

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit unserem Catering-Service, feiern Sie mit uns den schönsten Tag im Leben oder machen Sie mit uns Ihre Küche zum Festsaal. Wir sind gerne für Sie da – ob im engsten Kreis oder der großen Runde.

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 1285010
web ..: http://www.regiohelden.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Smart Storys Verlag: Online-Kurzgeschichten für Öffi-NutzerInnen

Neuartiges Verlagskonzept: horizonterweiternde Kurzgeschichten, via Smartphone und Co abrufbar, eingeteilt nach Lesedauer – für Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Wartezeiten.

BildBrunn/Geb., 15.12.2017 – Heute geht www.smartstorys.at mit über 700 deutschsprachigen Kurzgeschichten online.

Geschichten, die den Horizont erweitern

Für einen hohen Lesegenuss sind die Geschichten nicht nur sorgfältig ausgewählt und lektoriert, sondern gehen über „bloße Unterhaltung“ hinaus. Sie sollen durch ihre Themen, Aspekte und Perspektiven als Bereicherung empfunden werden können. Psychologisches findet sich darin ebenso wie Historisches; Satirisches und stilistisch Originelles ebenso wie Blicke auf Fremdes oder Bekannt-Geglaubtes – ohne Genreeinschränkung, denn „aus der Vielfalt erwachsen oft die inspirierendsten Gedanken“, so Verleger Ronnie Heiner.
Zwei Beispielgeschichten stehen gratis auf www.smartstorys.at bereit.

Auf Öffi-NutzerInnen zugeschnitten

Das Angebot wurde mit seinen Funktionalitäten für all jene entwickelt, die regelmäßig mit Bahn, Bus o.Ä. fahren und Inspirierendes zu lesen für kurze Zeiträume suchen. Sie erwerben den Zugang zu den Kurzgeschichten für 1, 6 oder 12 Monate. Innerhalb dieses Zeitrahmens können sie sich immer wieder eine neue Geschichte am Smartphone, Tablet etc. anzeigen lassen. Per Klick wählen sie die Lesedauer-Kategorie („unter 5-Minuten-Geschichte“ oder „unter 15-Minuten-Geschichte“) und erhalten eine Kurzgeschichte nach dem Zufallsprinzip zugespielt (bereits gelesene Geschichten werden davor ausgeschieden). Dadurch stößt man immer wieder auf etwas Neues, Überraschendes, Faszinierendes.

Renommierte AutorInnen und vielversprechende Talente

„Ich bin stolz darauf, zahlreiche großartige Autorinnen und Autoren mit an Bord zu haben, unter ihnen mehrere Mitglieder des Österreichischen Schrifststeller/innenverbandes, der GAV und des P.E.N.-Clubs Österreich“, so Ronnie Heiner. Vertreten sind u.a.: Gerhard Blaboll, Dietmar Füssel, Christan Hussel, Angela Kreuz, Helga Panagl, Mechthild Podzeit-Lütjen, Susanne Rasser, Reinhard Strüven, Kurt F. Svatek, Claudia Taller, T. A. Wegberg und Thomas Ziebula.
Informationen zu den AutorInnen findet man bei deren Geschichten.

Details und Verfügbarkeit

Im Gegensatz zu einem E-Book wird www.smartstorys.at laufend um neue Geschichten erweitert. Das Webdesign ist responsive, die Seite als Web-App verwendbar, die Schriftgröße lässt sich in der Geschichtenansicht ändern. Das Angebot ist für volljährige Leserinnen und Leser aus Österreich und Deutschland verfügbar.

Pressefotos finden Sie auf www.smartstorys.at/presse

Über:

Smart Storys Verlag – Ronnie Heiner
Herr Ronnie Heiner
Goldtruhenweg 1/2/5
2345 Brunn am Gebirge
Österreich

fon ..: +43-(0)699 / 8189 6520
web ..: https://www.smartstorys.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Gegründet wurde der niederösterreichische Smart Storys Verlag von Ronnie Heiner aus Freude an der Beschäftigung mit literarischen Texten. Er hofft, der unterschätzten Form der Kurzgeschichte etwas Aufwind verschaffen zu können. Geb. 1980 als Ronnie Sambor hat er Germanistik (Mag.) und Umweltmanagement (MSc) studiert. Er betreibt den Verlag als EPU.

Pressekontakt:

Smart Storys Verlag – Ronnie Heiner
Herr Ronnie Heiner
Goldtruhenweg 1/2/5
2345 Brunn am Gebirge

fon ..: +43-(0)699 / 8189 6520
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt