Hochwertige Sportnahrung kaufen auf power-corpus.de

Apolda 30.06.2013. Das online Portal power-corpus.de vertreibt erstklassige Sportnahrung für Bodybuilder. Satte Rabatte gibt es bei grösseren Bestellungen.

BildDie richtige Ernährung ist besonders für Sportler ein komplexes Thema, da ein erhöhter Nährstoffbedarf besteht. Insbesondere für den Muskelaufbau ist eine ausreichende Zufuhr von Proteinen zwingend notwendig, damit die persönlichen Trainingsziele erreicht werden können. Im Onlineshop power-corpus.de können sich alle sportlich aktiven Männer und Frauen die für ihre individuellen Bedürfnisse geeignete Sportnahrung kaufen.

Speziell zum Muskelaufbau werden auf der übersichtlichen Webseite qualitativ hochwertige Proteinriegel, Proteincrispies, Designer Whey Protein und Proteinmüsli zu günstigen Preisen angeboten. Des Weiteren können sich die Kunden des Onlineshops aus einem umfangreichen Sortiment weitere Fitness Produkte aussuchen und zusammen mit ihrer Sportnahrung kaufen.

Bei erfahrenen Sportlern, die sich regelmäßig auf der Internetpräsenz ihre Sportnahrung kaufen, sind außer Whey und weiteren Proteinprodukten BCAA-Aminosäuren sehr begehrt. Diese werden sowohl in der Phase des Muskelaufbaus als auch danach als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Zu den Produkten, die ebenfalls regelmäßig im Onlineshop bestellt werden, gehören weiterhin L-Arginin, L-Glutamin und weitere Aminosäuren.

Für das Erreichen der Trainingsziele reicht Sportnahrung allein nicht aus. Aus diesem Grund bietet der Onlineshop ein großes Sortiment Fitness Produkte an. Dazu zählen geeignete Trainingsbekleidungen, aber auch Fitness Produkte, mit denen das Training optimiert werden kann, beispielsweise Gymnastikbälle.

Über:

Power-Corpus
Herr P. Wesel
Weimarische Str. 37
99510 Apolda
Deutschland

fon ..: 03644-5469233
web ..: http://www.power-corpus.de
email : info@power-corpus.de

Auf power-corpus.de können Sie Sportnahrung, Sportbekleidung und Trainingszubehör günstig online kaufen. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Power-Corpus
Herr P. Wesel
Weimarische Str. 37
99510 Apolda

fon ..: 03644-5469233
web ..: http://www.power-corpus.de
email : info@power-corpus.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

Sport: Im Zentrum steht die Leidenschaft

Sport und Spiel haben seit jeher Bedeutung in der Kulturgeschichte des Menschen. Einmal mehr finden nun die Menschen aller Länder Europas zusammen: die EM ist ins Viertelfinale gegangen.

BildDas Thema Fußball ist faszinierend, fesselnd und vereint. Männer wie Frauen jubeln für ihre Mannschaft, im Austragsland Frankreich feiern Fans verschiedener Nationen friedlich miteinander.
Sport kann zeigen, wie friedliches Zusammensein unter Völkern funktionieren kann. Doch nicht nur Fußball schafft es, die Menschen zu fesseln, auch die Formel 1 oder Skirennen bringen die Menschen zum Jubeln.

Das Wort “Sport” an sich löst die unterschiedlichsten Gefühle und Reaktionen aus: Für den einen ist und bleibt Sport Anstrengung, für den anderen verkörpert Sport die pure Leidenschaft. Zu den “anderen” zählen entweder die begeisterten Sportler und Sportlerinnen selbst oder die leidenschaftlichen Fans der verschiedenen Sportarten und ihrer großen Helden. Denn Heldenmythos gehört ebenfalls zum Fußball, man denke an Christiano Ronaldo, Manuel Neuer oder David Alaba.

Psychologisch betrachtet ist Sport eine Art Sinnbild für den frühen Kampf ums Überleben und für die Jagd, ein archaischer Kampf, das Präsentieren von Kraft und Ausdauer. Sport setzt Hormone frei und kann dadurch beflügeln, und dies ganz offenbar nicht nur, wenn man ihn aktiv betreibt. Auch das Beobachten des Spiels, das Anfeuern der ganz individuellen Helden und das Feiern des Sieges setzt Glückshormone frei und erzeugt das Gefühl, stark, ja, vielleicht sogar unbesiegbar zu sein. Was also gibt es Schöneres, als diese Gemeinsamkeit im passenden Trikot zu feiern?

In der Fanbase – dem Fanshop in Augsburg – weiß man darüber Bescheid, was Fans, Sportler und Sportlerinnen und Mitglieder in Vereinen wirklich brauchen: Fanartikel und Fußball Trikots aus europäischen und nationalen Fußball-Ligen, der Handball Bundesliga oder aus dem US Sport. Neben lustigen Accessoires, Fanartikeln und dem passendem Outfit zum Mitfiebern und Mitleiden gibt es auch für alle jene etwas, die selbst mitspielen: Teamwear und Sportbekleidung für Mannschaften und Vereine in Wunschausführung und Wunschfarben. Fußball-Trikots, Hosen, Stutzen, Trainingsjacken – ja sogar Sportgeräte von namhaften Herstellern finden Interessierte im Fanshop für die echten Sportgefühle unter www.die-fanbase.de.

Über:

Die Fanbase GmbH
Frau Anja van der Werf
Willy-Brandt-Platz 1
86153 Augsburg
Deutschland

fon ..: (+49) 0821/65 077 388
fax ..: (+49) 0821/65 077 389
web ..: http://www.die-fanbase.de
email : info@die-fanbase.de

DIE FANBASE – Dein Fanshop in Augsburg

Für alle Ligen dieser Welt! Bei uns findest Du Fanartikel aus den europäischen und nationalen Fußball-Ligen, der DEL, der Beko BBL und der DKB Handball Bundesliga. Wir sind dein Fanshop für US Sport! Natürlich warten neben den original Trikots vieler Vereine auch kultige Accessoires und Fanartikel auf Dich! Für alle, die mitfiebern! Für alle, die mitleiden! Für alle, die jubeln! Fanbase ist der Fan – und Trikotshop für die echten Sportgefühle.

In unserem Fanshop in der City Galerie Augsburg veranstalten wir regelmäßig Autogrammstunden mit den Augsburger Panthern oder dem FC Augsburg. Komme vorbei, treffe die Stars und nehme deine begeisternden Fanartikel gleich mit nach Hause! Du bist auf der Suche nach einem Fußball-Trikot? Du möchtest pünktlich zur EM2016 dein DFB Trikot überstreifen können? Dann ist die Fanbase dein Fanshop!

Pressekontakt:

Die Fanbase GmbH
Herr Anja van der Werf
Willy-Brandt-Platz 1
86153 Augsburg

fon ..: (+49) 0821/65 077 388
web ..: http://www.die-fanbase.de
email : presse@romanahasenoehrl.at

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email

08. und 09.07.16 rock for animal rights 2016

Bereits zum fünften Mal findet in Sandstedt-Offenwarden das rock for animal rights Benefiz Open Air zu Gunsten des Tierrechtsbund Aktiv e.V. statt.

BildAm 08. und 09.07.2016 ist es wieder soweit. Zum fünften mal findet am Tierrechtszentrum Sandstedt Offenwarden das “rock for animal rights” Open Air Festival zu Gunsten des Tierrechtsbund Aktiv e.V. statt. Von Soul über Funk, Rock bis zu Metal bietet das Festival für jeden Geschmack etwas. 20 Bands rocken für den guten Zweck.

Der Erlös kommt den Hauptprojekten des Vereins zu Gute, dem Ausbau des Tierrechtszentrums in Sandstedt-Offenwarden, als auch der TV-Sendung TNZ (TierNaturZukunft).

Das Tierrechtszentrum soll eine Geburtsstätte neuer Ideen im Bereich Tierrecht und Umweltschutz werden. Eine Art Thinktank, wo verschiedene Organisationen neue Konzepte und Kampagnen entwickeln und alternative Heilmethoden (Magnetresonanzstimulation, Chiropraktik etc.) vorgestellt werden.

In der TV-Sendung TNZ berichten wir über redaktionell aufgearbeitete Tierrechts- und Umweltthemen. Des Weiteren werden auch Berichte von Partnerorganisationen in der Sendung gezeigt. Auch der satirische Teil kommt in der Sendung nicht zu kurz.

Wer möchte kann sich auf dem Festival mit reichlich Infos zum Tier- und Umweltschutz eindecken. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Tickets sind über NordWest Ticket (in 160 VVK-Stellen, online und telefonisch) im Vorverkauf erhältlich. Ein großer Zeltplatz sowie ausreichend Parkplätze befinden sich gleich neben dem Festivalgelände.

Das Festivalgelände wird am Freitag um 13:00 Uhr geöffnet und um 15:00 Uhr startet die erste Band. Samstag geht es jeweils zwei Stunden früher los.

Und hier sind die diesjährigen animal rights rocker:

Warrant
Starmen
As I Am
Wir für wen
Motus
Twist of Fate
Psycodia
Caldera
Blackwater Horizon
Heyzy
Radio Pro
Megaklippo
Sedated Tears
Scenery
Beige
Pink Slip
Brennholzverleih
Liebig
Mianus

Weitere Infos zu den Bands und dem Festival gibt es auf unserer Seite:
www.rfar.de

Über:

Tierrechtsbund Aktiv e.V.
Herr Andreas Zemke
Duisburger Str. 3
28199 Bremen
Deutschland

fon ..: 0172 916 90 29
web ..: http://www.tierrechtsbund-aktiv.de/new
email : tierrechte@tierrechtsbund-aktiv.de

Pressekontakt:

Tierrechtsbund Aktiv e.V.
Herr Andreas Zemke
Duisburger Str. 3
28199 Bremen

fon ..: 0172 916 90 29
web ..: http://www.tierrechtsbund-aktiv.de/new
email : tierrechte@tierrechtsbund-aktiv.de

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • email