Clitoraid’s Einsatz in Kenia mit großem Erfolg beendet

LAS VEGAS, 15. Mai 2017 – Clitoraid’s zweiwöchiger humanitärer chirurgischer Einsatz, der während des “Monats zur Aufklärung über die Klitoris” in Nairobi,

Kenia stattfand, endete am 12. Mai mit der Wiederherstellung der Klitoris und der Würde von 45 FGM-Überlebenden.

Dr. Bowers, Clitoraid’s Chef-Chirurgin aus San Francisco, USA, bildete 16 einheimische kenianische Ärzte aus und bezeichnet den Einsatz als einen Hoffnungsschimmer für das Horn von Afrika, wo Millionen von FGM-Opfern wohnen.

Das spirituelle Oberhaupt Maitreya Rael, der die Gründung von Clitoraid anregte, hat gesagt, dass “Weiblichkeit die Zukunft der Menschheit ist”. Clitoraid trägt maßgeblich zur Stärkung der Position der Frauen bei, eine Meinung, die alle unsere kenianischen Patientinnen teilten.

“Sobald die Frauen davon hörten, dass ein solcher Eingriff in Nairobi angeboten wird, drängten sie sich schon am frühen Morgen außerhalb und innerhalb der Wartezimmer der Krankenhäuser von Karen und Mama Lucy, in denen der von der kenianischen nichtstaatlichen Organisation Garana (Project Pink Plus) mitgesponserte Einsatz stattfand” erklärt Nadine Gary, die Sprecherin von Clitoraid.

Die Frauen schrieben sogar aus entfernten Ländern wie Nigeria und Sierra Leone an Clitoraid und baten uns, auch in ihr Land zu kommen.

Dr. Lalla Malika Issoufou Mahamadou, die First Lady von Niger, äußerte den Wunsch, einen Chirurgie-Einsatz von Clitoraid in ihrem eigenen Land empfangen zu wollen.

Der Einsatz in Kenia bezog Patientinnen im Alter von 8 bis 64 Jahren mit ein.

“Die Klitoris-Wiederherstellungs-Chirurgie ist eigentlich nicht für Kinder geeignet, aber ein 8 Jahre junges Mädchen wurde mit einer Genitalverstümmelung und an schwerem sexuellem Missbrauch leidend zu uns gebracht, dies benötigte eine schwierige, die Genitalien wiederherstellende Operation” erklärt Gary, “Dr. Bowers und Dr. Abdullahi konnten sofort ihr Leiden dank ihrer Erfahrung in Becken-Chirurgie lindern.”

Gary sagt, dass Frauen von dieser Tradition die Nase voll haben. “Jede dieser verzweifelten Frauen, die gekommen waren, um operiert zu werden, stimmte in bestürzender Weise zu. Dieser grausame Brauch durchschneidet ihren Körper, ihre Ehe, ihr ganzes Leben.”

Die allermeisten Patientinnen, die sich während der letzten zwei Wochen dem Eingriff unterzogen, klagten darüber, dass ihre Ehen an ihrer Genitalverstümmelung zerbrachen.

Dieser Einsatz stellte für alle Patientinnen eine eindrucksvolle Gelegenheit dar, geheilt zu werden, nicht nur was ihre Genitalien angeht, sondern ihr ganzes Wesen.

“In dem für sie nach ihrer Operation vorbehaltenen Erholungsraum war es den Patientinnen möglich, sich mitzuteilen und mit anderen Opfern über den schändlichen Tag ihres Beschnitten-Werdens zu sprechen. Für viele war es das erste Mal in ihrem Leben. Sie sprachen über den Schmerz, den Zorn, die Verzweiflung, die Verbitterung, die sexuellen Frustrationen, das Scheitern ihrer Ehen, ihre sexuellen Phantasien. Sie lachten, sie weinten miteinander in einem gewaltigen Gruppenheilungsprozess” sagt Gary.

Einige Patientinnen haben eine Blog-Chat-Gruppe gegründet, um während ihres Heilungsprozesses in Kontakt zu bleiben und um in Zukunft einander zu unterstützen.

Die Genesung dauert ca. 3 Monate, danach wird eine spezifische Klitoris-Physiotherapie unter der professionellen Leitung von Dr. Esho und dem raelistischen Guide Clemence Linard, einer Krankenhaus-Sexologin, beginnen, die bis dahin die Patientinnen beraten haben.

www.clitoraid.org

Über:

Deutsche Rael-Bewegung e.V.
Herr Reiner Krämer
Postfach 0553
79005 Freiburg
Deutschland

fon ..: +49 162 3 706 706
web ..: http://www.rael.org
email : presse@rael.de

Die Rael-Bewegung ist eine nicht-kommerzielle, internationale Organisation. Sie vereint all jene Menschen, die den Wunsch hegen, die Menschheit über ihren außerirdischen Ursprung zu informieren.

Pressekontakt:

Deutsche Rael-Bewegung e.V.
Herr Reiner Krämer
Postfach 0553
79005 Freiburg

fon ..: +49 162 3 706 706
web ..: http://www.rael.org
email : presse@rael.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Emil und die Detektive

Veranstaltungshinweis München:
Das Theater der Aton-Schule lädt zur Aufführung ein:
Di/Mi/Fr, den 30. Mai -01. Juni 2017, um 18:30 Uhr
Infanteriestr. 14, 3. OG, München

Bild“…übersteigt das Niveau eines Schultheaters bei weitem”, so die Meinung des begeisterten Publikums bei der letzten Theateraufführung der Aton-Schule. Mit “Emil und die Detektive” darf man sich wieder auf eine ganz besondere Interpretation freuen.

Erich Kästner ist mit “Emil und die Detektive” ein Stück gelungen, das die Schüler nach wie vor in seinen Bann zieht. Kaum eine Geschichte zeigt den Kindern die Gegenwart, in der sie leben, so kritisch und versöhnlich zugleich. In der Aton-Schule erarbeitet die Schauspielerin Isabell Schupp dieses Stück mit der fünften bis siebten Klasse und lockt dabei ungeahnte Fähigkeiten der Kids zutage.

“Die jungen Akteure lernen, sich in die Emotionen ihrer Rollen einzufühlen”, erklärt Kamilla Hoerschelmann, die Schulleiterin und Gründerin der ersten reformpädagogischen musisch-kreativen Ganztagsschule Oberbayerns. “Sie tauchen in die Handlung ein und erleben wie ihre Körperhaltung, ihre Sprache und ihr Engagement die Aussagekraft der Szenen beeinflusst und verändert. Doch nicht nur beim Theaterspiel, auch beim Erarbeiten und Üben der Lieder probieren sie Ihre Talente und Möglichkeiten aus und gehen wertvolle Schritte in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.”

Schüler, Eltern und Lehrkräfte freuen sich auf den Besuch interessierter Schüler und Eltern. Der Eintritt ist frei, man freut sich aber über eine kleine Spende, würdigt sie doch das große Engagement aller, um einen Teil der Kosten des Projektes zu decken.

Weitere Infos finden Sie unter: www.aton-schule.de
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

Aton-Schule, musisch-kreative Ganztagsschule, München
Frau Kamilla Hoerschelmann
Infanteriestraße 14
80797 München
Deutschland

fon ..: ( 089) 379 14 333
fax ..: 089/ 379 14 332
web ..: http://aton-schule.de
email : info@aton-schule.de

Kurzportrait: Aton-Schule in München

Im September 2004 wurde die Aton-Schule in München gegründet. Sie ist eine private musisch-kreative Ganztagschule (Grundschule 1. bis 4. Klasse, Mittelschule 5. bis 10. Klasse) mit den Schwerpunkten Musik, Bewegung, Tanz, Theater, Bildender Kunst, kreatives Handwerk und Ausflüge in die Natur. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den M-Zweig- Abschluss (Mittlere Reife) extern abzulegen.

Die Schule verbindet reformpädagogisches Gedankengut mit dem Grundgedanken: “Förderung der Selbstentfaltung des Menschen”. In der geborgenen Atmosphäre der Schule erhalten die Schüler(innen) Begleitung und Unterstützung. Sie dürfen individuelle Wege gehen und können so auf natürliche Weise lernen und sich entwickeln.

Der Trägerverein Aton-Schule e. V. ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. Spenden sind steuerlich absetzbar. Für Geld- oder Sachspenden bittet die Schule um persönliche Kontaktaufnahme bzw. um eine Information per E-Mail an: info@aton-schule.de.

Pressekontakt:

FutureConcepts
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureconcepts.de
email : info@futureconcepts.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Hackschnitzelheizung: Umwelt schonen und Kosten sparen!

Biomasseheizungen sind seit Jahren gefragt und erfreuen sich auch im privaten Bereich zunehmender Beliebtheit. Wir zeigen, welche Vorteile die Hackgutheizung dem Bauherrn bringt.

BildDie Heizkosten stellen in den meisten Haushalten der Nation immer noch den größten Teil der gesamten Energiekosten dar. Nachdem Fachleute seit Jahren predigen, Energiefresser aus dem Haushalt zu verbannen, um Kosten einzusparen, gibt es eine Lösung, mit der man sogar den Hauptkostenfaktor Heizung auf ein Minimum bringen kann: Biomasseheizungen helfen dabei, im privaten als auch im betrieblichen Bereich Kosten einzusparen. Neben der Pelletsheizung ist die Hackgutheizung besonders beliebt und die Gründe dafür liegen auf der Hand: Mit Hackgut zu heizen ist einerseits eine sparsame Alternative zu fossilen Brennstoffen und andererseits ist diese Methode zu heizen sehr umweltfreundlich.

Nicht nur Landwirte mit eigenem Waldbesitz können kostengünstig Energie erzeugen, auch Private profitieren von einer Hackschnitzel Heizung, denn auch Rest- und Schwachholz, das nicht zur Holzerzeugung verwendet werden kann, wird zum Brennstoff. Dabei weist eine solche Heizung einen Wirkungsgrad von nahezu 95 % auf und kann mit dieser effizienten Wärmeerzeugung den kompletten Warmwasser- und Wärmebedarf eines Ein- oder Mehrfamilienhauses mühelos decken. Selbst Häuser mit erhöhten Heizbedarf oder auch ganze Landwirtschaften können eine Hackschnitzelheizung im größeren Ausmaß anlegen und damit kostengünstig und umweltschonend heizen.

Je nach Raumaustragung können unterschiedliche Qualitäten von Hackgut verwertet werden. So kann nicht nur auf die individuellen Bedürfnisse von Betreibern einer Hackgutheizung eingegangen werden, sondern man bietet ebenso die Möglichkeit auf ein anderes Hackgut zu wechseln. Je nach Preisentwicklung werden dann ebenso Mais, Maisspinde, Energiegetreide oder aber auch Strohpellets zum Brennstoff. Mehr zum Thema Hackschnitzel, Förderanlagen und weitere Energiethemen finden Interessierte auf der Website des Experten auf diesem Gebiet unter www.wildfellner.at.

Über:

Wildfellner GmbH
Herr Markus Zweimüller
Niederlaaberstraße 3
4611 Buchkirchen
Österreich

fon ..: +43(7242)28110-0
fax ..: +43(7242)28110-57
web ..: http://www.wildfellner.at
email : mz@wildfellner.at

Die Firma Wildfellner GmbH ist sowohl für ihre hochwertigen Produkte wie auch für ihre nunmehr fast 40jährige Erfahrung auf dem Gebiet der achsenlosen Fördertechnik bekannt.

Mit den achsenlosen Spiralfördersystemen wollen wir auch zukünftig für sämtliche Industriebereiche optimale Fördertechnik gewährleisten. Wir bieten individuelle Lösungen von der Beratung, der kundengerechten Planung, der Fertigung bis hin zur Montage.

Die Bandbreite der Anwendungsgebiete ist jedenfalls mehr als überzeugend.

Unser Ziel ist es, für jeden Kunden eine optimale Förderanlage mit geringstmöglichem Aufwand zu realisieren. Maximaler Nutzen bei geringem Investitionsaufwand.

Die Vorteile der achsenlosen Wildfellner Spiralförderanlagen:

* Ein hoher Füllgrad erlaubt hohe Förderleistung bei geringem Energieverbrauch
* Geringe Wartung durch den Wegfall von Ketten, Zwischenlagern, Umlenkrollen, etc…
* geräuscharm, staubfrei, materialschonend und minimale Entmischung
* Transport in geschlossenen Rohren und U-Trögen von horizontalen bis vertikalen Förderverläufen
* Know-How und neueste technische Entwicklungen aus fast 40 Jahren Erfahrung

Pressekontakt:

Wildfellner GmbH
Herr Markus Zweimüller
Niederlaaberstraße 3
4611 Buchkirchen

fon ..: +43(7242)28110-0
web ..: http://www.wildfellner.at
email : presse@romanahasenoehrl.at

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email