Grillbuch, Sommerreigen und die „Offenbarung“

Wir haben drei Neuerscheinungen, die unterschiedlicher nicht sein können. Wir wünschen viel Spaß – so wird der Sommer doch nicht richtig heiß!

Bild1. Bei den drei Frauen Karin, Susan und Katalin ging es die letzten Wochen im Garten wirklich heiß her! Rausgekommen ist ein Grillbuch der besonderen Art. Hier finden sich Rezepte von A wie Apfelringe bis Z wie Zucchinitaler. Natürlich kommen die Steakfans nicht zu kurz und das Würstchen bekommt ebenfalls seinen Senf ab! Das Buch enthält über 305 farbige Fotos. Neben Grill-Rezepten gibt es Ideen für: Kessel, Tajine, Salate, Getränke, Soßen und vieles mehr…
„Grill-Koch-Buch – Lieblings-Rezepte für draußen“
Von Bauer, Ehrig, Anger
Seitenanzahl: ca. 180
ISBN: 978-3-947110-06-3
www.leseschau.de/174
Mehr Info: https://www.leseschau.de/Aktuelles

2. Nach dem wunderbaren ersten Buch von Isabel Rümpler erscheint pünktlich zum Sommer das zweite Buch „Sommerreigen – Eine kunterbunte Reise“. Auf Lilys Pferdehof findet erstmals ein Reiterfest statt. Die naturverbundene Lily kann mit ihrer Idee für das Fest sofort ihre beste Freundin Tanja begeistern. Was haben sich die beiden Freundinnen wohl Besonderes ausgedacht?
„Sommerreigen – Eine kunterbunte Reise“ von Isabel Rümpler
Seitenanzahl: ca. 68
ISBN: 978-3-947110-90-2
www.leseschau.de/173

3. „Ich würde mir nicht anmaßen, wegen meiner Erfahrungen alle in einen Topf zu werfen, but I’m not the only one! Aber es sind alles reale Ereignisse die ich hier niedergeschrieben habe und mir widerfahren sind. Für mich war leider alles nicht positiv verlaufen. Ich weiß, das Kritik und Wahrheit schwer akzeptabel sind. Mir geht es wie vielen anderen, die eine lange Zeit versucht haben einen geeigneten Partner zu finden. Ob auf dem Land, in der Großstadt oder der großen weiten Welt, es ist nicht einfach…“ Dorian Amfeld
„Nie wieder schwul!“ von Dorian Amfeld
Seitenanzahl: ca. 232
ISBN: 978-3-947110-47-6
www.leseschau.de/172

Alle Bücher sind im Sofortversand und werden ohne Kosten versendet.
Bestellt werden kann per Telefon: 030/692021051, Fax: 030/692021059, Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt oder über unsere Seite: www.Leseschau.de

Info für Buchhandlungen: Auf alle Bücher wird der übliche Buchhandelsrabatt gewährt.

Viele Grüße,
Katalin Ehrig
www.Leseschau.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Mädchen aus Himmelpfort – ein neuer Kriminalroman mit Geza Bòdy

Eine junge Frau verschwindet in Thomas Til Radevagens „Die Mädchen aus Himmelpfort“ spurlos, kurz nachdem ein heikles Video von ihr gefilmt wurde.

BildBòdy ahnte beim Anschauen eines erotischen Videos nicht, dass eine der jungen Frauen die vermisste Tochter ist, wegen der er einen Anruf erhalten hat. Die Eltern fragten ihn nach seiner Hilfe, nachdem ihre Tochter aus einem kleinen Dorf in Brandenburg, Himmelpfort, nach Berlin gefahren und dort spurlos verschwunden ist. Zuerst verweist Bòdy die Eltern an eine Kollegin, doch übernimmt bald den Fall. Als er erfährt, wie die verschwundene Tochter aussieht, weiß er auch schon, wo er ansetzen muss: Die junge Frau hat sich nämlich auf dem ihm bekannten Video vor einer Kamera ausgezogen. Bòdy ermittelt, aber stößt bald gegen eine undurchdringliche Wand.

Er sucht in dem spannenden Krimi „Die Mädchen aus Himmelpfort“ von Thomas Til Radevagen den anonymen Pornofilmer, der reihenweise junge Frauen auf der Straße anquatscht und sie dazu bringt, vor seiner Kamera zu posieren. Die Verschwundene war allerdings noch nicht einmal 18 Jahre alt. Die Spannung steigt während der Handlung immer mehr – doch wird Geza Bòdy den Fall lösen und das Mädchen unversehrt wiederfinden?

„Die Mädchen aus Himmelpfort“ von Thomas Til Radevagen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06664-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Tuchfuchs – ein historischer Liebesroman

Die Leser reisen in Ellen C. Flynns „Der Tuchfuchs“ ins Manchester des Jahres 1764, wo ein Mann einen Neubeginn wagen möchte.

BildAidan Towell kehrt im Jahr 1764 aus dem Siebenjährigen Krieg nach Manchester zurück. Er besitzt wenig und hat noch weniger Geld. Es sieht für seinen erhofften Neubeginn nicht rosig aus, doch alles ändert sich, als Aidan auf den wohlhabenden Tuchproduzenten Hugh Wilson trifft. Ausgestattet mit Wilsons Glauben und einem Kredit von tausend Pfund wagt Aidan selbst den Einstieg in den Tuchhandel und beginnt damit eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Doch als der „Tuchfuchs“ die Grenzen des Binnenhandels verlässt und nach der Krone des Exports greift, trifft er eine Entscheidung, die sein Leben aus den Fugen reißt. Denn in der kühlen Kalkulation fehlt ein entscheidender Faktor: Gillian Pollett.

Wer gern in das England des 18. Jahrhunderts reist, wird mit dem historischen Roman „Der Tuchfuchs“ von Ellen C. Flynn viel Lesefreude haben, denn die Handlung wird gekonnt in die Zeitgeschichte eingewebt. Die Leser werden nicht nur unterhalten, sondern erhalten wie nebenbei Informationen über das Leben in England vor rund 250 Jahren und erfahren einiges über die Bedeutung des Tuchhandels zu dieser Zeit.

„Der Tuchfuchs“ von Ellen C. Flynn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08140-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt