Mallorca: Auf dem Weg zur Änderung

Mallorca, das war für viele Deutsche Ballermann und eine Woche Partymeile. Damit ist nun Schluss. Man ist auf dem Weg zur Änderung – und für den Tourismus ergeben sich damit tolle neue Möglichkeiten.

BildAuf Mallorca hat man genug von Plastikmüll, verschmutzten Stränden und betrunkenen Touristen. Restriktive Gesetze sollen die Änderung auf dem Tourismussektor erzwingen und eine neue Zielgruppe auf die Insel bringen. Denn immerhin bietet Mallorca wesentlich mehr als Hotelburgen mit ihren dazu gehörenden Stränden. Wer sich fragt, was, dem sei hier Einiges verraten:

o Wandern auf Mallorca. Neben vielen anderen interessanten Wanderrouten lockt die Serra de Tramuntana, die etwa 90 Kilometer lange Gebirgskette im Nordwesten der Insel, zu ausführlichen Wanderungen.
o Radfahren. Mallorca ist ein Eldorado für Radfahrer – wer hätte das gedacht? Neben der Möglichkeit, die Insel individuell mit dem Fahrrad zu erkunden, gibt es auch einige Anbieter, die interessante Gruppentouren anbieten.
o Motorische Abenteuer. Mit Quads Mallorca erkunden, auch das gibt es bereits! Neben geführten Touren in die schönsten Ecken der Insel kann man die kleinen Fahrzeuge auch individuell mieten.
o Wein verkosten. Mallorca ist für Weinliebhaber ein Paradies. Als Zentrum des Weinbaus gilt Binissalem, hier kann man buchstäblich an jeder Ecke Wein verkosten.
o Fahrt mit dem Orangen-Express. Mit dem „Tren de Sóller“ von Palma nach Soller und zurück, das macht nicht nur Eisenbahn Fans Spaß. Die seit 1912 bestehende Bahnstrecke führt durch Dörfer und Orangenhaine und bietet einen wunderbaren Einblick ins ländliche Mallorca.

Neben diesen Highlights kann man die Insel noch auf viele andere Arten erkunden. Auf quads-minibikes.com erfährt man alles über Quad und Minibike Touren und weitere Angebote.

Ob und wie sich Mallorca nun verändern wird, dürfen wir beobachten. Eines ist jedenfalls sicher: Die neuen Verordnungen bezüglich Alkoholkonsum und entgleisender Hotelparties werden zurzeit umgesetzt, Übertretungen werden mit hohen Bußgeldern geahndet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Quads & Mini Bikes Mallorca
Frau Anna Bösch
C./Trasime 59
07600 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: +34 602 502 313
web ..: https://quads-minibikes.com/de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Quads & Mini Bikes Mallorca ist der Spezialist für Quadabenteuer auf Mallorca. In einer der schönsten Gegenden Europas bieten wir Gruppen und Incentive Erlebnisse der ganz besonderen Art. Mit einer Flotte von 30 Quads ist es uns möglich, für Gruppen bis zu 50 Personen eine unvergessliche Veranstaltung zu bieten.

Quads – Minibikes Mallorca organisiert neben den Quad Abenteuern auch Flughafentransfer, Hotel und Essen, ganz nach Wunsch. Von der Planung bis zur Vermietung erledigen wir alles unkompliziert, verlässlich und aus einer Hand.

Zusätzlich zu unseren Quad und Minibike Touren organisieren wir auch authentische Dinner oder Mittagessen mit typisch mallorquinischen Tapas auf einer Finca. umgeben von Obst- und Mandelbäumen. Mit uns erleben Sie Mallorca von der feinsten Seite!

Pressekontakt:

Quads & Mini Bikes Mallorca
Frau Anna Bösch
C./Trasime 59
07600 Palma de Mallorca

fon ..: +34 602 502 313
web ..: https://quads-minibikes.com/de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

No Comments yet

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Sorry, the comment form is closed at this time.