Gesundheit und Wellness stehen im Fokus der auf Salz spezialisierten Firma Lindusal aus Schmelz

Die Wirkung von Salz in schon seit der Antike bekannt. Wer sie kennenlernen möchte, kann auf das umfangreiche Angebot von Lindusal vertrauen.

Viele Menschen leiden vermehrt unter Beschwerden wie z.B. chronische Bronchitis oder quälende Hauterkrankungen. Medikamente bewirken oftmals nur eine vorrübergehende Linderung. Schon in der Antike war Salz als wichtiges Heilmittel bekannt und wurde u.a. (auch) zur Heilung von Infektionen genutzt. Auch heutzutage vertrauen viele Betroffene auf die wohltuende Wirkung von Salz, z.B. von Meeresluft oder Meerwasser. Wellness mit Salz in allen Facetten bietet Lindusal aus Schmelz. Energie für die Seele, so lautet das Motto. Das Angebot umfasst u.a.: Heiz- und Salzmöbel, Salzsaunen, Kristallsalzräume, Salzliegen mit Vibroakkustik, Salzkunst, Tiermotive, Vernebler, Lichtgeräte, Lampen, Teelichthalter, salzige Objekte. Jetzt gibt es sogar noch eine neue Attraktion in der Kristallsalz-Scheune: Salzdampfhähnchen, das besondere Grillvergnügen. Ein Muss für jeden Grillmeister: der “Salzhähnchenhalter” – “Bierdosenhähnchen” war gestern.

Die Zufriedenheit der Kunden hat oberster Priorität, deshalb ist eine ausführliche Beratung selbstverständlich. Das Team freut sich zudem über Ihren Besuch in der Kristallsalz-Scheune in Auschet, dem “Dorf am Himmel”. Lindusal weiß um die zahlreichen Möglichkeiten, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kunden zu fördern: Salz, Licht und Holz sind die wesentlichen Bestandteile der vielfältigen und wunderschönen Design-Objekte. Aber auch Glas, Metall und zahlreiche Dekors werden individuell verarbeitet. Das Zusammenspiel von Licht und Farbe und besonders der Einsatz von Kristallsalz eröffnet vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung von Objekten. Die Struktur von Kristallsalzsteinen kombiniert mit durchdachter Beleuchtungstechnik bewirkt ein einmaliges Flair, das sich zudem auf die individuellen Bedürfnisse angestimmt, variieren lässt. Wer einmal dem Zauber des durch Salzsteine gestalteten Lichts verfallen ist, der will dies nicht mehr missen. Der Rausch der Farbspielereien ist einfach grandios. Lindusal bietet Ihnen in der Kristallsalz-Scheune Erholung und Wohlgefühl. Darüber hinaus können Sie entspannt Ihre Einkäufe im Drogerieladen tätigen oder bei einem Tee oder einem Gläschen Wein die Ruhe und Natur genießen. Erkennen Sie zudem die vielen Möglichkeiten, wie auch Sie Ihr Heim verschönern können. Weitere Informationen sind auf der Webseite zu finden.

Über:

Lindusal
Herr Petra Bacus-Leinweber
Auscheter Str. 10
66839 Schmelz
Deutschland

fon ..: 06887/304456
web ..: http://www.lindusal.de
email : info@lindusal.de

Wellness mit Salz in allen Facetten bietet Lindusal aus Schmelz. Energie für die Seele, so lautet das Motto. Das Angebot umfasst u.a.: Heiz- und Salzmöbel, Kristallsalzräume, Salzliegen, Salzkunst, Tiermotive, Vernebler, Lichtgeräte, Lampen, Teelichthalter, salzige Objekte und Schwenken mit Salz. Die Zufriedenheit der Kunden hat oberster Priorität, deshalb ist eine ausführliche Beratung selbstverständlich. Das Team freut sich zudem über Ihren Besuch in der Kristallsalz-Scheune in Auschet, dem “Dorf am Himmel”.

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Ingken Wehrmeyer
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: http://www.regional.de
email : pressestelle@intrag.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Neurodermitis bei Kleinkindern – ein häufiges Problem

Neurodermitis bei Säuglingen und Kleinkindern rechtzeitig erkennen und behandeln um Spätfolgen zu vermeiden und Leiden zu lindern.

BildNeurodermitis ist ein Problem, das auch bei Säuglingen und Kleinkindern immer häufiger auftritt. Deshalb sollte man das Auftreten von Hautrötungen auch stets ernst nehmen und besonders, wenn sich kleine Bläschen oder Milchschorf bilden, den Arzt aufsuchen.

Was ist Neurodermitis bei Kleinkindern?

Bei der Neurodermitis handelt es sich um eine Hautkrankheit, die meist in Schüben auftritt. Zu den Symptomen gehören gerötete Hautstellen mit nässenden Pusteln, die langsam verschorfen. Ein starker Juckreiz und Schmerzen begleiten diese Symptome. Beim Baby bilden sich meist nach dem 3. Lebensmonat zunächst an der Kopfhaut rötliche, mit Wasser gefüllte Bläschen, die nach dem Abtrocknen einen charakteristischen Schorf bilden, dessen Aussehen an verbrannte Milch erinnert.

Der sogenannte Milchschorf kann sich oft auch über den ganzen Körper ausbreiten und in vielen Fällen entwickelt sich daraus eine Neurodermitis. Die Haut des Babys ist besonders an Stellen wie den Kniekehlen, an den Ellenbogen und am Hals ständig trocken und wird dort auch immer wieder von Neurodermitis Schüben befallen.

Kleinkinder leiden mehr als Erwachsene

Babys empfinden das Leiden oft intensiver, als Erwachsene. Während Jugendliche oder Erwachsene verstehen, wie der Juckreiz entsteht und sich auch mit eincremen Linderung verschaffen können, sind Babys dem starken Juckreiz quasi wehrlos ausgeliefert. Darum führt Neurodermitis bei Kleinkindern zu einem gefährlichen Teufelskreis. Die Kinder kratzen mit ihren kleinen Händchen die juckenden Stellen, oftmals bis sie blutig sind. Dadurch verschlimmern sich die Ekzeme weiterhin und können sich auch entzünden, da durch die Kratzer in der Haut Bakterien eindringen.

Neben dem Juckreiz entstehen starke Schmerzen, dem Baby ist ständig unwohl und es reagiert darauf mit Unruhe. Besonders in der warmen Jahreszeit kann die Haut durch Schweiß, hohe Temperaturen und Sonneneinstrahlung noch weiter gereizt werden, was starke Schübe zur Folge hat. Der Juckreiz kann so stark werden, dass sich die Babys an Teppichen, Bettwäsche und anderen Gegenständen reiben und oft ist auch Schlaflosigkeit und häufiges Weinen die Folge. Man mag sich kaum vorstellen, welche Schmerzen und Qualen Kleinkinder und Säuglinge aushalten müssen. Besonders dramatisch ist, dass die Ausbildung dieser Krankheit häufig auch weitere, gesundheitliche Folgen hat, die sich manchmal erst Jahre später zeigen. Deshalb kann auch der Gesamtgesundheitszustand des Kindes nachhaltig negativ beeinflusst werden.

Das kann man gegen Neurodermitis bei Kleinkindern tun

Um die Neurodermitis bei Kleinkindern zu behandeln, muss man wissen, dass die Krankheit in zwei Phasen auftritt. Während der Ruhephase ist die Haut sehr trocken und neigt zum Schuppen. Während dieser Zeit braucht die Haut besondere Pflege, um vor Feuchtigkeitsverlust geschützt zu werden. Grundsätzlich hilft es, die Kinder stets atmungsaktiv zu kleiden und vor Schwitzen und Sonneneinstrahlung zu schützen, so dass eine Reizung der Haut vermieden werden kann.

Kommt es dann zu Schüben, braucht es eine Pflege, die nicht nur den Juckreiz lindert sondern auch eine Heilung herbeiführen kann. In dieser Phase ist es extrem wichtig, die Fingernägel des Babys kurz zu halten, um ein Blutigkratzen entgegenzuwirken.

Es gibt viele Neurodermitis Cremes mit unterschiedlicher Wirkung und manchmal auch unerwünschten Nebenwirkungen. Manche dieser Cremes müssen mehrmals täglich aufgetragen werden oder sie hinterlassen einen Fettfilm auf der Haut, der zu weiterem Unwohlsein des Babys führt.

Aber es geht auch anders

Um die Pflege in beiden Phasen so einfach und angenehm wie möglich zu machen, hat sich ein Balsam mit rein natürlichen Inhaltsstoffen besonders bewährt. Dieser Balsam ist sehr weich, lässt sich dadurch ganz einfach auftragen, zieht rasch ein und vor allem – fettet nicht. Selbst das Eincremen stark verkrusteter Stellen ist problemlos möglich.

Innerhalb kurzer Zeit gehen die Entzündungen zurück und die betroffenen Hautpartien verheilen. Selbst tiefe, zuvor blutende Wunden heilen schnell ab. Bei einer groß angelegten Studie des Verlages Wirksam heilen waren bei den meisten Anwendern bereits nach 14 Tagen kaum noch Hautläsionen zu erkennen. Die Haut wird wieder glatt und streichelzart.

Weitere wertvolle Informationen, vor allem, was man bei Neurodermitis bei Kleinkindern unbedingt beachten muss, finden Betroffene und Interessierte auf der Themenseite:
https://wirksam-heilen.lpages.co/neurodermitis/.

Die Seite ist ein Projekt von Bärbel Puls, Leiterin des Schüßler Forums und Inhaberin des Verlages “Wirksam Heilen”.

Über:

Verlag “Wirksam heilen”
Frau Bärbel Puls-Stanislawski
Partida Barranquets Carrer 34
03779 Els Poblets (Alicante)
Spanien

fon ..: 0034 966 475 727
web ..: https://wirksam-heilen.de
email : kontakt@wirksam-heilen.de

Der Verlag “Wirksam heilen” ist ein Herzensprojekt das von Bärbel Puls im Jahr 2014 gegründet wurde. Aufgrund eigener, gesundheitlicher Probleme beschäftigte sich Frau Puls bereits sehr früh und sehr intensiv mit diversen Erkrankungen sowie wirksamen Naturheilverfahren. Im Jahr 2006 folgte die Gründung des Schüssler-Forums, das schnell eine wichtige Anlaufstelle für viele Menschen mit gesundheitlichen Problemen wurde. Im Jahr 2014 wurde dann “Wirksam heilen” ins Leben gerufen, ein umfassendes Compendium und digitales Nachschlagewerk zu einer Vielzahl von Erkrankungen und Gesundheitsproblemen sowie alternative und wirksame Behandlungsmethoden dazu.

Pressekontakt:

Verlag “Wirksam heilen”
Frau Bärbel Puls-Stanislawski
Partida Barranquets Carrer 34
03779 Els Poblets (Alicante)

fon ..: 0034 966 475 727
web ..: https://wirksam-heilen.de
email : kontakt@wirksam-heilen.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Lieber Sockenschrank-Therapeut – Einblick in das Leben mit posttraumatischer Belastungsstörung

Stella König beweist in “Lieber Sockenschrank-Therapeut”, dass psychische Erkrankungen nicht das Ende bedeuten.

BildDie posttraumatische Belastungsstörung ist eine psychische Erkrankung, über die nicht gerne gesprochen wird. Vor allem Betroffene reden nicht gerne über ihr Problem und fühlen sich so oft isoliert und unverstanden. Stella König kennt diese Situation nur zu gut, denn sie ist selbst an einer solchen Störung erkrankt und hat lange einen bedeutsamen Teil ihrer Vergangenheit vergessen bzw. unterdrückt. Erst nach mehreren Jahren konnte sie sich selbst eingestehen, dass sie unter PTBS litt. Sie will nun mit ihrem Buch das Schweigen brechen und anderen Betroffenen durch ihre eigene Geschichte Mut machen.

Die Leser begleiten in “Lieber Sockenschrank-Therapeut” von Stella König die Autorin auf Ihrem Weg des Erkennens und Annehmens. Mit bewundernswerter Ehrlichkeit und leicht verständlicher Sprache nimmt sie ihre Leserschaft mit zu den Ursprüngen ihres Leidens und von dort aus wieder zurück ins Leben. Sie beschreibt die Fassaden, hinter denen sie sich viel zu lange versteckt hat und die furchtbaren Qualen psychische Erkrankungen mit sich bringen. Stella König macht ihren Lesern Mut. Psychische Erkrankungen sind nicht das Ende – sie sind der Anfang eines neuen Lebens in Freiheit. Es gibt Heilung.

“Lieber Sockenschrank-Therapeut” von Stella König ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4357-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email