Greta & Luis – Nachhaltige Basics für jeden Tag

Sie sind unsere täglichen Begleiter, leben mit uns und müssen eine ganze Menge aushalten:

BildBasics sind aus unseren Kleiderschränken nicht weg zu denken. Umso wichtiger ist das Tragegefühl auf der Haut, die Langlebigkeit und eine einwandfreie Qualität.  

Die eigene Basic Kollektion von Greta & Luis für Damen und Herren besteht aus verschiedenen Shirts, Longsleeves und Hemden. Eine eigene Strickkollektion aus hochwertiger Merinowolle und Kaschmir ist auch erhältlich.  

Was unterscheidet die Greta & Luis Kleidungsstücke von anderen Basics? Wir haben die vier wichtigsten Gründe für ein G&L Basic zusammengefasst: 

Das Material – Feinste peruanische Pima-Baumwolle sorgt für die außergewöhnliche Weichheit und den natürlichen, seidigen Glanz der Greta & Luis Basics. Ihre besonders langen Faserlängen (35 mm – 40 mm) brachte ihr auch den Namen Seide Südamerikas ein. Anders als viele kommerzielle Baumwollarten wird peruanische Pima-Baumwolle vollständig per Hand geerntet. Dies ist umweltfreundlicher und Beschädigungen und ein Vergilben der Faser, die beim maschinellen Ernten auftreten, werden vermieden. 

Neben den Basics aus organischer Pima-Baumwolle gibt es Kleidungsstücke aus Leinen, Baumwoll Modal-Qualitäten, sowie Merinowolle und Kaschmir.  

Die Herstellung  –  Durch eine spezielle Prefit-Behandlung aus Wasser, Dampf und Hitze, ohne jegliche chemische Zusätze, erhalten Greta & Luis Produkte die Alleinstellungsmerkmale der Trocknereignung und Farbechtheit bei höchsten Temperaturen (bis zu 60 Grad). Im Laufe dieses Prozesses, der im geschlossenen System bei 130 Grad abläuft, werden „lose“ Farb-Pigmente und sonstige noch herauslösbare Substanzen und Schadstoffe im Laufe von mehr als 3 Stunden herausgelöst. 

Die Formstabilität – Manuelle Techniken ersetzen Kalandriermaschinen und andere das Gewirke schädigende Maschinen. Dadurch werden Verformungen im Material vermieden und die Elastizitätsgrenze signifikant erhöht – damit auch die Formstabilität. Diese Techniken sind ein Garant dafür, dass die Ware nicht aus der Form geht und sich in einzigartiger Weise den Körperkonturen, ohne den Einsatz von  Elasthan, sanft anschmiegen kann. 

Auf der Haut – Die Ware ist auch nach längerem Tragen und Schwitzen noch frisch, weil so gut wie keine Rest-Farbpigmente oder Schadstoffe aus der Faser auf die Haut übergehen können. Die Kombination der besten Ökotex-Farbstoffe (Schweiz) mit der aufwändigen Prefit-Behandlung liefert ein human-ökologisch optimiertes Produkt, dass für Menschen mit empfindlicher Haut und auch für Allergiker ideal ist.

Presse Kit: https://bit.ly/2HHRJx9

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Greta & Luis
Herr Christian Brach
Hasenheide 54
10967 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 200 95 44 22
web ..: https://www.gretaundluis.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Greta & Luis – Wir lieben Multi-Brand, wir lieben Vielfalt! Wir sind wie ein guter Kleiderschrank – Gut gefüllt mit individuellen Lieblingsteilen, auf jede Lage vorbereitet und eine spannende Mischung an alltagstauglichen und modischen Teilen. Uns sind Design, Qualität und der ehrliche Wert wichtiger als der Name, der hinter dem Kleidungsstück steht. Wir glauben daran, dass Menschen unterschiedlich sind und ihre Persönlichkeit im Fokus stehen sollte. Bei über 60 Marken, die wir liebevoll und mit jahrelanger Erfahrung für unsere Kunden aussuchen, denken wir an ihre Bedürfnisse, wählen gezielt die Trends, welche das gewisse Extra haben und durch erstklassige Qualität überzeugen. In unseren 7 Hauptstadt-Läden und auch online bieten wir ein breites Sortiment an wertiger Bekleidung für Sie und ihn.

Pressekontakt:

Greta & Luis
Herr Christian Brach
Hasenheide 54
10967 Berlin

fon ..: +49 30 200 95 44 22
web ..: https://www.gretaundluis.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Berliner Multibrand Store erfolgreich mit nachhaltiger Eigenmarke und neuem Onlineshop

Berlin – Greta & Luis steht seit fast zwanzig Jahren für ein zeitgemäßes Multibrand-Konzept.

BildDas Berliner Familienunternehmen bietet ein Sortiment aus über sechzig Marken aus Italien, Frankreich, Skandinavien und Deutschland an. In den sieben Kiezläden in der Hauptstadt findet der qualitätsbewusste Modeliebhaber eine spannende Auswahl an hochwertiger Bekleidung. Seit Herbst 2019 gibt es das besondere Greta & Luis Shoppingerlebnis online im neuen Look.

Wir glauben daran, dass Menschen unterschiedlich sind und ihre Persönlichkeit im Fokus stehen sollte.

Greta & Luis? Das ist kein Image, keine durchgestylte Modephilosophie, Greta & Luis ist immer nah am Kunden und bietet mit Bedacht ausgesuchte Lieblingsstücke. Der Berliner Einzelhändler setzt auf seine lange Erfahrung in der Modebranche, das Team in den sieben Berliner Stores hört genau hin, greift Kundenwünsche auf, verfolgt nicht nur modische Entwicklungen, sondern auch gesellschaftlichen Wandel. Die eigene Basic Kollektion Greta & Luis setzt schon lange auf eine nachhaltige Produktion, faire Arbeitsbedingungen und eine besondere Hautverträglichkeit.

Greta & Luis ist seit 2010 online präsent, mit dem neu gelaunchten Online Shop www.gretaundluis.com übersetzt der Einzelhändler die Philosophie der Berliner Läden, in Mitte, Schöneberg und Prenzlauer Berg, auf das Medium Internet. Die über sechzig Marken, vom Newcomer bis zu Etablierten, sind stationär und online erhältlich: Eine liebevoll ausgesuchte Bandbreite an hochwertiger Kleidung, für jeden Anlass und jeden Geschmack. Greta & Luis begleitet seine Berliner Stammkundschaft schon lange durch alle modischen Lebenslagen.

Presse Kit: https://bit.ly/2Pe9esQ

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Greta & Luis
Herr Christian Brach
Hasenheide 54
10967 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 200 95 44 22
web ..: https://www.gretaundluis.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Greta & Luis – Wir lieben Multi-Brand, wir lieben Vielfalt! Wir sind wie ein guter Kleiderschrank – Gut gefüllt mit individuellen Lieblingsteilen, auf jede Lage vorbereitet und eine spannende Mischung an alltagstauglichen und modischen Teilen. Uns sind Design, Qualität und der ehrliche Wert wichtiger als der Name, der hinter dem Kleidungsstück steht. Wir glauben daran, dass Menschen unterschiedlich sind und ihre Persönlichkeit im Fokus stehen sollte. Bei über 60 Marken, die wir liebevoll und mit jahrelanger Erfahrung für unsere Kunden aussuchen, denken wir an ihre Bedürfnisse, wählen gezielt die Trends, welche das gewisse Extra haben und durch erstklassige Qualität überzeugen. In unseren 7 Hauptstadt-Läden und auch online bieten wir ein breites Sortiment an wertiger Bekleidung für Sie und ihn.

Pressekontakt:

Greta & Luis
Herr Christian Brach
Hasenheide 54
10967 Berlin

fon ..: +49 30 200 95 44 22
web ..: https://www.gretaundluis.com/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Reise ins Land der träumenden Puppen – Erlebnisse aus Vietnam

Der Autor Ernst-Hartmut Lindemann hat mit „Die Reise ins Land der träumenden Puppen“ einen ganz besonderen Reisebericht über Vietnam verfasst. Dabei ist seine Erzählung kritisch und doch humorvoll.

BildVor einiger Zeit reiste der Autor nach Vietnam. Ausgangspunkt war die quirlige Metropole Hanoi. Wer einen Bericht über touristische Sehenswürdigkeiten erwartet, der ist in diesem Buch aber falsch. Vielmehr widmet sich Lindemann in seinem Werk kritischen Themen wie Geld, Politik, Religion, Medien, Drogen und Krieg. Dabei begegnet der Leser im Laufe seiner Lektüre nicht nur jeder Menge Puppen, sondern auch den Träumen der Vietnamesen und jeder Menge Antihelden, wobei sich der Autor hier gerne einreiht.
Das Buch ist mal lustig und dann wieder traurig. Es fesselt den Leser und die Geschichten lassen einen nicht los.

Der Autor Ernst-Hartmut Lindemann wurde Ende der 50er Jahre in Kassel geboren und ist begeisterter Hobbyfotograf. Er entdeckte früh seine Leidenschaft fürs Reisen, fremde Kulturen und Länder. Um seine Eindrücke und Empfindungen weitergeben zu können, entschloss er sich dazu, ein Buch zu schreiben. Dabei möchte er seinen Lesern keine schönen Landschaften oder Naturwunder beschreiben, sondern die Menschen und ihr soziales Umfeld.

„Die Reise ins Land der träumenden Puppen“ von Ernst-Hartmut Lindemann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5350-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt