Geschichten am Schienen#Strang – Abwechslungsreise Reiselektüre

Die Liebe zur Eisenbahn und damit verbundenen Geschichten ist in Johannes Glöckners „Geschichten am Schienen#Strang“ keine Schande, sondern eine Quelle prächtiger Unterhaltung.

BildErwachsene, fortgeschrittene Eisenbahnliebhaber und wagemutige Damen werden vom Autor auf eine literarische Reise der besonderen Art eingeladen. Sie sollen nicht nur die offensichtlichen Geschichten genießen, sondern auch die Augen für das, was zwischen den Zeilen steht, offen halten, denn zwischen den Buchstaben, Wörtern und beinahe unglaublichen Fotos entsteht ein surrealer Raum für entrückte Spinnereien, Träume und Sehnsüchte. Die Leser müssen sich dafür nicht einmal auf einen Bahnsteig stellen oder etwa eine Zugfahrt antreten.

Die Leser finden in „Geschichten am Schienen#Strang“ von Johannes Glöckner ganze 18 Geschichten rund um die Eisenbahn. Diese werden durch 60 außergewöhnliche Bilder, die zum Träumen über Bahnreisen und Staunen anregen, ergänzt. Erwachsene Leser, die das Reisen mit der Bahn oder einfach nur die Eisenbahn selbst lieben, werden in diesem Buch viel Spaß und Unterhaltung finden – natürlich auch perfekt zur Lektüre während der Bahnfahrt geeignet!

„Geschichten am Schienen#Strang“ von Johannes Glöckner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06039-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Corona – Das Buch zum Film – Ein Zeitdokument

Lotte Jotta fasst in „Corona – Das Buch zum Film“ vieles, was in den Köpfen der Menschen herum schwirrt, in Worte und liefert Antworten auf viele Fragen.

BildDieses Buch wurde während der heißen Phase von Ende März bis Anfang Mai 2020 geschrieben und stellt ein echtes Zeitdokument dar. Manches mutet bereits nostalgisch an: Die Güterknappheit – vor allem von Toilettenpapier – ist mittlerweile schon wieder Geschichte. Das Buch jedoch hat nichts an Aktualität verloren und liest sich wie ein Drehbuch zum (interaktiven) Film, in dem alle Menschen der Welt gerade eine Rolle spielen. Corona ist immer noch allgegenwärtig und die nächste Welle wird bereits prophezeit. Wie bedrohlich ist das Virus denn eigentlich? Und wie haben sich die Maßnahmen der Regierung ausgewirkt? Die Leser können sich dank diesem Buch ihr eigenes Bild machen. Die Autorin nutzt Zahlen und Fakten des RKI – und kommt zu überraschenden Ergebnissen.

Der humorvolle Schreibstil des Buches „Corona – Das Buch zum Film“ von Lotte Jotta macht das Lesen zum Vergnügen, aber liefert den Lesern zugleich auch interessante Informationen, die sie so vielleicht bisher noch nicht gesehen haben. Manche Leser werden hier die Antworten auf einige ihrer brennenden Fragen finden, und andere werden durch die Lektüre wieder ein wenig entspannter atmen können. Das Buch liefert Informationen über Corona und kämpft gegen die Angst, die viele Menschen heutzutage mit sich herum tragen.

„Corona – Das Buch zum Film“ von Lotte Jotta ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10523-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Alles nur Statistik? Dem Glück auf der Spur!

Jede Woche versuchen Millionen Deutsche, mit einem richtigen Tipp beim 6 aus 49 reich zu werden. Kann man sein Glück beeinflussen? Oder ist alles nur Statistik?

Der Traum von der Million lebt. Auch während der Corona-Pandemie versuchen Millionen Deutsche ihr Glück, indem sie sich mit einem oder mehreren Tipps beim 6 aus 49 versuchen. Manche versuchen es sogar mit einem System. Doch kann man sein Glück beeinflussen? Oder ist doch alles nur Statistik?
Es gibt fast 14 Millionen Möglichkeiten, aus 49 Zahlen 6 auszuwählen. Doch wer mittwochs oder samstags versucht, einen Millionengewinn zu landen, muss auch noch eine Superzahl vorhersagen. Damit steigt die Zahl der Möglichkeiten auf fast 140 Millionen an. Es klingt also fast unmöglich, den großen Treffer zu landen. Und dennoch schafft es immer wieder jemand. Warum es also nicht selbst einmal probieren?
Tatsächlich gibt es auch Systeme, die einzelne Zahlen so kombinieren, dass bestimmte Wahrscheinlichkeiten für einen Gewinn erreicht werden können. Und ja, es gibt auch ein System, mit dem man garantiert immer etwas gewinnt. Doch braucht man dafür nicht wahnsinnig viele Versuche? Die Antwort auf diese Frage mag überraschend sein:
„Es sind weniger als 200 – allerdings richtig kombinierte – Tipps, die man nur abgeben muss, um garantiert etwas zu gewinnen,“ so Prof. Dr. Stefan Georg, Autor des Buches „Alles nur Statistik?“ (ISBN 978-3750289673, 12,90 Euro). Der Autor zeigt aber auch, dass man einfach Glück braucht, um den großen Gewinn zu erreichen. Denn in den meisten Fällen fließt weit weniger Geld zurück, als man zuvor eingesetzt hat.
Auch deshalb schließen sich immer mehr Menschen zu Gemeinschaften zusammen und versuchen gemeinsam, an die Millionen heranzukommen. „Hier kommt es besonders darauf an, wie der Einsatz genutzt wird,“ stellt Prof. Dr. Stefan Georg von der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes fest. Auf jeden Fall lassen sich die Zahlen nicht beeinflussen. Am Ende spielt das Glück eine entscheidende Rolle. Doch davon muss sich niemand abhalten lassen, genau das zu versuchen.
Mehr Informationen zum Buch erhalten Sie auf https://drstefangeorg.de/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 06815867503
web ..: https://drstefangeorg.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 06815867503
web ..: https://drstefangeorg.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt