MIFID II – Sprachaufzeichnungen rechtssicher und harmonisch in die telefonische Beratung integrieren

Die EU-Richtlinie MIFID II fordert seit 2018 die Aufzeichnung von telefonischen Wertpapiergesprächen. Versicherungen, Banken und Finanzberater stehen vor der Frage der Umsetzung.

BildHamburg – Die EU-Richtlinie MIFID II fordert seit 2018 unter anderem die Aufzeichnung von telefonischen Wertpapiergesprächen, primär zum Schutz des Verbrauchers. Versicherungen, Banken und Finanzberater stehen vor der Frage, wie die Umsetzung in der Realität aussehen soll. „Die MIFID-II-Richtlinie ist ein kritischer Baustein im Telekommunikations-Netzwerk eines Unternehmens. Telefoniesysteme, Speicherstandorte und -kapazitäten sowie Bandbreite sind für eine qualifizierte Gesprächsaufzeichnung und Archivierung die Voraussetzungen“, fasst Jürgen Melzer, Geschäftsführer der PECOS GmbH in Hamburg, die wesentlichen Punkte zusammen. Sein Team entwickelt zusammen mit den Herstellern, Providern und den Kunden Lösungen, die die sichere Anwendbarkeit im Tagesgeschäft mit den regulatorischen Anforderungen und den technischen Möglichkeiten in Einklang bringen.

Generell müssen Unternehmen, die Dienstleistungen im Wertpapierhandel anbieten, zur Verbesserung des Anlegerschutzes sämtliche Kommunikation mit ihren Kunden dokumentieren bzw. aufzeichnen, auch wenn diese nicht zum Abschluss eines Geschäfts führt. Im Vordergrund steht zwar der Schutz des Verbrauchers, aber auch für Berater dient die Aufzeichnung als Unterstützung. So können Gespräche noch einmal angehört und eventuelle Zweifel ausgeräumt werden.

„Da hier Menschen miteinander arbeiten und kommunizieren, ist es wichtig, die Akzeptanz der Berater für die Sprachaufzeichnung zu gewinnen“, berichtet Senior-Consultant Stefan Imperial aus seiner Arbeit vor Ort bei Banken und Versicherungen. Die Sprachaufzeichnung darf seiner Erfahrung nach keine Einschränkungen für den Berater während der telefonischen Kundenberatung darstellen. Sie muss darüber hinaus mit allen telefonischen Verbindungstypen funktionieren. „Die Steuerung der Sprachaufzeichnung muss harmonisch in den telefonischen Beratungsprozess integrierbar sein“, bekräftigt Stefan Imperial. Wenn der Berater oder die Beraterin das Gespräch annimmt, kann er oder sie die Aufzeichnung einfach auf Knopfdruck starten, die Kundendaten eingeben und Referenzierungen zu einem Auftrag vornehmen. Welche Themen hier insbesondere zu berücksichtigen sind, ist auf der Website der PECOS GmbH erläutert: https://bit.ly/2Hdp5Tn

Die Aufzeichnung und Speicherung der Daten ist aus Expertensicht wirtschaftlich nur auf zentralen Servern und Speichern möglich. Für die Dimensionierung ist die Anzahl der parallel möglichen Aufzeichnungen zu berücksichtigen. Hier können mehr als 1.000 parallele Sprachaufzeichnungskanäle erforderlich werden. Sicherheit, Verfügbarkeit und Sprachqualität der Sprachaufzeichnungen spielen zudem eine große Rolle und müssen durch das Archivsystem abgedeckt werden. Dazu sind gedoppelte Systeme mit hoher Ausfallsicherheit erforderlich.

Die Beratung über ein Call-Center stellt eine weitere Herausforderung dar: Für eine ausreichende Sprachqualität kommt es auf das Kodierverfahren für die Sprache an. Hochkomprimierende Verfahren benötigen zwar wenig Bandbreite, haben aber häufig Schwächen in der Sprachqualität. Das bedeutet: Eine gute Sprachqualität erfordert eine geringere Komprimierung und daher im Netz mehr Bandbreite.

„Die wichtigste Grundvoraussetzung ist die Umstellung der unternehmensinternen Telefonie auf IP-Telefonie. Viele Unternehmen sind sich noch nicht bewusst, dass die ISDN-Telefonie durch IP ersetzt wird. Mit MIFID II kommen insbesondere Unternehmen der Finanzbranche in Zugzwang“, erklärt Jürgen Melzer. Damit verbunden ist eine notwendige Bandbreite, die seiner Erfahrung nach in ländlichen Regionen nicht immer gegeben ist und alternative Lösungen erfordert.

„Zusammengefasst, erfordert die Implementierung einer MIFID-II-konformen Sprachaufzeichnung einen erheblichen Eingriff in die IT- und Telekommunikationsinfrastruktur, verbunden mit zum Teil erheblichen Investitionen“, erklärt der IT-Spezialist und sieht die Verantwortung beim Management eines Unternehmens. Auch die Einführung in den laufenden Betrieb sowie die Schulung der Mitarbeiter benötigen seiner Ansicht nach die Managementunterstützung: „Unternehmen sind gut beraten, externe Kompetenz hinzuzuziehen, wenn das Projekt in-Time und im Budgetrahmen durchgeführt und Fehler vermieden werden sollen“, so die Empfehlung der PECOS-Experten.

Wie die Umsetzung der EU-Richtlinie erfolgreich funktioniert, lesen Sie hier: https://bit.ly/2Hdp5Tn

Über:

PECOS GmbH
Herr Jürgen Melzer
Karnapp 25
21079 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 237813-20
web ..: http://www.pecos.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über PECOS:
Die PECOS GmbH in Hamburg begleitet Unternehmen seit 1993 mit übergreifender Beratung rund um die stabile und effiziente Telekommunikation und Netze sowie die Optimierung der IT-Serviceprozesse. Insbesondere im Einkauf von IT Dienstleistungen als Managed Service oder Cloud Service liegen die Stärken. Von der Strategie bis zur Umsetzung übernehmen rund 20 Spezialisten die jeweiligen Aufgabenstellungen mit Marktkenntnis und fachlichem Know-how.
Wie PECOS Unternehmen unterstützt, externe IT-Dienstleistungen mit Struktur zu managen, zeigt dieses kurze Erklärvideo: AQuaS(R) in 3 Minuten erklärt. Hier klicken: https://youtu.be/AwioksUOxjw

Pressekontakt:

Anja Eggert – Das Textchamäleon
Frau Anja Eggert
Zelzater Straße 41
21493 Schwarzenbek

fon ..: 04151 838 1406
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

WALLINI – Das dünnste Wallet der Welt

Slim Wallets sind ein modisches Accessoire, mit dem der Mann von Welt oder die moderne Frau Stilsicherheit demonstrieren. Es gibt keine schönere Aufbewahrungsmöglichkeit für Münzen und Karten.

BildAalen, 20. April 2018 – WALLINI, das Slim Wallet

Was ist ein Wallet?

Ihr Kleingeld, Ihre Scheine sowie Karten und Ausweis müssen irgendwo verstaut werden. Eine normale Tasche ist dafür meist ziemlich unpraktisch, da sie viel zu groß ist und man so schnell den Überblick verlieren kann. Um all dies an einem Ort zu verstauen, gibt es Wallets. Diese sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und unterscheiden sich z.B. im Material, in der Größe und in der Farbe. Einige besitzen beispielsweise ein zusätzliches Etui für Karten, während andere einen Reißverschluss haben oder ein zusätzliches Münzfach beinhalten.

Was ist an diesem Wallet einzigartig?

WALLINI hat es geschafft, Wallets herzustellen, die nicht nur von höchster Qualität sind, sondern dazu auch noch ultradünn. Das Slim Wallet ist das dünnste Wallet mit einem Münzfach auf der Welt. Kein anderes Unternehmen hat es bisher geschafft ein solches Produkt zu kreieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass in diesen Wallets kaum Stauraum vorhanden ist. Im Gegenteil: Sie haben genug Platz für alle wichtigen Dinge.

Produziert aus feinstem Leder und verfeinert mit Handarbeit bestechen Wallets von WALLINI mit einer außergewöhnlichen Qualität und Verarbeitung. Dabei ist jedes Slim Wallet ein wahres Meisterwerk. Noch dazu verfügen die Wallets über einen integrierten Kartenausleseschutz (RFID-Schutz), der es Unbefugten unmöglich macht, Ihre Daten aus der Distanz zu stehlen. In Zeiten, in denen das Thema Datenmissbrauch so wichtig ist, eine gute und beruhigende Nachricht.

Für wen ist dieses Wallet gemacht?

Ein Slim Wallet von WALLINI ist für absolut jeden ein echter Hingucker. Egal ob jung oder alt, egal ob introvertiert oder extrovertiert, modern oder traditionell. Bei WALLINI findet jeder das passende Slim Wallet. Natürlich bestechen die Wallets durch ihre außergewöhnliche Größe, doch auch durch ihre minimalistischen Designs können sie punkten.

Mit viel Liebe für’s Detail und äußerster Präzision entstehen echte Unikate, die man so noch nie gesehen hat. Träger und Nutzer dieser Wallets zeigen dadurch guten Stil, einen exquisiten Geschmack und stechen positiv aus der Masse heraus. Für solche Trendsetter sind die Slim Wallets und ganz besonders das WALLINI genau die richtige Wahl.
Sie werden garantiert überall für Ihr Slim Wallet bewundert, denn es passt sich Ihrem Stil individuell an. Wollen Sie lieber ein standardmäßiges Schwarz oder doch eher auffallendes Fuchsia? Bei den Wallets von WALLINI stehen viele verschiedene Farben zur Wahl, von neutral bis Aufsehen erregend.

Überzeugen Sie sich am besten doch einfach selbst vom WALLINI und schauen Sie sich in aller Ruhe auf der Webseite oder dem Shop des innovativen Herstellers um, unter https://wallini.de/ In Deutschland ist die Lieferung ab einem Bestellwert von 50 Euro versandkostenfrei.

Über:

WALLINI
Herr Sascha Gschwendtberger
Albstr. 55
73432 Aalen
Deutschland

fon ..: 0171/7420520
web ..: https://wallini.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

WALLINI ist Hersteller diverser Leder Accessoires mit dem Fokus auf Wallets. All unsere Produkte sind handmade und aus Echtleder. Unser Ziel war es, eines der dünnsten Wallets der Welt in höchster Perfektion zu erschaffen. Wir wollten ein Wallet designen, welches ein schlankes Design besitzt und dennoch viel Stauraum bietet. Ein Wallet, welches besser ist als all die anderen Slim Wallets auf dem Markt. Unsere Vision hat sich erfüllt, nach langer Feinstarbeit ist ein Wallet entstanden, welches durch eine minimalistische Größe, edles Aussehen, feinster Materialbeschaffenheit, hervorragender Verarbeitung und äußerste Funktionalität überzeugt. Das WALLINI Slim Wallet – eines der dünnsten Wallets der Welt!

Pressekontakt:

WALLINI
Herr Sascha Gschwendtberger
Albstr. 55
73432 Aalen

fon ..: 0171/7420520
web ..: https://wallini.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie – Einweihung in eine besondere Methode der Energieheilung

Simone Böttcher nimmt die Leser in „KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ an die Hand und zeigt ihnen einen Weg zu einem harmonischeren Leben.

BildDie sogenannte KAHI-SI und Herz-Heil-Energie ist eine gechannelte Energie-Einweihung aus der Geistigen Welt, die der Autorin im Jahr 2015 übertragen wurde. Daraus entstand die von ihr entwickelte, Ausbildungs- und Anwendungsmethode, die in „KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ interessierten Lesern vorgestellt wird. Diese Herz-Heil-Energie wirkt tief im energetisch-menschlichen System, um seelische Wunden zu heilen, tief-liegenden emotionalen Schmerz zu überwinden und allgemein ein harmonischeres Leben zu führen. Die Leser entdecken in den Kapiteln dieses Buches, was für sie selbst dank dieser Methode möglich ist, und wie sie diese Heilenergie schnell in ihr eigenes Leben einbinden können.

Der Ratgeber „KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ von Simone Böttcher erklärt auf leicht verständliche Weise, wie KAHI-SI durch fließende Handbewegungen innerhalb des energetischen Körper empfangen wird. Leser, die den Anleitungen der Autorin folgen, werden bald selbst die positiven Auswirkungen der Heilenergie spüren können.

„KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ von Simone Böttcher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1620-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt