First Cobalt nimmt Handel an der ASX auf

First Cobalt nun auch in Australien an der ASX notiert und gibt der Aktie mehr Liquidität.

BildTORONTO, ON “ (29. November 2017) – First Cobalt Corp. (TSX-V: FCC, ASX: FCC, OTCQB: FTSSF) (das „Unternehmen“ – https://www.youtube.com/watch?v=U4B_BZ-wbLk&t=63s) freut sich, seine Zulassung zur amtlichen Notierung an der Australian Stock Exchange (ASX) bekannt zu geben. Der offizielle Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens beginnt am 30. November 2017 um 10:00 Uhr WST (UTC +8) auf Basis einer aufgeschobenen Abrechnung.
Über First Cobalt
First Cobalt hat sich zum Ziel gesetzt, das weltweit größte Unternehmen für die alleinige Kobaltexploration und -erschließung zu werden. Nach Abschluss der Fusion mit Cobalt One Ltd. und CobalTech Mining Inc. verfügt First Cobalt über 10.000 Hektar höffiges Gebiet und 50 historische Minenbetriebe im Cobalt Camp in Ontario, Kanada, sowie über eine Mine und einen zugelassenen Raffineriebetrieb.

Für First Cobalt Corp.
Trent Mell
President & Chief Executive Officer

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.firstcobalt.com oder kontaktieren:

Heather Smiles
Investor Relations
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
+1.416.900.3891

In Europa:
Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigtwww.resource-capital.ch

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (entsprechend der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Suzuki präsentiert Weihnachts-Bausatz für eine GSX-R 125

Suzuki Motorrad präsentiert das ultimative Weihnachtsgeschenk: ein straßentauglicher Bausatz einer GSX-R 125 in Originalgröße!

BildSchrauben, basteln, werkeln – Männer, was kann schöner sein an langen Winterabenden? Suzuki Deutschland bringt jetzt erstmals einen 1:1 Weihnachts-Bausatz für eine fahrbereite GSX-R 125 auf den deutschen Markt.

Der Bausatz enthält alle notwendige Teile, um das neuste Modell der kleinen, 15 PS starken 125er mit Rennverkleidung zusammen zu bauen.

Die Suzuki GSX-R-Reihe ist legendär und dieses Bike kann auch von Jugendlichen ab 16 Jahren mit dem Führerschein A1 gefahren werden. Sie verfügt über High- Performance Komponenten wie die großen GSX-R Maschinen und ist von der Motorleistung Klassenbeste. Dazu gehören ABS, LCD Multifunktions-Instrumente mit Gang und Tankanzeige, LED Scheinwerfer und Keyless Zündung. Dank ihres extrem leichten Gewichtes (134 Kg vollgetankt) und der schlanken kompakten Verkleidung hat sie die schnellste Beschleunigung ihrer Klasse und ist Euro 4 konform. Die feinen Details der Maschine vereinen sich harmonisch mit dem sportlichen Look im Racing Design Metallic Triton Blue.

Der Bausatz kann im Laufe eines Tages komplett zusammengeschraubt werden. Für Hobbyschrauber ist die Zusammensetzung der Einzelteile problemlos möglich. Wessen Schrauberqualitäten noch nicht ausgereift genug sind, erhält auf Anfrage auch Unterstützung vom Suzuki-Profi. Die Straßentauglichkeit der selbstgebauten „Gixxer“ wird nach der Fertigstellung von einem SUZUKI- Vertriebspartnerkostenlos geprüft und bestätigt.

Der Bausatz für die fahrbereite Suzuki GSX-R 125 ist in stark limitierter Auflage zum Preis von 5.690,00EUR erhältlich. Geliefert wird das Christmas-GSX-R-Paket in ganz Deutschland (außer Inseln) bis vor die eigene Haustür. Interessenten melden sich bitte bei E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über:

Yamaoka Brodmeier PR
Herr Robin Tillmann
Poststraße 14-16
20354 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 3003260
web ..: http://ybpr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Yamaoka Brodmeier PR
Herr Robin Tillmann
Poststraße 14-16
20354 Hamburg

fon ..: 040 3003260
web ..: http://ybpr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Karosseriebau Schmidt: Der Smart-Repair-Spezialist für Rhein-Main

Kleine Kratzer im Auto sind auf Dauer kaum zu vermeiden. Damit daraus keine teure Reparatur entsteht, setzen die Profis von Karosseriebau Schmidt aus Frankfurt auf die clevere Methode „Smart-Repair“.

Eine kurze Unachtsamkeit beim Einparken, eine Minute der Ablenkung beim Rückwärtsfahren oder auch ein unerwarteter Steinschlag und schon ist es passiert: Den Lack ziert eine hässliche Delle oder ein gut sichtbarer Kratzer. Jetzt ist guter Rat teuer, denn ein solcher Schaden sollte schnellstmöglich und professionell beseitigt werden. Das ist schon deshalb nötig, um Folgeschäden wie Rost zu vermeiden. Allerdings kann selbst der kleinste Kratzer zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Für den Laien ist es häufig schwierig, einen Kostenvoranschlag der Werkstatt fundiert zu prüfen und zu hinterfragen. Die Experten von Karosseriebau Schmidt aus Frankfurt gehen hier konsequent einen kundenfreundlichen Weg: Sie setzen auf die intelligente Technologie Smart-Repair.

Smart-Repair spart Geld und Zeit

Unter Smart-Repair versteht man eine professionelle und doch günstige Alternative zur klassischen Reparatur. Smart-Repair bietet sich bei vielen kleinen Schäden an, wenn diese nicht zu tief gehen und nur eine begrenzte Fläche auszubessern ist. Bei dieser innovativen Methode werden Kratzer oder Schäden mit einem minimalen Aufwand beseitigt. Dadurch bleiben auch die Kosten überschaubar. So lautet die Devise dann auch „Ausbeulen“ und „Lackieren“ statt „Ersatzteile besorgen“ und „Einbauen“. Deshalb entscheiden die Profis von Karosseriebau Schmidt von Fall zu Fall individuell, ob Smart-Repair für die Beseitigung eines Schadens in Frage kommt. Nach Möglichkeit hat man das berechtigte Interesse des Kunden an einer guten und preiswerten Reparatur im Auge und findet eine kostenoptimale Lösung, mit der auch ein anspruchsvoller Autofahrer lange zufrieden ist.

Seit 30 Jahren auf Karosserien spezialisiert

Für Kunden im Rhein-Main-Gebiet ist der Name Karosseriebau Schmidt seit vielen Jahren ein Begriff. Unzählige Fahrzeuge wurden hier in den letzten Jahrzehnten innerhalb kurzer Zeit wieder in Ordnung gebracht. Für Firmeninhaber Thomas Schmidt ist es ein Herzensbedürfnis, seinen Klienten den bestmöglichen Service zu einem vernünftigen Preis zu bieten. Ganz nach dem Motto „Hier legt der Chef noch selbst Hand an“ erhält jedes Fahrzeug die fachkundige Betreuung, die es benötigt, um wieder in neuem Glanz zu strahlen. Ganz nebenbei schont das sorgfältige Verfahren auch das Portemonnaie, sodass trotz des kleinen Missgeschicks noch Raum für die Erfüllung des einen oder anderen Herzenswunschs bleibt.

Über:

Schmidt Karosseriebau GmbH
Herr Thomas Schmidt
Am Stock 11
61118 Bad Vilbel
Deutschland

fon ..: 06101 – 54640
fax ..: 06101 5464 20
web ..: http://www.karosserie-schmidt.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt