Neue Kollektion vom veganen Modelabel BASTIBASTI Apparel

BASTIBASTI kooperiert mit PETA 2 und spendet 100 Prozent der T-Shirt Einnahmen für den Tierschutz

Vegane Mode, die frei von Tierleid ist und unter sozial verträglichen Maßgaben erstellt wird, gibt es beim Düsseldorfer Modelabel BASTIBASTI. Pünktlich zum Sommer 2017 kommt nun die neue vegane Kollektion unter dem Titel „W|h|o am I here?“ auf den Markt. Schon längst hat das Modeduo aus der Landeshauptstadt bewiesen, dass vegane Mode nicht nur aus Jutebeutel und Hippie-Schick besteht, sondern auch vegane Streetwear möglich ist.

Pünktlich zur Sommersaison bringt das vegane Modelabel BASTIBASTI ihre neue Kollektion auf den Markt. Dabei geht es den beiden Designern, die übrigens ebenfalls vegan leben, um sozialkritische Aspekte in der Gesellschaft. Der Grundgedanke der Designer der veganen Streetwear hinter dem Titel der neuen Sommerkollektion ist die Hauptfrage „Wer bin ich gerade hier in dieser Gesellschaft? Bin das überhaupt noch ich oder nur ein digitales Abziehbild meiner selbst? Will und kann ich überhaupt etwas verändern?“ – all diese Fragen sind vereint in dem Thema „W|h|o am I here?“. Die Kollektion beinhaltet u.a. T-Shirts und Longsleeves mit politischen Statements und Zitaten, ergänzt durch die typischen BASTIBASTI Illustrationen von Bastian Sobtzick.
Erstmals gibt es auch sportlich, sommerliche Shorts, Ponchos und viele weitere Sachen.
Die vegane Streetwear Kollektion wird in den kommenden Wochen im Shop von BASTIBASTI erhältlich sein.

PETA 2 Kooperation mit BASTIBASTI Apparel wird weiter ausgebaut

Neu ist auch die neue direkte Kooperation von BASTIBASTI mit PETA 2 –
PETA 2 ist die Jugendorganisation von PETA Deutschland e.V.
PETA 2 kämpft mit Kampagnen, Künstlern und einem bundesweiten Netzwerk aus Streetteams für Tierrechte. Hierfür designte das vegane Modelabel BASTIBASTI ein exklusives T-Shirt dessen Einnahmen zu 100 Prozent an PETA 2 gespendet werden.

Informationen zu veganer Mode und BASTIBASTI Apparel gibt es hier: www.bastibasti-apparel.de. Schaut vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Bastian Sobtzick und Amelie Scheibling:
Kontakt:
BASTIBASTI Apparel GbR
Bastian Sobtzick und Amelie Scheibling
Hohenzollernstraße 34
40211 Düsseldorf, Deutschland
Telefon: +49 (0) 211 93673304
E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
Website: www.bastibasti-apparel.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Basti Basti Apparel
Herr Bastian Sobtzick
Hohenzollernstr. 34
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0173-7178336
web ..: http://www.bastibasti.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

BASTIBASTI Apparel – der vegane Lifestyle, der keinen Halt vor Kleiderschränken macht

Pressekontakt:

Basti Basti Apparel
Herr Bastian Sobtzick
Hohenzollernstr. 34
40211 Düsseldorf

fon ..: 0173-7178336
web ..: http://www.bastibasti.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Diese Vaper Messen darf man als Vape-Fan nicht verpassen – SmokeFactory stellt vor

SmokeFactory, das Fachgeschäft Vaporizer und Verdampfer in Köln stellt euch einige wichtige Vape-Messen in Deutschland vor

Vape-Fans aufgepasst: Diese Vape-Messen dürft ihr euch schon für das Jahr 2018 vormerken. Das Team von SmokeFactory, das Fachgeschäft für Vaporizer und Verdampfer in Köln, hat euch die wichtigsten Messen schon mal zusammengefasst.

1. PureVape, die Dampfermesse in München zusammengefasst von SmokeFactory

PureVape, die Dampfermesse in München bietet von Modulen über Aromen und Accessoires alles rund um das Dampferherz eines jeden Vape-Fans an. Die Vape-Messe findet am 3. und 4. März 2018 im MVG Museum München in der Ständlerstraße 20 statt.
Weitere Informationen erhaltet Ihr unter www.purevape.de.

2. „The Hall of Vape“ 2.0 – eine Empfehlung von SmokeFactory

Die Hall of Vape umfasst alles rund um Themen, wie Liquids, diverse Module und Accessoires, die das Herz jedes Vaporizer-Fans höherschlagen lässt. Diese Vape-Messe findet am 5. Mai und 6. Mai 2018 in der Messe Stuttgart am Messepiazza 1 statt.
Hier könnt ihr euch für weitere Informationen umschauen: www.the-hall-of-vape.de.

3. InterSteam Berlin, ist laut SmokeFactory eine der wichtigsten Vape-Messen Deutschlands

Die InterSteam Berlin Vape-Messe findet im kommenden Jahr am 23. und 24. Juni 2018 in der Arena Berlin statt. Hier ist alles unter einem Dach. „Diese Vape-Messe fand dieses Jahr erstmalig statt und war mit 4.500 Besuchern bestimmt ein voller Erfolg für die Gründer“, so SmokeFactory. Die Vape-Messe InterSteam bietet alles rund um Liquids, Module und Accessoires rund um Vaporizer und Verdampfer.
Die Arena Berlin befindet sich in der Eichenstraße 4 in Berlin und bietet mit 6.500m² sowie den Platz für rund 9.000 Besucher. Man wird sehen, welche Besucherströme das kommende Jahr bringen wird. Wer weitere Informationen benötigt, kann unter www.intersteam.de lesen.
4. VapoFair Berlin – findet zum sechsten Mal in Reihenfolge statt, so SmokeFactory
Die Vape-Messe VapoFair findet im kommenden Jahr vom 26. bis 28. September in Berlin in der Messe Berlin statt und ist ein absolutes Muss für jeden Vaporizer-Liebhaber. Für weitere Informationen auf http://vapormesse.de.
Seid ihr interessiert an unserem Fachhandel für Liquids, Verdampfer, Vaporizer und Zubehör. Dann schaut vorbei oder auch gerne vorab auf www.smokefactory.de.
Wo: Neumarkt 31, 50667 Köln
Öffnungszeiten: montags bis samstags 10-20 Uhr
Webseite: www.smokefactory.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Smokefactory Köln
Herr Philip Eckhardt
Neumarkt 31
50667 Köln
Deutschland

fon ..: 022199028357
web ..: http://www.smokefactory.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die SmokeFactory am Neumarkt 31 in Köln ist Ihr Fachgeschäft für Dampfen, Liquids.

Pressekontakt:

Smokefactory Köln
Herr Philip Eckhardt
Neumarkt 31
50667 Köln

fon ..: 022199028357
web ..: http://www.smokefactory.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Das Küchenstudio „Küchentraum“ setzt auf höchste Qualität und erstklassige Beratung bei Ihrem Küchenkauf.

Küchentraum in Köln nimmt Nobilia in sein Sortiment auf.

Das Kölner Küchenstudio Küchentraum im belgischen Viertel führt ab sofort Nobilia Markenküchen im Sortiment und ersetzt damit die Produkte des Traditionsunternehmens ALNO. Damit der Kunde beim Küchenkauf in jeder Hinsicht auf der sicheren Seite ist.

Wer sich in den letzten Monaten mit dem Kauf einer Qualitätsküche beschäftigt hat, der dürfte im positiven wie im negativen Sinn auf den Namen ALNO gestossen sein. Positiv deshalb, weil ALNO seit Jahrzehnten als einer der renommiertesten Küchenhersteller Deutschlands bekannt ist. Negativ, weil das Unternehmen nach jahrelangem Kampf mit den roten Zahlen im Juli Insolvenz anmelden musste.

Um ihren Kunden optimale Sicherheit beim Küchenkauf zu bieten, wechseln viele Küchenstudios in Köln nun zu stabilen Marken, auf die garantiert Verlaß ist. So auch das Küchenstudio Küchentraum im belgischen Viertel, welches vor kurzem die Marke Nobilia in ihr Sortiment aufgenommen hat.

Warum sollten Sie sich für eine Nobilia Küche von Küchentraum entscheiden?

Küchentraum setzt auf Maßküchen von höchster Qualität zu fairen Preisen. Bei Nobilia, dem mittlerweile größten Küchenhersteller Deutschlands, werden Individualität, Qualität und Design seit Jahren groß geschrieben. Sämtliche Modelle, ob modern oder klassisch, ob minimalistisches Design oder im Landhaus-Stil, erlauben eine optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Küchenplanung.
Für Küchentraum sind dies wichtige Kriterien. Denn das Kölner Küchenstudio setzt auf Kreativität und Vielfalt. Von der Planung Ihrer Küche bis zum letzten Schliff erhalten Sie als Kunde bei Küchentraum den besten Service aus erster Hand. Dabei stehen Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ansprüche an oberster Stelle. All Ihre Wünsche bezüglich Design, Funktionalität, sowie die Raumaufteilung werden ausführlich und in Ruhe besprochen. Von Planung bis Fertigstellung Ihrer Küche haben Sie den gleichen Ansprechpartner, welcher sich um die optimale Zusammenarbeit aller Abteilungen kümmert. So wird sichergestellt, dass Sie durchgängig kompetent und zielführend beraten sind.

Noch ein wichtiger Aspekt beim Küchenkauf: Nachhaltigkeit.

Die Marke Nobilia setzt nachweislich auf Nachhaltigkeit und Energiemanagement und wurde mit dem „Goldenen M“ ausgezeichnet, eines der international bedeutendsten und nach sehr strengen Kriterien erteilten Qualitätszertifikate.
Zudem werden sämtliche Produkte einem strengen Testverfahren unterzogen, bevor sie das Haus verlassen dürfen.

Weitere Informationen und Beratung zum Thema Küche erhalten Sie hier: www.kuechentraum.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Küchentraum Köln
Herr Kerem Menemenci
Händlestr. 17
50674 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-2220922
web ..: http://www.kuechentraum.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Küchentraum bietet Ihnen in Köln und Umgebung maßgeschneiderte Küchen, in denen Sie sich wohl fühlen können. Unser freundliches und Team unterstützt Sie beim Küchenkauf – von Planung, Bestellung bis Aufbau und Wartung – Küchentraum steht Ihnen als kompetenter Partner mit langjähriger Erfahrung und qualitativ hochwertigen Küchenlösungen zur Seite. Bei uns erhalten Sie anspruchsvolle Küchen unabhängig von Herstellern und transparente, sowie unverbindliche Angebote.

Pressekontakt:

Bettertimes – Cem Gürbüz
Herr Cem Gürbüz
Amsterdamerstr . 230
50735 Köln

fon ..: 022187083877
web ..: http://www.bettertimes.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt