Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

Strategie und Unternehmensziele mit Kennzahlen sicher erreichen
Welche Kennzahlen werden für eine sichere Unternehmenssteuerung benötigt?

Bild> Geschäftschancen ergreifen und Risiken gezielt reduzieren
> Aufbau einer zuverlässigen Finanz- und Liquiditätssteuerung
> Frühwarnsystem zur Verhinderung von Fehlentwicklungen

Mit einem Klick zur Ausschreibung Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

Die nächsten Seminartermine auf einen Blick – Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

07.10.2015 Hannover

18.11.2015 Köln

09.12.2015 Stuttgart

Wir beraten Sie gerne auch persönlich:

Telefon: +49 (0) 89 / 452 429 70-100

Fax: + 49 (0) 89 / 452 429 70 299

E-Mail: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Zielgruppe – Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

> Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen und kaufmännische Leiter

> Führungskräfte aus den Branchen Handel, Produktion, Gesundheitswesen, Dienstleistung und Finanzwirtschaft.

Ihr Nutzen – Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

> Unternehmen mit der BWA steuern

> Rentabilität und Ertragslage mit Kennzahlen steuern

> Vermögens- und Finanzlage mit Kennzahlen steuern

> Liquidität und Cash Flow mit Kennzahlen steuern

Ihr Vorsprung – Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:

+ Geschäftsplanungs- und Rating-Tool gemäß Bankenstandard

+ Chef-Report mit den wichtigsten Kennzahlen

+ Branchenvergleichskennzahlen und Benchmarks zur Vermögenslage, Kapitalstruktur, Ertragskraft und Liquidität

+ Zins-Cockpit für den fairen Kreditzins

+ Checkliste: maßgebliche Unternehmer-Kennzahlen auf einen Blick

+ Reporting mit Kennzahlen, Branchen- und Ratingvergleich zu Ihrem Unternehmen

Seminarprogramm – Seminar Top-Kennzahlen im Controlling

Top 1:Unternehmen mit der BWA steuern

> Unterscheidung von Bilanz-, GuV- und BWA-Kennzahlen

> Plausibilitäts-Checkliste zur Monats-GuV und -BWA

> Korrekte Erfassung von halbfertigen Aufträgen/Projekten

> Richtiger Ausweis der halbfertigen Leistungen in der BWA und Bilanz

> Steuerung der BWA und GuV mit Schlüsselkennzahlen

> Schlüsselkennzahlen sicher auswählen und relevante Informationen effektiv herausfiltern?

S&P Fallstudien-Training mit BWA, GuV, Bilanzen sowie Kennzahlen:

+ Interpretation und Rückschlüsse zur richtigen Steuerung des Unternehmens

+ Welche Maßnahmen sind in der Unternehmenssteuerung zu ergreifen?

+ Die Teilnehmer erhalten einen Fahrplan für Ihre Entscheidungen in der Praxis

Top 2:Rentabilität und Ertragslage mit Kennzahlen steuern

> Welche Top-Kennzahlen gibt es im Controlling und in der Bilanzanalyse?

> Kennzahlen und Benchmarks zur Rentabilität und Ertragslage

> Wie entwickeln sich Wertschöpfung, Deckungsbeitrag, EBITDA, EBIT und Umsatzrentabilität?

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar kostenfrei die folgenden S&P Produkte:

+ Geschäftsplanungs- und Rating-Tool gemäß Bankenstandard

+ S&P Checkliste: Maßgebliche Unternehmer-Kennzahlen auf einen Blick

Top3: Vermögens- und Finanzlage mit Kennzahlen steuern

> Bilanzen und Jahresabschluss richtig lesen, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen

> Erkennen von Entwicklungstendenzen mit Branchen- und Zeitvergleichen

> Worauf achten die Banken bei der Bilanzanalyse Ihres Unternehmens?

> Wie kann ich das eigene Unternehmens-Rating ermitteln und aktiv steuern?

> Rating als Basis eines Frühwarnsystems für Fehlentwicklungen

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S&P Produkte:

+ S&P Rating-Tool gemäß Bankenstandard

+ S&P Reporting mit Kennzahlen, Branchen- und Ratingvergleich zu Ihrem eigenen Unternehmen

Top 4:Liquidität und Cash Flow mit Kennzahlen steuern

> Cash Flow, Finanzen und Liquidität: der feine Unterschied in der Praxis!

> Finanz- und Liquiditätslage des Unternehmens richtig einschätzen und zuverlässig planen

> Ermittlung und Optimierung des Cash Flows aus Sicht des Unternehmens und aus Sicht der Bank

> Ist die Liquidität des eigenen Unternehmens stark genug?

> Zuverlässige Analyse der Liquidität mit Kennzahlen

> Kennzahlen und Benchmarks zu Vorratsvermögen, Debitoren- und Kreditorenlaufzeiten

S&P Fallstudien-Training mit BWA, GuV, Bilanzen sowie Kennzahlen:

+ Interpretation und Rückschlüsse zur richtigen Steuerung der Unternehmensfinanzen

+ Welche Maßnahmen sind in der Liquiditätssteuerung zu ergreifen?

+ Die Teilnehmer erhalten einen Fahrplan für Ihre Entscheidungen in der Praxis

Seminare und Seminarorte -Seminar Top-Kennzahlen im Controlling
Sie finden unsere Seminare in Berlin, Hamburg, Hannover, Münster, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Stuttgart, München, London, Wien, Salzburg und Innsbruck.

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

JF Mittelstandspartner begleitet WAKOL-Gruppe exklusiv bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung

Strategische Partnerschaft mit der ARDEX-Gruppe für die weitere Expansion

Königstein im Taunus, Juli 2015 | Der Wittener Bauchemiespezialist übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an Wakol. Die derzeitigen, im Management aktiven Familiengesellschafter von Wakol halten dabei auch künftig substanzielle Anteile als Gesellschafter.
Die Ardex-Gruppe ist in mehr als fünfzig Ländern mit einem Gesamtumsatz von 540 Mio EUR einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen.
Die Wakol-Gruppe ist ein führendes Familienunternehmen und erzielt mit hohem Qualtitätsanspruch auf dem Gebiet der Verlegewerkstoffe, Industrieklebstoffe und Compounds einen Gesamtumsatz von rund 60 Mio EUR.
Die Kooperation bietet viele Potentiale zur Weiterentwicklung beider Unternehmen. Wakol bleibt dabei als eigenständiges Unternehmen erhalten. Beide Unternehmen erweitern ihre Kompetenz im Bereich der Bodensysteme. Auch die Sparten Industrieklebstoffe und Sealing Compounds von Wakol bleiben unverändert erhalten und sollen sukzessive weiter ausgebaut werden. Hier bietet das internationale Netzwerk von Ardex Chancen zur weiteren Expansion. Der Standort Pirmasens wird als Kompetenzzentrum der Ardex-Gruppe für die Forschung und Entwicklung sowie die Produktion von Klebstoffen und Industrieprodukten ausgebaut.
Die JF Mittelstandspartner GmbH hat die Eigentümerfamilien der Wakol-Gruppe exklusiv bei der Abgabe von Mehrheitsanteilen an die Ardex-Gruppe in allen Phasen begleitet und beraten.
Christian Groß, geschäftsführender Gesellschafter: „Ich bin froh, mit JF Mittelstandspartner den richtigen Berater für diese strategische Weichenstellung ausgewählt zu haben. Die professionelle Verhandlungsführung sowie die umfassende Prozesssteuerung waren wesentliche Erfolgsfaktoren für das Gelingen der Transaktion.“
Manuel Fries, Managing Partner bei JF Mittelstandspartner: „Wir sind davon überzeugt, dass die Wakol-Gruppe durch die globale Präsenz von ARDEX die vorhandenen Wachstumschancen international nutzen wird. Gleichzeitig freuen wir uns über das entgegengebrachte Vertrauen der Eigentümerfamilien.“

Über:

JF Mittelstandspartner GmbH
Herr Ralph Jacoby
Altkönigstraße 10
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

fon ..: +49 6174 / 92 30 550
fax ..: +49 6174 / 92 30 555
web ..: http://www.jfmp.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über JF Mittelstandspartner GmbH
Finanzierung und Strategie sind gerade im Mittelstand eng miteinander verknüpft. Um auf Basis langjähriger Erfahrung die jeweilig optimalen Lösungen zu finden gründeten Ralph Jacoby und Manuel Fries im Februar 2014 die JF Mittelstandspartner GmbH.
Die JF Mittelstandspartner GmbH berät sehr persönlich und unternehmerisch – sie versteht sich als Partner von Gesellschaftern und Management gehobener, mittelständischer Unternehmen. Die Expertise umfasst sowohl die unterschiedlichen Facetten der Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung, als auch die strategische Planung und Umsetzung von M&A- Transaktionen.
Die berufliche Praxis beider Gründer bildet dafür die Grundlage: Ralph Jacoby war als CFO langjährig am Aufbau eines mittelständischen Automotive-Unternehmens beteiligt, begleitete die Wachstumsphase von 150 auf 3.000 MA und führte es erfolgreich mit an die Börse. Er gilt als gefragter Experte mit tiefem Verständnis und Zugang zum gehobenen familiären Mittelstand. Manuel Fries verfügt neben seiner Bankpraxis über weitreichende Transaktionserfahrung in Corporate Finance und M&A ebenso wie in Fragen der strategischen Umsetzung. Seine Expertise und sein Unternehmergeist werden seit vielen Jahren gleichermaßen von Unternehmerfamilien wie Geschäftsführern und Vorständen geschätzt.

Pressekontakt:

JF Mittelstandspartner GmbH
Herr Ralph Jacoby
Altkönigstraße 10
61462 Königstein im Taunus

fon ..: +49 6174 / 92 30 550
web ..: http://www.jfmp.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Daniel Schäfer als Referent zum Thema „Die perfekte Moderation“ beim Hauptstadt-Seminar

Der Berliner Trainer, Redner und mehrfach ausgezeichnete Rhetoriker Daniel Schäfer demonstriert am 08.09. beim Hauptstadt-Seminar, worauf es in Sachen Moderation ankommt.

BildOb eine Veranstaltung bei den Teilnehmern in guter oder schlechter Erinnerung bleibt, hängt unter anderem vom Moderator ab. Hatte er Esprit, einen roten Faden, ein Konzept und perfektes Timing? Oder waren seine Auftritte nur unerwünschter Lückenfüller zwischen den Programmpunkten? Worauf es bei einer erstklassigen Moderation ankommt, lernen Interessierte am 08.09.2015 beim Hauptstadt-Seminar vom Referenten Daniel Schäfer.

„Die perfekte Moderation gibt es wahrscheinlich nicht“, gibt Daniel Schäfer zu. „Was es aber sehr wohl gibt sind relevante Regeln und sinnvolle Strukturen, die dem Redner ermöglichen, innerhalb von kurzer Zeit eine erstklassige Moderation zu leisten.“

Das Ziel seines Vortrages am 08.09. wird es sein, die jahrelange Erfahrung als Rhetoriker, Trainer und Speaker zusammen fließen zu lassen, um den Teilnehmern ein bewährtes Schema an die Hand geben zu können. Dieses Schema lässt sich zum einen für Moderationen einsetzen, zum anderen aber auch im Beruf, im Kreise der Familie, für die Bankenfinanzierung, Investorensuche, und vieles mehr.

Daniel Schäfer ist langjähriger Trainer und Redner, der in Berlin-Wilmersdorf seine Wirtschaftsagentur für Gründung, Wachstum, Finanzierung & Nachfolge (x-group GmbH) betreibt. Weiterhin ist Herr Schäfer seit Jahren Mitglied bei den Berliner Rhetorikmeistern und mehrfacher Wettbewerbsgewinner in der internationalen Rhetorik.

Der Vortrag findet im Rahmen des Hauptstadt-Seminars statt (ehemals „Coach the Clients“). Hauptstadt-Seminar ist eine Seminar- und Netzwerkveranstaltung, die zu interessanten Denkanstößen, neuartigen Ideen und progressiven Sichtweisen anregt. Teilnehmer und Referenten erleben kurzweilige Abende mit außergewöhnlichem Networking-Charakter und partizipieren durch die Unternehmerkontakte. An jedem Abend finden zwei 30-minütige Vorträge statt.

Über:

x-group GmbH
Herr Daniel Schäfer
Düsseldorfer Str 76
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 683 28 26 00
fax ..: 030 683 28 26 01
web ..: http://www.x-group.consulting
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigtting

Als zertifizierter Fachberater für Unternehmensnachfolge (2015), Fördermittel (2012), Existenzgründung (2009) und BAFA- sowie KFW-Bank zugelassener Berater hilft Daniel Schäfer Ihnen beim Finden der bestmöglichen Fördermittel für:

o Ihre Gründung (Investitionen, Betriebsmittel, Unternehmerlohn)
o Ihr bestehendes Unternehmen (Aufbau und Wachstum)
o Beratungs- und Beantragungskosten
o Ihre persönliche Weiterentwicklung (Coaching, Training)

Ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch kann sofort auf www.x-group.consulting gebucht werden.

Pressekontakt:

x-group GmbH
Herr Daniel Schäfer
Düsseldorfer Str 76
10719 Berlin

fon ..: 030 683 28 26 00
web ..: http://www.x-group.consulting
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigtting

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt