Net at Work zeigt innovative Arbeitswelten auf der Zukunft Personal

Innovative Konzepte für Zusammenarbeit, Kommunikation und Mobility werden in den Arbeitswelten.HR vorgestellt. Ziele sind gesteigerte Flexibilität und Agilität sowie begeisterte Mitarbeiter.

BildPaderborn, 31. August 2017 – Net at Work GmbH, einer der wichtigsten Systemintegratoren für Microsoft Office 365, SharePoint und Skype for Business im deutschsprachigem Raum, zeigt auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. Basierend auf modernen Lösungen wie Microsoft Office 365, SharePoint und Skype for Business bietet Net at Work flexible Lösungen für optimales Teamwork, Kommunikation und Mobility an. Im Rahmen der „Arbeitswelten.HR“ auf der Fachmesse wird das Zusammenspiel der Anwendungen für zukunftsweisende Arbeitsumgebungen anschaulich illustriert.

Die Vorteile des digitalen Arbeitsplatzes der Zukunft liegen auf der Hand

Die Anforderungen an unsere Arbeitswelt ändern sich durch den demographischen Wandel, die zunehmende Digitalisierung und die Globalisierung stetig. Arbeitsprozesse werden schneller, kollaborativer und globaler. Mitarbeiter haben neue Ansprüche an ihre Arbeit. Eigenverantwortliches Handeln wird Mitarbeitern wichtiger und die physische Präsenz im Unternehmen verliert an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die Arbeitsformen der Zukunft rechtzeitig zu erkennen, um sich gezielt darauf vorbereiten zu können.
„Immer mehr Mitarbeiter fordern an ihrem Arbeitsplatz die Tools, die sie im privaten Umfeld gewohnt sind. Im Wettbewerb um die besten Talente brauchen Unternehmen moderne, digitale Arbeitswelten mit optimaler Unterstützung von Kommunikation, Zusammenarbeit und Mobility“, sagt Uwe Ulbrich, Geschäftsführer bei Net at Work. „Modernes Arbeiten wird nicht durch neue Technologien erreicht, sondern durch Wissen, wie man diese Technologien optimal einsetzt. Unsere Spezialisten haben dazu die geeigneten Methoden und Antworten.“
Besonders wenn es um die erhöhte Flexibilität und die Vereinfachung der Zusammenarbeit auch in global agierenden Firmen geht, wenden sich immer mehr Entscheider der Frage zu, wie ein modernes Office aussehen kann und welche technischen Voraussetzungen Zugang zu den Möglichkeiten verschaffen. Die kollaborative Arbeit an Dokumenten und in digitalen Arbeitsräumen bildet die Grundlage für schnellere Entscheidungen im operativen Geschäft und erweitert die Potentiale der abteilungs- und unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit.
„Unsere Exponate in den Arbeitswelten.HR auf der Zukunft Personal dienen als Inspirationsquelle für neue Impulse und konkrete Lösungen zur Umsetzung. Wir freuen uns auf anregende Gespräche mit Interessenten über den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft“, erläutert Ulbrich das Engagement auf der Messe.

Europas größte Messe für die Zukunft der Arbeitswelt gibt Impulse zur Digitalisierung

Die Zukunft Personal in Köln ist Europas größte Messe für Personalmanagement. Unter dem Motto work:olution – moving minds macht die Leitmesse für Personalmanagement Mut zur Veränderung und zu einem neuen Denken von Arbeit. Das Themenspektrum reicht von Recruiting und Personaldienstleistungen über betriebliche Weiterbildung, Leadership und Arbeitsrecht bis hin zu Personal-Software und der Zukunft der Arbeitswelt. Die weitere Digitalisierung des Arbeitsplatzes nimmt dabei sowohl mit Blick auf mögliche Effizienzsteigerungen als auch als Instrument der Mitarbeiterbindung eine Schlüsselrolle ein.

Kostenloses Ticket und individuelles Beratungsgespräch

Net at Work demonstriert in den Arbeitswelten.HR der diesjährigen Zukunft Personal die herausstechenden Argumente für ein Umrüsten der bestehenden Strukturen in Unternehmen. Besucher der Messe können sich selbst von den Vorteilen eines flexiblen Arbeitsplatzes mit orts- und zeitunabhängiger Kommunikation und Zusammenarbeit überzeugen. Interessenten finden Net at Work auf der Zukunft Personal in Köln vom 19. bis 21. September 2017 in den Arbeitswelten.HR in Halle 2.1.
Ein kostenfreies Ticket sowie ein individuelles, unverbindliches Beratungsgespräch können unter folgendem Link angefordert werden: https://www.netatwork.de/der-moderne-arbeitsplatz-net-at-work-praesentiert-auf-diesjaehriger-zukunft-personal-das-office-der-zukunft/

Umfangreiche Informationen über den Arbeitsplatz der Zukunft sind auf der Website verfügbar: https://www.netatwork.de/arbeitsplatz-der-zukunft/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Net at Work GmbH
Frau Aysel Nixdorf
Am Hoppenhof 32A
D-33104 Paderborn
Deutschland

fon ..: +49 5251 304627
web ..: http://www.netatwork.de
email : aysel.nixdorf(at)netatwork.de

Über Net at Work und NoSpamProxy
Die 1995 gegründete Net at Work GmbH ist Softwarehaus und Systemintegrator mit Sitz in Paderborn. Gründer und Gesellschafter des Unternehmens sind Geschäftsführer Uwe Ulbrich und Frank Carius, der mit www.msxfaq.de eine der renommiertesten Websites zu den Themen Exchange und Skype for Business betreibt.
Als Softwarehaus entwickelt und vermarktet Net at Work mit NoSpamProxy eine integrierte Gateway-Lösung für Secure E-Mail. NoSpamProxy bietet sichere Anti-Malware-/Anti-Spam-Funktionen, eine automatisierte E-Mail-Verschlüsselung sowie einen praxistauglichen Large File Transfer auf einer technischen Plattform. So garantiert der modulare Ansatz von NoSpamProxy eine vertrauliche und rechtssichere E-Mail-Kommunikation. Die Experton Group sieht NoSpamProxy als Product Challenger für E-Mail- und Web-Kollaboration. Zu den mehr als 1.800 Unternehmen, die die Sicherheit ihrer Mail-Kommunikation NoSpamProxy anvertrauen, gehören u. a. DaimlerBKK, Deutscher Ärzte-Verlag, Hochland, Komatsu Mining, das Kommunale RZ Minden-Ravensberg/Lippe und SwissLife. Weitere Informationen zur E-Mail Security Suite NoSpamProxy finden Sie unter www.nospamproxy.de.
Im Servicegeschäft bietet Net at Work ein breites Lösungsportfolio rund um die digitale Kommunikation und die Zusammenarbeit im Unternehmen mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Portfolio von Microsoft. Als Microsoft Gold Partner für Messaging, Communications, Collaboration and Content, Cloud Productivity und Application Development gehört Net at Work zu den wichtigsten Systemintegratoren für Microsoft Exchange, SharePoint und Skype for Business. Das erfahrene Team von langjährigen IT-Experten verfügt über umfassendes Know-how bei der Umsetzung individueller Kundenanforderungen und berücksichtigt bei Projekten neben der Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit der Lösung auch die Einhaltung der definierten Zeit- und Budgetziele. Kunden finden somit bei allen Fragen kompetente Ansprechpartner, die ihnen helfen, modernste Technologien effizient und nahtlos in bewährte Geschäftsprozesse zu integrieren. Zu den Kunden im Servicegeschäft gehören u. a. Claas, Miele, die Spiegel Gruppe, die Universität Duisburg-Essen sowie Diebold-Nixdorf.
Weitere Informationen zum Unternehmen Net at Work und dem Serviceangebot finden Sie unter www.netatwork.de.

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +49 7721 9461220
web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
email : bernd.hoeck(at)bloodsugarmagic.com

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

3P distribuiert Zubehör Hersteller Partron

Sondershausen/ Aachen, 31.08.2017 – Die 3P-Price Performance Products GmbH ist ab sofort Distributor von Partron Europe.

BildPartron beginnt so seine Distributions- und Vertriebsaktivitäten in Deutschland

Der Hersteller aus Südkorea setzt seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung innovativer Lifestyle Technologien mit dem Schwerpunkt Mobil, Fitness und Gesundheit. So befinden sich zum Markteintritt Activity Tracker, Headsets und erste iHealth Produkte im Sortiment.

„Partron ist ein innovativer Hersteller, der aus dem Komponentensegment kommt und seit Jahren für viele große Marken produziert. Mit der Eigenmarke gibt es nun auch für die Endkunden das Premiumzubehör, auf das wir ganz besonders positiv vorausblicken“ sagt Andreas Hartung, Geschäftsführer bei der 3P GmbH.

„Wir freuen uns, mit 3P einen Distributor für den deutschen Markt gefunden zu haben. Mit dem attraktiven Startportfolio sehen wir uns gut aufgestellt, um die deutschen Kunden von unserer Marke zu überzeugen“ sagt Gilbert Choi, Geschäftsführer von Partron Europe.

Auf der IFA 2017 (Halle 4.2, Stand 222) wird das neue Produktportfolio vorgestellt. Neben den schon in Asien erfolgreichen Grundsortiment gibt es auch gänzlich unveröffentlichte Innovationen aus dem Zubehörumfeld, die erstmals in Berlin gezeigt werden.

Das Sortiment ist nach der Messe bei 3P in der Distribution und zuerst bei bekannten Etailern wie amazon und auch B2B Plattformen verfügbar.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

3P – Price Performance Products GmbH
Herr Markus Kiesel
Kurt-Lindner-Str. 8
99706 Sondershausen
Deutschland

fon ..: +49 3632 5420033
fax ..: +49 3632 5420035
web ..: http://www.3p.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Der Sales-Added-Distributor 3P – Price Performance Products GmbH wurde aus dem Etailer OVT hervorgehend 2006 gegründet. Aktivitätsschwerpunkte sind seitdem die Distribution und der konzeptionelle Vertrieb von elektronischen Konsumgeräten, die im Fachhandel, Etail und Großvertriebsformen platziert werden. Zusätzlich bietet 3P komplette Fulfillment Dienstleistungen (Abwicklung, Schnittstellen, Etailer-Anbindungen etc.) für in- und ausländische Lieferanten an. Aufgrund der starken Expansion über die Jahre entwickelte sich 3P zum Exklusivdistributor verschiedener Hersteller im deutschsprachigen Raum. In diesem Rahmen wurde das Marken- und Produktprogramm entsprechend weiterentwickelt und der Fokus auf innovative Multimedia-Technik, mobiles Zubehör und technische Lifestyle Produkte gelegt. Als Ergebnis werden Fachhändlern und Endkunden kontinuierlich aktuelle und attraktive Hersteller und Marken sowie ganze Produktkonzepte zur Verfügung gestellt. http://www.3p.de

Pressekontakt:

3P – Price Performance Products GmbH
Herr Markus Kiesel
Kurt-Lindner-Str. 8
99706 Sondershausen

fon ..: +49 3632 5420033
web ..: http://www.3p.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Gemeinsam fit und gesund – Grundlagen für das Zusammenleben mit einem alten Hund

Auch alte Hunde verändern sich im Alter. Sie entwickeln Krankheiten und werden oft ruhiger. Grund genug, um dem alten Vierbeiner einen angepassten Alltag zu bieten.

Alte Hunde leiden ebenso wie alte Menschen unter den Anstrengungen, Erkranungen und Gebrechen des Alters. Es ist nicht selten, dass Hunde an Knochen und Gelenken erkranken, schwerfälliger gehen und Mühe im Alltag haben. Sie werden oft langsamer, sind empfindsamer für Stress und brauchen etwas mehr Ruhe als junge Hunde.

Ein ruhigerer Tagesablauf

Man merkt es dem alten Hund oft an. Sie oder er kann einfach nicht mehr so schnell wie früher. Mal eben aus der Tür huschen und dann in den Kofferraum springen, geht einfach nicht mehr oder nur noch schlecht.

Bewegungen schmerzen oft und generell sind Muskeln und Knochen auf die alten Tage eben nicht mehr so fit wie bei Junghunden.

Achte bei deinem alten Hund deshalb gut darauf, dass du ihn körperlich nicht überforderst. Förderung benötigen auch alte Hunde im Alltag durchaus noch. Körperliche Überforderung ist nun aber tabu. Besonders wenn dein alter Hund an Krankheiten leidet, solltest du dich auf diese gut einstellen.

Aber was bedeutet ein ruhigerer Tagesablauf? Es bedeutet zum Beispiel, dass die Spaziergänge mit dem Hund nicht mehr so flott sind. Alte Hunde brauchen oft viel Zeit zum schnüffeln und laufen. Gib deinem Hund diese Zeit. Auch große Ansammlungen von Menschen und Hunden sind für einige alte Hunde nicht mehr so das Wahre. Beobachte deinen Hund einfach gut. Erkenne was ihm noch gut tut und in welchen Situationen er sich vielleicht unwohl fühlt und gehe auf seine Bedürfnisse ein.

Ein bequemes Hundebett für Knochen und Gelenke

Dass dein alter Hund auch im Liegen eine gesunde Position einnehmen kann und bequem liegt, ist für den Vierbeiner mindestens genauso wichtig wie für uns Menschen.

Sehr oft haben alte Hunde mit Knochen- und Gelenkserkrankungen wie Arthrose, HD, ED oder auch Spondylose und Bandscheibenvorfällen zu kämpfen.

Ein hochwertiges und druckentlastendes Hundebett mit orthopädischen Eigenschaften ist da das Minimum, was du für deinen Hund tun solltest, um ihm Besserung und Linderung zu verschaffen.

Orthopädische Hundebetten sind besonders was das „Innenleben“ (den Liegekern) angeht, anders konzipiert als normale Hundebetten. Sie haben meist einen recht hohen Liegekern, der aus speziellen Schaumstoffen besteht. Diese Kombination ermöglicht eine tolle Druckentlastung auf Hüfte und Schulter des Hundes.

Du findest noch mehr detaillierte Informationen über solch ein orthopädisches Hundebett bei Seniorpfoten.

Die angepasste Ernährung für den alten Hund

Wichtig ist ebenso das Thema Ernährung. Natürlich sollte man den Hund eigentlich immer gesund ernähren. Im Seniorenalter des Hundes sind aber einige Besonderheiten zu beachten.
Zum Beispiel verändert sich der Stoffwechsel des Hundes. Außerdem benötigen alte Hunde durch weniger Bewegung oft auch weniger Energie.

Dafür solltest du aber darauf achten, dass du das Immunsystem deines Hundes fit hälst. Wie macht man das am besten? Natürlich mit einer gesunden und altersgerechten Ernährung. Diese sollte möglichst eher fettärmer sein als zuvor und frische Vitamine und Mineralien enthalten, die dein alter Hund nun besonders dringend benötigt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Seniorpfoten
Frau J. Dreissel
Wittestr. 30K
13509 Berlin
Deutschland

fon ..: (030) 22908408
web ..: https://www.seniorpfoten.de
email : info [ät] seniorpfoten [punkt] de

Aus eigener Erfahrung und aus Liebe zum Hund berichten wir auf unserer Webseite über den Alltag und das Leben mit alten Hunden und kranken Hunden. Du erfährst hier wie du deinen Alltag gut auf die Bedürfnisse deines alten Hundes abstimmen kannst und welches spezielle Zubehör es für bestimmte Erkrankungen des Hundes gibt. Wir zeigen dir in unserem Blog außerdem Geschichten und Tipps, die wir aus eigener Erfahrung mit unserer alten Hündin gemacht haben.

Pressekontakt:

Seniorpfoten
Frau J. Dreissel
Wittestr. 30K
13509 Berlin

fon ..: (030) 22908408

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt